Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Neues Betriebssystem Blackberrys letzte Chance

Blackberry war ein Smartphone-Pionier, inzwischen steckt der Konzern in der Krise. Mit dem Betriebssystem Blackberry 10 will die Firma die Wende schaffen - und Computer überflüssig machen.

Der kriselnde Smartphone-Spezialist Blackberry will seine neuen Geräte verstärkt als mobile Computer vermarkten und so die Wende schaffen. Konzernchef Thorsten Heins sagte in Köln, er selbst habe im Büro bereits auf sein Notebook verzichtet und stattdessen nur noch das neue Blackberry-Smartphone Z10 und das Tablet Playbook benutzt.

Das neue Betriebssystem Blackberry 10 und die kommenden Geräte gelten für viele Marktexperten als die letzte Chance des Unternehmens. Blackberry gehörte einst zu den Wegbereitern im Smartphone-Markt, verlor aber den Anschluss an die Google-Software Android und Apples iPhones. Ende 2012 lag der Anteil am Smartphone-Markt nach Zahlen der Marktforschungsfirma Gartner bei nur noch 3,5 Prozent nach 8,8 Prozent ein Jahr zuvor - und das bei einem insgesamt boomenden Markt. Die weltweite Zahl der Blackberry-Nutzer stagniert bei rund 80 Millionen.

Milliarden für Visionen

Der aus Deutschland stammende Heins ging auf die Zweifel ein. "Als ich Chef wurde, hat man mir vorhergesagt, dass wir gar nicht erst soweit kommen würden, das neue System vorzustellen." Jetzt sei Blackberry aber ein schuldenfreies Unternehmen mit Reserven von drei Milliarden Dollar. "Das ist mehr als genug, um unsere Vision des mobilen Computing zu verwirklichen und die Märkte zurückzuerobern." Heins musste nach hohen Verlusten mit einem harten Sparkurs durchgreifen und rund 5000 Stellen streichen.

Von den neuen Blackberry-Geräten soll in Deutschland kommende Woche das Touchscreen-Modell Z10 zunächst bei Vodafone auf den Markt kommen und im März bei weiteren Netzbetreibern. Das zweite neue Modell - das Q10 mit der gewohnten Blackberry-Tastatur - folgt später. Man habe sich für diese Reihenfolge unter anderem entschieden, weil Blackberry bei Touchscreen-Smartphones lange schwach aufgestellt gewesen sei, sagte Heins.

Blackberry 10 basiert auf der vom Unternehmen gekauften Industrie-Software QNX, die zuvor unter anderem in der Autoelektronik zum Einsatz kam. Hier will Heins ansetzen. Blackberry 10 könne in vernetzten Autos oder Zügen sowie zum Beispiel in der Gesundheitsvorsorge eingesetzt werden, sagte er. Die Software solle in den nächsten Jahren weiterentwickelt werden. "Wir wollen das beste Werkzeug sein, das die Menschen benutzen, um erfolgreich zu sein."

Geschäftskunden im Visier

Blackberry muss vor allem die Geschäftskunden überzeugen, die bisherige Stammkundschaft. Die neue Software ermöglicht eine strikte Trennung zwischen Beruflichem und Privatem. So kann ein Firmen-Administrator die geschäftlichen Daten eines Mitarbeiters kontrollieren, ohne dessen private Fotos oder E-Mails anzurühren. Diese Funktion heißt Blackberry Balance. Beim Blackberry Hub wiederum laufen alle Nachrichten zusammen - egal ob E-Mail, Twitter, Facebook oder Mitteilungen aus anderen Sozialen Netzwerken. Eine intelligente Autovervollständigung soll das Tippen erleichtern.

Um die Marke bei Verbrauchern wieder bekannter zu machen, engagierte Blackberry Sängerin Alicia Keys als Botschafterin. In Köln trat Ex-Tennisstar Boris Becker in Aktion. Allerdings scheiterte eine Video-Schaltung von Smartphone zu Smartphone mit ihm an Netzwerk-Problemen.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Raffinierte Kombi: Mit der Toolbox "Piper" können Kinder gleichzeitig Minecraft spielen und sich kreativ ausleben.
Für Fans von Minecraft
Diese Toolbox soll Kinder für Technik begeistern
Welches Surftempo brauche ich?
Zocken, streamen, hochladen
Wer welches Surftempo braucht
Die Maus als App
Maus-App
Für Lach- und Sachgeschichten
Liebevoll gezeichnet
 Neue PC-Spiele
Alberne Fantasy und kletternde Roboter
Schlaues Gerät: Die Pebble Time soll Ende Mai auf den Markt kommen.
Kickstarter-Rekord für Pebble
Die Crowd liebt diese Smartwatch
Edward Snowden
Edward Snowden
Whistleblower bei der CeBIT im Live-Interview per Video
Google-Zentrale in Mountain View
Google Inc. spürt den Druck
Android-Rebellen blasen zum Aufstand
QindredCam
Mobile World Congress
Neugierige Kamera und ein Klapp-Gamepad
Musik-Streamingdienste
Spotify, Deezer, Juke oder Soundcloud
Musik-Streamingdienste legen zu
Trauriger Verbrecher: Mugshot von Andrew Marcum.
US-Verbrecher blamiert sich
Große Klappe und nichts dahinter
Musik-Streamingdienste wie Spotify legen deutlich zu.
Soundcloud und Co.
Geschäft mit Musikstreaming wächst rasant
Die PS4 war am 15. November 2013 in den USA auf den Markt gekommen, zwei Wochen später stand sie in Europa und in Asien in den Regalen.
Playstation 4
Sony verkauft mehr als 20 Millionen Konsolen
Ablenkung durch das Smartphone
Keine Rücksicht auf Kinder
Wenn Eltern am Smartphone hängen
Tinder - Wer flirten will, muss zahlen.
Die Liebeserklärer
Älter als 28? Dann will Tinder mehr Geld von Ihnen
Ohne Strom nichts los: Häufig halten Smartphones (hier ein iPhone 5 von Apple) nicht einmal einen Tag lang durch.
6 einfache Tricks
So schonen Sie Ihren Smartphone-Akku
Tablets
Erst im Herbst da
Größeres iPad von Apple verzögert sich
Apple Pay - so das Verprechen - sollte extrem sicher sein. Das Gegenteil ist der Fall.
Skandal um Apple Pay
Gravierende Sicherheitslücke bei Bezahldienst
Für E-Plus blätterte Telefónica insgesamt mehr als acht Milliarden Euro auf den Tisch.
O2 und E-Plus kombinieren Funknetze
Was Kunden jetzt wissen müssen
Im Privat-Modus surfen
Beim Surfen
Wie sicher ist der Inkognito-Modus?
JAQ von myFC
Smartphone-Akku
Aufladen mit der Brennstoffzelle
Bill geht in Rente
Abschied vom IT-Olymp
Bill Gates geht in Rente
Steve Jobs
Kommt ein neuer Klapp-Mac?
Gerüchte um neue Macs auf der MacWorld
Internet-Schnäppchen
Test Preissuchmaschinen
Schnäppchenjagd im Web
MacPro
Der Giga-Mac
Apple präsentiert schnellsten Mac aller Zeiten
Gamer
Von wegen Eigenbrödler
Computerspieler sind besonders kommunikativ
N24.de
MayBlog-TV
Ein neues Gesicht für N24.de
Sun Microsystems
Sun sagt: "MySQL"
Datenbankentwickler für Milliarden-Summe gekauft
Online-Durchsuchung
Umstrittener Alleingang
Online-Durchsuchungen ab Februar in Bayern
online shoppen
Digital Shoppen
Jeder Zweite schiebt virtuellen Warenkorb
xing
Soziale Netze
Datenklau einfach wie nie
Spielen mit Handy beliebt.
"Daddeln" bei Jugend in
Spiele für Handys und Konsolen beliebt
ebay
Drei, zwei, eins, nix
Tausendfacher eBay-Betrüger gefasst
Deutsche lieben Online-Shopping.
Fleißige Online-Shopper
Deutsche Web-Nutzer in Spitzengruppe
ebay
Online-Shopping
Deutsche liegen auf Platz zwei
 
 
Maracana-Stadion in Rio
Von der WM bis Olympia
Brasilien setzt auf Sport
Wandern in Österreich
Wanderungen
Österreich-Urlauber wollen betreute Bergabenteuer
Werbebroschüren der Ukraine
Auch ohne die Krim
 Die Ukraine wirbt um Urlauber
Assur-nasirpal II. (reg. 883-859), Begründer des Neuassyrischen Reiches, machte Nimrud am Tigris zu seiner Residenz.
Islamischer Staat als Zerstörer
IS-Bulldozer löschen assyrische Metropole aus
«Beethovenfries»
Kultur & Gesellschaft
Österreich darf "Beethovenfries" von Klimt behalten
Andreas Kümmert während seines Auftritts beim deutschen Vorentscheid "Unser Song für Österreich" für den Eurovision Song Contest 2015.
ESC-Vorentscheid
Warum Andreas Kümmert alles richtig gemacht hat
Chris O'Donnell
Kultur & Gesellschaft
Chris O'Donnell mit Hollywood-Stern geehrt
Paul McCartney
Kultur & Gesellschaft
Paul McCartney beim Roskilde-Festival
Tagelang lahmgelegt
Gesundheit
Tückisches Virus - Experten rechnen mit mehr Grippe-Toten
Drogeriemarktkette dm
Mensch & Natur
Drogerieketten sagen kostenlosen Plastiktüten den Kampf an
Griechenland wieder gefragt
DER-Touristik
In Griechenland werden die Betten knapp
Entgeltabrechnung
Job & Karriere
Frauen fühlen sich im Berufsleben benachteiligt
Madonna
"Rebel Heart"
Madonna rebelliert gegen das Alter
Elberadweg
Elberadweg
Der beliebteste Radfernweg in Deutschland
Nordkoreas strenge Diktatur
Reisen in autoritäre Staaten
Hilfreich oder skrupellos?
So eine Schwarzwälder Kirschtorte sollte nur in Maßen konsumiert werden. Die WHO warnt vor zu hohem Verzehr von Zucker.
Saccharose, Fruktose und Glukose
So viel Zucker pro Tag ist erlaubt
Biogas als Alternative
Ökogas, Biogas, Ökobiogas
Tarifwechsel fürs grüne Gewissen
Eigentümerwechsel bei Dropbox-Ordner
Filesharing
Eigentümer eines Dropbox-Ordners ändern
Spaß beim Badminton
Fitness
Mit Badminton zu mehr Koordination und Ausdauer
Der Sänger Andreas Kümmert wird beim deutschen Vorentscheid für den ESC nachdem er die Wahl zunächst gewonnen hatte von Moderatorin Barbara Schöneberger umarmt. Er nahm die Wahl aber nicht an.
Reaktionen zum ESC-Eklat
"ESC steht wieder für Escape"
May-Blog , 17.10.2008
Finanzpaket ist auf dem Weg - werden die Bankmanager nun zur Kasse gebeten?
Space Invaders
Mobiler Klassiker
Space Invaders
Kalorienzähler
Abnehmen leicht gemacht
Handy - Kalorienzähler
Skispaß seit mehr als 100 Jahren: Borowez ist der älteste Wintersportort in den Bergen Bulgariens. (Bild: Vassil Donev/EPA/dpa/tmn)
Piste endet am Hotel
Piste endet am Hotel - Günstiger Skiurlaub in Bulgarien
Heuschnupfensaison hat begonnen
Gesundheit!
Heuschnupfensaison hat begonnen - Haselpollen fliegen
Pons
Mobil übersetzen
Das Handy-Wörterbuch von PONS
berufsausbildung
Arbeiten im Ausland
Berufsabschlüsse bald besser vergleichbar
Stress im Job gefährdet das Herz
Stressiger Job?
Risiko für Herzkrankheit deutlich höher
animateure
Animateure gesucht
Arbeiten wo andere Urlaub machen
spiegel
Expertentipp
Mathematisches Verständnis fördern