Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Panorama Schildkröten benötigen kalziumreiches Futter

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Landschildkröten sollten viel kalziumhaltige Nahrung fressen. Das ist unter anderem für das Wachstum von Panzer und Knochen wichtig. Die Zeitschrift «Gesunde Tierliebe» gibt Tipps, welches Obst und Gemüse gut oder gar nicht geeignet ist.

Löwenzahn, Wegerich und Brennnessel enthalten viel Kalzium, berichtet das Blatt (Ausgabe 2/2010). Grüner Salat oder Eisbergsalat sind dagegen kalziumarmes Gemüse. Wachsende Tiere und Eier legende Weibchen benötigen besonders viel Kalzium: Halter sollten ihnen regelmäßig eine Messerspitze Kalziumpulver über das Futter streuen oder eine Sepiaschale hinstellen.

Obst bekommt den Tieren dagegen nicht gut: Der darin enthaltene Fruchtzucker kann zu Gärungen im Darm und damit zu Durchfall führen. Dasselbe gilt für Milchprodukte, die Laktose enthalten.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Mehr Artikel aus dem Ressort Panorama