Sonder-Gipfel im Kanzleramt EU-Politiker beraten über Jugendarbeitslosigkeit

 
03.07.2013 EU-Politiker beraten über Jugendarbeitslosigkeit  |  Quelle: Sebastian Plantholt, N24
  Empfehlen

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Der Europäischen Union droht eine ganze Generation Jugendlicher verloren zu gehen. In einigen Krisenstaaten Süd-Europas sind bis zu 60 Prozent der unter 25-Jährigen arbeitslos und haben keine Perspektive. Deshalb hat Bundeskanzlerin Angela Merkel zu einer Konferenz zur Bekämpfung der Jungend-arbeitslosigkeit ins Kanzleramt geladen. Fast alle europäischen Staatschefs kamen. Die Opposition sprach von Augenwischerei und einem Wahlkampf-manöver. SPD-Chef Gabriel meint: "Am Abend werden die Faulen fleißig".

 
Video kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Video als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()