Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Tablets und Smartphones Der langsame Tod des Fernsehers

Lange Zeit gestaltete der Fernseher unsere Lebens- und Sehgewohnheiten. Eine Studie beweist nun: Smartphones und Tablets verändern die Nutzungsgewohnheiten - der Fernseher verliert an Bedeutung.

Das Fernsehen muss sich einer aktuellen Studie zufolge die Aufmerksamkeit seiner Zuschauer immer mehr mit anderen Medien teilen. Die Dauer der TV-Nutzung steige zwar weiterhin an, sagte Franziska von Lewinski von der Agentur Interone, "aber rund 50 Prozent der Zuschauer nutzen vor dem Fernseher bereits parallel andere Geräte". Die Veränderung der Nutzungsgewohnheiten werde stark getrieben durch neue Geräte wie Tablets und Smartphones. Der Fernseher entwickle sich dabei immer mehr vom Leitmedium zu einem Medium unter vielen.

"Früher hat das TV-Programm den Tag gestaltet, heute läuft das Programm nebenbei, angereichert mit Online-Abrufen über Tablets, Smartphones und Laptops", sagte Lewinski. Bereits 50 Prozent der in der Studie Befragten nutzten etwa die Mediatheken im Internet - häufig auch, um Werbung zu umgehen. Den Laptop sähen bereits 87 Prozent als wichtiges Medium für Bewegtbilder an. Jede Sekunde würden rund 60 Stunden an Bewegtbildern allein bei Youtube eingestellt. Unter dieser Entwicklung leide die Aufmerksamkeit auf den klassischen Fernseher. "Sendezeiten und Inhalte haben sich deutlich vom Fernseher emanzipiert", sagte Lewinski.

Nie mehr Werbung?

Aktuell liegt der durchschnittliche Fernsehkonsum pro Tag bei 223 Minuten. Laut Studie lassen aber bereits 67 Prozent der Zuschauer den Fernseher gelegentlich nebenbei laufen. 44 Prozent der Befragten seien gleichzeitig häufig im Netz unterwegs oder nutzen Apps. Filme werden immer häufiger auch gezielt in Online-Mediatheken auf Abruf (on demand) gesehen. Inhalte und Werbung erreichen ihre Zuschauer dadurch immer punktueller, so das Fazit. Nicht nur die Programmgestalter, vor allem auch die Werbetreibenden seien daher gefragt, sich auf die Veränderungen einzustellen.

Die Entwicklung sei "Fluch und Segen" für die Markenkommunikation, sagte Lewinski. Durch die neuen Möglichkeiten des Überspringens und Bewertens von Werbung durch die Zuschauer werde die Werbung aber auch "demokratischer". Markenwerbung werde mehr zu einem Inhalt, der unterhalten muss. Es könnten weiter Geschichten erzählt werden, halt aber über mehrere Plattformen hinweg.

Für die Studienergebnisse und Ausarbeitung der Entwicklungstrends hat Interone neben einer repräsentativen Befragung im März dieses Jahres unter anderem auch zahlreiche Inhalte aus Experten-Gesprächen sowie Interviews mit repräsentativen Nutzern im Alter von 25 bis 63 Jahren ausgewertet.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Lernen mit Nintendos 3DS
Hausboot und Vokabelcoach
Apps und Spiele für den Lernspaß
Ein Sturz auf den Asphalt - schon ist das Display kaputt. Wer ein Smartphone zur Reparatur bringt, muss oft lange warten und viel bezahlen.
Handy-Reparaturdienste im Test
"Stiftung Warentest" zieht ernüchterndes Fazit
Siri fragen
Netzwelt
Siri verrät iPhone-Besitzer
Start mit einem Fingertipp
Netzwelt
Aufnahme-App für wirklich Wichtiges
Periscope von Twitter
Netzwelt
Twitter bringt eigene Live-Streaming-App an den Start
Animierte Bilder leichter teilen
Kurzmitteilungsdienst
Facebook baut Messenger aus
Battery Saver aktivieren
Für Windows
Battery Saver verlängert Akkulaufzeit
Anders als bei früheren Modellen hat das Galaxy S6 einen Aluminiumrahmen.
Samsungs Galaxy S6 im Test
Super-Koreaner mit kleinen Macken
Facebook
Facebook Messenger
Netzwerk baut Kurzmitteilungsdienst aus
Tipps für perfekte Fotos
Netzwelt
Foto-Fehlbelichtungen auf den Grund gehen
Ein "Unmanned ground vehicle" sammelt bei einer Vorführung an der Hochschule München: Mit dem neuen Verfahren können Spuren an Tatorten unter kritischen Rahmenbedingungen aufgefunden und gesichert werden.
Spurensuche 2.0
Roboter helfen an gefährlichen Tatorten
Brüssel will geografische Sperren für Internetinhalte weitgehend abschaffen.
Geoblocking
Brüssel will Sperre abschaffen
MyMuesli-Filiale
Vom Netz auf die Straße
Online-Händler öffnen reale Läden
Computervirus
Viren, Lücken, Spione
Sicherheitswarnungen und Updates
Mobiles Internet im Ausland nutzen
Kostenexplosion
Roamingkosten vor der Abreise in den Osterurlaub prüfen
Der Amazon Fire-TV-Stick soll Videos aus dem Internet auf den Fernseher bringen.
Fire TV Stick kommt
Amazon will den Streaming-Markt erobern
Ob über Streaming-Dienste, von DVDs und Blu-rays oder per Mediacenter-Software aus dem Heimnetzwerk: Konsolen können mehr als Gaming.
Radio, TV und Musikplayer in einem
Spielkonsolen können mehr
Ob Surfen, Filme streamen oder Online-Spiele: Wenn das heimische WLAN streikt, ist das besonders ärgerlich.
Schneller surfen
So machen Sie dem WLAN Beine
Facebook-Rechenzentrum in Lappland
Klage gegen Facebook
Massenhafter Datentransfer in die USA vor Gericht
Amazon Fire TV
Fire-TV-Stick jetzt auch in Deutschland
Amazon will Google den Rang ablaufen
Bill geht in Rente
Abschied vom IT-Olymp
Bill Gates geht in Rente
Steve Jobs
Kommt ein neuer Klapp-Mac?
Gerüchte um neue Macs auf der MacWorld
Internet-Schnäppchen
Test Preissuchmaschinen
Schnäppchenjagd im Web
MacPro
Der Giga-Mac
Apple präsentiert schnellsten Mac aller Zeiten
Gamer
Von wegen Eigenbrödler
Computerspieler sind besonders kommunikativ
N24.de
MayBlog-TV
Ein neues Gesicht für N24.de
Sun Microsystems
Sun sagt: "MySQL"
Datenbankentwickler für Milliarden-Summe gekauft
Online-Durchsuchung
Umstrittener Alleingang
Online-Durchsuchungen ab Februar in Bayern
online shoppen
Digital Shoppen
Jeder Zweite schiebt virtuellen Warenkorb
xing
Soziale Netze
Datenklau einfach wie nie
Spielen mit Handy beliebt.
"Daddeln" bei Jugend in
Spiele für Handys und Konsolen beliebt
ebay
Drei, zwei, eins, nix
Tausendfacher eBay-Betrüger gefasst
Deutsche lieben Online-Shopping.
Fleißige Online-Shopper
Deutsche Web-Nutzer in Spitzengruppe
ebay
Online-Shopping
Deutsche liegen auf Platz zwei
 
 
Nehmen Studenten ein Urlaubssemester, haben sie für diese Zeit keinen Anspruch auf Bafög.
Urlaubssemester
Kein Anspruch auf Inlands-Bafög
Osterreisewelle rollt an
Stauprognose
Die Osterreisewelle rollt an
Ein neuer Radweg in Bayern führt über die Haßberge.
Bayern
Neuer Radweg durch die Haßberge
Ausstellung "Jahrhundertzeichen"
Von Tel Aviv nach Berlin
"Jahrhundertzeichen"
Freundlich lächeln für den künftigen Vermieter.
Auf Wohnungssuche?
Wenn Mieter sich im Internet selbst versteigern
Spielwelt aus 2D-Grafiken
"Pillars of Eternity"
Rollenspiel-Klassiker im neuen Gewand
Kathedrale von Leicester
Reise
Neues Grab von Richard III. in der Kathedrale von Leicester
Harlekin-Weide
Reise
Harlekin-Weiden zum Frühlingsbeginn zurechtstutzen
Erste-Hilfe-Kurs
Erste Hilfe schneller lernen
 DRK-Kurse werden kürzer
Luftverkehr
Reise
Neues von den Airlines
Hautarzt aus dem Internet
Medizin-Apps auf dem Prüfstand
Experten sehen auch Risiken
Europa-Park in Rust
Reise
Achterbahn und Bildungsreise - Freizeitparks im Umbruch
Mann beim Friseur
Kultur & Gesellschaft
Männer wieder häufiger beim Friseur
Arztpraxis auf dem Land
Gesundheit
Fachärzte in Stadt und Land ungleich verteilt
Welcome to Miami
Vom Mangrovenwald zum Touristenmekka
100 Jahre Miami Beach
Bärbel Stolz
Kultur & Gesellschaft
Berliner Schwäbin nimmt eigene Landsleute aufs Korn
Christopher Street Day
Kultur & Gesellschaft
Berliner CSD wieder als gemeinsamer Umzug
Spinat als Farbstoff
Reise
Ostereier mit Spinat und Co. selber färben
König Richard III.
Technik
König Richard III. zum zweiten Mal beigesetzt
Forschung am neuen Ur-Kilo
Technik
Forscher wollen mit Superkristall Kilogramm neu definieren
May-Blog , 17.10.2008
Finanzpaket ist auf dem Weg - werden die Bankmanager nun zur Kasse gebeten?
Space Invaders
Mobiler Klassiker
Space Invaders
Kalorienzähler
Abnehmen leicht gemacht
Handy - Kalorienzähler
Skispaß seit mehr als 100 Jahren: Borowez ist der älteste Wintersportort in den Bergen Bulgariens. (Bild: Vassil Donev/EPA/dpa/tmn)
Piste endet am Hotel
Piste endet am Hotel - Günstiger Skiurlaub in Bulgarien
Heuschnupfensaison hat begonnen
Gesundheit!
Heuschnupfensaison hat begonnen - Haselpollen fliegen
Pons
Mobil übersetzen
Das Handy-Wörterbuch von PONS
berufsausbildung
Arbeiten im Ausland
Berufsabschlüsse bald besser vergleichbar
Stress im Job gefährdet das Herz
Stressiger Job?
Risiko für Herzkrankheit deutlich höher
animateure
Animateure gesucht
Arbeiten wo andere Urlaub machen
spiegel
Expertentipp
Mathematisches Verständnis fördern