Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Absturz in Jaroslawl Piloten bremsten statt zu beschleunigen

Der Flugzeugabsturz im russischen Jaroslawl, bei dem ein komplettes Eishockey-Team starb, ist von den Piloten verursacht worden. Diese hatten den Jet beim Start abgebremst statt zu beschleunigen.

Der Flugzeugabsturz nahe der zentralrussischen Stadt Jaroslawl am 7. September mit 44 Todesopfern ist laut einem Untersuchungsbericht auf Pilotenfehler zurückzuführen. Wie das Zwischenstaatliche Luftfahrtkomitee, eine Organisation früherer Sowjetstaaten, am Mittwoch mitteilte, hatte einer der Piloten irrtümlich die Bremsen während des Starts aktiviert und dann die Maschine vom Typ Yak-42 zu jäh in die Luft gezogen. Sie stürzte 240 Kilometer nordöstlich von Moskau auf das Ufer der Wolga. Unter den Toten war das komplette Eishockey-Team des Profivereins Lokomotive Jaroslawl, darunter auch der deutsche Eishockey-Nationalspieler Robert Dietrich.

Der Leiter der Untersuchung, Alexei Morozow, warf dem Service von Yak vor, Sicherheitsstandards nicht eingehalten und die Besatzung nicht angemessen ausgebildet zu haben. "Die Gesellschaft verletzte praktisch ein einwandfreies System der Flugüberwachung und der Kontrolle der Luftsicherheit", monierte Morozow. Die Crew hätte eigentlich noch genug Zeit gehabt, den Startversuch sicher abzubrechen, als sie bemerkte, dass etwas schief lief. Die Piloten hätten vorher einen anderen Flugzeugtyp mit einem geringfügig anders gestalteten Cockpit geflogen und offenbar nie gelernt, wie sie ihre Füße beim Abheben hätten positionieren müssen.

Jet raste über Grasboden

Eine Yak-42 würde wie fast alle anderen russischen und westlichen Flugzeuge durch Druck auf den unteren Teil der Pedale gesteuert. Die Bremsen würden durch Druck auf den oberen Teil ausgelöst. Anstatt aber ihre Absätze wie vorgeschrieben auf dem Flugzeugboden abzustützen, habe die Crew ihre Füße auf dem Pedal gelassen. Dadurch sei die Maschine unbeabsichtigterweise beim Abheben abgebremst worden. Zuerst hätten die Piloten nicht bemerkt, dass sie bremsten und dann den fatalen Fehler begangen, das Abheben nicht abzubrechen.

Das Flugzeug hatte nach Morozows Bericht bereits die Hälfte der 3000 Meter langen Startbahn hinter sich, als die Mannschaft vergeblich versuchte, es in die Luft zu bringen. Dann habe sie auf das Steuer gedrückt, um die Maschine abheben zu lassen, gleichzeitig aber verstärkt gebremst. Der Jet raste 400 Meter weit über die Landebahn hinaus über Grasboden, bevor er dann doch noch abhob. Er stieg so steil auf, dass er in Schräglage geriet, mit dem Flügel auf den Boden kam und abstürzte.

Zweifel an Flugsicherheit in Russland

Morozow fügte hinzu, dass der Gesundheitszustand eines Piloten und ein verbotenes Medikament, das er eingenommen habe, zu dem Unglück beigetragen habe. Eine Krankheit des Piloten sei bei der offiziellen Gesundheitsprüfung nicht bemerkt worden. Erst als er sich privat untersuchen ließ, sei dies diagnostiziert worden. Das Unglück hatte neue Befürchtungen wegen der Flugsicherheit in Russland ausgelöst. Der Präsident habe sogar erwogen, alle alten Flugzeuge aus der Sowjetzeit durch neue westliche ersetzen zu lassen.

Doch wandten Spezialisten aus der Industrie ein, Flugunfälle seien nicht allein auf das Alter der Maschinen zurückzuführen, sondern auf eine Mischung anderer Ursachen einschließlich mangelhafter Ausbildung der Piloten. Hinzu kämen baufällige Flughäfen, lasche Regierungskontrollen und eine verbreitete Vernachlässigung der Sicherheit aus Gründen des Profits.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Mehr Artikel aus dem Ressort Panorama
image
"Rising Star"
Die neue Musik-Show bei RTL
Auf dem Video posierte Cem Özdemir neben einer Hanfpflanze.
Cem Özdemir und die Hanfpflanze
Politisches Statement oder "Dusseligkeit"?
image
Chris Martin
Liebeslieder für Jennifer Lawrence
image
Leute
Spruch des Tages
image
"Promi Big Brother"
Darum lieben alle Hubert Kah
image
Leute
Tweet des Tages
image
Leute
Jennifer Aniston unter Baby-Druck
image
Wolfgang Niedecken
"Die 'Ice Bucket Challenge' ist mir nicht seriös genug"
Nach WHO-Angaben infizierten sich seit Jahresbeginn 3062 Menschen mit dem Virus, 1552 der Infizierten starben.
Epidemie in Afrika
WHO befürchtet mehr als 20.000 Ebola-Fälle
image
Leute
Katherine Heigl lässt Klage gegen Drogerie-Kette fallen
image
Leute
Look des Tages
image
Beyoncé und Jay Z
Ehekrise nur ein Trick??
image
Panorama
Das passiert heute in den Soaps
image
Rauchen 2.0
Die E-Zigarette wird hip
Ein Flugzeug der australischen Luftwaffe auf der Suche nach der vermissten Boeing der Malaysia Airlines.
Neue Auswertungen zu Flug MH370
Wurde die ganze Zeit in der falschen Region gesucht?
Der Schatten eines Fahrradfahrers. Eine ADAC-Studie hat den Städten ein schlechtes Zeugnis in Sachen Fahrradfreundlichkeit ausgestellt.
ADAC-Studie
Die Stadt, des Fahrradfahrers größter Feind
image
"Promi Big Brother"
Alexandra Rietz nicht mehr dabei
Viele Chinesen möchte als Doppelgänger von Nordkoreas Diktator Kim Jong-Un Karriere im Fernsehen machen.
Kim Jong-Un
Junge Chinesen finden Diktator lächerlich
Klage gegen Singer fallen gelassen
Sex-Klage fallengelassen
"X-Men"-Regisseur Bryan Singer kann aufatmen
image
Leute
Robert Pattinson und das unbekannte Mädchen
Ein Schock erlebte ein Hausbesitzer, als er das Gästezimmer öffnete.
Kurz & Knapp - der Nachrichtensplitter
Kein Bett mehr zum Schlafen
Getötete Speikobra tötet Küchenchef
Bizarres Video
Küchenchef tötet Speikobra - und stirbt
Schauspielerin Pamela Anderson setzt sich für Tierrechte ein.
Ice Bucket Challenge
Warum Pamela Anderson nicht mitmacht
image
"Ice Bucket Challenge"
So sexy geht Eisduschen
Autos unter zusammengestürzten Häuserdächern
"Ich dachte, das sei 'The Big One'"
Massive Schäden nach Erdbeben in Kalifornien
Ein 18-Jähriger gilt als Tatverdächtiger.
Tödliche Messer-Attacke am Alexanderplatz
Polizei nimmt 18 Jahre alten Mann fest
Zur Aufklärung des Gewaltsverbrechens an dem Sechsjährigen Mädchen, dass sich am letzten Donnerstagmittag auf dem Grundschulgelände in Upgant-Schott ereignete, bittet die Polizei um weitere Unterstützung aus der Bevölkerung.
Nach Verbrechen an Sechsjähriger
Polizei veröffentlicht Phantombild
Trotz Warnschüssen hielt das Auto an der Straßensperre nicht an - die Polizisten eröffneten das Feuer. (Archivbild)
Tod an der Straßensperre
Polizei erschießt Deutsche in Tunesien
Nach WHO-Angaben sind seit März in Westafrika mindestens 1427 Menschen an Ebola gestorben. Am stärksten betroffen sind Sierra Leone, Liberia und Guinea.
Epidemie in Afrika
Japan stellt Ebola-Medikament in Aussicht
Männer in gelben Schutzanzügen
Zwei Tote durch Ebola
Seuche nun auch im Kongo aufgetaucht
Heiratsantrag
Pilot im Liebesrausch
Ungewöhnlicher Antrag über den Wolken
Ein Bild aus dem vom Sheriff von Mohave County veröffentlichten Video: Der Schießlehrer des Mädchens erlag im Krankenhaus seinen Verletzungen.
Aus Versehen
Mädchen tötet Schießlehrer mit Uzi
Boris Palmer (Bündnis 90/Die Grünen)  ist seit 2007 Oberbürgermeister von Tübingen.
Tübingens Bürgermeister sorgt für Provinz-Posse
"Sie kriaget nix! Fertig."
Heidi Klum
Heißhungerattacke?
Heidi Klum bemüht erneut den Burger-Beweis
Das Cover der ersten Ausgabe von "Action Comics" aus dem Jahr 1938.
Sensation bei eBay
So viel kostet der teuerste Comic der Welt
Leonid Stadnyk mit einer weiteren Person
Kein langes Leben
Größter Mann der Ukraine stirbt mit 44 Jahren
Rot, schwammig, glitschig. Eine Frau fand etwas ziemlich Undefinierbares an der Küste Australiens.
Alle rätseln
Wer oder was ist dieser rote Blob?
Alexandra Rietz
"Promi Big Brother"
Wer ist Schauspielerin Alexandra Rietz?
Elch schaut aus einem Bürohaus heraus
Elch in Dresdner Bürohaus
Bulle ist auf dem Weg in sächsische Wälder
Erst auf den zweiten Blick ist das vom Blitz getroffene Flugzeug zu erkennen
Irrer Schnappschuss
Der blitzende Regenbogen
 
 
Die Hauptdarsteller des Films "Die geliebten Schwestern": Hannah Herzsprung (l.), Florian Stetter und Henriette Confurius.
"Die geliebten Schwestern"
Dominik Graf darf auf den Oscar hoffen
Entschädigung für die Strapazen des Aufstiegs: Der Blick auf die Gletscher des Monte-Rosa-Massivs.
Magnetisches Amphitheater
Wandern rund um den Monte Rosa
New York: Guggenheim-Museum
Guggenheim Museum
Zero-Schau in New York
"Die Krim: Gold und Geheimnisse des Schwarzen Meeres"
Museum zwischen den Fronten
Streit ums Gold der Krim
Winzer Lukas Krauß
"Pornfelder"
Jungwinzer erregt Aufsehen
Banksy-Werk an Londoner Wand
"Mobile Lovers"
Banksy-Werk bringt britischem Jugendklub 500.000 Euro
Kaunos war in der Antike eine Hafenstadt. Heute muss man vom Fluss aus eine halbe Stunde laufen, um die Überreste zu sehen.
Urlaub in der Türkei
Dalyan braucht kein Meer
Hat der Arbeitnehmer Anspruch auf Bezahlung seiner Überstunden, sollte er sie in einer Liste aufzeichnen.
Ausgleich von Mehrarbeit
Wann müssen Überstunden bezahlt werden?
Trockenheit und Dürre
Dürre in Mittelamerika
Extreme Trockenheit bedroht Ernte
Der Bardarbunga ist der größte Vulkan Islands, er liegt unter dem Gletscher Vatnajökull im Südosten des Landes.
Drohender Vulkanausbruch in Island
Deutschland bereitet sich auf Luftraum-Sperrung vor
image
"Die Bachelorette"
Anna greift sich nervösen Marvin
Bei der diesjährigen Berlinale war "Die geliebten Schwestern" leer ausgegangen.
"Die geliebten Schwestern" im Oscar-Rennen
"Schiller goes to Hollywood"
Urlauberin auf Sylt
Nord- und Ostsee jetzt noch kälter
Ist es vorbei mit den Badetemperaturen ?
Die Serie wurde zwischen 1987 und 1995 in den USA ausgestrahlt. In Deutschland wurde sie ab 1992 gezeigt.
"Full House" vor Comeback
Der Vokuhila kommt zurück
image
"Promi Big Brother"
Mia Julia muss das Haus verlassen
Feuerwehrleute sind beliebt
Kompetent, hilfsbereit, zuverlässig
Das sind die angesehensten Berufe
Homer Simpson
"Ice Bucket Challenge"
Einzigartige Eisdusche für Homer Simpson
Internationale Funkausstellung (IFA) -
Smart Home
IFA im Zeichen der Vernetzung
Naturschauspiel für Wave-Watcher - wenn sich die Wellen im Herbst an der Ostküste Mallorcas an den Felsen brechen, spritzt es meterhoch.
Paradies für Wave-Watcher
Eine Reise nach Mallorca
image
"Diplomatie"
Die Schicksalsstunden von Paris
Ein Soldat der Wehrmacht wird von Mitgliedern des französischen Widerstands abgeführt.
Zweiter Weltkrieg
Als Hitlers Herrschaft in Paris endete
image
"Avatar"
So steht es um die Fortsetzungen des Erfolgsfilms
Wer braucht da noch ein Schloss? Der Yerka-Mechanismus macht aus dem Rad selbst eine Sicherung.
Projekt Yerka
Dieses Fahrrad soll unstehlbar sein
Staubsauger bekommen Energielabel
Stromfresser oder Saubermann
Watt kann mein Staubsauger?
"Habe so etwas noch nie gesehen": der von Meghan LaPlante gefundene hellblaue Hummer.
Genetischer Defekt
US-Teenager fängt blauen Hummer
Feuerwehrleute sind beliebt
Kompetent, hilfsbereit, zuverlässig
Das sind die angesehensten Berufe
WHO empfielt E-Zigaretten-Verkaufsverbot für Minderjährige
Langfristige Hirnschäden
WHO für Verkaufsverbot von E-Zigaretten
image
"Promi Big Brother"
Mia Julia muss das Haus verlassen
Träume erscheinen auf den ersten Blick oft sinnlos.
Grundmuster der Persönlichkeit
Wie Träume richtig gedeutet werden
Led Zeppelin bei einem Auftritt 1973 in New York.
Abstimmung in England
Ist das wirklich das beste Gitarrenriff?
Immer mehr Ärzte stecken sich wegen mangelnder Ausrüstung mit Ebola an. Schon eine Berührung mit der bloßen Hand kann tödliche Folgen haben.
Hunderte Ärzte mit Ebola-Virus infiziert
Hat die WHO die Katastrophe verschlafen?
Die Serie wurde zwischen 1987 und 1995 in den USA ausgestrahlt. In Deutschland wurde sie ab 1992 gezeigt.
"Full House" vor Comeback
Der Vokuhila kommt zurück
Niels Frevert
Niels Frevert
Eine Bewerbung für "James Bond"
Sylvester Stallone und Dolph Lundgren
Kino-Charts
Schwacher Start von "The Expendables 3"
image
"Promi Big Brother"
Der Wendler ist kein Schauspieler mehr
Homer Simpson
"Ice Bucket Challenge"
Einzigartige Eisdusche für Homer Simpson
"Breaking Bad" mag zu Ende sein, für Hauptdarsteller Bryan Cranston geht der Preisregen weiter.
US-Fernsehpreis
"Breaking Bad" räumt bei den Emmys ab
Die Phönizier waren ein Händler- und Seefahrervolk, das seine Blütezeit zwischen 1200 und 800 v. Chr. erlebte.
Sensation vor Malta
Ist das äteste Schiffswrack des Mittelmeers gefunden?
Im Zweiten Weltkrieg produzierten die Heinkel-Werke Kampfflugzeuge in Serie. Das erste Düsenflugzeug der Welt war die "He 178".
Revolution der Luftfahrt
Vor 75 Jahren hob das erste Düsenflugzeug ab
Leben am See: Radolfzell ist eine weltoffene Stadt nahe der Schweizer Grenze.
Unterwegs am Bodensee
Eine Reise nach Radolfzell