Der DSL-Markt in Deutschland gleicht einem Tarifdschungel. Den Überblick zu behalten, ist nicht einfach. Unser kostenloser DSL-Vergleich soll Ihnen helfen, sich zurechtzufinden. 

Die N24 Apps für Ihr Smartphone

Zum Teufel mit dem WLAN Warum ist das Internet so langsam?

19.04.2014 Kabellos surfen ist zwar bequem, kann aber zu Geschwindigkeitseinbußen führen. Der Grund: Nicht immer sind WLAN-Router optimal positioniert. Worauf Nutzer in ihrem Heimnetzwerk achten sollten.

 
 

Netzwelt Kuss-Video erobert das Internet

19.04.2014 Eine A-Capella-Band taucht plötzlich auf, trällert ein Liebeslied und plötzlich küssen sich die Menschen. Diese Idee hatte der Entertainer Stuart Edge und wird damit tatsächlich zum neuesten...

 
 

Links im Hintergrund laden Wartezeiten auf dem Smartphone verkürzen

19.04.2014 Der Klick auf einen Link im Netz kann auf dem Smartphone zur Geduldsprobe werden. Denn der Wechsel zwischen verschiedenen Apps läuft oft wenig elegant ab. Eine Lösung verspricht nun eine App.

 
 

Versteigerung in den USA Von diesem Laptop schickte Bill Clinton seine erste E-Mail

18.04.2014 Der einstige Laptop von Bill Clinton wurde versteigert. An dem mobilen Computer schickte der damalige US-Präsident seine erste E-Mail ab - der Empfänger war in besonderer Mission unterwegs.

 
 

Digitale Währung 200.000 verschollene Bitcoins aufgetaucht

18.04.2014 Die insolvente Bitcoin-Börse Mt.Gox hat 200.000 verloren geglaubte Einheiten der digitalen Währung durch Zufall wiedergefunden. Sie seien in einer elektronischen Geldbörse entdeckt worden.

 
 
 
 

Vaterliebe 2.0 Tochter über 14 Jahre gefilmt

18.04.2014 Es ist der Internet-Hype der letzten Tage: Ein Vater filmte seine Tochter von Geburt an einmal in der Woche und veröffentlichte jetzt, 14 Jahre später, den Zusammenschnitt im Zeitraffer.

 
 

Kostenlose Open-Source-Programm Copy Handler macht Kopiervorgänge komfortabler

18.04.2014 Zum Kopieren und Verschieben von Dateien kommt unter Windows meist der Explorer zum Einsatz. Viele Funktionen bietet er allerdings nicht. Anders das kostenlose Open-Source-Programm Copy Handler.

 
 

Neues Feature in den USA Facebook-App zeigt Freunde in der Nähe an

17.04.2014 Mit einer neuen Funktion der Facebook-App können sich Nutzer des sozialen Netzwerks anzeigen lassen, wo sich gerade ihre Freunde befinden. Das Feature gibt es zunächst nur in den USA.

 
 

Ladeverbot fürs Lumia Nokia warnt vor Netzteil-Problem

17.04.2014 Nokia warnt vor der Verwendung des Ladegeräts vom Tablet Lumia 2520, weil sich die Abdeckung lösen und einen Stromschlag verursachen könnte. Der Verkauf des Tablets wurde gestoppt.

 
 

Watchever, Maxdome oder Amazon Instant Video Netfix will in Deutschland angreifen

17.04.2014 Der weltweit größte Anbieter für das Streaming von Filmen und Serien kommt nach Deutschland. Gerüchten zufolge soll Netflix bereits im Herbst hierzulande seine Video-on-Demand-Tore öffnen. 

 
 
 
 

Chaos bei Android-Smartphones Apple lacht über Jelly Bean und KitKat

17.04.2014 Android-Nutzer müssen auf Updates für ihr Betriebssystem oft lange warten oder ganz verzichten. Für die unterschiedlichen Hersteller sind Updates mit hohem Aufwand verbunden – zum Ärger der Nutzer.

 
 

Playstation 4 ist ein Verkaufsschlager Sony kommt mit Produktion kaum hinterher

17.04.2014 Die PlayStation 4 verkauft sich so gut, dass Sony mit der Produktion neuer Spielkonsolen kaum hinterher kommt. Sieben Millionen Geräte verkaufte Sony in den letzten vier Monaten.

 
 

"House of Cards"-Erfinder Netflix streamt angeblich bald nach Deutschland

16.04.2014 Seit mehreren Monaten kursieren Gerüchte, dass Netflix - der weltgrößte Anbieter für Online-Streaming von Filmen und Serien - in Deutschland Fuß fassen will. Im September soll es nun soweit sein.

 
 

BSI warnt User "Heartbleed" macht weiter das Netz unsicher

16.04.2014 Einige Internetdienste haben die Sicherheitslücke "Heartbleed" immer noch nicht geschlossen. Das betreffe besonders kleinere Webseiten, warnte das BSI. Nutzer können Seiten aber überprüfen.

 
 

Krim zu Russland Google Maps zieht die Grenze neu

16.04.2014 Die Krim-Krise hat Google Maps erreicht. In der russischen Version der Karte gehört die Krim zu Russland. In anderen Länder-Versionen dagegen nicht. Offenbar machte Moskau Druck auf Google.