Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Historischer Tiefststand 2013 so wenig Verkehrstote wie nie

Immer weniger Menschen sterben auf Deutschlands Straßen. Der ADAC rechnet für 2013 mit einem neuen Tiefststand. Aber nicht, weil die Autos immer sicherer werden. Der Grund dafür ist das Wetter.

Die Zahl der Verkehrstoten ist nach einer aktuellen Prognose des ADAC im Jahr 2013 auf einen historischen Tiefststand gesunken. Danach kamen in diesem Jahr im Straßenverkehr 3290 Menschen ums Leben - 300 weniger als noch im Vorjahr, wie der Automobilclub am Donnerstag in München mitteilte. Mit einem deutlichen Rückgang rechnet der ADAC auch bei der Zahl der Verunglückten sowie bei den Unfällen mit Personenschaden. Vor allem auf Landstraßen und bei jungen Autofahrern gab es der Statistik zufolge weniger tödliche Unfälle. Anfang Dezember hatte auch das Statistische Bundesamt in Wiesbaden eine ähnliche Tendenz registriert.

Die Zahl der Verunglückten sinkt dem ADAC zufolge um 5,1 Prozent auf 376.000, bei den Unfällen mit Personenschaden gibt es einen Rückgang um 5,3 Prozent auf 290 000 Fälle. Bei der Gesamtzahl der Unfälle hat der ADAC ein leichtes Plus errechnet. Demnach gab es 2013 rund 2.370.000 Unfälle - das sind 0,4 Prozent mehr als im Vorjahr.

Erfreuliche Entwicklung bei jungen Erwachsenen

Besonders deutlich ist der Rückgang der Verkehrstoten in der Gruppe der 18- bis 24-Jährigen. Nach den ersten acht Monaten dieses Jahres war die Zahl um 32,5 Prozent auf 210 gesunken. Auffallend ist auch die Entwicklung auf Landstraßen, wo sich laut ADAC im Schnitt stets 60 Prozent aller tödlichen Verkehrsunfälle ereignen. Hier gab es nach acht Monaten ein Minus um 16,6 Prozent auf 1240 Tote.

Unter anderem wirkte sich das schlechte Wetter im Mai und Juni positiv auf die Bilanz aus, weil deutlich weniger Zweiradfahrer unterwegs waren.

Nach Schätzungen des Statistischen Bundesamtes werden bis Ende des Jahres rund 3300 Menschen auf den Straßen ums Leben gekommen sein, und damit noch einmal etwa zehn Prozent weniger als im Vorjahr. Es werde voraussichtlich auch weniger Verletzte geben. Zu erwarten sei ein Rückgang um fast fünf Prozent auf 366.000 verletzte Verkehrsteilnehmer. Dies wäre der niedrigste Stand seit 1954. Die Prognose basierte auf den Zahlen von Januar bis September.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Der R.S. 01 ist nur 1,12 Meter hoch
Markenpokal-Macho
Über 500 PS im Renault Sport R.S. 01
Wie der Vorgänger vertraut auch das neueste Cabrio-M auf ein Metall-Klappdach
Klappdach-Racing
BMW M4 Cabrio im ersten Test
Mietwagen nach Unfallschaden
Mietwagen nach Crash
Der Unfallverursacher trägt die Kosten
Leicht zu erkennen: Callums Mark 2 wurde um 30 Millimeter tiefergelegt
Neue Kleider für die Koryphäe
Ian Callum baut Jaguar Mark 2 nach seinen Vorstellungen
Fahrradschule Steglitz
Fahrradschule für Ältere
Wie Erwachsene das Radeln lernen
Neu im Sportprogramm von BMW: das M4 Cabrio mit 317 kW/431 PS starkem Sechszylinder.
BMW M4 Cabrio
Offenes Ende beim Generationswechsel
Der neue Marco Polo
Marco-Polo-Wohnmobile
Mercedes stellt Neuauflage vor
Die dritte Generation des Kia Sorento feiert ihre Europa-Premiere auf dem Pariser Salon Anfang Oktober.
SUV-Flaggschiff
Kia zeigt neuen Sorento in Paris
Rückruf bei Audi
Wegen möglicher Bremsprobleme
Audi ruft 70.000 Autos zurück
Ein Gewindefahrwerk bringt den kleinen Franzosen näher an den Asphalt
Clios neue Füße
H&R-Gewindefahrwerk für den Renault Clio R.S.
Das Fahrwerk wurde für 2015 etwas milder abgestimmt.
Weg mit dem Flügel
Nissan 370Z Nismo im Detail verbessert
Niva? Chevrolet? Ja, denn General Motors stieg 2001 bei Lada ein, um den Niva-Nachfolger zu bauen
Nachwuchs-Russe
Studie des neuen Chevrolet Niva in Moskau
Seit 1964 der erste Mustang auf den Markt kam, hat Ford laut eigenen Angaben 9,2 Millionen Modelle verkauft.
Export in die ganze Welt
Ford legt den Mustang neu auf
Wie viel PS hat der Wagen?
Kriterien beim Autokauf
PS wichtiger als Online-Anbindung
Genau ein Jahr soll das Urgestein auf Rädern in Japan angeboten werden
Comeback einer Legende
Toyota Land Cruiser 70 als Sondermodell in Japan
Gleich in Woche Zwei bekommen wir einen Tanz ins Frühjahr zu sehen. Vielleicht gibts ja einen milden Winter?
Girls & legendary US-Cars
Schönheiten für Schrauber
Die Scheinwerfer kommen in einer neu geschliffenen Optik
Suzuki iV-4 heißt jetzt Vitara
Neuer Kompakt-SUV für Pariser Autosalon
Toyota hat dem Yaris das neue Markengesicht verpasst: einen markanten Kühlergrill in X-Form.
Neues Gesicht, alter Preis
Toyota verpasst dem Yaris ein Facelift
Beim Suzuki Kizashi können Spinnennetze eine Leitung für Benzindämpfe verstopfen.
Rückruf von 19.000 Autos
Suzuki hat ein Spinnenproblem
Harley Davidson Electra Glide Ultra Limited Low
Für kleine Kunden
Harley-Davidson schrumpft sein Flaggschiff
Das Fahrwerk wurde für 2015 etwas milder abgestimmt.
Weg mit dem Flügel
Nissan 370Z Nismo im Detail verbessert
Rückruf bei Audi
Wegen möglicher Bremsprobleme
Audi ruft 70.000 Autos zurück
Leicht zu erkennen: Callums Mark 2 wurde um 30 Millimeter tiefergelegt
Neue Kleider für die Koryphäe
Ian Callum baut Jaguar Mark 2 nach seinen Vorstellungen
Die dritte Generation des Kia Sorento feiert ihre Europa-Premiere auf dem Pariser Salon Anfang Oktober.
SUV-Flaggschiff
Kia zeigt neuen Sorento in Paris
Niva? Chevrolet? Ja, denn General Motors stieg 2001 bei Lada ein, um den Niva-Nachfolger zu bauen
Nachwuchs-Russe
Studie des neuen Chevrolet Niva in Moskau
Ein Gewindefahrwerk bringt den kleinen Franzosen näher an den Asphalt
Clios neue Füße
H&R-Gewindefahrwerk für den Renault Clio R.S.
Der neue Marco Polo
Marco-Polo-Wohnmobile
Mercedes stellt Neuauflage vor
Lästige Startvorbereitung im Winter - eine Standheizung macht das Eiskratzen am Morgen überflüssig. (Bild: DVR/dpa/tmn)
Auto
Warmer Freund an kalten Tagen: Standheizung statt Eiskratzen
Vor allem bei Großstädtern beliebt: Beim Smart ist auch die Mängelliste kurz. (Bild: Smart/dpa/tmn)
Auto
Klein und unverwechselbar - Der Smart Fortwo
Spezielle Tagfahrleuchten benötigen deutlich weniger Energie als herkömmliches Abblendlicht. (Hella/dpa/tmn)
Auto
Tagfahr- und Abbiegelicht nachrüsten
Gerade ältere Modelle des VW Polo fallen durch vielfältige Macken unangenehm auf. (Bild: VW/dpa/tmn)
Auto
Ein kleiner Musterknabe - Der Polo von Volkswagen
Der Fiat Multipla ist in der ADAC-Mängelliste kein unbeschriebenes Blatt. (Bild: Fiat/dpa/tmn)
Auto
Über Schönheit lässt sich streiten - Der Fiat Multipla
Die Yamaha YZF-R6 kommt künftig auf 95 kW/129 PS. Optisch wurde sie dagegen nur behutsam erneuert. (Yamaha/dpa/tmn)
Auto
Neuheiten-Flut bei Motorrädern
Seltener Volltreffer: Privatkäufer haben in Online-Autobörsen immer öfter das Nachsehen. (Bild: Schierenbeck/dpa/tmn)
Auto
Schnäppchen-Mangel im Internet: Umdenken ist angesagt
Bis zum Baujahr 2000 wurden beim Audi A8 unter anderem Störungen im Motormanagement festgestellt. (Bild: Audi/dpa/tmn)
Auto
Alternative in der Oberklasse - Der Audi A8
Liebhabertreffen: Der Fiat 500 wurde 3,8 Millionen Mal gebaut. (Bild: dpa)
Auto
Kleines feines Liebesnest: Der Fiat 500 wird 50
Nicht nur die Scheiben müssen frei sein - auch Schneehauben auf dem Dach müssen vor der Fahrt entfernt werden. (Bild: ADAC/dpa/tmn)
Auto
Mit Vorsicht und Winterreifen: Tipps für den Auto-Winter
Umweltzone in Hannover: Bei Verstößen gegen die Regelung wird zunächst auf Bußgelder verzichtet. (Bild: dpa/tmn)
Auto
Plakettenpflicht in Umweltzonen gilt auch für Auswärtige
In dem Fall war der Kläger mit weit überhöhter Geschwindigkeit an einer Ampel angefahren. (Bild: dpa)
Auto
Zu schnell angefahren - Versicherungsschutz weg
Umweltfreundlicher Antrieb und futuristisches Design: Toyotas Studie A-BAT. (Bild: Toyota/dpa/tmn)
Auto
Toyota zeigt kompakte Pick-up-Studie mit Hybridantrieb
 
 
Iris Praefke, Geschäftsführerin des Moviemento
Wie werde ich...?
Kinobetreiber
Straßenbahnfahrer Malte Ahrens
Pünktlichkeit muss sein
Studentenjob "Straßenbahnfahrer"
Ideale Kulisse
Litauen erkunden
Per Rad über die Kurische Nehrung
Soldaten der Wehrmacht nach dem Einmarsch in Polen.
Als die Welt in Flammen stand
Vor 75 Jahren begann der Zweite Weltkrieg
Ausbildung in "Engpassberufen" nimmt zu
Zum Teil auch höheres Interesse bei Jugendlichen
Mehr Ausbildung in Berufen mit Fachkräfteengpässen
 Beim Einmarsch deutscher Truppen in Polen am 1. September 1939 reißen Soldaten der deutschen Wehrmacht einen rot-weißen Schlagbaum an der deutsch-polnischen Grenze nieder.
Chronologie
Wichtige Daten des Zweiten Weltkrieges
Polnische Kavallerie im Zweiten Weltkrieg.
Neue Zeiten, alte Ängste
Polen misstraut Russland immer noch
Blick auf den Gedenkstein für August Dickmann in der Gedenkstätte Sachsenhausen in Oranienburg.
Hinrichtung vor aller Augen
Als der erste NS-Kriegsverweigerer starb
image
Hercules und Sin City
Die Kino-Tipps für den September
Suche auf dem Stellenmarkt
Nicht zu eindimensional denken
In Jobsuche auch Bekannte einbeziehen
Verhandlungserfolg
Bewerbungsgespräch
Forderungen immer gut begründen
Entlang der Gedenkstätte Berliner Mauer in der Bernauer Straße markieren Stahlstäbe den ehemaligen Mauerverlauf.
Leinwand und Lustgarten
Die Berliner Mauer 25 Jahre nach dem Fall
Nördlich des Vulkans Bardarbunga kommt es zu Ausbrüchen.
Erneut Eruption in Island
Luftverkehr drohen erneut Beeinträchtigungen
Ein Lehrling bei der Arbeit. In Deutschland sind Ende August noch viele Lehrstellen unbesetzt.
Auf der Suche nach den Azubis
Tausende Lehrstellen unbesetzt
Knaus Tabberts Caravan «T@b Woody»
Sekt und Selters
Reisemobil-Trends auf dem Caravan Salon
Promi Big Brother - Finale
"Promi Big Brother"
Aaron Troschke siegt im Container
Erhöhung des Gehalts
Lohnerhöhung
Nachverhandeln ist erlaubt
Frauen haben geringere Einkünfte
Studie
Einkommenskluft zwischen Frauen und Männern groß
Das Militärlager hatte laut Grabungsergebnissen eine Größe von rund 30 Hektar.
Gallischer Krieg
Römerlager von Julius Cäsar umfasste 10.000 Soldaten
Mehrere Tausend Menschen kamen zu einem Konzert, mit dem das 25-Jahr-Jubiläum der Besetzung der "Roten Flora" gefeiert wurde.
Absolute Beginner geben Konzert
25 Jahre "Rote Flora"
Blick aus einem Stollen aus dem Ersten Weltkrieg im Gestein des Paternkofel (Dreizinnen) in den Dolomiten.
Der Erste Weltkrieg in den Dolomiten
"Das war ein Krieg gegen den Feind und gegen die Natur"
Szene aus der letzten Folge der "Sopranos": Auch sieben Jahre nach dem Ende der Serie bleibt die entscheidende Frage offen.
Rätselhaftes Serienfinale
"Sopranos"-Erfinder verrät Ausgang
Oft wird von Studenten nicht ausreichend geprüft, ob es zum Nebenjob Alternativen wie etwa das Bafög gibt.
Im Studium
Nicht mehr als zehn Stunden jobben
Ebola-Virus
Neue Studie
Forscher entziffern Mutationen im Ebola-Erbgut
Bilderbuch-Griechenland
Kulinarik auf Santorin
Schoko-Krebs und Ouzo-Pasta
Kleiner Piks, große Wirkung
Schutz durch Antikörper
Saisonstart für Grippeimpfung steht bevor
Editionen wie die "Deutsche Kriegs-Spielkarte" erreichten riesige Auflagen von mehreren Hunderttausend Stück und wurden kostenlos an die Soldaten ausgegeben.
Ablenkung im Schützengraben
Der Erste Weltkrieg im Spiegel der Spielkarten
Streit um Sofortzahlung
Gericht gibt Verbrauchern recht
Flugpreis nicht schon lange vor Abflug fällig
Unterwegs auf Geschäftsreise
Streiks bei Fluglinien
Diese Rechte haben Geschäftsreisende
Monat der Bäderkultur in Binz
Tipps für Urlauber
Kino an der Küste und Stricken am Strand
Ein sogenannter Twinfire-Kamin des Biomasseforschungszentrums in Leipzig.
Heizen der Zukunft?
Neue Technik soll Kaminöfen revolutionieren
2012 begannen 1326 Jugendliche eine Ausbildung zum Kaufmann/-frau für Dialogmarketing - die meisten (858) waren weiblich.
Zahlen des BIBB
Callcenter-Ausbildung interessiert besonders Frauen
Mehrere Tausend Menschen kamen zu einem Konzert, mit dem das 25-Jahr-Jubiläum der Besetzung der "Roten Flora" gefeiert wurde.
Absolute Beginner geben Konzert
25 Jahre "Rote Flora"
Das Militärlager hatte laut Grabungsergebnissen eine Größe von rund 30 Hektar.
Gallischer Krieg
Römerlager von Julius Cäsar umfasste 10.000 Soldaten
Deutschland, Dänemark und die Niederlande arbeiten seit 35 Jahren zusammen, um das Wattenmeer zu schützen.
Zukunft im Weltnaturerbe
Wattenmeer braucht mehr Schutz
Entlang der Gedenkstätte Berliner Mauer in der Bernauer Straße markieren Stahlstäbe den ehemaligen Mauerverlauf.
Leinwand und Lustgarten
Die Berliner Mauer 25 Jahre nach dem Fall
 Beim Einmarsch deutscher Truppen in Polen am 1. September 1939 reißen Soldaten der deutschen Wehrmacht einen rot-weißen Schlagbaum an der deutsch-polnischen Grenze nieder.
Chronologie
Wichtige Daten des Zweiten Weltkrieges
Der hintere Rumpfteil des Luftschiffs LZ 129 "Hindenburg" wird am 6. Mai 1937 bei der Landung auf den Luftschiffhafen von Lakehurst bei New York (USA) von einer Explosion erschüttert.
Katastrophe der Luftfahrt
Letzter Überlebender der "Hindenburg" ist tot
Eine gesetzliche Frist für die Ankündigung eines Baugerüstes gibt es nicht.
Reperatur der Fassade
Vermieter muss Baugerüst rechtzeitig ankündigen
Ein Exemplar der Fledermaus-Gattung "Braunes Langohr" bei einer nächtlichen Netzfangaktion am Ausgang eines alten Stollens bei Mudershausen.
Auf den Spuren von Batman
Beim Fledermaus-Fang im Hintertaunus