Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Panorama Heiter bis wolkig mit sonnigen Abschnitten

Heute ist anfangs im Norden noch etwas Regen möglich, besonders im Süden ist verbreitet mit Frühnebel zu rechnen, meldete der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach.

Im Tagesverlauf lockern auch im Norden die Wolken auf und es bleibt trocken, so dass sich der Tag nach Nebelauflösung meist heiter bis wolkig mit sonnigen Abschnitten präsentiert. Die Tagestemperaturen steigen meist auf 12 bis 19 Grad mit den höchsten Werten im Westen, bei sich im Südosten örtlich noch zäh haltendem Nebel jedoch kaum über 10 Grad, so der DWD.

Der Wind weht schwach bis mäßig aus unterschiedlicher Richtung. In der Nacht zum Donnerstag ist es teils wolkig, teils klar. Nach Südosten hin kann sich erneut Nebel bilden. Die Tiefsttemperaturen liegen zwischen Werten um 0 an den Alpen und 5 bis 10 Grad im Westen und Norden, hieß es weiter.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()