Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

AKW Fukushima Ferngesteuerte Roboter eilen zu Hilfe

Eine Pumpe aus Deutschland, französische und amerikanische Experten und jetzt auch Roboter. Ausländische Hilfmaßnahmen im Kampf gegen den Supergau in Fukushima kommen langsam ins Rollen.

Im Kampf gegen die Katastrophe im havarierten Atomkraftwerk Fukushima-Daiichi nimmt Japan zunehmend Hilfe aus dem Ausland an. Neben Experten aus Frankreich und den USA traf auch ein ferngesteuerter Roboter zur Untersuchung der am stärksten verstrahlten Bereiche des AKW ein. Im Grundwasser in der Nähe von Fukushima wurden mittlerweile 10.000-fach erhöhte Strahlenwerte festgestellt, wie der Betreiber Tepco am Donnerstag mitteilte.

Stark erhöhten Mengen radioaktiven Jods 131 seien im Grundwasser rund 15 Meter unterhalb von einem der bei einem Erdbeben und anschließendem Tsunami schwer beschädigten Reaktoren gemessen worden, erklärte Tepco. Für die Versorgung mit Trinkwasser in der Region gehe nach Einschätzung des Unternehmens aber keine Gefahr aus.

Auch die radioaktive Belastung des Meers vor Fukushima stieg am Donnerstag weiter an. Rund 330 Meter vor der Küste wurden Tepco zufolge stark erhöhte Mengen des radioaktiven Jods 131 gemessen, 4.385 mal höher als die gesetzlichen Maximalwerte. Die Atomsicherheitsbehörde NISA erklärte, eine Gefahr für die Gesundheit bestehe nicht. Radioaktives Jod hat eine Halbwertszeit von acht Tagen und löst sich in Wasser schnell auf.

Strahlung behindert Bergung von Tsunami-Opfern

Die radioaktive Strahlung rund um die Fukushima behindert nicht nur die Arbeiten dort, sondern auch die Bergung der Tsunami-Opfer in der Evakuierungszone. Die Arbeiten müssten immer wieder unterbrochen werden, erklärte die Polizei. Demnach wurden in den verwüsteten Gebieten bislang mehr als 11.000 Leichen geborgen.

Rund 70 Kilometer von Fukushima-Daiichi entfernt wurden bei einem geschlachteten Rind erhöhte Werte des radioaktiven Elements Cäsium festgestellt, die Regierung ordnete deswegen weitere Lebensmitteltests an. Die radioaktive Belastung liege mit 510 Becquerel pro Kilogramm etwas höher als der gesetzliche Grenzwert von 500 Becquerel, teilte das Gesundheitsministerium am Donnerstag mit. Das Fleisch des bereits am 15. März geschlachteten Tieres sei nicht auf den Markt gekommen.

Sarkozy fordert internationale AKW-Standards

Der französische Staatspräsident Nicolas Sarkozy, der am Donnerstag zu Gesprächen mit dem japanischen Ministerpräsidenten Naoto Kan in Tokio eintraf, forderte die Festlegung internationaler Standards für die Sicherheit von Atomkraftwerken durch die Gruppe der 20 wichtigsten Industrie- und Schwellenländer. "Es ist vollständig abnormal, dass keine internationalen Sicherheitsnormen existieren", sagte Sarkozy. Die von der internationalen Atomenergiebehörde IAEA festgelegten Standards sind nicht verbindlich.

Außenminister Guido Westerwelle wird voraussichtlich am Samstag zu einem Solidaritätsbesuch nach Japan reisen. Wie am Donnerstag aus deutschen Diplomatenkreisen verlautete, will der FDP-Politiker in Tokio mit Außenminister Takeaki Matsumoto zusammenkommen. Auch ein Treffen mit Deutschen sei

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
 
 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Mehr Artikel aus dem Ressort Panorama
Der kleine Abhishek trägt einen Verband um seinen Kopf.
Erdbeben-Katastrophe in Nepal
Totenzahlen steigen - über 3900 Opfer
Königin Silvia + Enkeltochter Leonore
Leute
Königin Silvias Enkelin ignoriert Protokoll beim Papst
Jürgen Fitschen
Fitschen
Reise mit Zuversicht zu Kirch-Prozess
Bewohner eines völlig verwüsteten Hauses in Peshawar räumen die Trümmer beiseite.
"Ich sah Dächer durch die Luft fliegen"
Dutzende Tote bei Unwettern in Pakistan
Notdürftig
Panorama
Notdürftig
Auschwitz-Überlebende Eva Kor
Panorama
Versöhnungsgeste im Auschwitz-Prozess sorgt für Protest
Reinhold Messner
Panorama
Reinhold Messner kritisiert "Zwei-Klassen-Rettung"
Trauer im Himalaja: Eine Frau beweint den Tod eines Verwandten in Nepal.
Spenden für Nepal
So können Sie helfen
Zayn Malik, Stephen Hawking
Ausstieg von Zayn Malik
Wie Stephen Hawking "One Direction"-Fans tröstet
Der japanische Rechtsaussenpolitiker Teruki Goto zeigt Haut.
Kurz und Knapp - der Nachrichtensplitter
Nackte Tatsachen im japanischen Wahlkampf
Radioaktivät
Panorama
Atomreaktor in Taiwan nach Feuer abgeschaltet
Ralf Dujmovits
Panorama
Deutscher Extrem-Bergsteiger im Himalaya wohlauf
James Holmes
US-Kinoschütze James Holmes
Plädoyers bringen Prozess in Schwung
Das Handyvideo eines deutschen Bergsteigers zeigt, wie mehrere Kletterer eine Lawine am Mount Everest überleben.
Erdbeben im Himalaya
Deutscher filmt tödliche Lawine
Klinik in Peschawar
Pakistan
Mindestens 44 Tote bei heftigen Unwettern
Kathmandu
Unicef
Viele Kinder sind in großer Gefahr
Mount Everest
Mount Everest
Rettung der Bergsteiger läuft
Barrie Kosky
Barrie Kosky
Opera Award für die Komische Oper
katy Perry
Für Erdbeben-Opfer
Promis rufen zu Spenden auf
Amy Winehouse war 2011 im Alter von 27 Jahren gestorben.
Amy Winehouse
Familie unzufrieden mit Dokumentarfilm
Trauerfeier Solingen
15 Jahre nach Solingen
Politiker werben um Miteinander
George Clooney
Schauspieler boykottieren Golden Globes
Streikposten statt Superstars
Das Archivbild aus dem Jahr 2003 zeigt Sir Edmund Hillary in seinem Haus in Auckland.
Sir Edmund Hillary tot
Mount-Everest-Bezwinger Sir Edmund Hillary ist tot
Trotz der Probleme des Flugzeugbauers Airbus durch den schwachen Dollar will der Käufer von drei deutschen Airbus-Werken die Produktion in Deutschland belassen.
t
Airbuswerk in Hamburg
Hochregal_Einsturz
Schweres Arbeitsunglück
Zweiter Vermisster tot geborgen
Mit Britney Spears ist offenbar derzeit nicht gut auszukommen.
Kampf ums Sorgerecht
Britney hat Angst vorm Gericht
Das Nürnberger Eisbärenbaby hat sein zweites Äuglein geöffnet - und schielt vorerst ein wenig. Das Tier  entwickelt sich dennoch prächtig und wiegt inzwischen 2570 Gramm.
Die neue Eisbärmarke
"Flocke"
Abend ohne Stars
Glanzlose Golden Globes
U-Bahn-Schläger Serkan
Brief an das Opfer
Der britische Prinz William ist im Rahmen seiner Ausbildung zum Luftwaffenpiloten erstmals allein geflogen. Es sei "ein erstaunliches Gefühl", allein in den Lüften unterwegs zu sein, sagte der 25-Jährige auf dem Luftwaffenstützpunkt Cranwell.
England
Prinz William allein in der Luft
Eigenwilliges Schachgenie
Bobby Fischer ist tot
hermlin
Festnahme in Kenia
Zwei Deutsche unter Terror-Verdacht
Rudern
Extrem-Rudern
Eigenhändig über den Atlantik
Malaria
Tödliche Tropenkrankheit
Münchnerin stirbt an Malaria
George Clooney
Engagierter Frauenschwarm
Clooney wird Friedensbotschafter
Boris Becker
Betrugsverdacht
Ermittlungen gegen Boris Becker
 
 
Aus für Odenwaldschule
Job & Karriere
Abwicklung der Odenwaldschule beginnt
 Gegen Mittag die Sachen packen und nach Hause gehen: Teilzeit macht es möglich. Den Wunsch nach Arbeitszeitreduzierung kann der Chef nur aus guten Gründen ablehnen.
Recht auf Herunterschalten
Sieben Tipps zum Wechsel auf Teilzeit
Deutsche Bank - Postbank
Job & Karriere
Kündigungsschutz bis 2017 für Postbank-Beschäftigte
Betriebskosten-Abrechnung
Mieter
Betriebskosten-Abrechnung kann nicht einfach geändert werden
Kündigungsregeln bei Alkoholkonsum
Alkoholkranker Fahrer
Arbeitgeber darf nicht gleich kündigen
Mehr Organspender
Gesundheit
Stiftung registriert mehr Organspender in Deutschland
Asiatische Buschmücke
Gesundheit
Virologe warnt vor Tigermücke und Japanischem Buschmoskito
Die Hexen sind los
Hexenbesen raus
Walpurgisnacht im Harz steht bevor
Fernbus-Tickets werden teurer
Marktforscher
 Fahrkarten für Fernbusse werden teurer
Schüler vor Berufswahl
Berufswahl
Diese Eltern-Ratschläge taugen nicht
"The Avengers: Age of Ultron"
«Avengers
Age of Ultron» an der Spitze der Kinocharts
Uraufführung "Imperium"
Kultur & Gesellschaft
Krachts "Imperium" auf der Bühne in Hamburg
The Gunman
"The Gunman"
Actionthriller mit Sean Penn
Die Gärtnerin von Versailles
Kultur & Gesellschaft
"Die Gärtnerin von Versailles" mit Kate Winslet
Kein Ort ohne Dich
"Kein Ort ohne dich"
Bittersüße Romanze mit Scott Eastwood
Rainer Werner Fassbinder
"Fassbinder"
 Doku zum 70. Geburtstag des Kult-Filmers
The Voices
"The Voices"
 Schwarze Komödie mit Ryan Reynolds
Daft Punk
"Eden"
Paris-Film von Jungstar-Regisseurin Mia Hansen-Løve
Vorkaufsrecht für Mieter
Wohnung zu verkaufen
Wann Mieter ein Vorkaufsrecht haben
Arbeitszeugnis schreiben
Abschied mit Anstand
Was ein gutes Arbeitszeugnis ausmacht
May-Blog , 17.10.2008
Finanzpaket ist auf dem Weg - werden die Bankmanager nun zur Kasse gebeten?
Space Invaders
Mobiler Klassiker
Space Invaders
Kalorienzähler
Abnehmen leicht gemacht
Handy - Kalorienzähler
Skispaß seit mehr als 100 Jahren: Borowez ist der älteste Wintersportort in den Bergen Bulgariens. (Bild: Vassil Donev/EPA/dpa/tmn)
Piste endet am Hotel
Piste endet am Hotel - Günstiger Skiurlaub in Bulgarien
Heuschnupfensaison hat begonnen
Gesundheit!
Heuschnupfensaison hat begonnen - Haselpollen fliegen
Pons
Mobil übersetzen
Das Handy-Wörterbuch von PONS
berufsausbildung
Arbeiten im Ausland
Berufsabschlüsse bald besser vergleichbar
Stress im Job gefährdet das Herz
Stressiger Job?
Risiko für Herzkrankheit deutlich höher
animateure
Animateure gesucht
Arbeiten wo andere Urlaub machen
spiegel
Expertentipp
Mathematisches Verständnis fördern