Schwarz-roter Koalitionsvertrag Sahra Wagenknecht findet Ergebnis erbärmlich

 
27.11.2013 Sahra Wagenknecht findet Ergebnis erbärmlich  |  Quelle: N24
  Empfehlen

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

CDU, CSU und SPD einigten sich in der Nacht auf einen Koalitionsvertrag. Im Studio ist die stellvertretende Partei- und Fraktionsvorsitzende der Linken, Sahra Wagenknecht.

 
Video kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Video als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()