Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Papst-Seligsprechung Tausende Christen stimmen sich ein

Papst Benedikt XVI. wird am Sonntag seinen Vorgänger, Johannes Paul II., selig sprechen. Tausende Christen nehmen das zum Anlass, den Abend zuvor Gebets- und Nachtwachen weltweit abzuhalten.

Weltweit haben sich Christen am Samstag auf die Seligsprechung von Johannes Paul II. eingestimmt. In Rom wollten am Abend bis zu 150 000 Pilger bei einer Gebetswache im antiken Circo Massimo des vor sechs Jahren gestorbenen Oberhauptes der katholischen Kirche gedenken.

Kirchen über Nacht offen

Papst Benedikt XVI. erhebt seinen charismatischen Vorgänger am Sonntag dann persönlich in den Stand der Seligen. Er wollte sich am Abend mit einer Videobotschaft an die Gläubigen in der Arena wenden. Acht römische Kirchen bleiben die Nacht über geöffnet, damit angereiste Pilger dort beten können.

Tausende Christen wollten sich auch bei abendlichen Gedenkfeiern in Israel auf die Seligsprechung vorbereiten. "Die Seligsprechung des ehrwürdigen Dieners Gottes Johannes Paul II. bewegt uns alle zutiefst", hieß es in einer Erklärung von Vertretern aller christlichen Konfessionen im Heiligen Land - darunter der lateinische Patriarch Fouad Twal.

Von Jerusalem bis Jordanien

Nachtwachen sollten in der Armenischen Katholischen Kirche in Jerusalem, der "Milch-Grotte" in Bethlehem und der Verkündigungsbasilika in Nazareth stattfinden. Auch eine Gedenkwache in Jordaniens Hauptstadt Amman war vorgesehen. Zudem soll die Seligsprechung am Sonntag an mehreren Orten im Heiligen Land live übertragen werden. Erwartet wird dazu auch der Regierungschef der palästinensischen Autonomiebehörde, Salam Fajad.

Im Heimatland des polnischen Papstes standen am Abend ebenfalls Gedenkfeiern auf dem Programm. So wollten sich Gläubige etwa zu Gebetswachen in Warschau und Krakau treffen. Ein Pole wollte rund 2300 Kilometer zu Fuß zurücklegen, um der Seligsprechung seines Landsmanns in Rom beizuwohnen. Er sei am 25. März von Polen aufgebrochen, sagte der 39-Jährige polnischen Medien. Nach Hause will er aber den Zug nehmen.

Staats- und Regierungschefs sind geladen

Rund eine Million Gläubige werden in Rom erwartet, wenn erstmals ein Papst einen direkten Vorgänger in das Buch der Seligen schreibt. Der Vatikan hatte im Januar die Vorstufe für die Heiligsprechung ermöglicht, indem er die angebliche Wunderheilung Johannes Pauls an einer Nonne aus Frankreich anerkannte. Sie litt wie er an Parkinson.

Die sterbliche Hülle des Papstes war bereits am Freitag aus dem Grab unter dem Petersdom gehoben worden. Der Sarg wird nach der Seligsprechung allen Gläubigen zugänglich sein. Seine letzte Ruhe findet Karol Wojtyla wohl am Montag in der Kapelle des Heiligen Sebastian.

Für Sonntag hatten sich hochrangige Delegationen mit Staats- und Regierungschefs aus 62 Ländern angesagt. Unter ihnen sind Polens Präsident Bronislaw Komorowski, das belgische Königspaar Albert II. und Paola, EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso sowie der umstrittene Präsident Simbabwes, Robert Mugabe. Der 87-jährige Katholik ist mit einem EU-Einreiseverbot belegt, darf aber den Vatikan besuchen.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Mehr Artikel aus dem Ressort Panorama
Wut: Französische Bauern ärgern sich über sinkende Preise für ihre Produkte. Mit Straßenblockaden wollen sie auf ihre Probleme aufmerksam machen. Foto: Julien Warnand
Panorama
Wut
ANJULI heißt das kleine Elefantenbaby im Tierpark Hagenbeck in Hamburg. Rund 10 000 Menschen hatten an einer Abstimmung über den Namen des zweieinhalb Wochen alten Dickhäuters teilgenommen. Foto: Bodo Marks
Panorama
Anjuli
In Reih und Glied: Was hier so entspannt aussieht, ist in Wirklichkeit knallhart. Beim Unterwasserrugby gibt es keine Gnade. Diese Spieler in Berlin wirken noch entspant - noch. Foto: Lukas Schulze, dpa
Panorama
In Reih und Glied
Mit Aloe Vera hält die Bräune länger. Foto: Jens Schierenbeck
Panorama
Mit Aloe Vera und Harnstoff hält die Bräune länger
Eisscholle in der Arktis
Notlandung in der Arktis
Abgestürzter Pilot wartet 30 Stunden auf Eisscholle um Hilfe
Warten auf Flecki: Sven Hossalla und Lisa Metzler haben nach eineinhalb Wochen ihren Rastplatz an der Autobahn 8 bei Ulm verlassen. Foto: Daniel Maurer/Archiv
Panorama
Tierretter sind verschwundenem Flecki auf der Spur
Inventur: Wie viele sind es denn nun? Im Aquarium des Zoos in Melbourne zählen Mitarbeiter nach, wie viele Fische und andere Wassertierchen sie eigentlich haben. Foto: Tracey Nearmy, Australia and New Zealand Out
Panorama
Inventur
Populär: In dem Örtchen Neufahrn in Bayern scheinen rote Geranien sehr beliebt zu sein. Zumindest die Bewohner dieses Hauses haben ein Faible für speziell diese Blümchen. Foto: Armin Weigel
Panorama
Populär
Löwenkinder: Jugendliche aus China haben sich als Löwen verkleidet und führen einen tierischen Tanz auf. Peking hat sich für die Olympischen Winterspiele 2022 beworben, die Löwenkinder trainieren für die Ergebnisverkündung. Foto: Rolex Dela Pena
Panorama
Löwenkinder
Twizzles im Mund
Kurz und Knapp - der Nachrichtensplitter
Darum sollte man kein Nickerchen vor Freunden halten
Schön schlammig ist es in diesem Jahr beim Wacken Open Air. Für diese Schuhe kam jede Hilfe zu spät.
W:O:A im Live-Ticker
Wacken-Veranstalter geben Reisewarnung aus
Madyson "Maddy" M. fuhr auf einem Roller durch die Gegend, als der Jugendliche sie entführte
Unglaubliches Verbrechen in Kalifornien
15-Jähriger soll achtjähriges Mädchen ermordet haben
Model Cara Delevingne sorgte für Ärger.
Britisches Model
Cara Delevingne verteidigt unglücklichen TV-Auftritt
Abkühlung: Bei über 36 Grad kommt dieser Bär in einem Zoo nahe Seoul ordentlich in Schwitzen. Kein Wunder, dass er sich für ein Bad im kühlen Nass entschieden hat. Foto: Stringer South Korea Out
Panorama
Abkühlung
Mitarbeiter der Polizei untersuchen in Berlin-Wilmersdorf am Olivaer Platz nach einem Schusswechsel den Tatort.
Unbeteiligte Frau verletzt
Mitten in Berlin fliegen die Kugeln
Weinstöcke neben der Seebrücke am ehemaligen Braunkohletagebau in Großräschen (Brandenburg. Foto: Patrick Pleul
Panorama
Wein statt Braunkohle in Brandenburg
Die neuen Rechtschreibregeln sind bis heute umstritten. Foto: Jens Büttner
Panorama
Neue Rechtschreibregeln noch immer umstritten
Kassetten mit eingefrorenen Eizellen lagern in einem Labor im Tübinger Universitätsklinikum. Foto: Sebastian Kahnert/Archiv
Panorama
Interesse an Social Freezing wächst
Daniela Katzenberger 2014 in Ludwigshafen Foto: Uwe Anspach
Daniela Katzenberger
In drei Wochen kommt das Kind
Zayn Malik geht eigene Wege. Foto: Christopher Lue
One Direction
Zayn Malik will "echte Musik" machen
George Clooney
Schauspieler boykottieren Golden Globes
Streikposten statt Superstars
Das Archivbild aus dem Jahr 2003 zeigt Sir Edmund Hillary in seinem Haus in Auckland.
Sir Edmund Hillary tot
Mount-Everest-Bezwinger Sir Edmund Hillary ist tot
Trotz der Probleme des Flugzeugbauers Airbus durch den schwachen Dollar will der Käufer von drei deutschen Airbus-Werken die Produktion in Deutschland belassen.
t
Airbuswerk in Hamburg
Mit Britney Spears ist offenbar derzeit nicht gut auszukommen.
Kampf ums Sorgerecht
Britney hat Angst vorm Gericht
Das Nürnberger Eisbärenbaby hat sein zweites Äuglein geöffnet - und schielt vorerst ein wenig. Das Tier  entwickelt sich dennoch prächtig und wiegt inzwischen 2570 Gramm.
Die neue Eisbärmarke
"Flocke"
Abend ohne Stars
Glanzlose Golden Globes
U-Bahn-Schläger Serkan
Brief an das Opfer
Der britische Prinz William ist im Rahmen seiner Ausbildung zum Luftwaffenpiloten erstmals allein geflogen. Es sei "ein erstaunliches Gefühl", allein in den Lüften unterwegs zu sein, sagte der 25-Jährige auf dem Luftwaffenstützpunkt Cranwell.
England
Prinz William allein in der Luft
Eigenwilliges Schachgenie
Bobby Fischer ist tot
Boris Becker
Betrugsverdacht
Ermittlungen gegen Boris Becker
Schock in Hettstedt
18-Jähriger prügelt Frau zu Tode
Grammy
Erst Globe jetzt Grammys
Autorenstreik gefährdet Grammy-Verleihung
Entführungsfall Maddi
Eltern veröffentlichen neues Phantombild
Skelettknochen
Zwangsarbeiter?
Rätselhafte Skelettfunde in Kassel
Stone dreht Film über US-Präsidenten
Bush kommt auf die Leinwand
Sir Edmund Hillary beigesetzt
Abschied vom großen Abenteurer
ledger
Tabletten neben dem Bett
Heath Ledger ist tot
 
 
Klein, gelb, nervig: Auch dieser Artikel kommt nicht ohne eine Abbildung der Minios aus.
Meinung
Warum die Minions nur noch nerven
Das Leitwerk dieser Maschine ragt zur Sonne. In 40 Meter Tiefe hat sich das Wrack zum Lebensraum für Meerestiere entwickelt.
Flugzeug-Friedhof
Atemberaubende Bilder vom Meeresgrund
Die Startseite von Workeer ist ansprechend gestaltet – wie man es von einer Abschlussarbeit im Fach Kommunikationsdesign erwarten darf.
Workeer
Online-Jobbörse bietet Flüchtlingen Perspektiven
Arbeitnehmer müssen im Urlaub nicht für den Chef erreichbar sein. Foto: Daniel Naupold
Chef ruft im Urlaub an
Rangehen?
Viele Wirtschaftswege in der Region sind Teil eines deutsch-französischen Wanderwegs. Foto: Karin Willen
Deutsch-französischer Urlaub
Die Südliche Weinstraße
Geduldsprobe für Autofahrer: Sie müssen sich auf Staus einstellen. Foto: Peter Steffen
Verstopfte Autobahnen
Kein Ende der Staus in Sicht
Ausreißaktionen sollen den Ambrosia-Wuchs eindämmen. Foto: Bernd Settnik
Bei der Bekämpfung helfen
 Ambrosia-Fund in App registrieren
Nicht nur Hunde und Katzen: Im Tierheim gibt es auch Exoten wie Leguane, die ein neues Zuhause suchen. Foto: Andrea Warnecke
Auch Welpen und Exoten
 Tierheime zur Ferienzeit rappelvoll
Studienabbrecher sollten in Bewerbungen erläutern, welche Kenntnisse sie im Studium gewonnen haben, und ihren Studienabbruch so in ein positives Licht rücken.
Studienabbrecher
Bei Bewerbungen zum Makel stehen
So klappt das Training: Ein guter Sportschuh stützt den Fuß und dämpft die Stöße beim Laufen. Foto: Bodo Marks
"Gute" Noten für Laufschuhe
Tipps für den Kauf
Nicht schön, aber zu retten. Hobbygärtner müssen welken Blüten und Blätter entfern sowie die Pflanze mehrmals gießen. Foto: Axel Heimken
Mensch & Natur
Pflanzen-Sitter hat versagt - Notfalltipps nach dem Urlaub
Ob Fluggesellschaft oder Reiseveranstalter: Eine bestätigte Flugbuchung ist verbindlich. Foto: Oliver Berg
Reise
Reiseveranstalter kann Flugbuchung verbindlich bestätigen
Vom 29. August bis zum 19. September findet in Bremen das Musikfest statt. Auf dem illuminierten Marktplatz wird Musik aus fünf Jahrhunderten präsentiert. Foto: Musikfest Bremen-fotoetage
Kulturtipps für Familien
Musik, Kunst und Oldtimer
Vor dem Säen von Pflanzen zur Gründüngung sollte der Gärtner den Boden lockern. Foto: Franziska Gabbert
Mensch & Natur
Die großen Gönner - Wie Grün-Düngung den Boden verbessert
Windjammerliebhaber, die auf Urlaub unter Segeln schwören, reisen auf der «Sea Cloud II» mit nur 93 weiteren Passagieren. Foto: Sea Cloud Cruises
Reise
Willkommen im Club - Viele Kreuzfahrer sind Stammgäste
Eine ausgesetzte Katze in einem Tierheim in Berlin.
Neue Studie
Darum würden Handy-Besitzer ihre Katze nicht retten
Die Grundsatzfrage zur Zahnbürste lautet: elektrisch oder manuell?
Bürste, Härte, Zahnpasta
So putzen Sie Ihre Zähne richtig
Der Auszubildende Lennard Kauke gehört zu den 100.000 Studienabbrechern in Deutschland. Er macht nun eine Ausbildung als Industriekaufmann. Dabei profitiert er vom Abbrecher-Programm der IHK Osnabrück. Foto: Friso Gentsch
Job & Karriere
Nichts erreicht? - Wie Unternehmen Studienabbrecher umwerben
Flip-Flops am Arbeitsplatz sind bei vielen Firmen nicht gerne gesehen. Foto: Mascha Brichta
Gluthitze im Büro
Kann ich in Flip-Flops und Shorts kommen?
Wenn Miezi nicht mit in den Urlaub kann, kann sie an Tierfreunde gegeben werden. Foto: Martin Schutt
Vor dem Urlaub
Was mache ich mit meinem Haustier?
Skispaß seit mehr als 100 Jahren: Borowez ist der älteste Wintersportort in den Bergen Bulgariens. (Bild: Vassil Donev/EPA/dpa/tmn)
Piste endet am Hotel
Piste endet am Hotel - Günstiger Skiurlaub in Bulgarien
berufsausbildung
Arbeiten im Ausland
Berufsabschlüsse bald besser vergleichbar
animateure
Animateure gesucht
Arbeiten wo andere Urlaub machen
spiegel
Expertentipp
Mathematisches Verständnis fördern
studenten
Verkatert zur Klausur
Viele Studenten haben Alkoholproblem
Deutsche Grundschüler: Einer Studie zufolge haben Kinder mit Gleichgewichtsstörungen schlechtere Noten.
Gestörtes Gleichgewicht
Schüler mit Gleichgewichtsstörungen haben schlechtere Noten
Auf den Kanaren können Urlauber auch in der Winterzeit noch baden. (Bild: dpa)
Mittelmeer kühlt ab
Tropenstrände bieten Badespaß - Mittelmeer kühlt weiter ab
landwirt
Grüner Daumen gefragt
Landwirtschaft sucht Auszubildende
Blutgruppenwechsel nach Transplantation
Medizinische Sensation
Neue Blutgruppe nach Transplantation
Arbeitszeit
Längere Arbeitszeiten
Rückkehr der 40-Stunden-Woche
eiffelturm
Arbeiten in Frankreich
Auf die Handschrift kommt es an
teilzeitarbeit
Karriereblocker Teilzeit
Teilzeitarbeit hat oft berufliche Nachteile
kyoto
Nippon liegt im Trend
Deutlich mehr Japan-Besucher
Das Umweltbundesamt rät zu einer Mäßigung beim Fleischkonsum
Für den Klimaschutz
Nicht unglücklicher mit weniger Fleisch
bahn
Bahn-Spezialpreis
Günstige Mitfahrgelegenheit
ausbildung
Mehr Ausbildungsplätze
Arbeitsagentur will Unternehmen wachrütteln
flug
Reisen boomt
Frankreich ist Ziel Nummer eins