Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Kampagne von SOS-Kinderdörfer Norwegen Wie ein frierender Junge das Netz bewegt

Zitternd sitzt ein elfjähriger Junge im Winter an einer Bushaltestelle in Oslo, allein und ohne Jacke. Um ihn herum: dick eingepackte Passanten. Wer hilft, wer zögert? Die Antwort überrascht.

Die Unterschiede könnten nicht größer sein. Auf der einen Seite: ein elfjähriger Junge, allein an einer Bushaltestelle in Oslo, frierend. Um ihn herum: wartende Menschen, dick eingepackt, mit Mützen, Handschuhen und Schals. Wer hilft, wer zögert? Eine neue Kampagne von Norwegens SOS-Kinderdörfern hat sich innerhalb weniger Stunden zum Hit auf YouTube entwickelt.

In dem rund zweieinhalb Minuten langen Video ist zu sehen, dass viele Passanten dem Jungen Hilfe anbieten. Ein Mann gibt ihm seine Jacke - und sitzt nachher nur noch im T-Shirt daneben. Mit dem berührenden Video wollen die SOS-Kinderdörfer auf die Lage Tausender vertriebener Kinder in Syrien hinweisen.

 

Dem Portal "The Local" sagte Synne Rønning, Kommunikationschefin der SOS-Kinderdörfer Norwegen: "Die Leute sollten sich genauso sehr um syrische Kinder kümmern wie um diesen Jungen. Rønning betonte, dass Johannes, so der Name des Jungen, während der zweitägigen Aufzeichnung zu keiner Zeit in Gefahr gewesen sei. Dieser selbst sagte der Zeitung "Die Abendpost", dass lediglich drei von Dutzenden Passanten nicht geholfen hätten. Mittlerweile haben sich über sechs Millionen Nutzer den Clip auf YouTube angeschaut.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()