Markus Beckedahl - Welt im Netz
Markus Beckedahl bloggt auf netzpolitik.org, ist Gründer der re:publica und schreibt Kolumnen für N24 Online
Markus Beckedahl bloggt seit 2003 auf netzpolitik.org über Politik im und für das Netz. Er ist Gründer und Partner der newthinking GmbH, sowie Gründer und Veranstalter der re:publica-Konferenzen. Er ist Mitglied im Medienrat der Landesmedienanstalt Berlin-Brandenburg und war Mitglied in der Enquete-Kommission Internet und digitale Gesellschaft des Deutschen Bundestages. Zusammen mit dem Journalisten Falk Lüke hat er das Buch "Die digitale Gesellschaft - Netzpolitik, Bürgerrechte und die Machtfrage" im dtv-Verlag geschrieben. Ehrenamtlich engagiert er sich als Vorsitzender des Digitale Gesellschaft e.V. und als Sprecher für Creative Commons in Deutschland.
Alle Kolumnen von Markus Beckedahl - Welt im Netz

Markus Beckedahl - Welt im Netz Willkommen im Technik-Dilemma mit Google Glass

17.04.2014 Markus Beckedahl hat ein Problem: Er hätte gerne eine Google Datenbrille. Aber er möchte nicht, dass andere ihn damit durchleuchten. Eine Kolumne über die Fallstricke des technischen Fortschritts.

 
 

Markus Beckedahl - Welt im Netz Tolle Werbekampagne der EU

10.04.2014 Die Vorratsdatenspeicherung ist erstmal weg, einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs sei dank. Her mit der Freiheit!

 
 

Markus Beckedahl - Welt im Netz EU-Parlament stimmt für Netzneutralität

03.04.2014 Das EU-Parlament hat in Brüssel in der ersten Lesung über eine neue Telekommunikationsverordnung abgestimmt. Etwas überraschend kamen dabei Mehrheiten zustande, die pro Netzneutralität waren.

 
 

Markus Beckedahl - Welt im Netz 100 Tage Digitale Agenda - Deutschland sucht den Superminister

27.03.2014 Seit hundert Tagen ist die jetzige Bundesregierung im Amt. Im Koalitionsvertrag wurde mehr Politik für das Internet versprochen, leider eher quantitativ als qualitativ. Aber es kann ja noch werden.

 
 

Markus Beckedahl - Welt im Netz Freihandelsabkommen mit Chancen - aber viel mehr Risiken

20.03.2014 Es steht viel auf dem Spiel. Seit Monaten verhandelt die EU-Kommission mit den USA über ein Transatlantisches Freihandelsabkommen. Die Gespräche bieten einen Grund mehr, zu den EU-Wahlen zu gehen.

 
 

Markus Beckedahl - Welt im Netz Happy Birthday, WWW

13.03.2014 Das World Wide Web, fälschlicherweise oft als das Internet bezeichnet, feierte seinen 25. Geburtstag. Am Anfang stand der Wunsch, die Kommunikation zwischen Wissenschaftlern zu verbessern.

 
 

Markus Beckedahl - Welt im Netz Kostenlose Bilder sind nicht umsonst

06.03.2014 Die Bildagentur Getty Images verschenkt jetzt Bilder zur Nutzung an Blogger. Was wie ein Super-Deal für beide Seiten klingt, bringt vor allem Vorteile für das Unternehmen.

 
 

Markus Beckedahl - Welt im Netz Die Spanner vom britischen Geheimdienst

27.02.2014 Die Abhöraffäre ist noch längst nicht vorbei, das zeigen die jüngsten Enthüllungen über den britischen Geheimdienst GCHQ. Diese werfen auch Fragen zur Sicherheit von Diensten wie Skype auf.

 
 

Markus Beckedahl - Welt im Netz Zwei Datenkraken feiern Hochzeit: Facebook kauft Whatsapp

20.02.2014 Das führende Soziale Netzwerk Facebook hat den führenden Messenger-Dienst Whatsapp für 13 Milliarden Euro gekauft. Die Großen kaufen einfach ihre neuen Konkurrenten auf.

 
 

Markus Beckedahl - Welt im Netz Für den Bundestag sind Blogger leider Journalisten zweiter Klasse

13.02.2014 Der Bundestag richtet einen Hauptausschuss für digitale Agenda ein. Das Internet ist also wichtig - Berichterstattung online offenbar weniger. Blogger erhalten nur schwer Jahresakkreditierungen.

 
 

Markus Beckedahl - Welt im Netz Deutschland, ein schlechtes Vorbild

07.02.2014 Die Türkei reagiert mit Netzsperren und mehr Überwachung auf die Proteste der Bevölkerung. Deutschland könnte als moralisches Vorbild Druck ausüben - tut es aber nicht. Schade.

 
 

Markus Beckedahl - Welt im Netz Das wirksamste Mittel gegen Cyberkriminalität

31.01.2014 Bitte nicht überall drauf klicken oder Daten in ein Formular eingeben, selbst wenn es geht! So schützen Sie sich einfach und effektiv gegen ungewünschtem Datenklau.

 
 

Markus Beckedahl - Welt im Netz "Gib Überwachung keine Chance"

23.01.2014 Verschlüsselung sollte zur Bürgerpflicht werden. Die Bundesregierung zeigt hierbei aber nur Arbeitsverweigerung. Aufklärung darüber sucht man vergeblich.

 
 

Markus Beckedahl - Welt im Netz Überwachungsskandal - Warum regen sich so wenige auf?

16.01.2014 Dank Edward Snowden wurde im vergangenen Jahr eine Frage beantwortet: Werden wir überwacht? Das Ergebnis war leider etwas unbefriedigend. Aber wo bleibt die Empörung?

 
 

Markus Beckedahl - Welt im Netz Netzpolitik: Ausblick auf 2014

09.01.2014 Das Jahr ist frisch, aber die größten netzpolitischen Debatten zeichnen sich bereits ab. Vorratsdatenspeichrung, NSA-Skandal und die Netzneutralität werden 2014 weiterhin die Topthemen sein.