Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Das ist der Nachfolger des Enzo LaFerrari mit 963 PS wird nur 499 mal gebaut

Lange rankten sich Gerüchte darüber, was für ein Auto Ferrari als Nachfolger des Enzo auf dem Genfer Autosalon 2013 zeigen würde. Das Geheimnis ist nun gelüftet: Das neue Modell wird "LaFerrari" heißen und ist 963 PS stark.

Lange rankten sich wilde Gerüchte darüber, was für ein Auto Ferrari als Nachfolger des Enzo auf dem Genfer Autosalon 2013 (7. bis 17. März) zeigen würde und welchen Namen es tragen wird. Das Geheimnis ist nun gelüftet: Das neue Modell wird "LaFerrari" heißen, bringt es auf 963 PS und wird in einer streng limitierten Stückzahl von nur 499 Fahrzeugen gebaut.

Vier verschiedene Karbonarten

Das Chassis des LaFerrari besteht aus vier verschiedenen Kohlefaserarten und ist wie der Rest des Fahrzeugs auf minimales Gewicht bei maximaler Verwindungssteifigkeit optimiert. Die Masse verteilt sich zu 59 Prozent auf die Hinterachse und zu 41 Prozent auf die Vorderachse. Der Schwerpunkt der gerade einmal 1,12 Meter hohen Flunder liegt extrem tief, um hohe Kurvengeschwindigkeiten erreichen zu können. Der Radstand fällt mit 2,65 Meter im Verhältnis zur Fahrzeuglänge von 4,70 Meter sehr kurz aus. Zur Verbesserung der Aerodynamik verfügt der LaFerrari über Karosserie-Elemente, die automatisch gesteuert werden und bei Bedarf Anpresskraft generieren. Hierzu zählen die Diffusoren an Front und Heck, die Leitbleche am Unterboden sowie der Heckspoiler.

V12 dreht bis zu 9.250 Touren

Das Spannendste am LaFerrari ist sicherlich die Antriebseinheit. Das "HY-KERS" genannte Hybridsystem besteht aus einem 6,3-Liter-V12 mit 800 PS, der bis zu 9.250 Touren dreht, und einem 120 Kilowatt respektive 163 PS starkem Elektromotor. Ein zweites Elektroaggregat kümmert sich ausschließlich um die Versorgung der Fahrzeugsysteme wie Lichtmaschine und Klimaanlage. Das am Boden des Chassis platzierte Batteriepack wird unter anderem bei Bremsvorgängen aufgeladen. Zusätzlich wird jedes Mal, wenn der V12 ein höheres Drehmoment erzeugt als erforderlich, zum Beispiel bei Kurvenfahrten, die überschüssige Kraft in Energie umgewandelt und gespeichert. Über ein Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe werden die mehr als 900 Newtonmeter an die Hinterräder übertragen.

In 15 Sekunden auf Tempo 300

Die Fahrleistungen des italienischen Geschosses beeindrucken nicht weniger als die Antriebstechnik: In unter drei Sekunden soll Tempo 100 auf dem Tacho stehen, nach weniger als sieben Sekunden bereits 200 Sachen. Der Spurt auf 300 km/h gelingt in lediglich 15 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit gibt Ferrari mit über 350 km/h an. Um den LaFerrari wieder zum Stillstand zu bringen, kommen riesige Karbon-Keramik-Bremsen mit einem Durchmesser von 40 Zentimeter an der Vorderachse und 38 Zentimeter an der Hinterachse zum Einsatz.

Fahrersitz nicht einstellbar

Der Fahrersitz ist nicht justierbar, während sowohl die Pedalerie als auch das Lenkrad einstellbar ist. Das Volant wurde im Vergleich zu anderen Ferrari-Modellen neu gestaltet und bekam unter anderem längere Schaltwippen spendiert. Der Preis für den LaFerrari liegt bei rund 1,2 Millionen Euro. Allerdings ist die Nachfrage schon jetzt enorm und potenzielle Käufer sollten sich beeilen, wenn sie noch eines der 499 Exemplare ergattern möchten.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
VW E-Golf schlägt BMW i3
Zeitschrift
VW E-Golf schlägt BMW i3
Die roten Akzente stehen dem stärksten Twingo gut
Erwischt: Renault Twingo R.S.
Heckmotor-Kraftzwerg kommt 2015
Markantes Detail: Die C-Säule wurde optisch unterbrochen
Hyundai i20: Frisch geschnitten
Neuauflage debütiert beim Pariser Salon
Angetrieben wird der Polaris Slingshot von einem 2,4-Liter-Ecotec-Vierzylinder mit 173 PS.
Super-Dreirad Polaris Slingshot
Total abgedreht
Der Fortwo bleibt preislich auf dem Niveau seines Vorgängers - bei 10.895 Euro in der Basisversion.
Neuste Smart-Generation von Daimler
Das sollen Fortwo und Forfour kosten
Skoda
Rallye und Luxus
Skoda-Sondermodelle Monte Carlo und L&K
Er hat 830 PS und liegt dank KW-Clubsport-Fahrwerk auch ziemlich tief
Über 800 PS im C63 AMG
Extreme Super-C-Klasse von McChip-DKR
Lada Vesta
Lada Vesta
Priora-Nachfolger kommt im Herbst 2015
Fiat zeigt den 500L als Vans Design Concept
Italiener im Surfer-Dress
Fiat zeigt den 500L als Vans Design Concept
Die letzten Abstimmungen scheinen zu fruchten: Der Brite fuhr einen neuen SUV-Rundenrekord heraus und erreichte eine Zeit von acht Minuten und 14 Sekunden
Brite brüllt in grüner Hölle
Range Rover Sport SVR fährt neuen SUV-Rundenrekord
Audi RSQ
Ab kommendem Jahr
Selbstfahrende Autos auf britischen Straßen
Ferrari California T
Ferrari California T
Schnella Italia
Rote Ampeln nerven
Umfrage deckt auf
So lenken sich Autofahrer bei Rotphasen ab
Kia Sorento
Koreaner-SUV in Paris
Der Kia Sorento geht in die dritte Modellgeneration
Dichter Straßenverkehr auf der B 111. Ein Anwalt will durchsetzen, dass die sogenannte Dachcam erlaubt wird.
Prozess um Auto-Videokamera
Wird die "Dashcam" bald erlaubt?
Ausscherende Lkw, Drängler, wenig Platz, unübersichtliche Verkehrsführungen, Gegenverkehr und immer breiter werdende Fahrzeuge machen aus den Baumaßnahmen gefährliche Nadelöhre
Achtung: Jetzt wird´s eng
Sichere Fahrt durch Autobahnbaustellen
Der Supersportwagen V77 der Firma VSpeed basiert technisch auf dem US-Klassiker.
VSpeed V77
Neuer Super-Sportwagen aus Sachsen
Weil Verkehrsunfälle ein größeres Risiko darstellen als Überfälle, müssen sich Taxifahrer in Zukunft anschnallen.
Nie mehr ohne Gurt
Regierung führt Anschnallpflicht für Taxifahrer ein
Die Werkstuner verpassen dem Note durch rote Applikationen, einem Heckspoiler und bulligeren Schürzen und Schwellern einen sportlichen Auftritt
Japanisches Geburtstagsfest
Nismo greift nach dem Minivan Nissan Note
Den Vivaro gibt es in einer Reihe von Varianten, dazu gehört auch ein geschlossener Transporter. Er wird in zwei Längen und zwei Höhen angeboten
Doppelte Ladung
Opel Vivaro und Renault Trafic: Die Neuen sind da
Dichter Straßenverkehr auf der B 111. Ein Anwalt will durchsetzen, dass die sogenannte Dachcam erlaubt wird.
Prozess um Auto-Videokamera
Wird die "Dashcam" bald erlaubt?
Der Fortwo bleibt preislich auf dem Niveau seines Vorgängers - bei 10.895 Euro in der Basisversion.
Neuste Smart-Generation von Daimler
Das sollen Fortwo und Forfour kosten
Der Supersportwagen V77 der Firma VSpeed basiert technisch auf dem US-Klassiker.
VSpeed V77
Neuer Super-Sportwagen aus Sachsen
Audi RSQ
Ab kommendem Jahr
Selbstfahrende Autos auf britischen Straßen
Den Vivaro gibt es in einer Reihe von Varianten, dazu gehört auch ein geschlossener Transporter. Er wird in zwei Längen und zwei Höhen angeboten
Doppelte Ladung
Opel Vivaro und Renault Trafic: Die Neuen sind da
Lada Vesta
Lada Vesta
Priora-Nachfolger kommt im Herbst 2015
Weil Verkehrsunfälle ein größeres Risiko darstellen als Überfälle, müssen sich Taxifahrer in Zukunft anschnallen.
Nie mehr ohne Gurt
Regierung führt Anschnallpflicht für Taxifahrer ein
Angetrieben wird der Polaris Slingshot von einem 2,4-Liter-Ecotec-Vierzylinder mit 173 PS.
Super-Dreirad Polaris Slingshot
Total abgedreht
Kia Sorento
Koreaner-SUV in Paris
Der Kia Sorento geht in die dritte Modellgeneration
VW E-Golf schlägt BMW i3
Zeitschrift
VW E-Golf schlägt BMW i3
Die roten Akzente stehen dem stärksten Twingo gut
Erwischt: Renault Twingo R.S.
Heckmotor-Kraftzwerg kommt 2015
Markantes Detail: Die C-Säule wurde optisch unterbrochen
Hyundai i20: Frisch geschnitten
Neuauflage debütiert beim Pariser Salon
Ferrari California T
Ferrari California T
Schnella Italia
Die Werkstuner verpassen dem Note durch rote Applikationen, einem Heckspoiler und bulligeren Schürzen und Schwellern einen sportlichen Auftritt
Japanisches Geburtstagsfest
Nismo greift nach dem Minivan Nissan Note
Ausscherende Lkw, Drängler, wenig Platz, unübersichtliche Verkehrsführungen, Gegenverkehr und immer breiter werdende Fahrzeuge machen aus den Baumaßnahmen gefährliche Nadelöhre
Achtung: Jetzt wird´s eng
Sichere Fahrt durch Autobahnbaustellen
Rote Ampeln nerven
Umfrage deckt auf
So lenken sich Autofahrer bei Rotphasen ab
Fiat zeigt den 500L als Vans Design Concept
Italiener im Surfer-Dress
Fiat zeigt den 500L als Vans Design Concept
Lästige Startvorbereitung im Winter - eine Standheizung macht das Eiskratzen am Morgen überflüssig. (Bild: DVR/dpa/tmn)
Auto
Warmer Freund an kalten Tagen: Standheizung statt Eiskratzen
Vor allem bei Großstädtern beliebt: Beim Smart ist auch die Mängelliste kurz. (Bild: Smart/dpa/tmn)
Auto
Klein und unverwechselbar - Der Smart Fortwo
Spezielle Tagfahrleuchten benötigen deutlich weniger Energie als herkömmliches Abblendlicht. (Hella/dpa/tmn)
Auto
Tagfahr- und Abbiegelicht nachrüsten
 
 
Ebola
Ebola außer Kontrolle
WHO warnt vor Zerrüttung der Gesellschaft
Eine schnelle Besprechung im Urlaub? Machen immer mehr!
Umfrage
Viele Deutsche arbeiten im Urlaub
image
Klassiker der Leinwand
Die besten Filme über den Ersten Weltkrieg
Elfmeter
Neue Studie
Der Trugschluss beim Elfmeter
Nachdem der Bär die Krähe bemerkte, zog er sie vorsichtig mit dem Maul aus dem Wasser.
Bewegende Szene aus Zoo
Rettung in letzter Sekunde
Ebola-Virus unter dem Mikroskop.
Ebola
Wie ein Marktbesuch eine Epidemie auslöste
Val Trupchun
Fern von Schuss und Axt
100 Jahre Schweizerischer Nationalpark
Die Schlacht von Verdun gehört zu den blutigsten Gefechten des Ersten Weltkrieges.
Von Sarajevo bis Versailles
Das muss man zum Ersten Weltkrieg wissen
Alpenpanorama
Rutschebanen Kopenhagen
Alpenpanorama mitten in Dänemark
 Die Ebola-Epidemie war im März in Guinea ausgebrochen und hatte sich schnell nach Liberia und Sierra Leone ausgebreitet.
Liberia, Sierra Guinea und Guinea
Auswärtiges Amt warnt vor Reisen in Ebola-Gebiete
Deutsche Urlauber auf Mallorca.
Der Kampf um die Liege
Deutsche benehmen sich am Pool wie Tiere
Österreich-Ungarns Thronfolger Franz Ferdinand (mitte in heller Uniform) in Sarajewo kurz vor dem tödlichen Attentat.
Erster Weltkrieg
"Einen Verbündeten lässt man nicht im Stich"
Neue Mails am besten schnell bearbeiten - aber nur, wenn sie nicht zu viel Zeit in Anspruch nehmen.
E-Mail-Flut
Kleinere Aufgaben sofort erledigen
Grausige Exponate: Rund 17 000 Häftlinge wurden während der Terrorherrschaft der Roten Khmer in der ehemaligen Grundschule Tuol-Sleng in Phnom Penh ermordet.
Pol Pots Foltergefängnis "S21"
"Es ist verboten zu weinen"
Ausziehende deutsche Kavallerie in Berlin zu Beginn des 1. Weltkriegs im Jahre 1914.
Das Ende der alten Welt
Vor 100 Jahren begann der Erste Weltkrieg
Malaria-Überträger Mücke.
Forscher besorgt
Resistenter Malaria-Erreger breitet sich aus
Seniorensport in Tokio: Japanische Männer werden weltweit im Durchschnitt am ältesten.
Lebenserwartung
Japans Männer knacken 80-Jahre-Marke
Ebola
Ebola in Westafrika
Notprogramm soll Epidemie stoppen
Nichts geht mehr!
Sommer-Reiseverkehr
Am Wochenende steigt in Deutschland der "Staugipfel"
image
Foo Fighters
Das neue Album ist fertig
Schiffswrack am Ground Zero: Die Baumringe verrieten die Herkunft des Holzes.
Sensationeller Fund nach 9/11-Terror
Forscher lösen Rätsel um mysteriöses Schiff
Nachdem der Bär die Krähe bemerkte, zog er sie vorsichtig mit dem Maul aus dem Wasser.
Bewegende Szene aus Zoo
Rettung in letzter Sekunde
Elfmeter
Neue Studie
Der Trugschluss beim Elfmeter
Grausige Exponate: Rund 17 000 Häftlinge wurden während der Terrorherrschaft der Roten Khmer in der ehemaligen Grundschule Tuol-Sleng in Phnom Penh ermordet.
Pol Pots Foltergefängnis "S21"
"Es ist verboten zu weinen"
Ebola
Ebola außer Kontrolle
WHO warnt vor Zerrüttung der Gesellschaft
Das Schwert wurde bei Baggerarbeiten in der Weser bei Großenwieden entdeckt und wird ins 10. Jahrhundert datiert.
Rätsel aus dem Mittelalter
Weiteres "Ulfberht"-Schwert entdeckt
Deutsche Urlauber auf Mallorca.
Der Kampf um die Liege
Deutsche benehmen sich am Pool wie Tiere
Ebola-Virus unter dem Mikroskop.
Ebola
Wie ein Marktbesuch eine Epidemie auslöste
Kanzlerin Angela Merkel und ihr Ehemann Joachim Sauer bei den Bayreuther Festspielen.
Shitstorm bei den Bayreuther Festspielen
Plastikkrokodile, Kommunismus und Frau Merkel
Die "Aedes aegypti" überträgt das Dengue-Virus.
Kampf gegen Dengue-Fieber
Brasilien eröffnet Zuchtstation für Mücken
Ebola
Ebola in Westafrika
Notprogramm soll Epidemie stoppen
Österreich-Ungarns Thronfolger Franz Ferdinand (mitte in heller Uniform) in Sarajewo kurz vor dem tödlichen Attentat.
Erster Weltkrieg
"Einen Verbündeten lässt man nicht im Stich"
Ausziehende deutsche Kavallerie in Berlin zu Beginn des 1. Weltkriegs im Jahre 1914.
Das Ende der alten Welt
Vor 100 Jahren begann der Erste Weltkrieg
image
Klassiker der Leinwand
Die besten Filme über den Ersten Weltkrieg
Die Schlacht von Verdun gehört zu den blutigsten Gefechten des Ersten Weltkrieges.
Von Sarajevo bis Versailles
Das muss man zum Ersten Weltkrieg wissen
 Ein Tiefseekrakenweibchen wurde dabei beobachtet, wie es viereinhalb Jahre lang seine Eier behütete.
Rekordfasten für den Nachwuchs
Krake hütet Eier gut vier Jahre
Ein seltenes Bild: Weniger als ein Drittel der Führungskräfte in Deutschland sind weiblich.
Frau Chef? Fehlanzeige!
Immer noch viel weniger weibliche Führungskräfte
Nach dem Abpumpen müssen Betroffene die Wasserschäden schnellstmöglich beheben.
Tipps für Betroffene
Wenn Wasser den Keller überflutet
image
"Kill Bill - The Whole Bloody Affair"
Tarantino verspricht Director's Cut für nächstes Jahr
Deckt ein Sturm das Dach ab, schlägt ein Blitz ein oder beschädigt Hagel das Haus, kommt für den entstandenen Schaden die Wohngebäudeversicherung auf.
Sturm, Hagel, Wasser
Die richtigen Versicherungen bei Unwetter-Schäden