Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Panorama Japaner sollen zuhause Mütze und Handschuhe tragen

Um Strom zu sparen, sollen die Japaner in diesem Winter auch zuhause warme Kleidung tragen und heiße Eintopfgerichte essen. Nach der Atomkatastrophe von Fukushima startete das japanische Umweltministerium eine Kampagne, um den Stromverbrauch in den kalten Wintermonaten weiter zu begrenzen. Unternehmen und Privatleute sind aufgerufen, ihre Heizungen auf maximal 20 Grad Celsius einzustellen. Damit die Menschen trotzdem nicht frieren, sollen sie mehrere Kleiderschichten übereinander tragen und auch im Haus Mütze, Handschuhe und Strumpfhosen tragen.

Als weitere Wärmequelle empfehlen die Behörden ein traditionelles japanisches Eintopfgericht, das auf einem kleinen Kocher direkt auf dem Esstisch zubereitet wird. Ein solches Essen mit Familie und Freunden wärme "sowohl den Körper als auch den Raum", heißt es auf der Internetseite des Ministeriums. Als besonders wärmend werden Wurzelgemüse und Ingwer empfohlen. Um auf dem Weg zur Arbeit warm zu werden, sollen die Japaner künftig eine U-Bahn-Station früher aussteigen und den Rest des Weges zu Fuß gehen.

In Japan ist seit der Atomkatastrophe von Fukushima der Strom knapp, da zahlreiche Atomreaktoren gestoppt wurden. Momentan sind nur noch zehn der 54 Reaktoren am Netz. Mit einer ähnlichen Kampagne hatte das Umweltministerium im Sommer dazu aufgerufen, Wohn- und Arbeitsräume nur noch auf 28 statt der sonst üblichen 26 Grad herunterzukühlen. Um die Hitze erträglich zu machen, wurde in vielen Büros die Kleiderordnung gelockert: Die Angestellten duften Anzug und Krawatte zu Hause lassen und in luftigerer Kleidung zur Arbeit kommen.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Mehr Artikel aus dem Ressort Panorama
Unser Traumhaus, dachte Familie Broaddus. Es wurde ein Albtraum.
Mysteriöse Briefe
Wenn aus der Traumvilla ein Horrorhaus wird
Nach dem Einsatz des Reizgases floh die Mutter.
Auf Spielplatz
Mutter attackiert Kinder mit Pfefferspray
Matt Damon (l.) und Ben Affleck machen gemeinsame Sache. Foto: Jimmy Morris
Panorama
Matt Damon und Ben Affleck verfilmen FIFA-Skandal
Angelina Jolie und Brad Pitt (l) waren zum Tee bei Prinz William und Kate eingeladen.
Brangelina
Plausch beim Prinzen und seiner Frau
Gute Laune und Urlaubsfeeling sollen die neuen Sommerdüfte versprühen. Foto: Bernd Thissen
Panorama
So riechen die Sommerparfüms
Elch stirbt nach Zusammenstoß auf Autobahn.
Unfall in Niederbayern
Steht ein Elch auf der Autobahn
Beamte der Spurensicherung untersuchen in München auf dem Parkplatz eines Supermarktes das Auto des Entführungsopfers. Foto: Reinhard Kurzendörfer/Archiv
Panorama
Mutmaßlicher Entführer von Banker-Ehefrau gefasst
Feuerwehrfahrzeug
Kurz und Knapp - der Nachrichtensplitter
Stuhl weggezogen - 15-Jähriger verklagt Mitschüler
Emma leidet an Arthrose.
Gerichtsprozess gegen Züchterin
Showdown um Arthrose-Mops Emma
Poststreik geht weiter: Auch das Streikplakat muss noch einige Zeit durchhalten. Foto: Ralf Hirschberger
Panorama
Poststreik
Heiße Tage: Auf auf der Insel Lindau genießen Urlauber am Ufer des Bodensees die Sonne. Foto: Felix Kästle
Panorama
Heiße Tage
Feuerwerk in Gaza-Stadt: Ein Palästinenser feiert den Sonnenuntergang während des Ramadan. Foto: Mohammed Saber
Panorama
Feuerwerk in Gaza-Stadt
Protestplakat in Athen. Foto: Orestis Panagiotou
Panorama
Protestplakat in Athen
«Tiefst» steht drohend über den Plätzen der Mitarbeiter an der Börse in Frankfurt am Main. Foto: Fredrik von Erichsen
Panorama
"Tiefst"
Nach uns die Sintflut: Teilnehmer verlassen den verdreckten Festival-Platz bei Pilton in Somerset. Foto: Hannah Mckay
Panorama
Nach uns die Sintflut
Christine Urspruch
"Tatort"-Rechtsmedizinerin
Christine Urspruch wäre gerne Ärztin
Nur echt mit Maske: Rapper Cro. Foto: Fredrik von Erichsen
Panorama
Rapper Cro und seine Ausreden
Unglück in Taiwan
Taiwan
20-Jährige gestorben nach Pulver-Explosion in Freizeitpark
Beamte mit Hunden suchten mit Hunden den Supermarktparkplatz in München ab, auf dem sich die Frau aus der Gewalt des Entführers befreien konnte.
München
Polizei fasst mutmaßlichen Bankiersfrau-Entführer
Ist die größenwahnsinnige Scarlet Overkill wirklich die Richtige für die Minions? Foto: Universal Pictures
"Minions"
Gelbe Kapsel-Wesen auf Schurkensuche
George Clooney
Schauspieler boykottieren Golden Globes
Streikposten statt Superstars
Das Archivbild aus dem Jahr 2003 zeigt Sir Edmund Hillary in seinem Haus in Auckland.
Sir Edmund Hillary tot
Mount-Everest-Bezwinger Sir Edmund Hillary ist tot
Trotz der Probleme des Flugzeugbauers Airbus durch den schwachen Dollar will der Käufer von drei deutschen Airbus-Werken die Produktion in Deutschland belassen.
t
Airbuswerk in Hamburg
Mit Britney Spears ist offenbar derzeit nicht gut auszukommen.
Kampf ums Sorgerecht
Britney hat Angst vorm Gericht
Das Nürnberger Eisbärenbaby hat sein zweites Äuglein geöffnet - und schielt vorerst ein wenig. Das Tier  entwickelt sich dennoch prächtig und wiegt inzwischen 2570 Gramm.
Die neue Eisbärmarke
"Flocke"
Abend ohne Stars
Glanzlose Golden Globes
U-Bahn-Schläger Serkan
Brief an das Opfer
Der britische Prinz William ist im Rahmen seiner Ausbildung zum Luftwaffenpiloten erstmals allein geflogen. Es sei "ein erstaunliches Gefühl", allein in den Lüften unterwegs zu sein, sagte der 25-Jährige auf dem Luftwaffenstützpunkt Cranwell.
England
Prinz William allein in der Luft
Eigenwilliges Schachgenie
Bobby Fischer ist tot
Boris Becker
Betrugsverdacht
Ermittlungen gegen Boris Becker
Schock in Hettstedt
18-Jähriger prügelt Frau zu Tode
Grammy
Erst Globe jetzt Grammys
Autorenstreik gefährdet Grammy-Verleihung
Entführungsfall Maddi
Eltern veröffentlichen neues Phantombild
Skelettknochen
Zwangsarbeiter?
Rätselhafte Skelettfunde in Kassel
Stone dreht Film über US-Präsidenten
Bush kommt auf die Leinwand
Sir Edmund Hillary beigesetzt
Abschied vom großen Abenteurer
ledger
Tabletten neben dem Bett
Heath Ledger ist tot
 
 
Die Wohnfläche will genau berechnet sein.
Größe von Mietwohnungen kontrollieren
Manchmal ist es gut, eine Petze zu sein
Eine ausgekugelte Schulter ist augesprochen schmerzhaft und das Einkugeln mitunter abenteuerlich. Betroffene sollten sich vom Arzt behandeln lassen. Foto: Monique Wuestenhagen
Gesundheit
Eine ausgekugelte Schulter keinesfalls selbst behandeln
Zecken sind zurzeit sehr aktiv. Sie beißen sich auch gerne an Hunden fest. Foto: Franz-Peter Tschauner
Mensch & Natur
Hund nach Spaziergang im Grünen nach Zecken absuchen
Meeresschildkröten sind imposante Tiere.
Reise-Tipps
Königspalast besichtigen und Meeresschildkröten beobachten
Der Roboter-Kran "Hadrian"
Revolutionäre Erfindung
Dieser Roboter-Kran baut Häuser ganz von selbst
Eine schöne Kombination für die Vase besteht aus Sonnenblumen mit weißem und blauem Rittersporn, violettem Lavendel, pinkfarbenem Sonnenhut und blauem Agapanthus. Foto: Tollwasblumenmachen.de
Keine Sorge
Sonnenblume lässt Kopf nur nachts hängen
Oliver Dörschuk, Touristikchef von Tui Deutschland, sieht gute Stimmung bei Griechenland-Urlaubern. Foto: Maurizio Gambarini
Tui Touristik-Chef
Griechenland-Krise trifft Urlauber kaum
Das Fünf-Sterne-Hotel Sheraton Doha ist eines von acht Hotels, die TUI in Katar neu im Programm hat. Foto: Tui
Tui setzt auf Fernreisen
Neue Reiseländer und mehr Hotels
Schaut Quinn (Stefanie Scott) wirklich unter dem Bett nach? Foto: Sony Pictures
Kultur & Gesellschaft
Düstere Dämonenwelt - Vorgeschichte zu "Insidious"
Fahri Yardim spielt auch mit. Foto: Jörg Carstensen
"Marry me!"
Culture-Clash-Komödie aus Kreuzberg
Dinosaurier in einer Szene aus "Jurassic World". Foto: Universal Pictures
"Jurassic World"
Dino-Drama führt weiter US-Charts an
Die MS «Midnatsol» fährt in der Saison 2016/17 zehnmal in die Antarktis. Hurtigruten baut seine Kapazitäten in dem Zielgebiet deutlich aus. Foto: Hurtigruten/Ørjan Bertelsen
Auf den Meeren unterwegs
Neue Kreuzfahrten im Überblick
Nach Dienstschluss ab nach Hause, Koffer packen und dann zum Flughafen. So eng ist bei vielen Deutschen der Urlaubsbeginn getaktet. Foto: Ole Spata
Die harte Nummer
Viele arbeiten bis zum Urlaubsbeginn
Wie viele andere Berufsgruppen können auch Schornsteinfeger, die mit einer Teilzeit-Fortbildung ihren Meistertitel anstreben, Meister-Bafög bekommen. Foto: Jens Kalaene
Job & Karriere
Vollzeit-Weiterbildung ist für Meister-Bafög kein Muss
In Griechenland bilden sich derzeit lange Schlangen an den Bankautomaten. Foto: Simela Pantzartzi
Griechenland-Krise
Was Urlauber jetzt wissen müssen
In einem Fall des Landesarbeitsgerichts Rheinland-Pfalz durfte ein Chef das Weihnachtgeld nicht zurückverlangen, nachdem er einer Mitarbeiterin gekündigt hatte. Foto: Jens Kalaene
Kündigung
Muss ich mein Weihnachsgeld zurückzahlen?
"Portfolio Marilyn" von Andy Warhol in der Ausstellung "YES!YES!YES! WARHOLMANIA IN MUNICH" im Museum Brandhorst. Foto: Sven Hoppe
Pop-Art-Ikone
Warhol-Performance in München
Carsten Jung als Peer Gynt und Alina Cojocaru als Solveig bei einer Probe. Foto: Markus Scholz
Hamburg
"Peer Gynt" eröffnet Ballett-Tage
Seit 2015 gibt es beim Ingenieurbüro Arinko einen Fitness-Raum, in dem alle Übungen gemacht werden können, die der Personal Trainer empfiehlt. Foto: VH-7 Medienküche GmbH
Job & Karriere
Fitnessstudio und Babysitter - Wie Firmen Mitarbeiter binden
Student Andres Plieninger mit einem Psychologiebuch in der Hand. Plieninger studiert Psychologie an der Eberhard Karls Universität Tübingen - ohne Abitur gemacht zu haben. Foto: Daniel Naupold
Job & Karriere
Studium ohne Abitur - Der steinige Weg zum Erfolg
Skispaß seit mehr als 100 Jahren: Borowez ist der älteste Wintersportort in den Bergen Bulgariens. (Bild: Vassil Donev/EPA/dpa/tmn)
Piste endet am Hotel
Piste endet am Hotel - Günstiger Skiurlaub in Bulgarien
berufsausbildung
Arbeiten im Ausland
Berufsabschlüsse bald besser vergleichbar
animateure
Animateure gesucht
Arbeiten wo andere Urlaub machen
spiegel
Expertentipp
Mathematisches Verständnis fördern
studenten
Verkatert zur Klausur
Viele Studenten haben Alkoholproblem
Deutsche Grundschüler: Einer Studie zufolge haben Kinder mit Gleichgewichtsstörungen schlechtere Noten.
Gestörtes Gleichgewicht
Schüler mit Gleichgewichtsstörungen haben schlechtere Noten
Auf den Kanaren können Urlauber auch in der Winterzeit noch baden. (Bild: dpa)
Mittelmeer kühlt ab
Tropenstrände bieten Badespaß - Mittelmeer kühlt weiter ab
landwirt
Grüner Daumen gefragt
Landwirtschaft sucht Auszubildende
Blutgruppenwechsel nach Transplantation
Medizinische Sensation
Neue Blutgruppe nach Transplantation
Arbeitszeit
Längere Arbeitszeiten
Rückkehr der 40-Stunden-Woche
eiffelturm
Arbeiten in Frankreich
Auf die Handschrift kommt es an
teilzeitarbeit
Karriereblocker Teilzeit
Teilzeitarbeit hat oft berufliche Nachteile
kyoto
Nippon liegt im Trend
Deutlich mehr Japan-Besucher
Das Umweltbundesamt rät zu einer Mäßigung beim Fleischkonsum
Für den Klimaschutz
Nicht unglücklicher mit weniger Fleisch
bahn
Bahn-Spezialpreis
Günstige Mitfahrgelegenheit
ausbildung
Mehr Ausbildungsplätze
Arbeitsagentur will Unternehmen wachrütteln
flug
Reisen boomt
Frankreich ist Ziel Nummer eins