Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Massiver Ausfall Twitter verstummt weltweit

Der Kurznachrichtendienst Twitter war am Donnerstag zeitweilig nicht oder nur kaum erreichbar. Statt der gewohnten Profilseite wurde Nutzern nur eine rätselhafte Fehlermeldung angezeigt.

Bei Twitter zickt die Technik: Zum zweiten Mal binnen weniger Wochen war der Kurznachrichtendienst massiv gestört. Am frühen Donnerstagabend war die Website für eine gute Stunde nicht zu erreichen. Probleme bei der Twitter-Nutzung wurden aus Nordamerika, Europa, Asien, dem Nahen Osten und Afrika gemeldet. Auch der Nachrichtenstrom beim Leseprogramm "TweetDeck" versiegte.

Rätselraten um Ursachen

Über die Gründe für die technischen Probleme und deren Tragweite wurde zunächst nichts bekannt. Im Status-Blog von Twitter hieß es lediglich, Nutzer könnten Probleme haben, auf Twitter zuzugreifen. Techniker seien dabei, den Fehler zu beheben. Es scheine sich um eine "kleine Störung" zu handeln, ergänzte der Kundendienst.

Vor der Olympiade in London kommt das zur Unzeit. So rechnen Experten damit, dass Sportfans sich bei den Sommerspielen sozialer Netzwerken wie Twitter mehr bedienen werden als jemals zuvor.

Über Twitter lassen sich bis zu 140 Zeichen lange Textbotschaften öffentlich verschicken und empfangen. Bereits Mitte Juni hatte es einen Ausfall von etwa zwei Stunden gegeben. Ein Software-Fehler habe sich in den Systemen ausgebreitet, hieß es damals. Eigentlich gilt das früher reichlich instabile Twitter mittlerweile als sehr zuverlässig.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()