Stefan Aust - Das große Ganze
Stefan Aust ist Publizist, moderiert die "N24 Zeitreise" und schreibt Kolumnen für N24 Online.
Stefan Aust, geboren am 1. Juli 1946 in Stade, war von 1966 bis 1969 Redakteur der Zeitschrift „Konkret“. Von 1970 bis 1985 arbeitete er als Redakteur beim NDR, u. a. für das Magazin "Panorama". 1988 gründete er "SPIEGEL TV", das erste private politische Magazinformat im deutschen Fernsehen, und war dort bis 2007 Geschäftsführer. Von 1994 bis 2008 war Stefan Aust Chefredakteur des Nachrichtenmagazins "DER SPIEGEL". In dieser Zeit baute er gemeinsam mit Thorsten Pollfuß den Nachrichtensender XXP auf. Stefan Aust ist Autor und Regisseur verschiedener Dokumentarfilme und Bücher, darunter der Bestseller "Der Baader-Meinhof-Komplex", dessen Verfilmung 2008 für den Oscar und den Golden Globe nominiert wurde. Für seine TV-Arbeit wurde Stefan Aust u. a. mit dem Adolf-Grimme-Preis und der Goldenen Kamera ausgezeichnet. Stefan Aust moderiert die „N24 Zeitreise mit Stefan Aust“.
Alle Kolumnen von Stefan Aust - Das große Ganze

Stefan Aust - Das große Ganze Die Selbstabschaffung des Parlamentes

08.11.2013 Der Reichstag ist der Sitz des Bundestages. Man kann ihn besichtigen, von oben aus der Glaskuppel, viel zu sehen oder gar zu hören ist da zur Zeit nichts. Meistens ist er leer.

 
 

Stefan Aust - Das große Ganze Die größte Schau der Welt

04.11.2013 Ganz großes Kino. In der Hauptrolle: Hans-Christian Ströbele, weißhaariger Radfahrer aus Berlin Kreuzberg, der einzige direkt in den Bundestag gewählte Grünen-Parlamentarier. 

 
 

Stefan Aust - Das große Ganze Unter Freunden

27.10.2013 Der Kalte Krieg ist noch lange nicht vorbei, er flackert gerade wieder auf - und die Front scheint wieder in Berlin zu verlaufen, direkt am Brandenburger Tor. 

 
 

Stefan Aust - Das große Ganze Shit-Storm der Gerechten

20.10.2013 Im Fall Tebartz-van Elst ist es nicht das Geld und auch nicht die Lüge, die Entrüstung hervorruft. Es ist der Kandidat selbst, der sich als Zielscheibe anbietet.

 
 

Stefan Aust - Das große Ganze Die Sehnsucht nach Einigkeit

13.10.2013 Zwei Drittel der Deutschen sind für eine Große Koalition. Das ist einerseits erstaunlich, anderseits alles andere als das.

 
 

Stefan Aust - Das große Ganze Abwahl - die Königsdisziplin der Demokratie

05.10.2013 "Never change a winning team!" so lautet ein Grundsatz im Mannschaftssport. Umgekehrt heißt das: "Loser ablösen!"

 
 

Stefan Aust - Das große Ganze Arme SPD

27.09.2013 Die SPD ist nach der Bundestagswahl wirklich zu bedauern. Was sie auch tut, es kann ihr scheinbar nur schaden. Die Wurzeln des Problems reichen viele Jahrzehnte zurück.

 
 

Stefan Aust - Das große Ganze Bitterer Sieg

24.09.2013 Angela Merkel und ihre Union schweben auf Wolke Sieben. Ein Triumph. Fast die absolute Mehrheit. 7,7 Prozent mehr als beim letzten Mal. 

 
 

Stefan Aust - Das große Ganze Zug der Zeit

14.09.2013 Die Hochgeschwindigkeits-Bahnstrecke zwischen Berlin und Hannover wurde durch das Hochwasser an der Elbe in Mitleidenschaft gezogen. Seitdem wird der ICE über Magdeburg umgeleitet, was die...

 
 

Stefan Aust - Das große Ganze Gas in Krieg und Frieden

07.09.2013 Rote Linien sind gefährlich, wenn man sie überschreitet - oder festlegt. Barack Obama hat sie definiert, wie seine Vorgänger. Die hielten sich nur daran, wenn es in ihre Strategie passte.

 
 

Stefan Aust - Das große Ganze Tina for Bundeskanzler

30.08.2013 Die Wahl steht vor der Tür und "Angie" hat beste Chancen, Bundeskanzlerin zu bleiben. Doch, "aint it time to say goodbye?" Angela Merkel ist nicht alternativlos.

 
 

Stefan Aust - Das große Ganze Land unter

23.08.2013 Eine Billion Euro soll die Energiewende kosten, sagt Umweltminister Altmaier. Eine Eins mit zwölf Nullen. Das ist selbst in der heutigen Zeit der Euro- und Bankenrettung eine ziemlich große Summe.

 
 

Stefan Aust - Das große Ganze Die Kollision der Empörungen

09.08.2013 Die Deutschen empören sich gern, jedenfalls die kritischen, aufgeklärten, unabhängigen Geister. Ihre Themen wechseln, je nach Konjunktur.

 
 

Stefan Aust - Das große Ganze Kinder, Kinder

02.08.2013 Die Menschheit wächst und wächst, doch die Deutschen schaffen sich ab. Es gibt immer weniger Kinder und die Regierung ist dagegen machtlos.

 
 

Stefan Aust - Das große Ganze Das zweitälteste Gewerbe der Welt - in neuer Verkleidung

26.07.2013 Das Internet galt bis vor kurzem als die Inkarnation der globalen Freiheit. Naiv, anzunehmen, dass US-Geheimdienste nicht von Beginn an planten, die Datenautobahn für ihre eigenen Zwecke zu nutzen.