Neue AGB WhatsApp erschleicht sich Text- und Bildrechte

23.05.2014 WhatsApp erschleicht sich Text- und Bildrechte  |  Quelle: Conrad Hipp, Fanny Juschten, N24
  Empfehlen

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

WhatsApp sorgt mal wieder für Furore, denn mit seinen neuen AGB darf der Betreiber alle Texte und Bilder der Nutzer kostenlos weiterverwenden, sogar ohne Zustimmung weiterverkaufen.

 
Video kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Video als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()