Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Panorama ANALYSE: Papandreou tritt Flucht nach vorn an

Als Zocker war Giorgos Papandreou bisher nicht bekannt. Aber mit der Ankündigung einer Volksabstimmung über das mit harten Sparauflagen verknüpfte Hilfspaket der Eurozone pokert der griechische Regierungschef hoch. Denn was geschieht, wenn die Bevölkerung bei dem Referendum mit Nein stimmt? Plant der Ministerpräsident dann seinen Abgang nach dem Motto "Nach mir die Sintflut"? Oder beabsichtigt er mit dem Volksentscheid etwas ganz anderes? Nämlich die EU-Partner unter Verweis auf die zunehmende Wut in der griechischen Bevölkerung über die Sparpolitik dazu zu bringen, Griechenland bessere Bedingungen zuzugestehen.

Schließlich wird das Referendum - das erste seit 1974, als Griechenland die Monarchie abschaffte - nach Angaben aus der Regierung wahrscheinlich erst im Januar stattfinden. Bis dahin sollen noch die Einzelheiten des auf dem Brüsseler Krisengipfel geschnürten Hilfspakets ausgehandelt werden, das Athen für einen massiven Schuldenschnitt und neue Milliardenhilfen weitere Sparbeschlüsse auferlegen will.

Auf jeden Fall erwischte Papandreou mit seiner im Ankündigung europäische Politiker und Märkte kalt. Die Regierungen der EU-Partnerländer wurden vorab offenbar nicht informiert - und waren zunächst sprachlos. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und der französische Präsident Nicolas Sarkozy konferierten dann per Telefon, um die Lage einzuschätzen. Derweil fielen die Börsenkurse, der Euro rutschte ab. Die US-Rating-Agentur Fitch sah durch ein Nein beim geplanten Volksentscheid bereits die Lebensfähigkeit der gesamten Euro-Zone in Gefahr.

Mit am härtesten traf die Marktreaktion Italien, das als Wackelkandidat in Europas Schuldenkrise gilt. Der Leitindex der Mailänder Börse kannte kein Halten mehr. Der massiv unter Druck stehende italienische Regierungschef Silvio Berlusconi sah sich zu einer Erklärung genötigt, in der er Athen offen kritisierte. Papandreous Ankündigung sei "unerwartet" und steigere wenige Tage nach dem Durchbruch beim Brüsseler Krisengipfel wieder die "Unsicherheit" an den Märkten. Dass er nochmals versicherte, er sei bei der Umsetzung seines auf massiven Druck Deutschlands und Frankreichs versprochenen Konjunktur- und Sparprogramms beruhigte die Finanzwelt jedoch nicht.

Für Papandreou geht es nun um alles - und möglicherweise entscheidet sich sein Schicksal noch lange vor dem geplanten Volksentscheid. Denn für Freitagabend setzte er auch eine Vertrauensabstimmung im Parlament an. Dort schrumpfte seine ohnehin knappe Mehrheit weiter. Die PASOK-Abgeordnete Milena Apostolaki erklärte ihren Austritt aus der sozialistische Fraktion und warf Papandreou vor, mit der Referendumsankündigung eine "Spaltung" Griechenlands zu betreiben. Nun hat Papandreou rechnerisch nur noch eine Mehrheit von 152 von 300 Sitzen im Parlament - jeder weitere Abweichler könnte am Freitag zu viel sein.

Für den Politologen Ilias Nikolapopoulos kommt Papandreous Pokerpartie bereits einem möglichen "Selbstmord" für Griechenland gleich. Nach Ansicht des Chefökonomen der griechischen Alphabank, Michalis Matsourakis, trat der Regierungschef die Flucht nach vorn an, weil die Opposition links und rechts der PASOK ihm jegliche Unterstützung verweigert und er seit Monaten mit Arbeitskämpfen, Besetzungen und Generalstreiks aus Protest gegen Massenentlassungen, Steuererhöhungen sowie Lohn- und Rentenkürzungen konfrontiert ist.

Griechische Verfassungsrechtler verwiesen derweil darauf, dass die Volksabstimmung bei einer Abstimmungsenthaltung von mehr als 60 Prozent ungültig wäre. Wirklich beruhigt hat das Europa am Dienstag aber nicht.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Mehr Artikel aus dem Ressort Panorama
Feuerwehrmänner kommen am 30.08.2014 aus einem Seniorenheim in Hannover (Niedersachsen). Bei einem Brand in dem Pflegeheim drei Bewohner schwer verletzt worden. Vier weitere kamen nach Angaben der Feuerwehr mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus.
Altenheim in Hannover
Zwei Bewohnerinnen sterben bei Brand
Daniel P. hat sich geoutet - und abkassiert.
Familie reagiert skandalös
Outing endet in Katastrophe – und wird doch belohnt
Brad Pitt und Angelina Jolie
Italien und Frankreich
Die Promi-Hochzeits-Paradiese in Europa
Blaulichter von Polizeifahrzeugen.
Betrunkener Autofahrer erwischt
Führerschein der Bunten Republik Deutschland
image
Leute
Promi-Bild des Tages
Todesfalle Meer:  Die Stäbchenbakterien der Art Vibrio vulnificus vermehren sich stark bei anhaltenden Wassertemperaturen über 20 Grad.
Kurz & Knapp - der Nachrichtensplitter
Ostsee-Urlauber stirbt an Bakterien-Infektion
image
Aaron Troschke
"Fast hätte ich meine Hosen runtergezogen"
image
Panorama
Krimi-Tipps am Samstag
image
Rihanna
Feuriger Urlaub am Vulkan Ätna
Gebäuderarbeiten wie diese sind nicht frei von Risiko. In China hätte ein zehn Jahre alter Junge fast einen Arbeiter umgebracht. (Symbolbild)
Arbeiter an Hochhaus fleht Kind an
"Hör auf damit. Du bringst mich um!"
image
Miley Cyrus
Freikörperkultur für Karl Lagerfeld
image
Leute
Gewinner des Tages
image
Leute
Verlierer des Tages
Man suche sich ein dreckiges Fleckchen, staubsaugt ein paar mal darüber und macht sich ans Essen. Na dann, guten Appetit!
Ekelhaftes Werbevideo
Manager isst vom Boden einer U-Bahnstation
image
Jennifer Aniston
"Ich habe keine Lust mehr auf aufgeblasene Egos"
image
Leute
Spruch des Tages
Die Schönheitskönigin aus Myanmar war wegen schlechten Benehmens und zahlreicher Lügen abgesetzt worden.
Miss Asia aus Myanmar
Schönheitskönigin brennt mit Krone und Implantaten durch
Die Japanerin Nanami Nagura setzte sich unter den 16 Finalisten durch.
Kuriose Show
Japanerin gewinnt Luftgitarren-Weltmeisterschaft
image
Leute
Tweet des Tages
image
"Fifty Shades of Grey"
Don Johnson und Tippi Hedren entsetzt
Todesfalle Meer:  Die Stäbchenbakterien der Art Vibrio vulnificus vermehren sich stark bei anhaltenden Wassertemperaturen über 20 Grad.
Kurz & Knapp - der Nachrichtensplitter
Ostsee-Urlauber stirbt an Bakterien-Infektion
Die rätselhafte Erkrankung der Mädchen hat im kolumbianischen El Carmen de Bolivar (Symbolbild) die medizinische Versorgung zusammenbrechen lassen
Mysteriöse Krankheitswelle
Plötzlich bewusstlos
Ein Flugzeug der australischen Luftwaffe auf der Suche nach der vermissten Boeing der Malaysia Airlines.
Neue Auswertungen zu Flug MH370
Wurde die ganze Zeit in der falschen Region gesucht?
Die Hochzeit von James Costello und Krista D'Agostino fand in Boston statt.
Happy End
Opfer des Boston-Anschlags heiratet seine Krankenschwester
Ein Polizeiauto in Omaha: Das TV-Team begleitete die Polizei bei ihrem Einsatz.
TV-Serie "Cops"
Zwei Tote bei Dreharbeiten in den USA
Cem Özdemir
"Ice Bucket Challenge"
Cem Özdemirs versteckte Cannabis-Botschaft
Der Schatten eines Fahrradfahrers. Eine ADAC-Studie hat den Städten ein schlechtes Zeugnis in Sachen Fahrradfreundlichkeit ausgestellt.
ADAC-Studie
Die Stadt, des Fahrradfahrers größter Feind
Auf dem Video posierte Cem Özdemir neben einer Hanfpflanze.
Cem Özdemir und die Hanfpflanze
Politisches Statement oder "Dusseligkeit"?
Viele Chinesen möchte als Doppelgänger von Nordkoreas Diktator Kim Jong-Un Karriere im Fernsehen machen.
Kim Jong-Un
Junge Chinesen witzeln über Diktator
Nach WHO-Angaben infizierten sich seit Jahresbeginn 3062 Menschen mit dem Virus, 1552 der Infizierten starben.
Epidemie in Afrika
WHO befürchtet mehr als 20.000 Ebola-Fälle
image
Birgit Schrowange
Diesen Wunsch hat ihr Helene Fischer erfüllt
Brad Pitt und Angelina Jolie haben zusammen sechs Kinder.
Ja-Wort in Frankreich
Angelina Jolie und Brad Pitt haben geheiratet
image
"Promi Big Brother"
Alexandra Rietz nicht mehr dabei
Die Frauen in Noiva do Cordeiro bewirtschaften auch die Felder alleine.
Einzigartige Siedlung in Brasilien
Ein Frauendorf sucht die Liebe
image
"Promi Big Brother"
Darum lieben alle Hubert Kah
image
Leute
Verlierer des Tages
image
Rauchen 2.0
Die E-Zigarette wird hip
image
Leute
Robert Pattinson und das unbekannte Mädchen
image
Chris Martin
Liebeslieder für Jennifer Lawrence
image
Rockstar Neil Young
Scheidung nach 35 Ehe-Jahren
 
 
Ein Lehrling bei der Arbeit. In Deutschland sind Ende August noch viele Lehrstellen unbesetzt.
Auf der Suche nach den Azubis
Tausende Lehrstellen unbesetzt
Knaus Tabberts Caravan «T@b Woody»
Sekt und Selters
Reisemobil-Trends auf dem Caravan Salon
Promi Big Brother - Finale
"Promi Big Brother"
Aaron Troschke siegt im Container
Erhöhung des Gehalts
Lohnerhöhung
Nachverhandeln ist erlaubt
Frauen haben geringere Einkünfte
Studie
Einkommenskluft zwischen Frauen und Männern groß
Das Militärlager hatte laut Grabungsergebnissen eine Größe von rund 30 Hektar.
Gallischer Krieg
Römerlager von Julius Cäsar umfasste 10.000 Soldaten
Mehrere Tausend Menschen kamen zu einem Konzert, mit dem das 25-Jahr-Jubiläum der Besetzung der "Roten Flora" gefeiert wurde.
Absolute Beginner geben Konzert
25 Jahre "Rote Flora"
Ein sogenannter Twinfire-Kamin des Biomasseforschungszentrums in Leipzig.
Heizen der Zukunft?
Neue Technik soll Kaminöfen revolutionieren
Ein Exemplar der Fledermaus-Gattung "Braunes Langohr" bei einer nächtlichen Netzfangaktion am Ausgang eines alten Stollens bei Mudershausen.
Auf den Spuren von Batman
Beim Fledermaus-Fang im Hintertaunus
Der hintere Rumpfteil des Luftschiffs LZ 129 "Hindenburg" wird am 6. Mai 1937 bei der Landung auf den Luftschiffhafen von Lakehurst bei New York (USA) von einer Explosion erschüttert.
Katastrophe der Luftfahrt
Letzter Überlebender der "Hindenburg" ist tot
Eine gesetzliche Frist für die Ankündigung eines Baugerüstes gibt es nicht.
Reperatur der Fassade
Vermieter muss Baugerüst rechtzeitig ankündigen
Blick aus einem Stollen aus dem Ersten Weltkrieg im Gestein des Paternkofel (Dreizinnen) in den Dolomiten.
Der Erste Weltkrieg in den Dolomiten
"Das war ein Krieg gegen den Feind und gegen die Natur"
Monat der Bäderkultur in Binz
Tipps für Urlauber
Kino an der Küste und Stricken am Strand
Oft wird von Studenten nicht ausreichend geprüft, ob es zum Nebenjob Alternativen wie etwa das Bafög gibt.
Im Studium
Nicht mehr als zehn Stunden jobben
Unterwegs auf Geschäftsreise
Streiks bei Fluglinien
Diese Rechte haben Geschäftsreisende
Bilderbuch-Griechenland
Kulinarik auf Santorin
Schoko-Krebs und Ouzo-Pasta
Kleiner Piks, große Wirkung
Schutz durch Antikörper
Saisonstart für Grippeimpfung steht bevor
Szene aus der letzten Folge der "Sopranos": Auch sieben Jahre nach dem Ende der Serie bleibt die entscheidende Frage offen.
Rätselhaftes Serienfinale
"Sopranos"-Erfinder verrät Ausgang
Streit um Sofortzahlung
Gericht gibt Verbrauchern recht
Flugpreis nicht schon lange vor Abflug fällig
2012 begannen 1326 Jugendliche eine Ausbildung zum Kaufmann/-frau für Dialogmarketing - die meisten (858) waren weiblich.
Zahlen des BIBB
Callcenter-Ausbildung interessiert besonders Frauen
Angeblich soll das niedliche "Hello Kitty"-Kätzchen eigentlich ein englisches Mädchen darstellen.
Jahrzehntelanger Irrtum
Hello Kitty ist gar kein Kätzchen
Der Bardarbunga ist der größte Vulkan Islands, er liegt unter dem Gletscher Vatnajökull im Südosten des Landes.
Drohender Vulkanausbruch in Island
Deutschland bereitet sich auf Luftraum-Sperrung vor
image
"Die Bachelorette"
Anna greift sich nervösen Marvin
Winzer Lukas Krauß
"Pornfelder"
Jungwinzer erregt Aufsehen
Die Hauptdarsteller des Films "Die geliebten Schwestern": Hannah Herzsprung (l.), Florian Stetter und Henriette Confurius.
"Die geliebten Schwestern"
Dominik Graf darf auf den Oscar hoffen
image
"Promi Big Brother"
Mia Julia muss das Haus verlassen
Banksy-Werk an Londoner Wand
"Mobile Lovers"
Banksy-Werk bringt britischem Jugendklub 500.000 Euro
Naturschauspiel für Wave-Watcher - wenn sich die Wellen im Herbst an der Ostküste Mallorcas an den Felsen brechen, spritzt es meterhoch.
Paradies für Wave-Watcher
Eine Reise nach Mallorca
Hat der Arbeitnehmer Anspruch auf Bezahlung seiner Überstunden, sollte er sie in einer Liste aufzeichnen.
Ausgleich von Mehrarbeit
Wann müssen Überstunden bezahlt werden?
"Die Krim: Gold und Geheimnisse des Schwarzen Meeres"
Museum zwischen den Fronten
Streit ums Gold der Krim
Kaunos war in der Antike eine Hafenstadt. Heute muss man vom Fluss aus eine halbe Stunde laufen, um die Überreste zu sehen.
Urlaub in der Türkei
Dalyan braucht kein Meer
Laut Experte bringen Grundlagenausdauereinheiten auf Dauer nichts.
Raus aus dem Trott
Mit polarisiertem Training zu mehr Leistung
New York: Guggenheim-Museum
Guggenheim Museum
Zero-Schau in New York
Die Nebenkosten im Blick behalten: Sie müssen vom Gewinn abgezogen werden, der sich mit einer Geldanlage erzielen lässt.
Kostenfressern auf der Spur
Wo Anleger sparen können
Entschädigung für die Strapazen des Aufstiegs: Der Blick auf die Gletscher des Monte-Rosa-Massivs.
Magnetisches Amphitheater
Wandern rund um den Monte Rosa
Noch keine Lehrstelle? Keine Panik!
"Suche Ausbildung"
So ergattern Jugendliche noch eine Stelle
Verdorrende Äcker, brennende Wälder, hungernde Menschen - wo Dürrekatastrophen auftauchen, ist alles Leben in Gefahr.
Gefahr für Mensch und Natur
Auswirkungen einer Dürre hängen vom Zeitpunkt ab
Ebola-Virus
Neue Studie
Forscher entziffern Mutationen im Ebola-Erbgut
Sonnenuntergang am Karidi Beach: Zum Ende der Saison haben Urlauber den Strand für sich.
Ägäis mit Karibikflair
Sommerausklang auf Chalkidiki
Der "Central Perk"-Nachbau (Symbolbild) wird für rund vier Wochen im New Yorker Stadtteil SoHo eröffnen
Legendäres Café aus "Friends"
"Central Perk" eröffnet in New York