Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Hure mit 13 Mädchen in den Fängen von Loverboys

Nach der Schule auf den Strich. Immer wieder geraten Mädchen in die Fänge von Loverboys - skrupellosen Jungzuhältern, die Minderjährige zum Sex zwingen. In Holland gibt es für die Mädchen Hilfe.

Schmetterlinge nennt Anita de Wit ihre Schützlinge, nicht Huren. "Sie sind so schön, so graziös und zugleich so verletzlich wie Schmetterlinge", sagt die 49-jährige Holländerin. Vor drei Jahren hat sie die Organisation "StopLoverboys" gegründet. Sie hilft Mädchen, die oft noch mitten in der Pubertät steckten, als sie erst zum Sex verführt und dann zur Prostitution gezwungen wurden. Mit 13 oder 12, manche waren gar noch jünger. Sie sind Opfer von Zuhältern mit Don-Juan-Allüren, die meist selbst noch Teenager sind.

Meiner war 19

"Meiner war wohl 19, aber er wirkte jünger", erzählt ein rothaariges Mädchen aus einem Provinzstädtchen, das sich heute Angel nennt. "Er sprach mich vor der Schule an, nahm mich im Auto mit. Er hatte schöne Augen, schenkte mir CDs und schicke Sachen. Wir gingen aus. Immer nur nachmittags, damit ich zu Hause keinen Ärger bekam. Ich war verknallt in ihn." Dann der erste Sex auf seiner Bude. Aus reiner Liebe, wie Angel sagt. "Kurz danach kamen andere Jungen ins Zimmer, die mich streichelten. Es sei normal, dass seine besten Freunde auch Sex mit mir haben, sagte er." Heimlich wurde fotografiert. "Bald zeigte er mir die Bilder, ich hatte Angst, dass meine Eltern sie sehen."

"Muss dich sehen, gleich"

So oder ähnlich hören sich die scheußlichen Geschichten an, die De Wit und andere Helferinnen von "StopLoverboys" wieder und wieder zu hören bekommen. "Bald nach dem ersten Sex tischen Loverboys die Geschichte mit den Schulden auf, die sie nur abzahlen könnten, wenn das Mädchen ein paar Mal mit alten Männern ins Bett gehe." Aus ein paar Mal wird täglich, schließlich mehrmals täglich. In seinem Zimmer, in Absteigen, auch in seinem Auto. Wenn es mal schnell in einer Freistunde sein soll, kommt eine SMS: "Muss dich sehen, gleich."

Bald kommen Drogen ins Spiel. Erst "harmloses" Hasch, dann Kokain. Noch stärkeres erst später in der "Hurenkarriere". "Sie gehen professionell vor", sagt De Wit. "Die Eltern sollen möglichst lange nichts merken. Loverboys achten anfangs sogar darauf, dass die Mädchen Hausaufgaben machen und nicht schwänzen." Angel war erst elf, als sie "ihren" Loverboy kennenlernte.

Mit 15 war sie seelisch ausgebrannt. Unzählige Male missbraucht, schließlich abgehauen aus dem Elternhaus, wo sie keine Liebe-Tochter-Normalität mehr heucheln, sich aber auch nicht offenbaren konnte. Schließlich wollte ihr "Lover", der sich längst vom Don Juan zum Drachen gewandelt hatte, sie "verkaufen". "In irgendein Bordell in Deutschland, aber kurz vor der Grenze hatten wir einen Autounfall."

Problem ist in Holland bekannt

Heute tritt Angel in Schulklassen auf, um vor Loverboys zu warnen. Manchmal ist auch Angélique dabei, De Wits 21-jährige Tochter. Dass sie mit 15 von einem Jungluden hörig gemacht wurde, abhaute und schließlich im Gefängnis landete, war für die Mutter das treibende Motiv zur Gründung von "StopLoverboys". In den Niederlanden ist das Problem heute weithin bekannt. Es gibt Therapieangebote und Hilfsorganisationen.

Behörden bemühen sich, koordiniert gegen Loverboys vorzugehen. Obwohl das nicht einfach ist, da die Beweislast bei den Opfern liegt, gehen mehr "Schmetterlinge" als früher zur Polizei. "Hunderte Fälle werden jedes Jahr aktenkundig", sagt De Wit. "Die Dunkelziffer ist aber hoch. Wir schätzen, dass jährlich 3000 Mädchen Loverboys in die Hände fallen." An Hollands Grenzen machen das Phänomen nicht halt.

Loverboys auch in Deutschland unterwegs

"Die Methode wird längst in Deutschland kopiert", heißt es bei der Arbeitsgruppe Menschenhandel der niederländischen Polizei. Deren Ermittler gehen Hinweisen auf grenzüberschreitende "Geschäftsbeziehungen" zwischen Teenager-Luden nach. Dazu gehöre der "Einsatz" von Mädchen im Nachbarland, um sie von Freunden und der Familie zu isolieren. Deshalb wird "StopLoverboys" nun auch in Deutschland aktiv. Noch ist das freilich eine "Ein-Frau-Aktion" von Bärbel Kannemann (62). Die pensionierte Hauptkommissarin war einst in Holland mit dem Loverboy-Problem konfrontiert.

Heute bemüht sie sich nicht nur um Hilfe für Betroffene, sondern bietet allgemein Informationen zu dem Thema an. Denn Vorbeugung ist die wichtigste Waffe der Helfer. So können sich Mädchen auf der inzwischen niederländisch-deutschen Website von "StopLoverboys" informieren, durch welche Anzeichen sich womöglich frühzeitig erkennen lässt, ob der nette neue Freund nicht in Wirklichkeit ein fieser Zuhälter ist.

"Bei uns stehen wir erst am Anfang, Polizei und Behörden sind mit dem Problem noch nicht so vertraut wie in Holland", sagt Kannemann. Entsprechend schwierig sei es, Loverboys zu überführen und zu bestrafen. Zudem ist Kannemanns ehrenamtlicher Einsatz nicht ungefährlich: "Es hat nicht lange gedauert, bis ich hier aus der Szene heraus bedroht wurde."

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Mehr Artikel aus dem Ressort Panorama
Auf die Plätze, fertig, los! Momentaufnahme vom Start der 100 Meter Freistil während der Schwimm-WM im russischen Kasan. Foto: Patrick B. Kraemer
Panorama
Auf die Plätze, fertig, los!
Warten: Flüchtlinge hoffen in Calais auf eine Chance, die Zäune an den Bahngleisen zu überwinden und durch den Eurotunnel nach England zu kommen. Foto: Etienne Laurent
Panorama
Warten
Im Film «The Intern» spielt der 71-Jährige Robert De Niro den Praktikanten von Anne Hathaway. Fotos: EPA Foto: Matteo Bazzi
Panorama
Robert De Niro wird Anne Hathaways Praktikant
Pez-Spenderboxen mit den Köpfen von Prinz William und Kate. Foto: EPA/PEZ AG/Business Wire
Panorama
Süßigkeit PEZ kommt ins Kino
Eingang zu dem Tunnelsystem auf dem englischen Landsitz Welbeck Abbey. Foto: Hugo Glendinning/The Grand Tour
Welbeck
Englischer Landsitz mit Tunnelblick
Robert Downey Jr. führt das "Forbes"-Ranking der bestbezahlten Schauspieler zum dritten Mal in Folge an.
Neues "Forbes"-Ranking
Robert Downey Jr. verdient am meisten
In einem Freibad bei Potsdam verschafft sich ein Mann Ablühlung. Ab morgen klettern die Temperaturen bundesweit wieder auf etwa 30 Grad. Foto: Ralf Hirschberger
Panorama
Durchatmen vor Hitze-Comeback
Rihanna (Mitte) präsentierte sich in ihrer Heimat Barbados in knappem Samba-Kostüm.
So feiert Rihanna Erntedankfest
Halbnackt auf Barbados
Vor der spanischen Insel Formentera verschwand Natalia Molchanova (Archivbild) auf rätselhafte Weise.
Drama um Freitauch-Legende
Wenn eine Frau einfach im Meer verschwindet
US-Sänger Lenny Kravitz erlebte sein «Penisgate». Foto: Jens Kalaene/
Panorama
Lenny Kravitz platzt beim Konzert die Lederhose
Jonas Kaufmann bei der Verleihung von «Die Goldene Deutschland» in München. Foto: Ursula Dueren
Panorama
Salzburger "Fidelio" spaltet das Publikum
Ein Löschflugzeug wirft Wasser über einem brennenden Waldgebiet im zentralportugiesischen Ourém ab. Foto: Paulo Cunha
Panorama
Wasserladung
Warum nur?! Bayern Münchens Neuzugang Arturo Vidal trauert während des Audi Cups einer vergebenen Torchance nach. Foto: Peter Kneffel
Panorama
Warum nur?!
Polizeipräsidium Oberhausen
Nach Messerangriff
Polizist erschießt Mann auf Präsidium
Model Sarah Knappik steht im Finale. Foto: Ursula Düren
Panorama
Sarah Knappik im Sommerdschungel-Finale
Eros Ramazzotti 2010 bei «Wetten dass...?» in Friedrichshafen am Bodensee. Foto: Ronald Wittek
Eros Ramazzotti
Starnberger See für die Liebe zu kalt
Streifenwagen vor dem Polizeipräsidium in Oberhausen: Im Vorraum hat ein Polizist am Morgen einen Mann erschossen. Foto: Marcel Kusch
Panorama
Schüsse in der Polizeiwache - Polizist tötet bewaffneten Mann
Sofia Mechetner
Sofia Mechetner läuft für Dior
14 Jahre alt - und schon Supermodel
In Kalifornien brennt es weiter lichterloh.
Waldbrände in Kalifornien außer Kontrolle
Feuerwalze überspringt Highway
Nicht zu stoppen: Die kalifornischen Waldbrände breiten sich weiter aus. Foto: Noah Berger
Panorama
Feuerwehr in Kalifornien rüstet sich für Blitzschläge
George Clooney
Schauspieler boykottieren Golden Globes
Streikposten statt Superstars
Das Archivbild aus dem Jahr 2003 zeigt Sir Edmund Hillary in seinem Haus in Auckland.
Sir Edmund Hillary tot
Mount-Everest-Bezwinger Sir Edmund Hillary ist tot
Trotz der Probleme des Flugzeugbauers Airbus durch den schwachen Dollar will der Käufer von drei deutschen Airbus-Werken die Produktion in Deutschland belassen.
t
Airbuswerk in Hamburg
Mit Britney Spears ist offenbar derzeit nicht gut auszukommen.
Kampf ums Sorgerecht
Britney hat Angst vorm Gericht
Das Nürnberger Eisbärenbaby hat sein zweites Äuglein geöffnet - und schielt vorerst ein wenig. Das Tier  entwickelt sich dennoch prächtig und wiegt inzwischen 2570 Gramm.
Die neue Eisbärmarke
"Flocke"
Abend ohne Stars
Glanzlose Golden Globes
U-Bahn-Schläger Serkan
Brief an das Opfer
Der britische Prinz William ist im Rahmen seiner Ausbildung zum Luftwaffenpiloten erstmals allein geflogen. Es sei "ein erstaunliches Gefühl", allein in den Lüften unterwegs zu sein, sagte der 25-Jährige auf dem Luftwaffenstützpunkt Cranwell.
England
Prinz William allein in der Luft
Eigenwilliges Schachgenie
Bobby Fischer ist tot
Boris Becker
Betrugsverdacht
Ermittlungen gegen Boris Becker
Schock in Hettstedt
18-Jähriger prügelt Frau zu Tode
Grammy
Erst Globe jetzt Grammys
Autorenstreik gefährdet Grammy-Verleihung
Entführungsfall Maddi
Eltern veröffentlichen neues Phantombild
Skelettknochen
Zwangsarbeiter?
Rätselhafte Skelettfunde in Kassel
Stone dreht Film über US-Präsidenten
Bush kommt auf die Leinwand
Sir Edmund Hillary beigesetzt
Abschied vom großen Abenteurer
ledger
Tabletten neben dem Bett
Heath Ledger ist tot
 
 
Gleiche oder besser Rendite: Klimafreundliche Aktienfonds sind eine Alternative zu konventionellen Aktienfonds. Foto: Franziska Gabbert
Mensch & Natur
Klimafreundlich sparen - Auf die Auswahl kommt es an
Laut einem Medienbericht wird bei Promotionen an deutschen Hochschulen immer häufiger die Spitzennote «summa cum laude» vergeben. Foto: Julian Stratenschulte/Archiv
Bei Promotionen
"Summa cum laude" immer häufiger
Techniker
Jobaussichten
In diesen Branchen werden Fachkräfte gesucht
Ein Herz auf der Brust - gebrannt von der Sonne. Diesen Trend sehen Hautärzte gar nicht gerne. Foto: Britta Pedersen
Gesundheit
Gefährlicher Trend zu Sonnenbrand-Tattoos
Wenn Abnehmen zur Sucht wird, können Betroffene in eine Anorexie oder Bulimie rutschen. Foto: Monique Wüstenhagen
Gesundheit
Warnsignale für Essstörungen erkennen
Wespen schwirren derzeit überall herum. Sie sind auf Nahrungssuche. Foto: Jochen Lübke
Nervend, aber nicht gefährlich
2015 ist ein Wespenjahr
So traurig der Tod seines Katers ist: Liegt kein Behandlungs- oder Diagnosefehler vor, muss der Besitzer die Arztrechnung bezahlen. Foto: Arne Dedert
Kater stirbt in Tierklinik
Besitzer muss trotzdem zahlen
Bevor ein Katzenbaby ins Haus aufgenommen wird, sollten Halter die komplette Grundausstattung beisammen haben. Dazu gehören auch genügend Katzentoiletten. Foto: Soeren Stache
Mensch & Natur
Artgerechte Haltung - Katzen brauchen zwei Toiletten
Geldscheine
Clever Geld sparen
Fünf Tipps für ein günstiges Studentenkonto
Sarah Knappik setzte sich bei der RTL-Show "Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein!" gegen Jay Kahn und Mathieu Carrière durch.
Sarah Knappik im Sommer-Dschungelcamp
Auf den Strich gehen fürs Finale
Die Spree nahe Spremberg. Ockerschlamm hat die Wasseroberfläche mit rotbraunen Ablagerungen überzogen.
Umwelt
Das sind die fünf schmutzigsten Gewässer Deutschlands
Der Sprung ins kalte Waser kann erfrischend sein. Ältere Menschen sollten sich hier jedoch vorsichtig verhalten. Foto: Florian Gaertner
Gesundheit
Sprung ins kalte Wasser - Droht der Herzstillstand?
Körperliche Arbeit: Bei Rückenschmerzen kann ein orthopädischer Stuhl Linderung verschaffen. Foto: Inga Kjer
Gesundheit
Tief blicken lassen - Im Büro Rückenleiden vorbeugen
Bei Nalus Geburt gab es Komplikationen. Heute inhalieren seine Eltern täglich mit dem Zweijährigen, der an Mukoviszidose erkrankt ist. Foto: Markus Scholz
Gesundheit
Zäher Schleim - Kinder mit Mukoviszidose behandeln
Gut durchtrainierte Freizeitsportler wiegen meist mehr als ihr Idealgewicht. Dafür sorgen ausreichend Muskeln für einen straffen Körper. Foto: Patrick Pleul
Gute Figur statt Idealgewicht
Wie funktioniert das?
Während der Arbeit eine bezahlte Raucherpause machen? Obwohl das in vielen Betrieben üblich ist, haben Arbeitnehmer rein rechtlich darauf keinen Anspruch. Foto: Andrea Warnecke
Ankleiden, aufräumen, rauchen
Was zur Arbeitszeit gehört
Das Brett ist fertig: Der angehende Holzmechaniker Lukas Mühlenstädt lernt beim Küchenhersteller Poggenpohl in Herford. Foto: Ina Faßbender
Berufstipp
Wie wird man Holzmechaniker/in?
Diese Süßspeise macht nicht nur Kinder froh - im Stubaital will man beim Schmarrenfest am 3. Oktober den größten Kaiserschmarren der Welt backen. Foto: TVB Stubai Tirol/Andre schönherr
Urlaub in Österreich
Der größte Kaiserschmarrn der Welt
Wohnen im Alter
Jeder zweite ist offen für alternative Wohnformen
N24 Immobilientrend
Ferienimmobilien: Luxus-Preise auf Sylt, Norderney und am Tegernsee – Günstigere Urlaubsimmobilien an der Ostsee
Skispaß seit mehr als 100 Jahren: Borowez ist der älteste Wintersportort in den Bergen Bulgariens. (Bild: Vassil Donev/EPA/dpa/tmn)
Piste endet am Hotel
Piste endet am Hotel - Günstiger Skiurlaub in Bulgarien
berufsausbildung
Arbeiten im Ausland
Berufsabschlüsse bald besser vergleichbar
animateure
Animateure gesucht
Arbeiten wo andere Urlaub machen
spiegel
Expertentipp
Mathematisches Verständnis fördern
studenten
Verkatert zur Klausur
Viele Studenten haben Alkoholproblem
Deutsche Grundschüler: Einer Studie zufolge haben Kinder mit Gleichgewichtsstörungen schlechtere Noten.
Gestörtes Gleichgewicht
Schüler mit Gleichgewichtsstörungen haben schlechtere Noten
Auf den Kanaren können Urlauber auch in der Winterzeit noch baden. (Bild: dpa)
Mittelmeer kühlt ab
Tropenstrände bieten Badespaß - Mittelmeer kühlt weiter ab
landwirt
Grüner Daumen gefragt
Landwirtschaft sucht Auszubildende
Blutgruppenwechsel nach Transplantation
Medizinische Sensation
Neue Blutgruppe nach Transplantation
Arbeitszeit
Längere Arbeitszeiten
Rückkehr der 40-Stunden-Woche
eiffelturm
Arbeiten in Frankreich
Auf die Handschrift kommt es an
teilzeitarbeit
Karriereblocker Teilzeit
Teilzeitarbeit hat oft berufliche Nachteile
kyoto
Nippon liegt im Trend
Deutlich mehr Japan-Besucher
Das Umweltbundesamt rät zu einer Mäßigung beim Fleischkonsum
Für den Klimaschutz
Nicht unglücklicher mit weniger Fleisch
bahn
Bahn-Spezialpreis
Günstige Mitfahrgelegenheit
ausbildung
Mehr Ausbildungsplätze
Arbeitsagentur will Unternehmen wachrütteln
flug
Reisen boomt
Frankreich ist Ziel Nummer eins