Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

"Nackt" im Online-Shop «Nackt» im Online-Shop: Anbieter sammeln Kundendaten

Viele Online-Shops sind Weltmeister im Datensammeln - und das schon lange bevor jemand Angaben zur Bestellung macht. Oft gibt es Möglichkeiten, sich der Sammlwut der Firmen zu entziehen.

Viele Online-Shops sind Weltmeister im Datensammeln - und das schon lange bevor jemand Angaben zur Bestellung macht. Der Surfer bekommt davon meist nichts mit. Oft gibt es Möglichkeiten, sich der Sammelwut der Unternehmen zu entziehen.

Dass es mit dem Datenschutz im Internet oft nicht weit her ist, ahnen die meisten. Und Untersuchungen bestätigen das ungute Gefühl: In einer Studie des Karlsruher Instituts für Technologie hielten sich zum Beispiel gerade einmal fünf Prozent der untersuchten Anbieter vollständig an die Vorgaben des Datenschutzrechts. Mehr als zwei Drittel der Anbieter gaben dagegen Nutzerdaten weiter, zum Teil ohne Angaben von Gründen.

«Es herrscht ziemlich viel Wildwuchs», klagt Moritz Karg vom Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein. Die Internet-Technik verleitet nach seiner Erfahrung außerdem dazu, Daten weiterzugeben: «Wenn etwas leicht zu bekommen ist, verschiebe ich es auch leicht.» Dabei werden Daten bereits erhoben, bevor der Käufer überhaupt etwas eingegeben hat, wie Karg erklärt: «Wenn man einen Versandhaus-Katalog durchblättert, kriegt das in der Regel niemand mit. Beim Besuch eines Online-Shops hingegen wird bereits der Vorgang des Durchstöberns erfasst.»

Den individuellen Nutzer erkennen Online-Shops zum Beispiel durch sogenannte Cookies wieder, die auf dem Rechner abgelegt werden. So können die Online-Shops etwa anzeigen, welche Artikel der potenzielle Käufer zuletzt angesehen hat, oder Produkte einblenden, die Kunden mit ähnlichen Interessen gesucht oder gekauft haben.

Das Anlegen solcher Nutzerprofile ist nach Angaben von Datenschützer Karg rechtlich grundsätzlich möglich. «Ich habe als Nutzer aber das Recht, dem zu widersprechen.» Viele Anbieter bieten diese Möglichkeit des Widerspruchs aber gar nicht. Deshalb rät der Experte, den Browser so einzustellen, dass nach jeder Internet-Sitzung die gespeicherten Cookies automatisch gelöscht werden. Empfehlenswert seien auch Browsererweiterungen, die Spähattacken anzeigen und Blockiermöglichkeiten bieten. Dazu gehört zum Beispiel das Add-on Ghostery für den Firefox.

Viele Shops schlagen Käufern auch sofort vor, ein Kundenkonto einzurichten. Auch wenn das Konto hilft, seine Daten nicht bei jedem Kauf erneut eingeben zu müssen: «Das sollte man vermeiden», rät Datenschützer Karg. So könne man verhindern, dass sich bei dem jeweiligen Unternehmen allzu viele Daten ansammeln.

Gerade bei der Bestellung fragen Online-Shops zahlreiche Daten ab - oft mehr als für die Bestellung notwendig sind. «Ich halte es etwa für vollkommen unnötig, das Geburtsdatum anzugeben, wenn ich beispielsweise eine Reise buchen will», sagt die Juristin Beate Wagner von der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen.

«Die Faustregel lautet: So wenig Daten wie möglich eingeben», rät Susanne Lang vom Internetportal «Verbraucher sicher online» der Technischen Universität Berlin. Ist beim vielleicht günstigsten Online-Shop die Eingabe vieler Daten erforderlich, um etwas bestellen zu können, sollten Online-Käufer abwägen, meint Lang: «Man soll vielleicht überlegen, ob einem die paar Euros das wert sind.» Das sieht auch Datenschützer Karg so: «Im echten Leben gehe ich ja auch nicht in eine Bäckerei und rufe laut meinen Namen, mein Gewicht und meine Körpergröße, um ein Brot zu kaufen.»

Tatsächlich verhalten sich viele Menschen im Internet anders, wenn sie sparen können. Selbst bei gleichen Preisen findet oft kein ernsthafter Vergleich von Kaufbedingungen hinsichtlich des Datenschutzes statt. Das hat ein Verhaltensexperiment an der Universität Cambridge und der Technischen Universität Berlin gezeigt: Schon für geringe Preisvorteile waren die Käufer bereit, mehr private Daten anzugeben. Selbst wenn ein anderer Händler das gleiche Produkt kaum teurer oder sogar zum gleichen Preis anbot, wählten viele der Käufer in dem Experiment diejenigen Anbieter aus, die in größerem Umfang private Daten abfragen.

«Bestimmte Daten können ohne Einwilligung des Verbrauchers weitergegeben werden», erklärt Beate Wagner. Das gilt zum Beispiel für die Informationen, die beispielsweise eine ausliefernde Spedition oder die an der Zahlung beteiligten Banken benötigen. Der Weitergabe von Daten zu Werbezwecken oder an eine Wirtschaftsauskunftei muss der Kunde in der Regel zustimmen.

Online-Shops dürfen ihr Angebot übrigens davon abhängig machen, dass der Benutzer in die Erfassung und Weitergabe seiner persönlichen Daten einwilligt, wie Verbraucherschützerin Wagner erklärt: «Eine Ausnahme gibt es nur, wenn dem Nutzer ein anderer Zugang zu dieser Leistung nicht oder in nicht zumutbarer Weise möglich ist.»

Weil man aber fast alle Waren nicht nur bei einem einzigen Händler bekommt, sondern bei vielen, können die Shops den Käufer quasi dazu zwingen, Daten anzugeben oder deren Weitergabe zuzustimmen. Susanne Lang rät, allzu neugierige Händler zu meiden: «Da macht es schon Sinn zu gucken, wo man kauft und auch mal zwei Shops zu vergleichen.»

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Die neueste Version des Firefox-Browsers bietet erweiterte Optionen für den Datenschutz.
Neue Version von Firefox
Mozilla-Browser bietet zusätzlichen Schutzmodus
In vielen "Subreddits" fanden die Nutzer während der Protestaktion statt der gewohnten Diskussionsforen diese Meldung.
Proteste in Online-Community
Reddit-Moderatoren stellen sich quer
Diese Woche auf Platz eins in den App-Charts: die alten Bekannten WhatsApp und Threema. Foto: Oliver Berg
iOS-Apps
Messenger-Apps immer beliebter
Hitze setzt Smartphones zu. Vom kühlenden Eiswürfelbad raten Experten allerdings ab. Foto: Andrea Warnecke
Brandgefährlich
Smartphones gehören bei Hitze in den Schatten
image
Welcher Videostreaming-Dienst passt zu mir?
Neun Tipps für die richtige Film-Flatrate
daaruum
Fashion-Videobloggerin
YouTube-Star "Daaruum" kehrt Mediakraft den Rücken
Mit der App «Zoll und Reise» ist man schnell über die Ein- und Ausfuhrbestimmungen des Reiselandes informiert. Foto: Google play
App für die Ein- und Ausreise
Was muss ich beim Zoll anmelden?
Selfies schön und gut: Wer es damit aber übertreibt, riskiert, seine Netz-Freunde zu nerven.
Facebook, Instagram und Twitter
So bewegen Sie sich im Netz richtig
Wer mit Word 2016 für Mac ein Bild verzerren möchte, kann dafür im Menüband den Tab "Bildformat" nutzen.
Microsoft auf Apple
Bilder in Word für Mac verzerren
Hacker könnten die Funktion "Wi-Fi Sense" im neuen Windows 10 ausnutzen.
Umstrittene Funktion "Wi-Fi Sense"
Windows 10 teilt WLAN-Zugang mit Freunden
4K-Monitore sind nur dann sinnvoll, wenn Rechner und Grafikchips Auflösungen von 3840 mal 2160 Pixeln und mehr auch liefern können.
Hochauflösend und anspruchsvoll
Das können 4K-Monitore
Nach Plänen der CDU sollen alle Menschen in Deutschland das Recht auf einen Anschluss mit mindestens 50 Megabit pro Sekunde haben.
Irrer Plan der CDU
Schnelles Internet für alle
Ganz schön dreckig: Viele Tastaturen sind die Heimat von Schmutz, Keimen und fiesen Bakterien. Regelmäßiges Reinigen hilft. Foto: Mascha Brichta
Achtung Keime
Tastaturen und Co. regelmäßig reinigen
"Werden die Maschinen gewinnen?", fragte "Terminator" Arnold Schwarzenegger Facebook-Chef Mark Zuckerberg.
Facebooks Zukunftsvisionen
Und dann stellt Arnie die Terminator-Frage
Facebook
Neues Facebook-Logo
Erkennen Sie den Unterschied?
Dank neuer Streaming-Angebote wie etwa Netflix hat der Fernseher seine Stellung als bevorzugter Bildschirm im Haushalt weiter ausgebaut.
Dank Netflix, Maxdome und Co.
Wir sitzen nur noch vor der Glotze
Starten Bing-Nutzer eine Suchanfrage, müssen sie für die Verschlüsselung kein «https» mehr in der Adresszeile ergänzen. Foto: www.bing.com
Google-Konkurrenz
Bing-Suche jetzt immer verschlüsselt
Bei LibreOffice lassen sich die Standardschriften festlegen. Auch die Schriftröße kann dafür ausgewählt werden.
LibreOffice
Wie lege ich die Standard-Schriftarten fest?
Das iPhone 6 ist seit Ende 2014 erhältlich.
Produktion offenbar gestartet
"Force-Touch" auch bald fürs iPhone?
Bald könnte sich telefonieren über das Handy anhören wie ein Gespräch im selben Raum.
"Full-HD Voice"
Telefonieren könnte bald glasklar klingen
Online-Durchsuchung
Umstrittener Alleingang
Online-Durchsuchungen ab Februar in Bayern
online shoppen
Digital Shoppen
Jeder Zweite schiebt virtuellen Warenkorb
ebay
Drei, zwei, eins, nix
Tausendfacher eBay-Betrüger gefasst
Deutsche lieben Online-Shopping.
Fleißige Online-Shopper
Deutsche Web-Nutzer in Spitzengruppe
ebay
Online-Shopping
Deutsche liegen auf Platz zwei
gc
Games Convention
Leipzig soll Zocker-Mekka bleiben
Luxus am Ohr
Diamanten besetztes Handy in Japan vorgestellt
internet
Neue Internet-Tauschbörse
Musik-Download gratis und legal
Speedball
Halbgares Remake
Nach 20 Jahren: «Speedball» ist zurück
Yahoo
Yahoo goes MP3
Portal verhandelt über Musikangebot
Online Betrug
Verbraucherzentrale warnt
Unseriöse Mahnungen per Mail
Internet
Experte mahnt
Jugendliche zu unvorsichtig im Internet
Nordkorea
"Alles ist schlecht"
Nordkorea entdeckt das E-Shopping
DSL-Ratgeber
Wege durch den Provider-Dschungel
Kopierstation: 10 000 Euro kostet dieses forensische System
Raubkopien
Die Piratenjäger im Internet
ipod
Kleiner Player ganz groß
Neuer iPod touch mit 32 GB Speicher
iTunes
Konkurrenz für iTunes
Neuer Player am Markt für Handy-Musikdownloads
OBL
Auf Schurkenjagd
Schach gegen die "Achse des Bösen"
Games Convention
Neue Heimat für Gamer
Jugene
JUGENE Power
Super-Rechner leistungsstark wie 20.000 PC
 
 
Die Missionsstation "Alamo" in San Antonio ist aufgrund ihrer Rolle im Unabhängigkeitskrieg die meistbesuchte Touristenattraktion in Texas.
Historische Stätte in Texas
"The Alamo" wird Unesco-Weltkulturerbe
Sehnsuchtsziel: Vor 150 Jahren gelang die Erstbesteigung des Matterhorns. Der Berg zieht noch heute jährlich tausende Alpinisten an.
150 Jahre Erstbesteigung
Zermatt feiert das Matterhorn
Die Menschen reagieren bei Hitze nicht immer rational und logisch, sondern überschätzen sich oder springen von Brücken
Hoch "Annelie"
Hitze macht Menschen unkritisch und aggressiv
Statt Urlaubsgeld können Unternehmer ihren Mitarbeitern auch eine Erholungsbeihilfe zukommen lassen. Bis zu 156 Euro ist diese Zahlung steuer- und sozialversicherungsfrei. Foto: Franziska Kraufmann
Erholungsbeihilfe
Alternative zum Urlaubsgeld
Pfandleihhaus in München: Die geliehenen Wertgegenstände sind gut versichert. Das macht das Pfandhaus zur Alternative zu Bankschließfächern – zumindest während der Urlaubszeit.
Diebstahl
So schützen Sie im Urlaub Ihre Wertsachen daheim
Reiswaffeln gelten als gesunder Snack. Doch nun rät ein Bundesinstitut dazu, Babys und Kleinkinder nur ab und zu daran knabbern zu lassen.
Von wegen gesund
Reiswaffeln mit Arsen belastet
Während der Dienstbesprechung sind viele Mitarbeiter durch ihr Smartphone abgelenkt. Das ist das Ergebnis einer Umfrage von Bitkom Research.
Ablenken statt zuhören
Viele nutzen Smartphone im Meeting für Privates
An warmen Sommertagen sollte immer ein Glas Wasser auf dem Schreibtisch stehen, da der Trinkbedarf ansteigt.
Sommerwetter
Im Büro bei Hitze viel trinken
Fans, die in diesem Jahr zum Festival Przystanek Woodstock nach Kostrzyn kommen, freuen sich etwa auf Auftritte der Pagan-Metal-Band Eluveitie oder der Crossover-Band Molotov.
Woodstock lebt
Open Air in Kostrzyn
Wasser lässt unser Blut fließen, beherbergt unsere Zellen, treibt unser Gehirn an.
Exsikkose
Was im Körper passiert, wenn wir "verdursten"
Student Andres Plieninger mit einem Psychologiebuch in der Hand. Plieninger studiert Psychologie an der Eberhard Karls Universität Tübingen - ohne Abitur gemacht zu haben.
Unter Umständen möglich
Studium ohne Abitur
"Könnten Sie bitte ein Foto von mir machen?" war gestern. Aber in Freizeitparks sind Selfie-Sticks nicht gern gesehen.
Zu gefährlich
Größter deutscher Freizeitpark verbietet Selfie-Sticks
Die Bahn hat in der Sommerhitze wieder mit kaputten Klimaanlagen zu kämpfen. Betroffenen Zuggästen steht nur eine Entschädigung zu, wenn es dadurch zu Verspätungen kommt. Foto: Jan Woitas
Klimaanlage versagt
Keine Entschädigung bei Hitze im Zug
Wohnungen
Als Geldanlage
Wo Immobilien noch günstig sind
Hohe Temperaturen im Sommer können Medikamente wirkungslos machen. Verbraucher sollten deshalb kontrollieren, ob diese kühl genug lagern. Foto: Andrea Warnecke
Gesundheit
Medikamente vor Hitze schützen
Außengehege für Nagetiere sind von allen Seiten gut zu schützen. Foto: Ursula Düren
Mensch & Natur
Außengehege für kleine Nager auch unten und oben sichern
Jakobskreuzkraut ist giftig. Gartenbesitzer beseitigen die Pflanze am besten vor ihrer Blüte. Foto: Felix Kästle
Mensch & Natur
Blüte von Jakobskreuzkraut verhindern
Der Chef kann die Unterzeichnung des Arbeitszeugnisses an einen Teamleiter delegieren.
Arbeitszeugnis
Auf die Unterschrift kommt es an
Einen Unfall wünscht sich keiner während des Urlaubs. Passiert doch etwas, kann in manchen Fällen der Reiseveranstalter mit zur Verantwortung gezogen werden. Foto: Thomas Kärst
Sturz vom Urlaubsstuhl
Veranstalter muss Schmerzensgeld zahlen
Eine Studie hat herausgefunden, dass Frauen ihren Freund von rot gekleideten Frauen am Liebsten fernhalten wollen, weil diese im Verruf stehen, besonders untreu zu sein.
Neue Studie
Tragen Frauen rot, werden die anderen eifersüchtig
Skispaß seit mehr als 100 Jahren: Borowez ist der älteste Wintersportort in den Bergen Bulgariens. (Bild: Vassil Donev/EPA/dpa/tmn)
Piste endet am Hotel
Piste endet am Hotel - Günstiger Skiurlaub in Bulgarien
berufsausbildung
Arbeiten im Ausland
Berufsabschlüsse bald besser vergleichbar
animateure
Animateure gesucht
Arbeiten wo andere Urlaub machen
spiegel
Expertentipp
Mathematisches Verständnis fördern
studenten
Verkatert zur Klausur
Viele Studenten haben Alkoholproblem
Deutsche Grundschüler: Einer Studie zufolge haben Kinder mit Gleichgewichtsstörungen schlechtere Noten.
Gestörtes Gleichgewicht
Schüler mit Gleichgewichtsstörungen haben schlechtere Noten
Auf den Kanaren können Urlauber auch in der Winterzeit noch baden. (Bild: dpa)
Mittelmeer kühlt ab
Tropenstrände bieten Badespaß - Mittelmeer kühlt weiter ab
landwirt
Grüner Daumen gefragt
Landwirtschaft sucht Auszubildende
Blutgruppenwechsel nach Transplantation
Medizinische Sensation
Neue Blutgruppe nach Transplantation
Arbeitszeit
Längere Arbeitszeiten
Rückkehr der 40-Stunden-Woche
eiffelturm
Arbeiten in Frankreich
Auf die Handschrift kommt es an
teilzeitarbeit
Karriereblocker Teilzeit
Teilzeitarbeit hat oft berufliche Nachteile
kyoto
Nippon liegt im Trend
Deutlich mehr Japan-Besucher
Das Umweltbundesamt rät zu einer Mäßigung beim Fleischkonsum
Für den Klimaschutz
Nicht unglücklicher mit weniger Fleisch
bahn
Bahn-Spezialpreis
Günstige Mitfahrgelegenheit
ausbildung
Mehr Ausbildungsplätze
Arbeitsagentur will Unternehmen wachrütteln
flug
Reisen boomt
Frankreich ist Ziel Nummer eins