Gipfel in Brüssel Milliardenprogramm gegen Jugendarbeitslosigkeit

 
28.06.2013 Milliardenprogramm gegen Jugendarbeitslosigkeit  |  Quelle: Larissa Herber, N24
  Empfehlen

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Eine ganze Generation verliert ihre Hoffnung: Weit mehr als die Hälfte der Jugendlichen in Spanien und Griechenland sind arbeitslos. Viele andere südeuropäische Staaten haben ähnlich Probleme. Der EU-Gipfel in Brüssel hat heute beschlossen, zu handeln. Mit sechs Milliarden Euro soll die Jugendarbeitslosigkeit bekämpft werden - viel Geld und trotzdem zu wenig, wie Larissa Herber zeigt.

 
Video kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Video als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()