Schwäche in Asien SAP senkt Umsatzprognose

 
18.07.2013 SAP senkt Umsatzprognose  |  Quelle: N24
  Empfehlen

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Der weltweit größte Firmensoftware-Hersteller SAP kürzt seine Prognose für die Umsätze mit Software- und Dienstleistungen. Im laufenden Jahr rechnen die Walldorfer nur noch mit einem währungsbereinigten Anstieg der Software- und der auf Software bezogenen Service-Erlöse um mindestens zehn Prozent statt der bisher erwarteten elf bis 13 Prozent. SAP-Co-Chef Jim Hagemann Snabe äußerte sich gegenüber N24 und Dietmar Deffner sprach mit Vermögensverwalter Georg Rankers.

 
Video kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Video als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()