22. Oktober 1943 Bombenangriff auf Kassel

 
17.10.2011 Bombenangriff auf Kassel
  Empfehlen

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

In der Nacht vom 22. auf den 23. Oktober 1943 greifen hunderte Bomber der Royal Air Force Kassel an. Die nordhessische Stadt ist ein strategisch bedeutsames Ziel, da in ihr mehrere Betriebe der deutschen Rüstungsindustrie beheimatet sind, die unter anderem Flugzeuge, gepanzerte Fahrzeuge und Lokomotiven produzieren. Der britische Angriff beschränkt sich jedoch nicht auf militärische Ziele: Bei dem Bombardement kommen bis zu 10.000 Menschen ums Leben, die mittelalterliche Altstadt mit ihren vielen Fachwerkhäusern wird fast vollständig zerstört. Es dauert Tage, bis die Brände gelöscht sind. Der Wiederaufbau Kassels nach dem Zweiten Weltkrieg nimmt auf das historisch gewachsene Stadtbild kaum Rücksicht.

 
Video kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Video als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()