Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Panorama 2012 ist da - Feiern im Pazifik, Warten in Berlin

Das Jahr 2012 ist da - zumindest im Pazifik. In Australien begeisterte das übliche Riesen-Feuerwerk um das Opernhaus von Sydney mehr als 1,5 Millionen Menschen. In Neuseeland verdarb hingegen das Wetter die Feiern.

Als erste wechselten um 11.00 MEZ die rund 200 000 Einwohner von Samoa, Tokelau und der Linie-Inseln im Pazifik ins Jahr 2012. Dafür mussten Samoa und die zu Neuseeland gehörenden Tokelau-Inseln erst Zeitgeschichte schreiben. Sie gehörten bislang zu den letzten, die ein neues Jahr begrüßten. Nun ließen sie aber den 30. Dezember ganz aus und ließen als erste die Sektkorken knallen.

Die Australier konnten das monumentale Feuerwerk in Sydney bei sternenklarem Himmel genießen. In Neuseeland hatten die Menschen weniger Glück: Heftiger Wind und starker Regen vermisten die Stimmung. Um Mitternacht war es in der Hauptstadt Wellington ruhiger als geplant, weil das Feuerwerk am Hafen sowie zwei Konzerte im Freien wegen des schlechten Wetters abgesagt wurden.

Die größte Silvesterparty Deutschlands gibt es wie üblich am Brandenburger Tor in Berlin. Hunderttausende werden im Zentrum der Hauptstadt erwartet. Die Partymeile auf der Straße des 17. Juni ist schon tagsüber geöffnet, am Abend steigt dann auf der Hauptbühne vor dem Wahrzeichen der Stadt das große Silvesterkonzert mit vielen Stars. Unter anderen sind Kim Wilde, Frida Gold und Udo Jürgens angekündigt. Um Mitternacht spielen die Scorpions, außerdem wird mit einem zwölf Minuten langem Feuerwerk das neue Jahr begrüßt. Das ZDF überträgt die Party ab 21.45 Uhr live. Allerdings spielt das Wetter wohl nicht so recht mit: Laut Deutschem Wetterdienst soll es in der Nacht bei Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt leicht nieseln.

Einige Stunden später feiern die New Yorker das neue Jahr. Sängerin Lady Gaga (25) spielt dabei eine Hauptrolle: Sie soll per Knopfdruck die berühmte Kristallkugel in Bewegung setzen, die sich in den letzten 60 Sekunden des Jahres über dem Lichtermeer des Times Squares senkt. Die Feier wird traditionell von mehr als einer Million Menschen besucht.

Auch in Rio de Janeiro ist eine Riesen-Party geplant. An dem legendären Copacabana-Strand werden rund zwei Millionen Menschen erwartet, die bei sommerlichen Temperaturen, heißen Samba-Rhythmen und Feuerwerk das neue Jahr 2012 begrüßen. In der größten brasilianischen Stadt São Paulo rechnen die Veranstalter in der Nacht zum Sonntag auf dem Prachtboulevard Avenida Paulista ebenfalls mit zwei Millionen Menschen.

Weniger spektakulär werden die Silvesterfeiern dagegen wohl in Paris ausfallen. Wie in den Vorjahren ist die Böllerei aus Sicherheitsgründen verboten. Auch öffentliche Feuerwerke gibt es in der Metropole nicht. Viele Pariser treffen sich deswegen mit Freunden und Verwandten zum Abendessen. In der Silvesternacht werden nach Angaben von Innenminister Claude Guéant rund 60 000 Gendarmen, Feuerwehrleute und Mitarbeiter von Rettungsdiensten mobilisiert sein, rund 10 000 davon allein im Großraum Paris. Guéant betonte im französischen Radiosender RTL, dass auch in diesem Jahr keine offiziellen Angaben mehr zur Zahl der in Brand gesetzten Autos gemacht werden. Ihre Zahl wurde in den vergangenen Jahren landesweit auf rund 1000 geschätzt.

In London gibt es wie in jedem Jahr das größte Silvester-Fest an der Themse, unweit des Riesenrads London Eye und des Big-Ben. Das etwa zehn Minuten lange Feuerwerk mit Musik-Begleitung werden aus der Nähe rund 250 000 Zuschauer sehen dürfen - wer einen Platz will, muss früh da sein. Auch der Trafalgar Square im Herzen der Stadt ist beliebtes Ziel zum Anstoßen um Mitternacht. Die Londoner Polizei ist mit 3000 Beamten im Einsatz.

In Wien wird mit bis zu einer Million Gäste gerechnet Feierfreudige müssen sich allerdings auch auf Kontrollen einstellen: Böller sind auf dem Silvesterpfad verboten. Die Polizei will engmaschig überprüfen, ob das Verbot eingehalten wird.

In Indien wird der Jahreswechsel meist im privaten Rahmen gefeiert. Vor allem in Metropolen wie Neu Delhi, Mumbai oder Bangalore finden zahlreiche Silvesterpartys statt. Auf dem Land, wo die Mehrheit der Inder lebt, spielt Silvester allerdings kaum eine Rolle. Auch der 1. Januar ist in Indien ein normaler Arbeitstag. Weit größere Feuerwerke sind im Herbst während des Lichterfestes Diwali zu bestaunen, dem mit Abstand wichtigstens Feiertag.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
 
 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Mehr Artikel aus dem Ressort Panorama
Bei einem schweren Verkehrsunfall in München (Symbolbild) hat es drei Schwerverletzte gegeben.
Verkehrsunfall in München
Auto fährt Passanten um - drei Schwerverletzte
Der gewalttätige Tod von Tugce hat landesweit für Entsetzen gesorgt.
Tuğçes Freundin beim Prozess in Darmstadt
Das passierte in den Minuten vor der Tat
Armenische Demonstranten
Analyse
Immer wieder das V-Wort
Das sieht unbequem aus: Diese Ente blieb in einem Kühlergrill in Bayern stecken.
Kurz und Knapp - der Nachrichtensplitter
Die Dame vom Kühlergrill
Durbar-Platz in Kathmandu
Nach der Erdbeben-Katastrophe
Unesco will Welterbe rekonstruieren
Behandlung auf der Straße
Himalaya
Nepal ringt mit den Folgen der Katastrophe
Organspende
Prozess um Organspende
Staatsanwältin will Haft für Chirurgen
Königin Silvia + Enkeltochter Leonore
Royaler Besuch
Königin Silvias Enkelin ignoriert Protokoll beim Papst
Thomas Middelhoff
Thomas Middelhoff
Haftentlassung für Ex-Topmanager verzögert sich
Ralf Dujmovits
Ralf Dujmovits
Deutscher Extrem-Bergsteiger im Himalaya wohlauf
Brad Pitt
Brad Pitt
Mit Schramme im Gesicht
Der kleine Abhishek trägt einen Verband um seinen Kopf.
Erdbeben-Katastrophe in Nepal
Totenzahl steigt auf 3900 Opfer
Bewohner eines völlig verwüsteten Hauses in Peshawar räumen die Trümmer beiseite.
"Ich sah Dächer durch die Luft fliegen"
Dutzende Tote bei Unwettern in Pakistan
Notdürftig
Panorama
Notdürftig
Auschwitz-Überlebende Eva Kor
Panorama
Versöhnungsgeste im Auschwitz-Prozess sorgt für Protest
Reinhold Messner
Messner und Habeler fordern
Zuerst den Nepalesen helfen
Trauer im Himalaja: Eine Frau beweint den Tod eines Verwandten in Nepal.
Spenden für Nepal
So können Sie helfen
Zayn Malik, Stephen Hawking
Ausstieg von Zayn Malik
Wie Stephen Hawking "One Direction"-Fans tröstet
Radioaktivät
Panorama
Atomreaktor in Taiwan nach Feuer abgeschaltet
James Holmes
US-Kinoschütze James Holmes
Plädoyers bringen Prozess in Schwung
Trauerfeier Solingen
15 Jahre nach Solingen
Politiker werben um Miteinander
George Clooney
Schauspieler boykottieren Golden Globes
Streikposten statt Superstars
Das Archivbild aus dem Jahr 2003 zeigt Sir Edmund Hillary in seinem Haus in Auckland.
Sir Edmund Hillary tot
Mount-Everest-Bezwinger Sir Edmund Hillary ist tot
Trotz der Probleme des Flugzeugbauers Airbus durch den schwachen Dollar will der Käufer von drei deutschen Airbus-Werken die Produktion in Deutschland belassen.
t
Airbuswerk in Hamburg
Hochregal_Einsturz
Schweres Arbeitsunglück
Zweiter Vermisster tot geborgen
Mit Britney Spears ist offenbar derzeit nicht gut auszukommen.
Kampf ums Sorgerecht
Britney hat Angst vorm Gericht
Das Nürnberger Eisbärenbaby hat sein zweites Äuglein geöffnet - und schielt vorerst ein wenig. Das Tier  entwickelt sich dennoch prächtig und wiegt inzwischen 2570 Gramm.
Die neue Eisbärmarke
"Flocke"
Abend ohne Stars
Glanzlose Golden Globes
U-Bahn-Schläger Serkan
Brief an das Opfer
Der britische Prinz William ist im Rahmen seiner Ausbildung zum Luftwaffenpiloten erstmals allein geflogen. Es sei "ein erstaunliches Gefühl", allein in den Lüften unterwegs zu sein, sagte der 25-Jährige auf dem Luftwaffenstützpunkt Cranwell.
England
Prinz William allein in der Luft
Eigenwilliges Schachgenie
Bobby Fischer ist tot
hermlin
Festnahme in Kenia
Zwei Deutsche unter Terror-Verdacht
Rudern
Extrem-Rudern
Eigenhändig über den Atlantik
Malaria
Tödliche Tropenkrankheit
Münchnerin stirbt an Malaria
George Clooney
Engagierter Frauenschwarm
Clooney wird Friedensbotschafter
Boris Becker
Betrugsverdacht
Ermittlungen gegen Boris Becker
 
 
Post-Zusteller
Job & Karriere
Zähe Tarifverhandlungen bei der Post
Die Gärtnerin von Versailles
Kate Winslet
"Die Gärtnerin von Versailles"
Asiatische Buschmücke
Virologe schlägt Alarm
Tropische Mücken erobern Deutschland
Atomuhr
Rekord-Atomuhr
Über 15 Milliarden Jahre sekundengenau
RoboCup
Fast schon wie Profis
Roboter kicken in Magdeburg
Maulwurf im Garten
Tipp gegen unterirdische Wühler
Knoblauch schreckt Maulwurf ab
Mehr Organspender
Deutsche Stiftung Organtransplantation
Stiftung registriert mehr Organspender in Deutschland
Deutsche Bank - Postbank
Postbank
Kündigungsschutz bis 2017
Luftaufnahme von Kathmandu nach dem Beben
Himalaya
Was Reisende wissen müssen
Tocotronic
Tocotronic
Hamburger feiern Tourauftakt in der Hansestadt
Burgtheater
Burgtheater-Saison
Neustart nach Finanzmisere
Wenn der Wind einem durch die Haare und die salzige Luft vom Nordatlantik in die Nase bläst, lassen sich die Färöer Inseln am besten erleben.
Die Färöer Inseln
Ein paar Kleckser Land im Nordatlantik
"The Avengers: Age of Ultron"
"Avengers"
"Age of Ultron" an der Spitze der Kinocharts
 Gegen Mittag die Sachen packen und nach Hause gehen: Teilzeit macht es möglich. Den Wunsch nach Arbeitszeitreduzierung kann der Chef nur aus guten Gründen ablehnen.
Recht auf Herunterschalten
Sieben Tipps zum Wechsel auf Teilzeit
Betriebskosten-Abrechnung
Mieter
Betriebskosten-Abrechnung kann nicht einfach geändert werden
Stempel mit Aufdruck "Kündigung"
Alkoholkranker Fahrer
Arbeitgeber darf nicht gleich kündigen
Die Hexen sind los
Hexenbesen raus
Walpurgisnacht im Harz steht bevor
Fernbus-Tickets werden teurer
Marktforscher
 Fahrkarten für Fernbusse werden teurer
Schüler vor Berufswahl
Berufswahl
Diese Eltern-Ratschläge taugen nicht
Uraufführung "Imperium"
Kultur & Gesellschaft
Krachts "Imperium" auf der Bühne in Hamburg
May-Blog , 17.10.2008
Finanzpaket ist auf dem Weg - werden die Bankmanager nun zur Kasse gebeten?
Space Invaders
Mobiler Klassiker
Space Invaders
Kalorienzähler
Abnehmen leicht gemacht
Handy - Kalorienzähler
Skispaß seit mehr als 100 Jahren: Borowez ist der älteste Wintersportort in den Bergen Bulgariens. (Bild: Vassil Donev/EPA/dpa/tmn)
Piste endet am Hotel
Piste endet am Hotel - Günstiger Skiurlaub in Bulgarien
Heuschnupfensaison hat begonnen
Gesundheit!
Heuschnupfensaison hat begonnen - Haselpollen fliegen
Pons
Mobil übersetzen
Das Handy-Wörterbuch von PONS
berufsausbildung
Arbeiten im Ausland
Berufsabschlüsse bald besser vergleichbar
Stress im Job gefährdet das Herz
Stressiger Job?
Risiko für Herzkrankheit deutlich höher
animateure
Animateure gesucht
Arbeiten wo andere Urlaub machen
spiegel
Expertentipp
Mathematisches Verständnis fördern