Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Renn-Viper mit Straßenzulassung Die SRT Viper TA steht auf der Auto Show in New York

Im vergangenen Jahr stellte SRT die dritte Generation der legendären Viper vor. In diesem Jahr folgt die Viper Time Attack, eine Variante speziell für Rennstrecken-Enthusiasten.

Knapp ein Jahr nach der Weltpremiere der SRT Viper auf der New York Auto Show 2012 feiert in diesem Jahr wieder eine Viper ihr Debüt im Jacob Javits Center (29. März bis 7. April 2013): Die SRT Viper Time Attack ist für Höchstleistungen auf der Rennstrecke ausgelegt. Nur 33 der orange lackierten Geschosse werden ab Herbst 2013 gebaut, die Spezifikation des Performance-Pakets erfolgte in Zusammenarbeit der Chrysler-Tochter SRT mit professionellen Rennfahrern.

Straßenzulassung trotz Rennspezifikationen

Um die Viper fit für die Rennstrecke zu machen, überarbeiteten die Ingenieure die Federung und verpassten dem Supersportler ultraleichte Räder und P-Zero-Corsa-Reifen von Pirelli. Außerdem wurden Dämpfer, Federn und Stabilisatoren für Ritte über die Rennstrecke abgestimmt, die Torsionssteifigkeit um 50 Prozent im Vergleich zur regulären Viper erhöht. Trotz dieser Veränderungen hat die SRT Viper TA eine Straßenzulassung. So können die Rennstrecken-Enthusiasten ihre Autos selbst zum nächsten Kurs fahren, um sich dort auszutoben.

813 Newtonmeter Drehmoment

Unter der Haube der Renn-Viper arbeitet der gleiche Motor wie im Serienmodell: Ein handgearbeiteter Vollaluminium-Zehnzylinder mit 8,4 Liter Hubraum und 649 PS. 813 Newtonmeter machen das Aggregat laut Hersteller zum Sportwagen-Saugmotor mit dem weltweit höchsten Drehmoment.

Karbonspoiler

Die Renn-Viper erkennt man auf den ersten Blick an ihrer auffälligen orangen Lackierung und schwarzen TA-Logos hinter den Vorderrädern. Das Aerodynamik-Paket enthält einen Frontsplitter und einen Heckspoiler aus Karbon. Orange Elemente zieren den schwarzen Innenraum. Fahrer und Beifahrer nehmen auf gewichtsoptimierten Rennsitzen von Sabelt Platz, an denen sowohl Drei- als auch Sechspunkt-Renngurte befestigt werden können.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Vom neuen 7er-BMW gibt es bisher nur Bilder als "Erlkönig".
BMW kündigt an
Neuer 7er kommt noch in diesem Jahr
Mini-Modelle bei einem Händler in Großbritannien.
Airbag-Probleme
Mehr als 90.000 Minis in den USA zurückgerufen
Bei dem Modell handelt es sich um die Langversion der Mittelklasse-Limousine für den chinesischen Markt ...
Schanghai
Volvo präsentiert S60L T6 Twin Engine
... zeichnen einen klassischen Fiat 500 aus dem Jahr 1957
Streng limitiert
Der Fiat 500 Ron Arad Edition
Spoiler und Schweller stammen aus der  R-Line, die 18-Zöller sind neu
VW Scirocco GTS
Update-Modell mit 220 PS
Am Heck wurden die Leuchten neu gestaltet
Max macht sich fein
Überarbeiteter Ford C-Max und Grand C-Max im Test
An Vorder- und Hinterachse wird der Hengst um jeweils 25 Millimeter abgesenkt
Ford Mustang: Näher am Boden
H&R legt den rassigen Hengst tiefer
Grundsätzlich ist der neue RS 3 erstmal unfassbar schnell. In 4,3 Sekunden geht es auf 100 km/h, Schluß ist (optional) erst bei 280 km/h
Korrekte Kanonenkugel
Mega-Kompaktsportler Audi RS 3 im ersten Test
Model bei der Techno Classica
Technoclassica 2015
Ein Honigtopf für alte Männer
Im Vergleich zur Studie Prologue Avant wurde die Karosserie um 77 Millimeter höher gelegt
Audi: Spannung in Shanghai
Prologue Allroad, Q7 e-tron und A6 L e-tron
Für einen sicheren Fahrradtransport gilt: auf Gewicht und Fahrdynamik achten.
Mit dem Auto
So transportieren Sie ihr Fahrrad richtig
Überarbeiteter Seat Alhambra
Neuer Seat Alhambra
Mehr Power - weniger Verbrauch
Parkverstöße im Urlaubsland können deutsche Autofahrer bis nach Hause verfolgen.
Falschparken im Urlaub
Wie Sie sich vor ausländischen Tickets schützen
Langversion des A6
Audi
Neuer Plug-in-Hybriden für Fernost
Peugeot 308 als Plug-in-Hybrid
Peugeot
Der 308 als Plug-in-Hybrid mit 500 PS
VW Scirocco GTS
Volkswagen
Scirocco als 220-PS-Sportmodell GTS
Gepanzerte G-Klasse
Mercedes-Benz
Gepanzerte G-Klasse für 1,2 Millionen Euro
Optisch hat sich beim neuen VW-Busmodell nur wenig gerändert.
VW-Bus
Die Qualitäten des neuen "Bullis" liegen unter der Haube
Motorradunfall
Traurige Trendwende
Zehn Prozent mehr Motorradunfälle 2014
Wo zum "Blitzmarathon" die Messgeräte stehen, können Autofahrer vorher im Internet nachschauen.
Beim Blitz-Marathon erwischt?
So wird die Strafe nur noch schlimmer
Handyparken
Parkschein war mal
Handyparken ab 2008 erlaubt
Opel Zafira: Leicht aufgehübscht
Aufgefrischt
Facelifting bei Opels Zafira
Bullig ist in: Mercedes G-Modell
Schwer beliebt
Geländewagen und deutsche Autos im Trend
Mazda 2 bald dreitürig
Japaner-Floh
Mazda 2 künftig auch als Dreitürer
Tausende Golf Variant zurückgerufen
Brandgefahr
VW startet Rückrufaktion
Bullige Front: hondas neuer Accord
Generation Accord
Hondas neue Mittelklasse bald in Deutschland
Alfa künftig mit Heckantrieb?
US-Technik für Alfa?
Italiener rüsten ihre Automodelle um
newtrabi
Rennpappe reloaded
Trabi kommt runderneuert zurück
renault
Von der Stange
Renault baut ab 2011 Elektroautos
Mercedes CLC
Kantig und prägnant
Mercedes bringt Sportcoupé CLC ab Juni
Infiniti
Japanischer Luxus
Infiniti startet in Europa mit vier Modellreihen
Tabbert.-Innenraum
Wirklich wohnenswert?
ADAC nahm Caravans unter die Lupe
Autokennzeichen
Totale Überwachung?
ADAC: Kennzeichenscanning verfassungswidrig
Pappnase
Pappnase erlaubt
Karneval hinterm Steuer
Sekundenschlaf
Toyota bringt Innovation
Hi-Tech gegen Sekundenschlaf
 
 
Pegida-Demonstration
Kultur & Gesellschaft
Bischof beklagt Verwilderung der Sitten durch Pegida
Eröffnung der Bundesgartenschau (Buga) 2015
Kultur & Gesellschaft
Großer Besucherandrang am ersten Buga-Wochenende
Wilma Wels
Maskottchen
Löwe ohne Hose oder einäugige Tropfen
Mond
Technik
Japan plant unbemannte Mondmission
Sterbehilfe
Kirchen gegen Sterbehilfe
"Brauchen keine Ärzte, die töten"
Technischer Zugbegleiter
Hintergrund
 Berufsgruppen bei der Bahn
Zugbegleiter
Job & Karriere
Was will die GDL eigentlich?
Fernunterricht ist eine beliebte Weiterbildungsmethode.
Kurze Frist
Fernunterricht einfach widerrufen
Aufgrund der schwächelnden Real ist der Urlaub in Brasilien wieder günstiger geworden.
Dem schwachen Euro ein Schnippchen schlagen
In diesen Ländern sparen Reisende bares Geld
Faith Hill und Tim McGraw
Kultur & Gesellschaft
McGraw hält an Benefizkonzert für Amokopfer fest
Die Notlage der Lebensversicherungen infolge der niedrigen Zinsen kann auch für die Kunden zum Problem werden.
Lebensversicherer in Not
So retten Sie Ihr Vermögen
Geburtstagsfeier zum 80. von Rolf Becker
Kultur & Gesellschaft
Feier zum 80. Geburtstag zelebriert Rolf Beckers politisches Wirken
Attraktion im Vyanda Forest
Die Schimpansen sind zurück
Burundis unbekannte Seiten
«Game of Thrones»-Ausstellung in Berlin
Für Fantasy-Fans und Kunstliebhaber
Neues für Touristen
Christoph Waltz
Christoph Waltz
Weltruhm ist "gut für mein Ego"
Darauf hoffen viele Abhängige: Das vermeintliche Wundermittel Baclofen ist in Deutschland jedoch noch nicht zugelassen.
Arzneimittel Baclofen
Die Wunderpille für Alkoholiker
Deutsche waren früher höflicher.
Aktuelle Umfrage
Warum sind die Deutschen nicht mehr so höflich?
Matteo Renzi (l) und Barack Obama
Kultur & Gesellschaft
Italiens Renzi schenkt "Wein-Experten" Obama ein paar Flaschen
Aggressionen
Das unbekannte Wesen Mann
Aggressiv? Nein, depressiv!
George Lucas
Kultur & Gesellschaft
Neuer "Star Wars"-Trailer wird Hit im Internet
May-Blog , 17.10.2008
Finanzpaket ist auf dem Weg - werden die Bankmanager nun zur Kasse gebeten?
Space Invaders
Mobiler Klassiker
Space Invaders
Kalorienzähler
Abnehmen leicht gemacht
Handy - Kalorienzähler
Skispaß seit mehr als 100 Jahren: Borowez ist der älteste Wintersportort in den Bergen Bulgariens. (Bild: Vassil Donev/EPA/dpa/tmn)
Piste endet am Hotel
Piste endet am Hotel - Günstiger Skiurlaub in Bulgarien
Heuschnupfensaison hat begonnen
Gesundheit!
Heuschnupfensaison hat begonnen - Haselpollen fliegen
Pons
Mobil übersetzen
Das Handy-Wörterbuch von PONS
berufsausbildung
Arbeiten im Ausland
Berufsabschlüsse bald besser vergleichbar
Stress im Job gefährdet das Herz
Stressiger Job?
Risiko für Herzkrankheit deutlich höher
animateure
Animateure gesucht
Arbeiten wo andere Urlaub machen
spiegel
Expertentipp
Mathematisches Verständnis fördern