Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Betrügerische Facebook-Konten Auffällige Accounts melden

Stößt man bei Facebook auf einen möglicherweise gefälschten Account, ist es sinnvoll diesen zu melden. So kann er von dem Sozialen Netzwerk überprüft und eventuell gesperrt werden.

Begegnet man im Sozialen Netzwerk Facebook einem Account, der auf den Namen einer Firma oder Person läuft, aber offensichtlich steckt jemand ganz anders dahinter, handelt es sich in der Regel um einen betrügerischen Account.

In diesem Fall ist es sinnvoll, das falsche Konto zu melden, damit es überprüft und gesperrt werden kann. Um ein gefälschtes Facebook-Konto als Betrug zu melden, als erstes innerhalb von Facebook die Detail-Seite des betreffenden Profils anzeigen. Oben folgt jetzt ein Klick auf den Button mit den drei Punkten. Als nächstes auf "Melden", "Dieses Konto melden" oder auf "Seite melden" klicken. Dann noch den Grund angeben, aus dem man das Profil melden will.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()