Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Nie wieder Starthilfe? GTÜ testet acht Batterieladegeräte

Wer dem Batterie-Exitus im Winter vorbeugen will, dem empfehlen sich Ladegeräte für die heimische Steckdose. Diese halten die Batterie fit und kosten nicht die Welt. Die GTÜ hat acht Batterielader getestet.

Der Winter ist die Jahreszeit, in der Autobatterien am häufigsten ihren Geist aufgeben und Pannenhelfer deswegen Hochkonjunktur haben. Heckscheiben-, Stand- und Sitzheizung verbrauchen zusätzlich zu all den anderen "Stromfressern" oft mehr Energie, als die Lichtmaschine liefern kann. Hinzu kommt: Bei Temperaturen um minus 18 Grad können die Stromspeicher nur noch etwa die Hälfte ihrer normalen Kapazität bereitstellen. Wer dem Batterie-Exitus vorbeugen will, dem empfehlen sich Ladegeräte zum Anschluss an die heimische Steckdose. Diese halten die Batterie über Jahre hinweg topfit und kosten nicht die Welt. Die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) hat acht Batterielader zu Preisen zwischen 45 und 125 Euro getestet.

Teuerstes Modell auf dem letzten Platz

Testsieger wurde das schwedische Modell CTEK MXS 5.0, das in Deutschland von Kunzer vertrieben wird. Es erreichte im GTÜ-Vergleich die höchste Punktzahl, gefolgt vom ebenfalls sehr empfehlenswerten JMP 4000. Auf den weiteren Plätzen liegen der Reihenfolge nach das empfehlenswerte Bosch C3 und das GYS Tech 3800. Als zufriedenstellend beurteilten die Tester das Cartrend MP 3800 und die 4 Load Charge Box 3.6. Waeco Perfect Charge IU 6 und das teuerste Modell im Test, das Einhell BT-BC 30, beendeten den Vergleich abgeschlagen auf den letzten Plätzen.

Ladeverhalten als wichtigstes Kriterium

25 Einzelbeurteilungen in sechs großen Kapiteln hatten die Testkandidaten zu durchlaufen. Unter anderem gehörten eine Sichtprüfung, die Bewertung der Bedienung und des Funktionsumfangs sowie der Preis zum Programm. Wichtigstes Einzelkriterium war jedoch die Qualität des Lade- und Ladeerhaltungsverfahrens. Dabei geht es unter anderem darum, die Akkus möglichst schonend bis zur Ladeschlussspannung aufzuladen, eine Nachladephase einzuleiten und dann in einen Erhaltungsmodus zu wechseln, welcher die Batterie stets bei optimaler Leistungsfähigkeit hält. In dieser Kategorie konnten nur die Geräte CTEK MXS 5.0 sowie JMP 4000 überzeugen.

Härtetest in der Kältekammer

Die beiden Topgeräte von CTEK und JMP, aber auch das Cartrend MP 3800 auf Platz 5 eigneten sich am besten für den Langzeitbetrieb am Akku, beispielsweise für das Überwintern von Batterien in Motorrädern oder Oldtimern. Allerdings versagte Cartrend genauso wie die sechstplatzierte 4 Load Charge Box 3.6 beim Kältetest im Tiefkühlmodus von minus 20 Grad. Die GTÜ-Prüfer stellten nach mechanischer Belastung zum Teil Brüche an Kabeln und Klemmen fest. Das kostete den beiden Kandidaten das Prädikat empfehlenswert.

Tiefst entladene Batterien als Herausforderung

Universell einsetzbare Batterielader sollten sich hinsichtlich der Ladeleistung an unterschiedliche Batteriegrößen und verschiedene Akkutypen anpassen lassen. Das beherrschten die besseren Geräte im Test allesamt. Allerdings schafften es nur die beiden Testsieger CTEK und JMP auch tiefst entladene Batterien mit einer Restspannung um die drei Volt wieder zum Leben zu erwecken.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Die Grundform des Denza erinnert an einen Van oder an eine hohe Schräghecklimousine
Saft für 300 Kilometer
Daimler und BYD zeigen Elektroauto Denza
Mariana, 21, aus Bad Wurzach
Wer wird Miss Tuning 2014?
Diese 20 Girls kämpfen um die Krone
MV Agusta F3 800 AGO
MV Agusta F3 800 AGO
Sondermodell für Rennsportfans
Honda Civic Tourer
Honda Civic Tourer
Captain Future sucht Familienanschluss
"Es gibt keine Kunden erster oder zweiter Klasse": Der ADAC wehrt sich gegen Vorwürfe, Kunden bei Pannen unterschiedlich zu behandeln.
ADAC kommt nicht zur Ruhe
"Bei uns gibt es keine Kunden zweiter Klasse"
Die Studie steht im Jahr 2014 auf der Automesse in Peking im Rampenlicht
Automesse in Peking
BMW Vision Future Luxury
Zur Markteinführung des Golf VII in China - ja, erst jetzt - zeigt VW ein Editionsmodell
Nord-VW und Süd-VW
Automarkt China am Beispiel des VW-Konzerns
Pannenhilfe beim ADAC
ADAC dementiert Anschuldigungen
Benachteiligung von Mitgliedern bei Pannenhilfe?
Die Höchstgeschwindigkeit des TrixGyro beträgt 180 km/h
Ein Motorrad über den Wolken
Ein Motorrad über den Wolken: Der TrixFormer hebt ab
Im seitlichen Profil sind Ähnlichkeiten zum BMW X6 nicht zu leugnen
Liebesgrüße vom BMW X6
Mercedes Concept Coupé SUV in Peking
Zahlungsfrist nach Autounfall
Gerichtsurteil
Zahlungsfrist für Versicherung nach Unfall
Recursion von Suzuki
Aufgeladen oder abgeblasen?
Keine Turbotechnik im Motorradbau
Alfa Romeo 159 als Gebrauchter
Stilvoll mit Macken
Der Alfa Romeo 159
Subaru
Kraftvoller Kurven-Räuber
Der neue Subaru WRX STI im Test
Recycelbare Stoffe im BMW i3
Biostoffe im Auto
Kein Garant für gute Umweltbilanz
Der Qoros Q3 soll im kommenden gegen den beliebten VW-Golf antreten.
Qoros Q3 kommt nach Europa
Chinesischer Golf-Rivale im Anmarsch
Alle Allradmodelle bekommen nun serienmäßig einen optischen Unfahrschutz ringsum.
Neue Landlust
Facelift für Mini Countryman
Der ADAC attestiert dem Alfa Romeo 159 kaum Mängel. Den Wagen trifft man hierzulande nicht allzu häufig auf den Straßen an.
Stilvoll mit Macken
Der Alfa Romeo 159 als Gebrauchter
BMW X3
Neuer X3
BMW peppt seine SUVs auf
Die Golf-Studie R400 wird durch einen 400 PS-Motor zum Boliden.
Motorshow in Peking
VW stellt Golf mit Rennmotor vor
Subaru
Kraftvoller Kurven-Räuber
Der neue Subaru WRX STI im Test
Der Qoros Q3 soll im kommenden gegen den beliebten VW-Golf antreten.
Qoros Q3 kommt nach Europa
Chinesischer Golf-Rivale im Anmarsch
Recursion von Suzuki
Aufgeladen oder abgeblasen?
Keine Turbotechnik im Motorradbau
Pannenhilfe beim ADAC
ADAC dementiert Anschuldigungen
Benachteiligung von Mitgliedern bei Pannenhilfe?
Alfa Romeo 159 als Gebrauchter
Stilvoll mit Macken
Der Alfa Romeo 159
Recycelbare Stoffe im BMW i3
Biostoffe im Auto
Kein Garant für gute Umweltbilanz
Zahlungsfrist nach Autounfall
Gerichtsurteil
Zahlungsfrist für Versicherung nach Unfall
Die Höchstgeschwindigkeit des TrixGyro beträgt 180 km/h
Ein Motorrad über den Wolken
Ein Motorrad über den Wolken: Der TrixFormer hebt ab
MV Agusta F3 800 AGO
MV Agusta F3 800 AGO
Sondermodell für Rennsportfans
Die Studie steht im Jahr 2014 auf der Automesse in Peking im Rampenlicht
Automesse in Peking
BMW Vision Future Luxury
Im seitlichen Profil sind Ähnlichkeiten zum BMW X6 nicht zu leugnen
Liebesgrüße vom BMW X6
Mercedes Concept Coupé SUV in Peking
Mariana, 21, aus Bad Wurzach
Wer wird Miss Tuning 2014?
Diese 20 Girls kämpfen um die Krone
Zur Markteinführung des Golf VII in China - ja, erst jetzt - zeigt VW ein Editionsmodell
Nord-VW und Süd-VW
Automarkt China am Beispiel des VW-Konzerns
Honda Civic Tourer
Honda Civic Tourer
Captain Future sucht Familienanschluss
"Es gibt keine Kunden erster oder zweiter Klasse": Der ADAC wehrt sich gegen Vorwürfe, Kunden bei Pannen unterschiedlich zu behandeln.
ADAC kommt nicht zur Ruhe
"Bei uns gibt es keine Kunden zweiter Klasse"
Lästige Startvorbereitung im Winter - eine Standheizung macht das Eiskratzen am Morgen überflüssig. (Bild: DVR/dpa/tmn)
Auto
Warmer Freund an kalten Tagen: Standheizung statt Eiskratzen
Vor allem bei Großstädtern beliebt: Beim Smart ist auch die Mängelliste kurz. (Bild: Smart/dpa/tmn)
Auto
Klein und unverwechselbar - Der Smart Fortwo
Spezielle Tagfahrleuchten benötigen deutlich weniger Energie als herkömmliches Abblendlicht. (Hella/dpa/tmn)
Auto
Tagfahr- und Abbiegelicht nachrüsten
Gerade ältere Modelle des VW Polo fallen durch vielfältige Macken unangenehm auf. (Bild: VW/dpa/tmn)
Auto
Ein kleiner Musterknabe - Der Polo von Volkswagen
Der Fiat Multipla ist in der ADAC-Mängelliste kein unbeschriebenes Blatt. (Bild: Fiat/dpa/tmn)
Auto
Über Schönheit lässt sich streiten - Der Fiat Multipla
 
 
Ein russischer Soldat zeigt die Top-Ausrüstung der russischen Armee.
Top ausgerüstet
Die NATO fürchtet Putins Elitekrieger
Wadowice, die Geburtsstadt von Johannes Paul II.: Alleine aus Polen kommen Tausende Pilger zur Heiligsprechung ihres Papstes.
Heiligsprechung Papst Johannes Paul II.
Der Hype kennt keine Grenzen
Dicke Luft im Büro
Cholerische Chefs
Demut ist die falsche Strategie
Eine unvergessliche Reise
Unvergessliche Zeit zu zweit
So gelingen die Flitterwochen
image
25 Jahre "Baywatch"
Was machen die Stars von damals?
Handy-Etikette im Job
Handy-Etikette im Job
Interna und Privatsphäre schützen
Air Canada steht für den Umgang mit Gepäck in der Kritik. (Screenshot aus dem Video)
Ein Albtraum für Passagiere
So geht Air Canada mit Koffern um
Europäische Gewässer erwärmen sich
Badespaß im Meer
In Europas Gewässern hält der Frühling Einzug
Drahtlos im Wohnzimmer: In Zukunft könnten Fernseher über die Luft mit Strom versorgt werden.
Durchbruch beim Drahtlos-Strom
Nie wieder Kabelsalat?
Ein Entwurf des Guangzhou CTF Financial Centre (re.), das 2016 fertiggestellt werden soll.
Der schnellste Fahrstuhl der Welt
Mit 72 Sachen in den 95. Stock
Rund die Hälfte aller Befragten entscheiden sich beim Kauf eines neuen Wagens auch für einen neuen Kfz-Versicherer.
Studie zeigt
Fahrzeug- und Kfz-Versicherungswechsel gehen oft Hand in Hand
Eine Hochzeitstorte und ein festliches Essen im Restaurant darf für knapp 70 Prozent der Befragten bei der eigenen Heirat nicht fehlen.
Für den schönsten Tag des Lebens
Ein Drittel aller Brautpaare würde Hochzeitskredit aufnehmen
Der Musikmarkt ist noch immer eines der gefragtesten Arbeitsfelder.
Berliner Medienakademie
Neuer Bachelor "Musikmanagement"
Ein Band einer neunbändigen Gesamtausgabe aus dem Jahr 1760 mit den Werken von William Shakespeare.
"Sein oder Nichtsein?"
Vor 450 Jahren wurde William Shakespeare geboren
Im November 2013 feiert "Hamlet" im Berliner Ensemble in Berlin seine Premiere.
"Deutschland ist Hamlet"
William Shakespeare ist ein Ehrenklassiker
Das Theater "Upstairs at the Gatehouse" befindet sich über dem Gatehouse-Pub in Highgate im Norden von London.
"Upstairs at the Gatehouse"
Im Pub-Theater ist Shakespeare überall
Über das Leben von William Shakespeare sind wenige Fakten gesichert.
Daten und Fakten
William Shakespeare im Steckbrief
Shakespeares Geburtshaus ist seit mehr als 100 Jahren Treffpunkt für seine Verehrer, schon Charles Dickens und Sir Walter Scott besuchten es einst.
Stratford-upon-Avon
Der Geburtsort von William Shakespeare
Gülle eignet sich auch als Energielieferant.
Volle Gülle voraus
Biomasse als Energie der Zukunft?
image
Germany's next Topmodel
Jolina, Stefanie und Ivana im Finale?
Das Flugzeug galt seit einem Nachtflug im Jahre 1942 als verschollen.
Zweiter Weltkrieg
Rätsel von deutschem Flugzeugwrack gelöst
Drahtlos im Wohnzimmer: In Zukunft könnten Fernseher über die Luft mit Strom versorgt werden.
Durchbruch beim Drahtlos-Strom
Nie wieder Kabelsalat?
Besonders mit LEDs kann der Verbraucher viel sparen. Doch Hinweise zum Einsatz sollte jeder Verbraucher beachten
Energieeffiziente LED's
Was kann die neue Generation?
Hochzeitskleid im Ausverkauf - auch mit kleinem Budget lässt sich der schönste Tag im Jahr gut feiern.
Traumtag für Sparsame
So gelingt die Hochzeit mit kleinem Budget
image
Germany's next Topmodel
Jolina, Stefanie und Ivana im Finale?
Arbeitszeugnis
Arbeitsgericht hat entschieden
Adresse muss nicht im Zeugnis enthalten sein
Ein Entwurf des Guangzhou CTF Financial Centre (re.), das 2016 fertiggestellt werden soll.
Der schnellste Fahrstuhl der Welt
Mit 72 Sachen in den 95. Stock
Frühdemenz im Job
Schnell handeln
Bei Frühdemenz rasch an den Betriebsarzt wenden
Gülle eignet sich auch als Energielieferant.
Volle Gülle voraus
Biomasse als Energie der Zukunft?
Mieter müssen bunte Wände bei Auszug hell streichen
Vermieter-Vorgaben ungültig
Wohnung darf bunt gestrichen werden
Zwei Glasschälchen mit Blüten von Cannabispflanzen
Christlich bekifft
Gläubige betreiben Cannabis-Laden
Die denkmalgeschützten Fachwerkhäuser in Quedlinburg gehören seit 1994 zum Weltkulturerbe.
Fachwerkstadt
Quedlinburg feiert sein Welterbe
Air Canada steht für den Umgang mit Gepäck in der Kritik. (Screenshot aus dem Video)
Ein Albtraum für Passagiere
So geht Air Canada mit Koffern um
Das Hotel Alcatraz in Kaiserslautern bietet Übernachtungen in restaurierten Gefängniszellen an.
Kreative Hotels in Rheinland-Pfalz
Süße Träume in der Gefängniszelle
Shakespeares Geburtshaus ist seit mehr als 100 Jahren Treffpunkt für seine Verehrer, schon Charles Dickens und Sir Walter Scott besuchten es einst.
Stratford-upon-Avon
Der Geburtsort von William Shakespeare
Ausblick vom Club und Restaurant «Istanbul 360»
Istanbul hip und historisch
Eine Metropole der Gegensätze
Studenten, die sich in Netzwerken engagieren wollen, müssen viel Zeit investieren.
Kontakte in die ganze Welt
Internationale Studentennetzwerke nutzen
Ein Band einer neunbändigen Gesamtausgabe aus dem Jahr 1760 mit den Werken von William Shakespeare.
"Sein oder Nichtsein?"
Vor 450 Jahren wurde William Shakespeare geboren
image
25 Jahre "Baywatch"
Was machen die Stars von damals?
Der Musikmarkt ist noch immer eines der gefragtesten Arbeitsfelder.
Berliner Medienakademie
Neuer Bachelor "Musikmanagement"