Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Renn-Viper mit Straßenzulassung Die SRT Viper TA steht auf der Auto Show in New York

Im vergangenen Jahr stellte SRT die dritte Generation der legendären Viper vor. In diesem Jahr folgt die Viper Time Attack, eine Variante speziell für Rennstrecken-Enthusiasten.

Knapp ein Jahr nach der Weltpremiere der SRT Viper auf der New York Auto Show 2012 feiert in diesem Jahr wieder eine Viper ihr Debüt im Jacob Javits Center (29. März bis 7. April 2013): Die SRT Viper Time Attack ist für Höchstleistungen auf der Rennstrecke ausgelegt. Nur 33 der orange lackierten Geschosse werden ab Herbst 2013 gebaut, die Spezifikation des Performance-Pakets erfolgte in Zusammenarbeit der Chrysler-Tochter SRT mit professionellen Rennfahrern.

Straßenzulassung trotz Rennspezifikationen

Um die Viper fit für die Rennstrecke zu machen, überarbeiteten die Ingenieure die Federung und verpassten dem Supersportler ultraleichte Räder und P-Zero-Corsa-Reifen von Pirelli. Außerdem wurden Dämpfer, Federn und Stabilisatoren für Ritte über die Rennstrecke abgestimmt, die Torsionssteifigkeit um 50 Prozent im Vergleich zur regulären Viper erhöht. Trotz dieser Veränderungen hat die SRT Viper TA eine Straßenzulassung. So können die Rennstrecken-Enthusiasten ihre Autos selbst zum nächsten Kurs fahren, um sich dort auszutoben.

813 Newtonmeter Drehmoment

Unter der Haube der Renn-Viper arbeitet der gleiche Motor wie im Serienmodell: Ein handgearbeiteter Vollaluminium-Zehnzylinder mit 8,4 Liter Hubraum und 649 PS. 813 Newtonmeter machen das Aggregat laut Hersteller zum Sportwagen-Saugmotor mit dem weltweit höchsten Drehmoment.

Karbonspoiler

Die Renn-Viper erkennt man auf den ersten Blick an ihrer auffälligen orangen Lackierung und schwarzen TA-Logos hinter den Vorderrädern. Das Aerodynamik-Paket enthält einen Frontsplitter und einen Heckspoiler aus Karbon. Orange Elemente zieren den schwarzen Innenraum. Fahrer und Beifahrer nehmen auf gewichtsoptimierten Rennsitzen von Sabelt Platz, an denen sowohl Drei- als auch Sechspunkt-Renngurte befestigt werden können.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Neuer Cadillac CT6
Luxus-Auto
Cadillac enthüllt neues Flaggschiff CT6
Porsche Boxster Spyder
Puristisches Design
Porsche bringt Boxster als Spyder-Variante
Mit Denim wird in den USA der Jeansstoff bezeichnet
Farbverschiebung bei Volkswagen
Vier neue VW-Beetle-Versionen
Als sogenanntes Kei-Car ist der S660 nur 3,40 Meter lang
Spaß im Kleinformat
Honda bringt in Japan den Roadster S660 auf den Markt
Wie der Cayman GT4 erhält der extreme Boxster Spyder den 3,8-Liter-Boxer samt Sechsgang-Handschaltung aus dem 911 Carrera S
Boah, Boxster!
Schärfster Boxster aller Zeiten debütiert in New York
"Rücksichtnahme" heißt das Zauberwort, das gilt für die Langsamen wie die Schnellen.
Meinung
Warum Langsamfahrer uns alle gefährden
Honda CR-V
Ein solides Mauerblümchen
Der Honda CR-V als Gebrauchter
Auffallend sind die schwarz eingefärbten Dachholme des Erlkönigs
Erwischt: Smart Cabrio
Der Fortwo mit Stoffdach kommt zur IAA 2015
570S Coupé von McLaren
570S Coupé
McLaren gründet neue Sportwagenfamilie
Der Mclaren 570S ist der erste Vertreter der neuen Sports Series
Einstiegsmodell mit 570 Pferden
McLaren zeigt den ersten Vertreter der neuen Sports Series
Der Range Rover SVAutobiography ist das neue Top-Modell der Baureihe
Leistung und Luxus fürs Topmodell
Premiere des Range Rover SVAutobiography in New York
Nicht nur solche massiven Steinschläge sind problematisch.
Steinschlag
Muss die Frontscheibe repariert werden?
Updates per Mobilfunk
Update ohne Boxenstopp
Online-Aktualisierung für Autos
Glasschaden in der Frontscheibe
Steinschlag
Muss jeder Schaden in der Frontscheibe repariert werden?
Die exakte Länge ist noch geheim, wir vermuten 5,20 bis 5,30 Meter
Leiser Luxus
Debüt in New York: Lincoln Continental Concept
Den GTS erkennt man am komplett lackierten Bodykit, den Turbo-Schürzen, abgedunkelten Rückleuchten und 20-Zoll-Rädern
Macht GTS ohne V8 Sinn?
V8 weg, Sinn weg? Neuer Porsche Cayenne GTS im Test
Schwarz glänzende Seitenscheibenleisten (und optional ebensolche Türgriffe) gehören zu den wenigen optischen Merkmalen.
Viertüriges Coupé mit mehr Extras
Porsche legt Panamera Edition auf
Fußgänger auf dem Zebrastreifen
Vorsicht am Zebrastreifen
Autos müssen nicht langsam heranfahren
Durch ein externes Leistungsmodul entwickelt der Dreiliter-Reihensechszylinder-Diesel jetzt 435 PS und 850 Newtonmeter Drehmoment
Schnellster Diesel-Kombi?
M550d von G-Power schafft über 270 km/h in der Spitze
Autobahn-Maut
Achtung Autofahrer
Pkw-Maut und Kfz-Steuer-Senkung kommen
Handyparken
Parkschein war mal
Handyparken ab 2008 erlaubt
Opel Zafira: Leicht aufgehübscht
Aufgefrischt
Facelifting bei Opels Zafira
Bullig ist in: Mercedes G-Modell
Schwer beliebt
Geländewagen und deutsche Autos im Trend
Mazda 2 bald dreitürig
Japaner-Floh
Mazda 2 künftig auch als Dreitürer
Tausende Golf Variant zurückgerufen
Brandgefahr
VW startet Rückrufaktion
Bullige Front: hondas neuer Accord
Generation Accord
Hondas neue Mittelklasse bald in Deutschland
Alfa künftig mit Heckantrieb?
US-Technik für Alfa?
Italiener rüsten ihre Automodelle um
newtrabi
Rennpappe reloaded
Trabi kommt runderneuert zurück
renault
Von der Stange
Renault baut ab 2011 Elektroautos
Mercedes CLC
Kantig und prägnant
Mercedes bringt Sportcoupé CLC ab Juni
Infiniti
Japanischer Luxus
Infiniti startet in Europa mit vier Modellreihen
Tabbert.-Innenraum
Wirklich wohnenswert?
ADAC nahm Caravans unter die Lupe
Autokennzeichen
Totale Überwachung?
ADAC: Kennzeichenscanning verfassungswidrig
Pappnase
Pappnase erlaubt
Karneval hinterm Steuer
Sekundenschlaf
Toyota bringt Innovation
Hi-Tech gegen Sekundenschlaf
 
 
«Harmony of the Seas»
Von Mittelmeer bis Karibik
Neue Kreuzfahrten angekündigt
Buga-Brücke in Rathenow
Bundesgartenschau in fünf Havel-Orten
Wer bietet was?
Beipackzettel auch im Web verfügbar
Gesundheit
Packungsbeilagen von Medikamenten gibt es auch im Internet
Spargel wird bald geerntet
Reise
Früher Spargel schmeckt so gut wie spät gestochener
Efeu in der Wohnung
Reise
So gedeiht Efeu im Haus
«Ein Gott - Abrahams Erben am Nil»
Kultur & Gesellschaft
Abrahams Erben - Wie am Nil einst Frieden möglich war
Anlage für Selbstständige
Für Freiberufler
Steuererklärung richtig ausfüllen
Kappen-Waldsänger
Technik
Kappen-Waldsänger sind Langstrecken-Profis
Poznan von oben: Blick über das Rathaus, die Häuser am Marktplatz und die Dächer der Stadt.
Stadt Poznan
Reise zu Polens großer Unbekannter
Sojaernte
Fleischkonsum in der Kritik
WWF fordert Ernährungswende
Es juckt!
Es juckt!
Was bei Hauterkrankungen hilft
Sauerampfer
Reise
Sauerampfer veredelt Salate und Soßen   
Waschen entfettet nicht die Haut
Gesundheit
Muss man fettige Haut öfter waschen?
Henri Matisse
Kultur & Gesellschaft
Fondation Louis Vuitton zeigt Meisterwerke
Sewan Latchinian
Kultur & Gesellschaft
Rostocker Intendant Latchinian will gegen Kündigung klagen
Leif Petersen im Reformhaus
Gesundheit
Ein Autist findet seinen Traumjob
Frau mit Smartphone
Megatrend Medizin-Apps
Doktor Smartphone statt Arztpraxis?
Lamm in herzhafter Kruste
Reise
Lammkarree mit Kräuterkruste
Russischer Zupfkuchen
Fruchtig oder vegan
Russischer Zupfkuchen mal anders
Problemzone Orangenhaut
Gesundheit
Sollte man Problemzonen gezielt trainieren?
May-Blog , 17.10.2008
Finanzpaket ist auf dem Weg - werden die Bankmanager nun zur Kasse gebeten?
Space Invaders
Mobiler Klassiker
Space Invaders
Kalorienzähler
Abnehmen leicht gemacht
Handy - Kalorienzähler
Skispaß seit mehr als 100 Jahren: Borowez ist der älteste Wintersportort in den Bergen Bulgariens. (Bild: Vassil Donev/EPA/dpa/tmn)
Piste endet am Hotel
Piste endet am Hotel - Günstiger Skiurlaub in Bulgarien
Heuschnupfensaison hat begonnen
Gesundheit!
Heuschnupfensaison hat begonnen - Haselpollen fliegen
Pons
Mobil übersetzen
Das Handy-Wörterbuch von PONS
berufsausbildung
Arbeiten im Ausland
Berufsabschlüsse bald besser vergleichbar
Stress im Job gefährdet das Herz
Stressiger Job?
Risiko für Herzkrankheit deutlich höher
animateure
Animateure gesucht
Arbeiten wo andere Urlaub machen
spiegel
Expertentipp
Mathematisches Verständnis fördern