Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Google AlphaGo Software gewinnt auch drittes Spiel gegen Go-Meister

Im Kräftevergleich zwischen Mensch und Computer hat das Programm AlphaGo zum dritten Mal den Spitzenspieler Lee Sedol besiegt. Im Brettspiel Go hat die Google-Software somit die Nase vorn.

Das Programm sicherte sich damit in Seoul vorzeitig den Gesamtsieg in dem Fünf-Spiele-Match. Der Südkoreaner verlor nach mehr als vier Stunden. Schon der erste Sieg von AlphaGo am Mittwoch gegen einen der weltbesten Go-Spieler galt als ein Meilenstein bei der Entwicklung selbstlernender Maschinen.

Go war wegen seiner vielen möglichen Spielzüge lange als zu komplex für Computer eingeschätzt worden. Das Match läuft bis zum 15. März und wird auf der Google-Videoplattform YouTube gezeigt.

Livestream bei YouTube

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Hier kann nicht mehr kommentiert werden.