Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Microsofts neues Tablet Deutschland-Start für Surface Pro in Sicht

Microsoft steigt ernsthaft ins Hardware-Geschäft ein. Auf der CeBIT kündigt der Konzern das Surface Pro für das zweite Quartal an. Der Nachfolger vom Surface RT soll ein vollwertiger PC sein.

Microsoft geht in die Offensive und will weiter in den lukrativen Tablet-Markt vordringen. Auf der CeBIT in Hannover feierte das Unternehmen die Deutschland-Premiere seines Surface Pro. Das Gerät werde hierzulande im zweiten Quartal in die Läden kommen, kündigte Christian Illek, Geschäftsführer von Microsoft Deutschland in Hannover an.

Bislang war das Gerät nur in den USA und Kanada verfügbar, wo es seit dem 9. Februar ausgeliefert wird. Branchenbeobachter vermuteten allerdings, dass es bislang nur in kleinen Stückzahlen verfügbar ist, da der Verkauf dort vielfach ins Stocken geriet.

Anders als der Vorgänger Surface RT ist die Pro-Version kein gewöhnliches Tablet, sondern soll ein vollwertiger PC sein. Während auf dem RT nur Apps aus dem Windows Store laufen, unterstützt das Surface Pro mit seinem x86er PC-Prozessor von Intel alle gängige PC-Software wie auch Microsofts Office-Programme Word, Excel oder PowerPoint. Es ist mit 903 Gramm etwas schwerer als das RT, hat dafür aber einen Quadcore-Prozessor und ein hochauflösendes Display. Ebenso wie beim RT gibt es eine Tastatur, die auch als Schutz für das Display dient. In ersten Tests in den USA schnitt das Gerät allerdings durchwachsen ab. So wurde etwa die Batterielaufzeit von rund 4 Stunden als sehr gering kritisiert.

"Microsoft als reiner Software-Hersteller ist Geschichte"

Das Surface Pro ist das zweite Tablet in Folge, das Microsoft in Eigenregie entwickelt und produziert hat. "Microsoft als reiner Software-Hersteller ist Geschichte", sagte Illek in Hannover. Künftig werde das Unternehmen Software, Services und Hardware aus einer Hand anbieten. Die Surface-Familie will das Unternehmen nun kontinuierlich erweitern. Das dürfte so mancher Hardware-Partner von Microsoft als Weckruf ansehen. Der Vorstoß des Softwarekonzerns mit dem Surface RT hatte bei den Partner nicht nur für Freude gesorgt, sondern wurde von manchen als massive Konkurrenz betrachtet.

Microsoft hatte mit seinen Windows-Betriebssystemen lange das Nachsehen im boomenden Markt der Tablets. Am absoluten Marktführer Apple und dessen iPad gab es kein Vorbeikommen. Und die traditionellen Hardwarehersteller griffen für ihre Geräte lieber auf die Android-Plattform von Google zurück. Dabei haben sich Tablets für die Branche als absolute Wachstumstreiber entwickelt. In diesem Jahr spülen die kleinen Geräte erstmals so viel Umsatz in die Kassen der Hersteller wie Desktop-PCs, sagte Dieter Kempf, Präsident des Branchenverbands Bitkom.

Mit dem neuen Betriebssystem Windows 8, das Microsoft im Oktober herausbrachte, soll sich der Markt nach der Vorstellung des Softwarekonzerns nun neu verteilen. Selbst Windows 8 für Desktop-PCs ist ganz auf die Bedienung mit dem Finger optimiert. Und das neue Kacheldesign des Betriebssystems soll sich nun über alle Geräte-Kategorien hinweg durchziehen. Damit will Microsoft optimal auch für künftige Geräte-Szenarien gerüstet sein.

Seit dem Start von Windows 8 im Oktober habe Microsoft die größte Produktoffensive in der Geschichte des Unternehmens gestartet, sagte Illek. Während vor Jahren noch einzelne Geräte den Markt dominierten, seien es heute vernetzte Strukturen und eine Vielzahl an Modellen. "Und die Ansprüche an die IT steigen stetig." Das jeweilige Endgerät sei der Einstieg in die Welt, nicht mehr der Endpunkt.

Auf der CeBIT in Hannover legt Microsoft auch einen wichtigen Schwerpunkt auf Geschäftsprozesse in der Cloud. Durch neue Cloud Services würden derzeit die Geschäftsmodelle, die Kostenstrukturen und auch die Anwender-Szenarien grundlegend verändert, sagte Illek. Für das erst kürzlich veröffentlichte Büroprogramm-Paket Office 365 kündigte das Unternehmen eine Kooperation mit der Deutschen Telekom an. Die Telekom nahm es für kleine und mittlere Unternehmen in ihren Marktplatz auf. Damit sollen Geschäftskunden die Vorzüge von Cloud-basierten Diensten nutzen können

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
image
Nichts für kleine Hände
Ist das iPhone 6 Plus zu groß?
NAS-Laufwerke
Netzwerk-Festplatten
Darauf müssen Nutzer beim Kauf achten
Google
Goggle Inc.
Zwangsregistrierung für Google+ abgeschafft
Zehn iPhones im direkten Vergleich: Ist das neueste Gerät aus dem Hause Apple wirklich das schnellste?
Alle iPhone-Modelle im Vergleich
So schnell ist das neue iPhone 6 wirklich
iPhone 6 und 6 Plus
Apple iPhone 6 und 6 Plus
So laden Sie ihr iPhone schneller
So sieht Manuel Noriega im Computerspiel "Call of Duty: Black Ops II" aus.
Skurriler Rechtsstreit um "Call of Duty"
Ex-Bürgermeister tritt gegen Ex-Diktator an
image
Apple jubelt
iPhone 6 knackt Verkaufsrekord
iPhone 6
Flüssigstickstoff und Vorschlaghammer
Wie man genüsslich ein iPhone 6 zerstört
"Doom" läuft auf dem Drucker.
Egoshooter der ersten Stunde
Entwickler zockt "Doom" auf einem Canon-Drucker
Motory
Motory
Soziales Netzwerk für Autos
DashNotes für Chrome
DashNotes
Elegant Dinge merken in Google Chrome
Präsentator steht grün beleuchteter Landkarte mit der Aufschrift "China" und "XBOX"
Spielekonsole Xbox in China
Microsoft verschiebt den Verkaufsstart
iPhone 6: Apple gibt den Kunden in iOS 8 erstmals einen Überblick welche App am meisten Akku verbraucht.
iOS 8
Apple zeigt Nutzern die größten Akkufresser
Battery Doctor
"Battery Doctor"
App für längeren Smartphone-Atem
Programm den Web-Zugriff verweigern
Windows-Firewall
Programmen den Internetzugriff verbieten
Microsofts Bluetooth-Keyboard
Für alle Mobilplattformen
Microsoft präsentiert Bluetooth-Keyboard
Der neue USB-Standard ist am vorgeschriebenen blauen Plastik in den Steckern zu erkennen.
Anschluss-Standard
USB 3.0 muss nicht immer schneller sein
"Nicht in meinem Namen" steht auf dem Schild und geht an den IS. Denn die Grausamkeiten der Extremisten missachten den Islam, so die Botschaft junger britischer Muslime in ihrer Web-Kampagne.
#NotInMyName
Junge Muslime senden Botschaft an IS
Bei illegalen Downloads versteht "The Expendables 3"-Produzent Produzent Avi Lerner keinen Spaß.
"The Expendables 3"
Millionen Downloader im Visier
Neue Opera-Version
Browser
Opera 25 bekommt grafische Bookmarks
Bei illegalen Downloads versteht "The Expendables 3"-Produzent Produzent Avi Lerner keinen Spaß.
"The Expendables 3"
Millionen Downloader im Visier
"Nicht in meinem Namen" steht auf dem Schild und geht an den IS. Denn die Grausamkeiten der Extremisten missachten den Islam, so die Botschaft junger britischer Muslime in ihrer Web-Kampagne.
#NotInMyName
Junge Muslime senden Botschaft an IS
iPhone 6: Apple gibt den Kunden in iOS 8 erstmals einen Überblick welche App am meisten Akku verbraucht.
iOS 8
Apple zeigt Nutzern die größten Akkufresser
iPhone 6
Flüssigstickstoff und Vorschlaghammer
Wie man genüsslich ein iPhone 6 zerstört
Zehn iPhones im direkten Vergleich: Ist das neueste Gerät aus dem Hause Apple wirklich das schnellste?
Alle iPhone-Modelle im Vergleich
So schnell ist das neue iPhone 6 wirklich
Battery Doctor
"Battery Doctor"
App für längeren Smartphone-Atem
"Doom" läuft auf dem Drucker.
Egoshooter der ersten Stunde
Entwickler zockt "Doom" auf einem Canon-Drucker
So sieht Manuel Noriega im Computerspiel "Call of Duty: Black Ops II" aus.
Skurriler Rechtsstreit um "Call of Duty"
Ex-Bürgermeister tritt gegen Ex-Diktator an
Der neue USB-Standard ist am vorgeschriebenen blauen Plastik in den Steckern zu erkennen.
Anschluss-Standard
USB 3.0 muss nicht immer schneller sein
Programm den Web-Zugriff verweigern
Windows-Firewall
Programmen den Internetzugriff verbieten
image
Nichts für kleine Hände
Ist das iPhone 6 Plus zu groß?
Microsofts Bluetooth-Keyboard
Für alle Mobilplattformen
Microsoft präsentiert Bluetooth-Keyboard
Präsentator steht grün beleuchteter Landkarte mit der Aufschrift "China" und "XBOX"
Spielekonsole Xbox in China
Microsoft verschiebt den Verkaufsstart
DashNotes für Chrome
DashNotes
Elegant Dinge merken in Google Chrome
Motory
Motory
Soziales Netzwerk für Autos
image
Apple jubelt
iPhone 6 knackt Verkaufsrekord
Grenzenloses Telefonieren und Surfen im Internet zum Pauschaltarif? Vor zehn Jahren noch undenkbar. (Bild: dpa)
Netzwelt
Telekom-Märkte im Wandel: Zehn Jahre Marktöffnung
Schnelle Verabredung per SMS: Jeder Deutsche verschickt durschnittlich 350 Kurznachrichten pro Jahr. (Bild: dpa-infocom)
Netzwelt
Am Anfang nur eine seltsame Idee: Die SMS wird 15 Jahre alt
Plus hat ein neues Prepaid-Angebot fürs Handy, zu dem Nutzer auch eine Flatrate hinzubuchen können. (Bild: dpa)
Netzwelt
Flatrate zur Prepaid-Karte: Vorher Telefonkosten beobachten
(Bild: Spoonfork.de)
Netzwelt
Onlinemagazin Spoonfork: unterhaltsam, originell und gratis
 
 
Studie zum Englisch-Unterricht
Englisch ab Klasse eins oder drei?
Lernstudie offenbart neue Erkenntniss
Pause vom Alltag
Urlaub für Sinnsucher
Reise zum Ich
Der Stahlturm Atto an der Schnittstelle zwischen Atmosphäre und dem Lebensraum Regenwald genauere Daten liefern.
Der Amazonas-Klima-Turm
Datensammler hoch über dem Regenwald
Muss ein Darlehensvertrag nachträglich geändert werden, dann kann das teuer werden.
Hohe Extrakosten
Wofür Immobilienfinanzierer Gebühren verlangen
Dicht am Boden installierte Leuchten erhellen die Hofeinfahrt effizient und dennoch dezent.
Am besten mit LED
Sicheres Licht für Haus und Garten
Konkurrenzdruck im Assessment Center
Assessment Center
Vorbereitungskurse im Test
Herbststimmung am Staffelsee - wer ihn zu Fuß umrunden möchte, muss für die 20 Kilometer lange Strecke am besten einen ganzen Tag einplanen.
Idylle für Wanderer
Das Blaue Land im Herbst
Karge Schönheit: Die Äußeren Hebriden liegen ganz im Nordwesten von Schottland.
Äußere Hebriden in Schottland
Raue Felsen und sattgrüne Weiden
Wer noch nicht weiß, welche Hochschule für ihn infrage kommt, könne sich auch an die Arbeitsagentur vor Ort wenden.
Studieren ohne Abitur
Auch die Arbeitsagentur hilft weiter
Two and a half Men
"Two and a Half Men"
Kehrt Charlie Sheen zurück?
Rund eine Million Erasmus-Babys wurden seit 1987 geboren
Liebe im Ausland
"Es gibt rund eine Million Erasmus-Babys"
Die Waschmaschine via Tablet steuern
Auch die Zahnbürste ist betroffen
Experte warnt vor Gefahren durch vernetzte Geräte
Er ist ein reicher Geschäftsmann, sie eine schöne Prostituierte - die gerettet werden muss: Der Filmklassiker "Pretty Woman" arbeitet mit klaren Rollenklischees.
Nackt statt schlau
Filmindustrie diskriminiert Frauen
Gemütliches Beisammensein am Lagerfeuer - nicht nur vor Jahrhunderten eine nette Angelegenheit.
Neue Studie
Wie das Lagerfeuer die Kultur beeinflusst
Lenny Kravitz
Lenny Kravitz
Sex, New York und Ooo Baby
Zu wenige Inder lassen sich gegen Tollwut impfen.
Ein Drittel der weltweiten Todesfälle
Indien kämpft gegen die Tollwut
David Gilmour ist mit dabei, Roger Waters allerdings nicht.
Comeback der Rock-Legende
Pink Floyd veröffentlichen erstes Album nach 20 Jahren
Pilsen
Reisetipps für Herbst und Winter
Kultur in Pilsen und Skifahren in Ischgl
Fremdgehen
Alibi-Agentur
Die perfekte Ausrede zum Fremdgehen
Wenn der Juckreiz dauerhaft plagt
Es hört einfach nicht auf
Wenn der Juckreiz chronisch wird
MRI-Scanner-Bild von zwei Menschen, die sich küssen
Einzigartiges Video
Was in unserem Körper beim Sex wirklich passiert
Ich pupse, schmeiße Essen weg und gebe der Klofrau kein Geld: Meine täglichen Sünden.
Buch über die fiesen Sünden des Alltags
"Ich pupse, schmeiße Essen weg und gebe der Klofrau kein Geld"
Two and a half Men
"Two and a Half Men"
Kehrt Charlie Sheen zurück?
Fremdgehen
Alibi-Agentur
Die perfekte Ausrede zum Fremdgehen
Kellnerin
Das Oktoberfest
Ein einziger Superlativ in Zahlen
Diebstahl schwergemacht
Erstaunlicher Diebstahlschutz
Der Rahmen ist das Schloss
Die fertigen Abschnitte der "High Line" wurden bereits von Millionen New Yorkern besucht.
Attraktion in New York
Letzter Abschnitt der "High Line" eröffnet
Flugzeug im Abendhimmel
Nächtliche Verspätung
Passagieren steht Ausgleichszahlung zu
Moritz Winkelmann
Fremdsprachenassistenten
Eigene Kultur im Ausland vermitteln
David Gilmour ist mit dabei, Roger Waters allerdings nicht.
Comeback der Rock-Legende
Pink Floyd veröffentlichen erstes Album nach 20 Jahren
Rund eine Million Erasmus-Babys wurden seit 1987 geboren
Liebe im Ausland
"Es gibt rund eine Million Erasmus-Babys"
Motive bei Mädchen
Hauptsache Spaß
Was Mädchen bei der Berufswahl wichtig ist
Wenn der Juckreiz dauerhaft plagt
Es hört einfach nicht auf
Wenn der Juckreiz chronisch wird
Zimmersuche
Endspurt für Erstsemester
Zimmersuche zum Unibeginn
«Europa 2»
"Europa" und "Europa 2"
Beste Kreuzfahrtschiffe der Welt
Klima-Forschungssatellit «OCO-2»
Technik
Forschungssatellit soll Ausstoß an Kohlendioxid messen
Zu wenige Inder lassen sich gegen Tollwut impfen.
Ein Drittel der weltweiten Todesfälle
Indien kämpft gegen die Tollwut
Hund Lila genießt den Blick auf die Sylter Landschaft
Urlaub mit Hund
Nordsee frei Schnauze
Die Waschmaschine via Tablet steuern
Auch die Zahnbürste ist betroffen
Experte warnt vor Gefahren durch vernetzte Geräte
Karge Schönheit: Die Äußeren Hebriden liegen ganz im Nordwesten von Schottland.
Äußere Hebriden in Schottland
Raue Felsen und sattgrüne Weiden