Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Launcher, Widgets und Co. So wird das Android-System individuell

Ob Smartphones oder Tablets: Geräte mit Android lassen sich vielfach den eigenen Wünschen anpassen - von den Möglichkeiten wissen nur wenige. Das System hat dabei der Konkurrenz einiges voraus.

Prinzipiell können Nutzer jedes Android-System mit sogenannten Launchern und Widgets auf die eigenen Wünsche und Bedürfnisse zuschneiden. "Ein Launcher lässt sich mit dem Desktop eines Computers vergleichen - nur gibt es davon mehrere, zwischen denen man mit einem Daumenwisch wechseln kann", erklärt Andreas Seeger vom Magazin "Androidpit.de". Auf den verschiedenen Startscreens des Launchers lassen sich Apps und Widgets platzieren, Hintergründe verändern oder eine Übersicht aller Apps aufrufen.

Widgets: Die kleinen nützlichen Helfer

"Widgets sind so etwas wie Mini-Anwendungen, die auf den Android-Desktops abgelegt werden können", sagt Seeger. Sie zeigen Termine an, informieren über das Wetter oder Bahnverbindungen. Der Vorteil von Widgets ist der schnelle Zugriff auf Informationen, ohne das eigentliche Programm öffnen zu müssen. Viele Apps bringen bei ihrer Installation gleich ein oder mehrere passende Widgets aufs System. So zeigen viele Mail-Anwendungen per Widget auch ohne gestartete App den Eingang neuer Mails im Postfach an.

Häufig finden sich ergänzende Widgets zu einzelnen Apps wie auch die Launcher im Play Store - beides meist kostenlos. Ohne Launcher lassen sich weder bequem Apps aufrufen noch Widgets verwalten, sagt Seeger. "Die Kombination aus Launcher und Widget ist die Grundlage für die umfangreiche Personalisierung der Android-Oberfläche."

Der Launcher für die Individualisierung

Jedes Android-Smartphone und -Tablet wird zwar vom Hersteller mit einem Launcher versehen. Doch wenn der Nutzer dessen Funktionen, die Optik oder das Handling nicht mag, kann er etwas tun. "Grundsätzlich dienen alternative Launcher dazu, das Android OS entweder radikal zu vereinfachen oder unzählige vom Handy-Hersteller versteckte Features freizuschalten", sagt Benjamin Heinfling von der Zeitschrift "Chip".

Die Zahl der angebotenen Launcher ist fast unüberschaubar - und sie unterscheiden sich in Optik und Funktionalität teils deutlich voneinander. Beliebte Launcher sind etwa Nova Launcher, Apex Launcher, Go Launcher Ex, ADW.Launcher oder Buzz Launcher, weiß Seeger. "Nova und Apex Launcher basieren auf dem Standard-Launcher von Android 4.x, erweitern ihn aber um zusätzliche Animationen und Personalisierungsoptionen."

Die anderen Launcher verleihen den Android-Screens ein komplett neues Aussehen, das sich oft mit Hilfe sogenannter Themes auch noch verändern lässt. "So bietet der Go Launcher Ex einen eigenen Store für Widgets, während SPB Shells 3D der Android-Oberfläche ein 3D-Design verpasst", zählt Benjamin Heinfling einige Beispiele auf.

Aller optischen und funktionalen Änderungen zum Trotz, die sie am Gerät bewirken, stellen Launcher keine Gefahr fürs Handy dar, wenn sie aus dem Play Store heraus installiert werden, erklärt Tobias Arns vom IT-Branchenverband Bitkom. "Bei der Installation von Programmen, die nicht aus den offiziellen App-Stores stammen, sollten Nutzer grundsätzlich vorsichtig sein und sich im Vorfeld genau informieren, welche Erfahrungen andere Nutzer mit dem Programm gemacht haben."

Auf Kompatibilität achten

Manch einen Nutzer könnten vielfältige Einstellungsmöglichkeiten und Features, 3D-Darstellung oder futuristische Oberflächen aber überfordern. "Zudem belegen die Launcher Speicherplatz auf dem Smartphone und es kann vereinzelt mit anderen Anwendungen oder auch Widgets zu Konflikten kommen, so dass diese nicht mehr wie erwartet funktionieren", sagt Arns.

Ist der Nutzer mit einem Launcher nicht zufrieden, kann er diesen in der Regel ohne Probleme wieder vom Smartphone entfernen. In einigen Fällen bleiben aber Dateien im internen Speicher des Telefons zurück. "Diese Daten können aber gefahrlos gelöscht werden, beispielsweise mit einem Datei-Manager", erklärt Andreas Seeger.

Widgets können auch selbst erstellt werden

Anwender sollten darauf achten, dass der Homecsreen nicht im Laufe der Zeit zur überfüllten Widget-Ablage wird. "Bei älteren Geräten kann ein Launcher mit vielen Widgets das System ausbremsen", warnt Seeger. Viele Widgets auf dem Homescreen könnten außerdem zu einem erhöhten Datenaufkommen führen. "In den meisten Fällen lässt sich aber einstellen, wie oft sich ein Widget aktualisieren soll", sagt der Experte. "Dadurch kann der Datenverkehr reduziert werden."

Gleiches gilt für den Akku: "Je mehr Widgets man auf dem Homescreen platziert hat, desto höher ist auch der Stromverbrauch", sagt Seeger. Bei den meisten Widgets hält sich der Mehrverbrauch zwar in Grenzen. Allzu stromhungrige Gesellen lassen sich aber in der Verbrauchsübersicht in den Einstellungen unter Akku aufspüren.

Fortgeschrittene können Widgets auch selbst kreieren. "Im Google Play Store gibt es Widgets wie Ultimate Custom Widget (UCCW) oder Minimalistic Text, mit denen sich im Baukastenprinzip einfache und individuelle Widgets erstellen lassen", erklärt Andreas Seeger. Allerdings kommt man dabei um Programmierkenntnisse in Java und anderen Sprachen nicht herum.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Die Facebook-App zeigt Nutzern in den USA Freunde an, die sich in der Nähe aufhalten.
Neues Feature in den USA
Facebook-App zeigt Freunde in der Nähe an
Das Lumia 2520 gehört zu den letzten Geräten, die Nokia vor dem Verkauf seiner Handysparte an Microsoft entwickelte.
Ladeverbot fürs Lumia
Nokia warnt vor Netzteil-Problem
image
Watchever, Maxdome oder Amazon Instant Video
Netfix will in Deutschland angreifen
Android-Version Geleebohne
Chaos bei Android-Smartphones
Apple lacht über Jelly Bean und KitKat
PlayStation PS4
Playstation 4 ist ein Verkaufsschlager
Sony kommt mit Produktion kaum hinterher
image
"House of Cards"-Erfinder
Netflix streamt angeblich bald nach Deutschland
Der "Heartbleed"-Fehler betraf Tausende Websites.
BSI warnt User
"Heartbleed" macht weiter das Netz unsicher
Je nach Landesversion zeichnet Google Maps die Grenze anders. (Auf der linken Seite ist die russischer Version zu sehen und rechts die deutsche.)
Krim zu Russland
Google Maps zieht die Grenze neu
GTA 5
Sensationelles Timelapse-Video
GTA V auf Speed
Das neue iPad mini mit verbessertem Bildschirm und neuen Chips tauchte ohne weitere Vorankündigung in Apples Online-Stores in den USA und einigen europäischen Ländern auf.
Apple
Warum das iPad-Mini perfekt für Selfies ist
Das neue iPhone (re.) könnte groß ausfallen.
Geleaktes Foto im Netz aufgetaucht
Sieht so das iPhone 6 aus?
OLED oder LCD?
OLED oder LCD?
Smartphone-Display passend zur Nutzung wählen
Mit der App "Uber" können sich Privatleute als Fahrer anbieten, sofern sie einen Führerschein haben und eine Überprüfung bestehen.
Taxifahrer protestieren gegen neue App
Die Angst vor den neuen Schwarztaxis
image
Wegeheld & Co.
Warum sind Petz-Seiten im Internet so beliebt?
Kind spielt mit Joystick von Xbox vor Monitor
Update ist raus
Xbox One bekommt nützliche Zusatz-Features
Der niederländische Videokünstler Frans Hofmeester lässt seine Tochter Lotte rasend schnell wachsen.
Zeitraffer-Zauberei
Erwachsen werden in vier Minuten
Vor rund einem Jahr startete das Testprogramm für Google Glass.
Verhaltenscodex vorgeschlagen
Google verkauft erstmals Datenbrille Glass
Die Drohnen von Titan sollen mit Hilfe von Sonnenenergie angetrieben werden.
Facebook vor der Nase weggeschnappt
Google kauft Drohnen-Hersteller Titan Aerospace
Asiatische Spezialisten machen WhatsApp von Facebook Konkurrenz. Auf dem Smartphone sind neben WhatsApp Laiwang von der Alibaba Group und WeChat, oder chinesisch Weixin genannt, von der Tencent Group abgebildet.
WeChat, Line & Co.
Neue Gegner für Google und Facebook
Zahlreiche Roulette-Spieler haben einen Software-Fehler an Spielautomaten für hohe Gewinne genutzt.
Softwarefehler in Casinos
Gangster knacken hunderte Spielautomaten
Das neue iPhone (re.) könnte groß ausfallen.
Geleaktes Foto im Netz aufgetaucht
Sieht so das iPhone 6 aus?
Mit der App "Uber" können sich Privatleute als Fahrer anbieten, sofern sie einen Führerschein haben und eine Überprüfung bestehen.
Taxifahrer protestieren gegen neue App
Die Angst vor den neuen Schwarztaxis
Der niederländische Videokünstler Frans Hofmeester lässt seine Tochter Lotte rasend schnell wachsen.
Zeitraffer-Zauberei
Erwachsen werden in vier Minuten
GTA 5
Sensationelles Timelapse-Video
GTA V auf Speed
image
Wegeheld & Co.
Warum sind Petz-Seiten im Internet so beliebt?
Je nach Landesversion zeichnet Google Maps die Grenze anders. (Auf der linken Seite ist die russischer Version zu sehen und rechts die deutsche.)
Krim zu Russland
Google Maps zieht die Grenze neu
Kind spielt mit Joystick von Xbox vor Monitor
Update ist raus
Xbox One bekommt nützliche Zusatz-Features
Asiatische Spezialisten machen WhatsApp von Facebook Konkurrenz. Auf dem Smartphone sind neben WhatsApp Laiwang von der Alibaba Group und WeChat, oder chinesisch Weixin genannt, von der Tencent Group abgebildet.
WeChat, Line & Co.
Neue Gegner für Google und Facebook
Die Drohnen von Titan sollen mit Hilfe von Sonnenenergie angetrieben werden.
Facebook vor der Nase weggeschnappt
Google kauft Drohnen-Hersteller Titan Aerospace
Vor rund einem Jahr startete das Testprogramm für Google Glass.
Verhaltenscodex vorgeschlagen
Google verkauft erstmals Datenbrille Glass
Für Facebook könnte sich mit einem Ausbau bei Zahlungsgeschäften auch eine neue Erlösquelle auftun.
Banklizenz für Facebook?
Soziales Netzwerkwill eigene Währung
image
"House of Cards"-Erfinder
Netflix streamt angeblich bald nach Deutschland
Das neue iPad mini mit verbessertem Bildschirm und neuen Chips tauchte ohne weitere Vorankündigung in Apples Online-Stores in den USA und einigen europäischen Ländern auf.
Apple
Warum das iPad-Mini perfekt für Selfies ist
Der "Heartbleed"-Fehler betraf Tausende Websites.
BSI warnt User
"Heartbleed" macht weiter das Netz unsicher
Grenzenloses Telefonieren und Surfen im Internet zum Pauschaltarif? Vor zehn Jahren noch undenkbar. (Bild: dpa)
Netzwelt
Telekom-Märkte im Wandel: Zehn Jahre Marktöffnung
Schnelle Verabredung per SMS: Jeder Deutsche verschickt durschnittlich 350 Kurznachrichten pro Jahr. (Bild: dpa-infocom)
Netzwelt
Am Anfang nur eine seltsame Idee: Die SMS wird 15 Jahre alt
Plus hat ein neues Prepaid-Angebot fürs Handy, zu dem Nutzer auch eine Flatrate hinzubuchen können. (Bild: dpa)
Netzwelt
Flatrate zur Prepaid-Karte: Vorher Telefonkosten beobachten
(Bild: Spoonfork.de)
Netzwelt
Onlinemagazin Spoonfork: unterhaltsam, originell und gratis
Pauken für die Theorieprüfung mit dem «Lern-O-Mat». (Bild: Mediapromote/dpa/tmn)
Netzwelt
Erst klicken, dann lenken: Software für den Führerschein
Nutzer können auf Wishdom.com ihre Wünsche einstellen und darüber abstimmen lassen. (Bild: wishdom.com)
Netzwelt
Über Weihnachtswünsche abstimmen lassen
 
 
image
Filmfestspiele in Cannes
Viel Namenhaftes, nichts Deutsches
Mann mit Atemschutzmaske stützt Mann in arabischer Kleidung
Schon 71 Tote durch Coronavirus
Mers-Infektionen versetzten Saudi-Arabien in Sorge
image
Yves Saint Laurent
Der Anarchist zwischen Genie und Rausch
image
Hip-Hopper schlagen zurück
Joko Winterscheidt-Diss wird zum Chart-Breaker
Mit Weiterbildung gegen Fachkräftemangel
Bewerten und weiterbilden
Unternehmen buhlen um Fachkräfte
Gesundheitsförderung im Betrieb
Freibetrag steht jedem zu
Betriebliche Gesundheitsförderung nutzen
Geld vom Chef
Sparen mit dem Chef
Vermögenswirksame Leistungen lohnen sich
Reisewelle zu Ostern
Mehr Reisezeit einplanen
Lange Staus am Osterwochenende
Walpurgisnacht im Harz
Wo die Hexen feiern
Die wildesten Walpurgisfeste im Harz
Levison Wood läuft im Durchschnitt 32 Kilometer am Tag.
Krokodile und Krieg
Levison Wood marschiert trotzdem
Unfreundliches Verhalten im Büro
Konflikten vorbeugen
Kollegen auf Verhaltensänderungen ansprechen
St.-Rombouts-Kathedrale
Mechelen
Die Hauptstadt des Turmglockenspiels
Kinderärztin und kleines Mädchen
Ohne Impfschutz
Neues Medikament stoppt Masern-Viren
Kurs "Maritime Medizin - Zur See"
Notfall auf hoher See
Neue Ausbildung für Schiffsärzte
image
Zum 125. Geburtstag
Sieben bizarre Fakten aus dem Leben des Charlie Chaplin
Großeinsatz in der Kölner Fontanestraße 5. Kalle wollte nicht ausziehen.
Gentrifizierungs-Gegner in Köln
Kalle in der Falle
image
Wirbel um Familie Liebisch
RTL II von Vorwürfen überrascht
Das milde Klima in Meran lockt auch heute noch Kur-Touristen an.
Meran
Wo Kaiserin Sissi kurte
Auch Azubis sollten über eine Berufsunfähigkeitsversicherung nachdenken.
Berufsunfähigkeit
Versicherung lohnt auch für Azubis
Wo liegt das Glück verborgen? Viele Menschen lassen sich auf der Suche von Apps leiten.
Gesundheits-Apps
Die Vermessung von Glück und Urin
image
Fast & Furious 7
Erstaunlicher Ersatz für Paul Walker gefunden
Das Bild zeigt den Kreuzer "SMS Emden" der kaiserlichen deutschen Kriegsmarine (undatiert).
Erster Weltkrieg
Als der Kreuzer "Emden" auf Kaperfahrt ging
Zwei Männer in Schutzanzügen daneben drei schwarze Dorfbewohner
Angst vor Ebola
Westafrika zittert vor apokalyptischer Seuche
Die Ozonschicht schützt die Erdoberfläche vor der schädlichen UV-Strahlung der Sonne.
Ozonloch
Antarktis ist stärker betroffen als die Arktis
image
Fans sind in Sorge
Hängt AC/DC die Gitarren an den Nagel?
image
Mega-Hype um "Game of Thrones"
Was macht die Serie so erfolgreich?
image
Wirbel um Familie Liebisch
RTL II von Vorwürfen überrascht
Dusty Springfield
Dusty Springfield
"Englands Popqueen" würde 75
Es sei erstmals nachgewiesen worden, dass das Rückfall-Risiko bei Prostata-Krebs je nach Blutgruppe unterschiedlich ist.
Prostata-Krebs
Bestimmte Blutgruppen haben höheres Rückfallrisiko
Großeinsatz in der Kölner Fontanestraße 5. Kalle wollte nicht ausziehen.
Gentrifizierungs-Gegner in Köln
Kalle in der Falle
image
Julia Engelmann
Youtube-Poetin hatte schon mit 16 ihr Abitur
image
Zum 125. Geburtstag
Sieben bizarre Fakten aus dem Leben des Charlie Chaplin
image
Star Wars
Episode VII ohne Benedict Cumberbatch
image
Zuschauerschwund
Haben die "Mad Men" ihren Reiz verloren?
image
Dampfen im Tatort aus Münster
Wie funktionieren E-Zigaretten wirklich?
Die Gebühren von Fondgesellschaften müssen Anleger berücksichtigen, wenn sie erfahren wollen, wie viel Rendite sie wirklich bekommen.
Geldanlage
Fondsrechner macht Kosten sichtbar
image
Chart-Stürmer
Die Toten Hosen wieder Spitze
Wo liegt das Glück verborgen? Viele Menschen lassen sich auf der Suche von Apps leiten.
Gesundheits-Apps
Die Vermessung von Glück und Urin
Brasilien ist der Austragungsort für die Fußball-WM 2014 und die Olympischen Spiele 2016.
Urlaub in Brasilien
Eine Reise nach Rio de Janeiro
Auf der Möbelmesse IMM Cologne in Köln zeigten im Januar mehr als 1100 Aussteller aus 54 Ländern ihre Neuheiten.
Boxspringbetten im Trend
Luxus-Betten polstern auf