Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Über Eis und Schnee mit BMW BMW baut Allrad-Palette aus

Wer im Winter in die Berge fährt ist mit einem Allradantrieb richtig beraten. Dieser ist längst nicht mehr nur SUVs und Co. vorbehalten. Jüngstes Beispiel: der BMW 1er.

Schnee hatten sich die BMWler ja gewünscht, um im österreichischen Kühtai die Fähigkeiten ihres Allradantriebs xDrive unter Beweis stellen zu können. Ein halber Meter Neuschnee in der Nacht waren dann aber des Guten schon fast zu viel. Jede Menge fleißiger Helfer schaufelten emsig, um Handling-Parcour und Offroad-Strecke von den Schneemassen zu befreien.

Vom Hinter- zum Allradantrieb

Über viele Jahre als Hinterradantriebsmarke bekannt, verteilen die Bayern heute immer öfter die Kraft auf beide Achsen. Allein in den vergangenen zwei Jahren stieg die Auswahl an vierradgetriebenen BMW-Modellen um 50 Prozent. Zum Winterstart 2012 besteht die Allradpalette des Konzern aus 64 xDrive-Fahrzeugen, ergänzt durch vier Motorvarianten des Mini Countryman mit ALL4. Im Frühjahr 2013 überschreitet die Allrad-Auswahl mit xDrive-Versionen des neuen BMW 3er Touring und dem Mini Paceman ALL4 dann sogar die 70er-Marke. Übrig bleibt der Z4 als einzige Baureihe ohne 4x4-Option.

Allrad für alle

Lange Zeit eher den dicken Brummern vorbehalten, dringt die Allradtechnologie inzwischen immer mehr zu den Kleinsten vor. In der 3er-Reihe ist xDrive bereits für die Limousine und das Coupé erhältlich, nun gesellen sich auch die 1er-Modelle 120d xDrive und M135i xDrive zur BMW-Allrad-Familie. Beide sind in Kühtai angetreten, um ihr Können zu demonstrieren.

Klein, aber oho

Auf den völlig verschneiten Straßen des Wintersportorts benimmt sich der Allrad-1er wie ein alter Hase. Weder Schnee noch Eis können ihn aus der Ruhe bringen - es sei denn man will es. Winterzeit ist Driftzeit und das geht besonders gut, wenn man die Sicherheitssysteme deaktiviert. Dies ist bei unserem 1er in mehreren Stufen möglich. Ein kurzer Druck aufs Knöpfchen schaltet das Anti-Schleuder-Programm DSC (Dynamische Stabilitäts Control) in den wendigeren DTC-Modus (Dynamische Traktions Control). Dieser ermöglicht mehr Spielraum bei Kurvendurchfahrten und kontrollierte Drifts. Wer lieber völlig auf sich allein gestellt um die Kurven schleudert, drückt drei Sekunden und stellt so das DSC komplett aus. Und aus bedeutet aus. Im Gegensatz zu Systemen anderer Hersteller schaltet sich das DSC auch dann nicht selbstständig wieder zu, wenns denn brenzlig wird.

Safety first

Sind die Sicherheitssysteme aber in Aktion, ist jegliche Angst vor rutschigem Untergrund unbegründet. Unter normalen Fahrbedingungen verteilt xDrive die Antriebskräfte 40:60 zwischen Vorder- und Hinterachse, je nach Bedarf und Untergrund lenkt das System aber bis zu 100 Prozent der Kraft auf eine Achse - unmerklich und in Bruchteilen einer Sekunde. Anfahren am Berg bei glatter Fahrbahn ist so ein Kinderspiel. Wird der Allradantrieb vom DSC auf die Gefahr von baldigem Unter-oder Übersteuern aufmerksam gemacht, ändert es die Verteilung des Antriebsmoments, noch bevor das Fahrzeug überhaupt ausbricht hält es sanft auf Kurs.

Zusatzoption

Bei den X-Modellen ist xDrive zudem mit der Performance Control (X1 und X3) sowie der Dynamic Performance Control (X5 und X6) kombinierbar. Erstere sorgt durch das Abbremsen des kurveninneren Hinterrads bei gleichzeitiger Erhöhung der Antriebsleistung für ein besonders präzises Einlenken in engen Kurven, zweitere regelt stufenlos die Übertragungsmomente zwischen den Hinterrädern. So werden Lenkpräzision und Spurstabilität bei rasanter Kurvenfahrt zusätzlich optimiert.

Praxistest

In Kühtai wird derweil der Dauerschneefall zur Herausforderung für Mensch und Maschine. Zehn Kilometer windet sich die Straße aus dem Tal hinauf zu Österreichs höchstem Skiort. Der weiße Untergrund verschwimmt mit Himmel und Umgebung zu einer weißen Wand, die Orientierung ist fast unmöglich. Während die Nerven der Fahrer angespannt sind, geben sich die Autos gelassen. Unbeirrt kämpfen sie sich durchs Unwetter, als würden sie trockenen Asphalt unter den Rädern spüren, ausgebremst nur hin und wieder von Schneeketten-montierenden Urlaubern. Neustart nach den erzwungenen Stopps auf dem rutschigen Bergsträsschen? Problemlos. Und so bekommen die BMWler dann genau das was sie wollen: Den Beweis für die Funktionsfähigkeit ihres Allradsystems.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Die Studie Urus wurde bereits 2012 auf der Auto China in Beijing präsentiert.
Luxus-Sportwagen
Lamborghini steigt ins SUV-Geschäft ein
Erstmals gibt es den Ford Mustang in Europa. Wir sind das neue Euro-Muscle-Car gefahren und waren ein bisschen geschockt
Neuer Ford Mustang
Kultauto für wenig Geld
Der 184-PS-Diesel kommt mit dem 1,7 Tonnen schweren Fahrzeug gut zurecht
Einer zum Preis von zwei: Lohnt das?
Mit einem optionsreichen Audi Q3 2.0 TDI auf Testfahrt
Apple ist traditionell sehr verschlossen, wenn es um künftige Produkte geht.
Manager plaudert
Neue Spekulationen über ein Apple-Auto
Bill Wyman, Ex-Bassist der Rolling Stones, trennt sich von seinem Citroën SM. Der Wagen wird beim Goodwood Festival of Speed Ende Juni 2015 versteigert.
Goodwood Festival of Speed
Citroën SM von Bill Wyman unter dem Hammer
Zagato Maserati Mostro: Die schlanke, elegante Karosserieform wird von einem mächtigen Flügel kontrastiert.
Das Monster von Zagato
Hommage an Maserati 450S von 1957
Schwarzes Modell des BMW Concept 101
Motorrad-Studie "Concept 101"
BMW-Straßenkreuzer auf zwei Rädern
Kindersitze sollen den Nachwuchs vor Verletzungen bei einem Unfall schützen. Eltern haben beim Kauf die Wahl: In einem Test schnitten 14 Sitze mit "gut" ab.
Kindersitze
Jeder sechste ist mangelhaft
Ab 2016 wird der Große zu kaufen sein. Der Testwagen verrät kaum etwas von seinem gewaltigen Potenzial.
SQ7-Erlkönig
Audis neuestes Schlachtross
Das Äußere des BMW 3.0 CSL Hommage ist eine Mischung aus Zitaten des historischen Vorbilds und moderner Luftführung.
3.0 CSL Hommage von BMW
Zurück in der 70er Jahre
Der um acht Zentimeter gewachsene Radstand bringt Fond und Kofferraum einen Größenzuwachs
Superb Combi: Raum-Riese
Skoda Superb Combi: Fast 2.000 Liter Stauraum
Äußerlich hat sich bei dem Hochdachkombi nicht so arg viel getan, aber er bekam nun Elemente des MQB unter die Haube
Mehr für Gestein als für Gepäck
Neuer VW Caddy im Test
Ab 5599 Euro zu haben: der neue New Downtown 350i ABS von Kymco.
Kymco
Neue Roller-Generation ab Juli erhältlich
Die Seitenlinie weist Parallelen zum aktuellen Modell auf
Neuauflage 2015
Der Audi A4 kommt ungetarnt
Wirkt größer: Der DS 5 ist mit 4,53 Meter noch leicht unterhalb von 3er-BMW und Co.
Citroëns Bester?
Der neue DS 5 im Test
 Drei in Einem: Ford setzt mit seinem 1,0 Liter kleinem Dreizylinder einen klassischen Downsizing-Motor ein.
Kleinere Motoren
Downsizing kann Nachteile bringen
Daimler setzt auf Elektromobilität.
Elektromobilität
Daimler will E-Autos verbessern
Easy-Rider-Feeling: Der Can-Am Spyder F3 ist etwas für Cruiser. Foto: Can-Am
Can-Am Spyder F3
Easy Rider auf drei Rädern
Der Porsche 918 Spyder  läuft im Segment "Supersportwagen".
Rückruf von Porsche
918 Spyder muss in die Werkstatt
Noch schnell tanken. An den Pfingsttagen könnten die Spritpreise stiegen.
ADAC gibt Entwarnung
Benzinpreis vor Pfingsten stabil
Handyparken
Parkschein war mal
Handyparken ab 2008 erlaubt
newtrabi
Rennpappe reloaded
Trabi kommt runderneuert zurück
renault
Von der Stange
Renault baut ab 2011 Elektroautos
Mercedes CLC
Kantig und prägnant
Mercedes bringt Sportcoupé CLC ab Juni
Infiniti
Japanischer Luxus
Infiniti startet in Europa mit vier Modellreihen
Tabbert.-Innenraum
Wirklich wohnenswert?
ADAC nahm Caravans unter die Lupe
Autokennzeichen
Totale Überwachung?
ADAC: Kennzeichenscanning verfassungswidrig
Pappnase
Pappnase erlaubt
Karneval hinterm Steuer
Sekundenschlaf
Toyota bringt Innovation
Hi-Tech gegen Sekundenschlaf
Twingo
Kampfzwerg
Twingo ab Herbst auch als 133-PS-Version
auspuff
Rußpartikelfilter
Formulare zum Austauch beim ADAC
Tankstelle
Aral ist Branchenprimus
Immer weniger Tankstellen
Mercedes SLK: Frisch auf
Frisch auf ins neue Modelljahr
Speedster
Alt, neu, getunt
Automesse "Motorwelt" startet in Berlin
Gasexplosion
Porsche-Produktion lahmgelegt
kia
Fremdwort Fahrspaß
Kia Carnival ist Mängel-Sieger
navi
4 Punkte und Bußgeld
Navi-Radarwarner deaktivieren
Delta
Rückkehr einer Legende
Lancia setzt auf den neuen Delta
Lambo
Dezent?
Lambos Gallardo bekommt Facelifting
 
 
Vom Monte Verità fällt der Blick auf den Lago Maggiore.
Hügel der Verrückten
Der Monte Verità lockt die Freigeister
Griechenland-Urlauber können sich auf bis zu 23 Grad warmes Wasser freuen. Foto: Tobias Schormann
Reise
Angenehme Badetemperaturen im östlichen Mittelmeer
Schlechte Nachrichten für Allergiker: Ambrosia wird sich weiter ausbreiten. Experten fordern daher, die Pflanze stärker zu bekämpfen. Foto: Patrick Pleul
Gesundheit
Allergie-Auslöser Ambrosia breitet sich aus
An Alkohol kommen Jugendlich leicht über ihre Eltern. Das zeigt eine Studie. Foto: Tobias Hase
Gesundheit
Jugendliche kommen über Eltern und Freunde an Alkohol
Schnecken können eine echte Plage sein. Mit ein paar Tricks kann man es den Kriechtieren im Garten sehr ungemütlich machen. Foto: Arno Burgi
Bier, Hundefutter, Eierschalen
Vier Tipps gegen Schnecken
Dieses Fossil zeigt die Überreste eines Rieseneichhörnchens, das in der Grube Messel gefunden wurde. Foto: Welterbe Grube Messel gGmbH
Reise
Auf Fossiliensuche in der Grube Messel
Muss man deutlich früher fliegen als geplant, kommt das einer Annulierung gleich. Dem Passagier steht dann eine Ausgleichzahlung zu. Foto: Christian Charisius
Reise
Früherer Alternativflug kommt einer Annullierung gleich
Auch an diesem Wochenende kann es auf den Autobahnen in Bayern zu langen Staus kommen. Foto: Marc Müller
Verkehrsprognose
Freie Fahrt im Norden, Staus im Süden
Blumensträuße sind eine Freude - vor allem dann, wenn sie möglichst lange halten. Doch so manche Hausmittel fördern eher das Faulen. Foto: Silvia Marks
Omas Hausmittel im Check
Was Blumen wirklich frisch hält
Fjorde, Wälder, Wolken - Kodiak Island ist etwas für Liebhaber der rauen Natur. Foto: Frank Rumpf
Reise
Bären, Fische und Bier auf Kodiak Island
Das Foto (l.) zeigt einen etwa 430.000 Jahre alten menschlichen Schädel, der in der Knochengrube "Sima de los Huesos" in der Höhle Cueva Mayor (Spanien) gefunden wurde. Die Verletzungen am Schädel deuten auf einen der ersten Morde in der menschlichen...
In unterirdischem Höhlensystem
Forscher finden ältestes Mordopfer aller Zeiten
Mehr als vier Tassen Espresso sind schädlich.
Koffein-Konsum
Ab wann Kaffee schädlich ist
Almhütten bieten Urlaub inmitten einer reizvollen Landschaft. Wer eine solche Hütte in den Bergen mieten will, muss ein paar Dinge bedenken.
Ferien in der Almhütte
Was Urlauber wissen müssen
Für gewöhnlich fassen Doktorarbeiten mehrere hundert Seiten.
Rekorde an der Alma Mater
Skurrile Fakten rund um die Uni
Hypsugo dolichodon
Gefährlich, aggressiv, furchterregend
Diese Tiere haben Sie noch nie gesehen
Rund um die Sachsenbrücke im Clara-Zetkin-Park in Leipzig können es sich Besucher gemütlich machen.
1.000 Jahre Leipzig
Drei geheime Schätze entdecken
Auf Kreuzfahrtschiffen werden häufig Mitarbeiter für den Spa-Bereich gesucht.
Arbeiten auf dem Kreuzfahrtschiff
Wichtiges für Neulinge
Einzige Möglichkeit zur Eindämmung der Epidemie ist die Mückenbekämpfung.
Chikungunya
Wo dieses Virus auftaucht, erfasst es fast jeden
Im MS-Sonntags-Cafés treffen sich Betroffene. Dort ist ganz deutlich zu sehen, was es mit der Bezeichnung «Krankheit der 1000 Gesichter» auf sich hat. Foto: Caroline Seidel
Gesundheit
Multiple Sklerose - Die "Krankheit der 1000 Gesichter"
Wer es eilig hat, kann sich per Schnellschema gegen FSME impfen lassen. Eine Schutz besteht dann schon 3 bis 5 Wochen nach der ersten Impfung. Foto: Stephan Jansen
Vorsicht vor Zecken
Wie man sich vor FSME schützen kann
Skispaß seit mehr als 100 Jahren: Borowez ist der älteste Wintersportort in den Bergen Bulgariens. (Bild: Vassil Donev/EPA/dpa/tmn)
Piste endet am Hotel
Piste endet am Hotel - Günstiger Skiurlaub in Bulgarien
berufsausbildung
Arbeiten im Ausland
Berufsabschlüsse bald besser vergleichbar
animateure
Animateure gesucht
Arbeiten wo andere Urlaub machen
spiegel
Expertentipp
Mathematisches Verständnis fördern
studenten
Verkatert zur Klausur
Viele Studenten haben Alkoholproblem
Deutsche Grundschüler: Einer Studie zufolge haben Kinder mit Gleichgewichtsstörungen schlechtere Noten.
Gestörtes Gleichgewicht
Schüler mit Gleichgewichtsstörungen haben schlechtere Noten
Auf den Kanaren können Urlauber auch in der Winterzeit noch baden. (Bild: dpa)
Mittelmeer kühlt ab
Tropenstrände bieten Badespaß - Mittelmeer kühlt weiter ab
landwirt
Grüner Daumen gefragt
Landwirtschaft sucht Auszubildende
Blutgruppenwechsel nach Transplantation
Medizinische Sensation
Neue Blutgruppe nach Transplantation
Arbeitszeit
Längere Arbeitszeiten
Rückkehr der 40-Stunden-Woche
eiffelturm
Arbeiten in Frankreich
Auf die Handschrift kommt es an
teilzeitarbeit
Karriereblocker Teilzeit
Teilzeitarbeit hat oft berufliche Nachteile
kyoto
Nippon liegt im Trend
Deutlich mehr Japan-Besucher
Das Umweltbundesamt rät zu einer Mäßigung beim Fleischkonsum
Für den Klimaschutz
Nicht unglücklicher mit weniger Fleisch
bahn
Bahn-Spezialpreis
Günstige Mitfahrgelegenheit
ausbildung
Mehr Ausbildungsplätze
Arbeitsagentur will Unternehmen wachrütteln
flug
Reisen boomt
Frankreich ist Ziel Nummer eins