Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Nie wieder Starthilfe? GTÜ testet acht Batterieladegeräte

Wer dem Batterie-Exitus im Winter vorbeugen will, dem empfehlen sich Ladegeräte für die heimische Steckdose. Diese halten die Batterie fit und kosten nicht die Welt. Die GTÜ hat acht Batterielader getestet.

Der Winter ist die Jahreszeit, in der Autobatterien am häufigsten ihren Geist aufgeben und Pannenhelfer deswegen Hochkonjunktur haben. Heckscheiben-, Stand- und Sitzheizung verbrauchen zusätzlich zu all den anderen "Stromfressern" oft mehr Energie, als die Lichtmaschine liefern kann. Hinzu kommt: Bei Temperaturen um minus 18 Grad können die Stromspeicher nur noch etwa die Hälfte ihrer normalen Kapazität bereitstellen. Wer dem Batterie-Exitus vorbeugen will, dem empfehlen sich Ladegeräte zum Anschluss an die heimische Steckdose. Diese halten die Batterie über Jahre hinweg topfit und kosten nicht die Welt. Die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) hat acht Batterielader zu Preisen zwischen 45 und 125 Euro getestet.

Teuerstes Modell auf dem letzten Platz

Testsieger wurde das schwedische Modell CTEK MXS 5.0, das in Deutschland von Kunzer vertrieben wird. Es erreichte im GTÜ-Vergleich die höchste Punktzahl, gefolgt vom ebenfalls sehr empfehlenswerten JMP 4000. Auf den weiteren Plätzen liegen der Reihenfolge nach das empfehlenswerte Bosch C3 und das GYS Tech 3800. Als zufriedenstellend beurteilten die Tester das Cartrend MP 3800 und die 4 Load Charge Box 3.6. Waeco Perfect Charge IU 6 und das teuerste Modell im Test, das Einhell BT-BC 30, beendeten den Vergleich abgeschlagen auf den letzten Plätzen.

Ladeverhalten als wichtigstes Kriterium

25 Einzelbeurteilungen in sechs großen Kapiteln hatten die Testkandidaten zu durchlaufen. Unter anderem gehörten eine Sichtprüfung, die Bewertung der Bedienung und des Funktionsumfangs sowie der Preis zum Programm. Wichtigstes Einzelkriterium war jedoch die Qualität des Lade- und Ladeerhaltungsverfahrens. Dabei geht es unter anderem darum, die Akkus möglichst schonend bis zur Ladeschlussspannung aufzuladen, eine Nachladephase einzuleiten und dann in einen Erhaltungsmodus zu wechseln, welcher die Batterie stets bei optimaler Leistungsfähigkeit hält. In dieser Kategorie konnten nur die Geräte CTEK MXS 5.0 sowie JMP 4000 überzeugen.

Härtetest in der Kältekammer

Die beiden Topgeräte von CTEK und JMP, aber auch das Cartrend MP 3800 auf Platz 5 eigneten sich am besten für den Langzeitbetrieb am Akku, beispielsweise für das Überwintern von Batterien in Motorrädern oder Oldtimern. Allerdings versagte Cartrend genauso wie die sechstplatzierte 4 Load Charge Box 3.6 beim Kältetest im Tiefkühlmodus von minus 20 Grad. Die GTÜ-Prüfer stellten nach mechanischer Belastung zum Teil Brüche an Kabeln und Klemmen fest. Das kostete den beiden Kandidaten das Prädikat empfehlenswert.

Tiefst entladene Batterien als Herausforderung

Universell einsetzbare Batterielader sollten sich hinsichtlich der Ladeleistung an unterschiedliche Batteriegrößen und verschiedene Akkutypen anpassen lassen. Das beherrschten die besseren Geräte im Test allesamt. Allerdings schafften es nur die beiden Testsieger CTEK und JMP auch tiefst entladene Batterien mit einer Restspannung um die drei Volt wieder zum Leben zu erwecken.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Die dritte Modellgeneration des Mini Cooper S steht in der Serienversion ab 23.800 Euro beim Händler
Mini Cooper von Maxi-Tuner
Performance-Paket für den neuen Mini Cooper S
Unser Volvo V40 T5 hat das optionale R-Design-Paket an Bord
Drive-E-Motor getestet
Volvo V40 T5 auf dem Prüfstand
Der McLaren 650S leistet 650 PS, schafft den Sprint von null auf 100 km/h in drei Sekunden und erreicht eine Endgeschwindigkeit von 329 km/h
916 PS sind nicht genug
Die ersten Entwürfe des McLaren P1 GTR
Kalender 2007, Fotograf: Inez van Lamsweerde
"The Cal" 2015
Die Making-of des Pirelli Kalenders 2015
2015 sollen die hochexklusive Sport-Limousine Lagonda erscheinen. Wer einen haben will muss im Mittleren Osten wohnen und eine schriftliche Einladung von Aston Martin vorweisen können
Limitierte Super-Limousine
Aston Martin legt den Lagonda neu auf
Erst im Jahr 2015 soll die Flunder auf den Markt kommen.
Erlkönig
Honda NSX dreht letzte Runden am Nürburgring
Das R-Design-Paket beinhaltet unter anderem 18-Zoll-Felgen und ein Sportfahrwerk.
Volvo V60 Hybrid R-Design
Ist schöner gleich besser?
Das Diesel-Monster prescht mit der Kraft dreier Turbolader voran
Audi stopft das Turboloch
Bald in Serie mit elektrischem Verdichter
Der Seat Leon Cupra zeigt sich auch in seiner Gestaltung sportlich.
Seat
Mehr Biss für den Leon Cupra
Ausgefallene Felgen, wie diese des Anbieters Carmanis, müssen vom TÜV abgenommen werden.
Tuning
Ausgefallene Räder brauchen Genehmigung
Die Luxuslimousine der wiederbelebten Marke Lagonda wird nur in Kleinserie gebaut.
Exklusive Limousine
Comeback für Luxusmarke Lagonda
Die letzten 57 Jahre haben deutliche Spuren an dem Bayern hinterlassen.
Elvis Presleys BMW 507
Restaurierung eines Mythos
VW Polo 5
Perfektionist auf Raten
Der VW Polo als Gebrauchter
Reserviert für Taxis
Parken am Taxistand
Sofortiges Abschleppen ist gerechtfertigt
Die ehemalige Rallyefahrerin Heidi Hetzer in ihrem Hudson. Auf ihrer Reise wird sie von einem jungen Mann begleitet. Ans Steuer darf er aber nicht.
Im Oldtimer
77-Jährige fährt um die Welt
Volkswagen
Erwischt: VW Touran
Der beliebte Van wird 2015 erneuert
Am Heck wurde der Bereich der Rückleuchten modifiziert
Macans großer Bruder
Porsche verpasst dem Cayenne ein Facelift
Die Übergabe des Kennzeichens mit der Nummer ROD-Q-2014 erfolgte an den Entwicklungschef und Technischen Leiter Nunzio La Vecchia (links).
Elektro-Raser
Quant e-Sportlimousine erhält Straßenzulassung
Mehr als 414.000 Chevrolet Camaros müssen in die Werkstatt: Die Befestigung der Sitze kann sich lockern.
US-Autobauer
General Motors ruft 823.000 Autos zurück
Lamborghini Aventador
Lambo-Burner von Hamann
Aventador begeistert mit 760 PS
Erst im Jahr 2015 soll die Flunder auf den Markt kommen.
Erlkönig
Honda NSX dreht letzte Runden am Nürburgring
Das Diesel-Monster prescht mit der Kraft dreier Turbolader voran
Audi stopft das Turboloch
Bald in Serie mit elektrischem Verdichter
Der McLaren 650S leistet 650 PS, schafft den Sprint von null auf 100 km/h in drei Sekunden und erreicht eine Endgeschwindigkeit von 329 km/h
916 PS sind nicht genug
Die ersten Entwürfe des McLaren P1 GTR
Der Seat Leon Cupra zeigt sich auch in seiner Gestaltung sportlich.
Seat
Mehr Biss für den Leon Cupra
Das R-Design-Paket beinhaltet unter anderem 18-Zoll-Felgen und ein Sportfahrwerk.
Volvo V60 Hybrid R-Design
Ist schöner gleich besser?
Die Luxuslimousine der wiederbelebten Marke Lagonda wird nur in Kleinserie gebaut.
Exklusive Limousine
Comeback für Luxusmarke Lagonda
Ausgefallene Felgen, wie diese des Anbieters Carmanis, müssen vom TÜV abgenommen werden.
Tuning
Ausgefallene Räder brauchen Genehmigung
Unser Volvo V40 T5 hat das optionale R-Design-Paket an Bord
Drive-E-Motor getestet
Volvo V40 T5 auf dem Prüfstand
Lästige Startvorbereitung im Winter - eine Standheizung macht das Eiskratzen am Morgen überflüssig. (Bild: DVR/dpa/tmn)
Auto
Warmer Freund an kalten Tagen: Standheizung statt Eiskratzen
Vor allem bei Großstädtern beliebt: Beim Smart ist auch die Mängelliste kurz. (Bild: Smart/dpa/tmn)
Auto
Klein und unverwechselbar - Der Smart Fortwo
Spezielle Tagfahrleuchten benötigen deutlich weniger Energie als herkömmliches Abblendlicht. (Hella/dpa/tmn)
Auto
Tagfahr- und Abbiegelicht nachrüsten
Gerade ältere Modelle des VW Polo fallen durch vielfältige Macken unangenehm auf. (Bild: VW/dpa/tmn)
Auto
Ein kleiner Musterknabe - Der Polo von Volkswagen
Der Fiat Multipla ist in der ADAC-Mängelliste kein unbeschriebenes Blatt. (Bild: Fiat/dpa/tmn)
Auto
Über Schönheit lässt sich streiten - Der Fiat Multipla
Die Yamaha YZF-R6 kommt künftig auf 95 kW/129 PS. Optisch wurde sie dagegen nur behutsam erneuert. (Yamaha/dpa/tmn)
Auto
Neuheiten-Flut bei Motorrädern
Seltener Volltreffer: Privatkäufer haben in Online-Autobörsen immer öfter das Nachsehen. (Bild: Schierenbeck/dpa/tmn)
Auto
Schnäppchen-Mangel im Internet: Umdenken ist angesagt
Bis zum Baujahr 2000 wurden beim Audi A8 unter anderem Störungen im Motormanagement festgestellt. (Bild: Audi/dpa/tmn)
Auto
Alternative in der Oberklasse - Der Audi A8
Liebhabertreffen: Der Fiat 500 wurde 3,8 Millionen Mal gebaut. (Bild: dpa)
Auto
Kleines feines Liebesnest: Der Fiat 500 wird 50
Nicht nur die Scheiben müssen frei sein - auch Schneehauben auf dem Dach müssen vor der Fahrt entfernt werden. (Bild: ADAC/dpa/tmn)
Auto
Mit Vorsicht und Winterreifen: Tipps für den Auto-Winter
Umweltzone in Hannover: Bei Verstößen gegen die Regelung wird zunächst auf Bußgelder verzichtet. (Bild: dpa/tmn)
Auto
Plakettenpflicht in Umweltzonen gilt auch für Auswärtige
In dem Fall war der Kläger mit weit überhöhter Geschwindigkeit an einer Ampel angefahren. (Bild: dpa)
Auto
Zu schnell angefahren - Versicherungsschutz weg
 
 
Agentur für Arbeit
Arbeitslose Kinder
Eltern können Kindergeld bekommen
Zwei Cent-Stücke auf Kontoauszug mit dem Kontostand -1.328,87
Jeder Fünfte ist im Minus
Knietief im Dispo
Krank durch Langeweile
Diagnose Boreout
Wenn Langeweile krank macht
Uni-Vorlesung
Studenten aufgepasst
Die sieben goldenen Kniggeregeln für den Campus
Eine Aufnahme des neu entdeckten Lochs in der sibirischen Tundra. Es soll bis zu hundert Meter tief sein und einen Durchmesser von vier Metern haben.
Grusel-Naturereignis
Weitere Riesen-Löcher in Sibirien entdeckt
image
Robert Rodriguez
"Sin City 3" ist bereits in Planung
Blutspende
Großbritannien
Hepatitis-E-Viren in Spenderblut gefunden
Kältebehandlung nach Herzstillstand
Kältebehandlung nach Herzstillstand
Kältebehandlung nach Herzstillstand bald Standard
Mit Blut vollgesaugte Mücke sitzt auf Haut
Diese sieben Hausmittel helfen
Was gegen Mückenstiche wirklich hilft
Smartphone im Flughafen
Reise
Airline-Apps im Test mit Schwächen
Im Juni wurden in Ost- und Zentralafrika, in Grönland, in Teilen von Südamerika sowie in Teilen von Süd- und Südostasien Rekordtemperaturen gemessen.
Globaler Temperaturrekord
Der heißeste Juni aller Zeiten
Die Allee gilt als Paradebeispiel für monumentale sozialistische Architektur der Nachkriegsjahre.
Kulturerbe oder Altlast?
Die DDR-Architektur spaltet eine Nation
Wer in naher Zukunft ein Haus finanzieren will, sollte wegen der aktuell niedrigen Zinsen über ein Volltilgerdarlehen nachdenken.
Sicher ist sicher
Baufinanzierung gegen steigende Zinsen absichern
Verbrennen sollten Hausbesitzer am besten nur zertifizierte Pellets mit den Zertifikaten ENplus oder DINplus.
Wärme mit Sägemehl
Was Pelletheizungen können
Das Essen für Alt und Jung zubereiten
Hauswirtschftler
Ausbildung für Organisationsprofis
Österreichisches Militär im Jahr 1914 bei Übungen an der Grenze zu Serbien.
Von Sarajevo zum Flächenbrand
Der Tag, an dem der Erste Weltkrieg begann
Meteorologen rechnen damit, dass es in Deutschland in Zukunft öfter zu Starkregen kommen wird.
"Monsun" in Deutschland
Immer mehr Starkregen durch Klimawandel
Zu spät kommen, früher gehen, quatschen: das kommt bei Professoren nicht gut an.
Von Facebook bis Sprechstunde
Kniggeregeln für den Campus
Die Geschichte des Bergbaus zeigt das Museum in Clausthal-Zellerfeld.
Unter Tage
Bergwerke im Harz
Heute sind auch an Autobahnen oft eher leichte Gerichte gefragt.
Die Raststätte als kulinarische Oase
Riesenschnitzel reicht nicht mehr
#OurLeaderTheMockingjay ist der Hashtag zum neuen Teil der Erfolgsreihe "Die Tribute von Panem".
"Mockingjay Teil 1"
Der neue Trailer zum dritten "Tribute von Panem"-Film
image
"Promi Big Brother"
Sahnt Claudia Effenberg am meisten ab?
Meteorologen rechnen damit, dass es in Deutschland in Zukunft öfter zu Starkregen kommen wird.
"Monsun" in Deutschland
Immer mehr Starkregen durch Klimawandel
Zwei Zeichentrick-Giganten unter sich: Homer Simpson und Peter Griffin werden handgreiflich.
Trailer vorgestellt
Wenn die Simpsons auf Family Guy treffen
Zu spät kommen, früher gehen, quatschen: das kommt bei Professoren nicht gut an.
Von Facebook bis Sprechstunde
Kniggeregeln für den Campus
Heute sind auch an Autobahnen oft eher leichte Gerichte gefragt.
Die Raststätte als kulinarische Oase
Riesenschnitzel reicht nicht mehr
image
Der echte Leatherface
Wie Serienmörder Ed Gein Filmgeschichte schrieb
Eine Aufnahme des neu entdeckten Lochs in der sibirischen Tundra. Es soll bis zu hundert Meter tief sein und einen Durchmesser von vier Metern haben.
Grusel-Naturereignis
Weitere Riesen-Löcher in Sibirien entdeckt
Das Bachelor-Studium wurde unter anderem mit dem Ziel eingeführt, die Regelstudienzeit zu verkürzen.
Regelstudienzeit steigt
Bachelor-Studenten lassen sich Zeit
image
Premiere der Bayreuther Festspiele
Wenn der Venusberg klemmt
image
Generalprobe statt Live-Event
Panne bei Volksmusik-Show im MDR
Schale mit Trinkgeld
Gerichtsurteil
Toilettenfrau hat Anspruch auf ihr Trinkgeld
Krank durch Langeweile
Diagnose Boreout
Wenn Langeweile krank macht
Die Geschichte des Bergbaus zeigt das Museum in Clausthal-Zellerfeld.
Unter Tage
Bergwerke im Harz
Mediziner nehmen einer Patientin Blut ab, um zu prüfen, ob sie mit Ebola infiziert ist.
Mehr Kontrollen nach erstem Ebola-Fall
Alarmstufe Rot in Nigeria
Entspannt in Rente
Bei Jobwechsel
Ansprüche aus Betriebsrente bleiben erhalten
Metallplättchen, Kronkorken, Kunststoffgitter, Folien - aus all diesen Dingen kann man schöne Kleider machen.
Mode aus Müll
Tragbarer Schrott
Start in den Urlaub
Vor dem Start in den Urlaub
Wichtige Dokumente kopieren
Rauch steigt in der Gegend des Internationalen Flughafen in Tripolis auf. Rivalisierende Milizen liefern sich Gefechte.
Auswärtiges Amt
Deutsche sollten aus Libyen abreisen
Ein Auszubildender im BMW-Motorradwerk. Je größer die Firma, desto größer die Chance, dass der Azubi übernommen wird.
Ausbildung
Große Firmen übernehmen Azubis häufiger