Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Prozessauftakt in Aurich 18-Jähriger erwürgte die kleine Lena

Der Prozess um den Mord an der elfjährigen Lena stößt auf großes Medieninteresse. Die Öffentlichkeit muss jedoch draußen bleiben. Nur die lange verschwiegene Todesursache bestätigte der Richter.

Fünf Monate nach dem Mord an der kleinen Lena in einem Parkhaus in Emden hat der Prozess gegen den 18 Jahre alten mutmaßlichen Täter begonnen. Der Angeklagte soll die Elfjährige im März vergewaltigt und dann erwürgt haben. Die Ermittler gehen davon aus, dass er Lena umbrachte, damit sie nichts von ihrer Vergewaltigung erzählen konnte. Der 18-Jährige hatte schon nach seiner Festnahme gestanden. Die Anklage vor dem Landgericht Aurich lautet unter anderem auf Mord. Kurz nach Beginn der Sitzung der Jugendkammer schloss der Vorsitzende Richter, Werner Brederlow, die Öffentlichkeit bis zum Urteil aus. Es dürfte nicht vor November fallen.

Richter schließt Öffentlichkeit aus

Brederlow begründete den Ausschluss der Zuschauer damit, dass sowohl der Angeklagte als auch das Opfer und die Hinterbliebenen Lenas geschützt werden sollten. Die Verhandlung lasse sich nicht sinnvoll in öffentliche und nicht öffentliche Teile trennen.

Der 18-jährige Angeklagte soll trotz seines Geständnisses bei der Polizei bisher zu den Einzelheiten geschwiegen haben. Auch die Ermittler nannten keine Details zu dem Mädchenmord. Bereits vier Monate vor dieser Gewalttat soll er versucht haben, eine Joggerin in Emden zu vergewaltigen. Pädophile Neigungen des Täters waren bei der Polizei angezeigt worden, doch sie wurde nicht wirklich aktiv.

Vater nicht als Nebenkläger dabei

Die Vertretung der Nebenklage legte Beschwerde ein, weil Lenas Stiefvater nicht ebenfalls in dieser besonderen Rolle am Prozess teilnehmen darf. Zum Start waren nur Lenas Mutter, ihr jüngerer Bruder und die Joggerin, die sich gegen die Angriffe des Täters gewehrt hatte, als Nebenkläger zugelassen. Am ersten Verhandlungstag sollten nach der Verlesung der Anklageschrift, die schon zum Teil ohne Zuschauer stattfand, Lenas Eltern, ein Parkhauswächter und ein elfjähriger Freund des Mädchens als Zeugen aussagen.

Nach dem Tod Lenas hatte eine 40-köpfige Mordkommission nach dem Täter gesucht. Erst nahmen die Ermittler irrtümlich einen Berufsschüler fest. Dieser erwies sich aber bald als unschuldig. Zwei Zeuginnen, die den 18-Jährigen am Tattag in der Nähe des Parkhauses gesehen hatten, brachten die Fahnder schließlich auf seine Spur. Mit einer DNA-Analyse überführten sie den jungen Mann. Kurze Zeit später musste die Polizei einräumen, dass sich der Täter im vergangen November selbst angezeigt hatte, weil er eine Siebenjährige nackt fotografiert hatte. Eine vom Amtsgericht in Hannover angeordnete Hausdurchsuchung fand aber nicht statt.

Ermittlungspannen machen Schlagzeile

Fest steht, dass die elfjährige Grundschülerin am Nachmittag des Tattages - am 24. März 2012 - mit ihrem gleichaltrigen Freund von zu Hause aufgebrochen war, um Enten in den Wallanlagen der niedersächsischen Hafenstadt zu füttern. Als Lena nicht nach Hause kam, machte sich ihre Mutter auf die Suche. Ein Parkhauswächter fand am Abend dann die Kinderleiche in einem Treppenhaus, das nur in Notfällen genutzt werden darf.

Nicht nur in Ostfriesland reagierten die Menschen fassungslos auf das Verbrechen. Auch die anfängliche Verhaftung des Unschuldigen, eine Hetzjagd im Internet gegen ihn und die Ermittlungspannen bei der Polizei sorgten bundesweit für Schlagzeilen.

Jugend- oder Erwachsenenstrafe?

Das Landgericht Aurich - die Stadt liegt etwa 30 Kilometer von Emden entfernt - hat bis Anfang November zehn weitere Verhandlungstage angesetzt. 17 Zeugen sind insgesamt geladen. Außerdem sollen ein Gerichtsmediziner und ein Psychiater aussagen.

Dieser soll beurteilen, ob der Angeklagte schuldfähig ist und ob er als Erwachsener oder Jugendlicher anzusehen ist. Seine Einschätzung wird eine entscheidende Rolle beim Strafmaß spielen. Bei einer Verurteilung nach Erwachsenenstrafrecht droht dem 18-Jährigen lebenslange Haft. Bei Jugendstrafrecht müsste er maximal zehn Jahre hinter Gittern verbüßen.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Mehr Artikel aus dem Ressort Panorama
Twitter SelfieWithDaughert.
#SelfieWithDaughter
Männer setzen Zeichen gegen Frauenhass
Mitten in der Ferienzeit sorgen Straßenschäden für zusätzliche Probleme auf den Autobahnen.
80 km/h auf der Autobahn
Hitzewelle bremst die Autofahrer aus
Eine leere Kinderschaukel (Symbolbild). In den USA wurde nun das Obduktionsergebnis eines verstorbenen Dreijährigen bekannt. Das Kind wurde von seiner psychisch kranken Mutter zu Tode geschaukelt.
Spielplatz-Tragödie
Mutter schaukelt gesunden Dreijährigen zu Tode
Ein Lehrer soll im Biologieunterricht ein Kaninchen getötet haben
Skandal in Österreich
Lehrer soll Kaninchen vor Schülern getötet haben
Die Solar Impulse 2 beim Anflug auf Hawaii. Foto: Revillard/Solar Impulse
Panorama
Sonnenflieger nach riskantem Flug auf Hawaii gelandet
In Teilen Deutschlands gilt wegen der anhaltenden Hitze eine erhöhte Waldbrand-Warnstufe.
Liveticker zur Rekordhitze in Deutschland
Gefahr von Waldbränden steigt
Matt Damon mit Pferdeschwanz in China. Foto: Niu Daqing/Imaginechina
Panorama
Matt Damon mit Pferdeschwanz
Sommer-Jazz mit Mario Biondi. Foto: Julian Hargreaves
Panorama
Mario Biondi mit dem Soundtrack des Sommers
An einer Tankstelle in Bad Hersfeld (Hessen) ist ein Wohnmobil in Flammen aufgegangen.
Missratener Start in den Urlaub
Wohnmobil geht in Tankstelle in Flammen auf
Friedhof
Kurz und Knapp - der Nachrichtensplitter
Unheimliche Begegnung auf dem Friedhof
Bald Weltkulturerbe? Blick auf den Naumburger Dom. Foto: Waltraud Grubitzsch
Unesco entscheidet
Spannung in Hamburg und Naumburg
Gut behütet am Strandbad Wannsee in Berlin. Foto: Stephanie Pilick
Panorama
Was anziehen bei 40 Grad?
Clueso mit dem Paul-Lincke-Ring der Stadt Goslar. Foto: Swen Pförtner
Panorama
Clueso mit Paul-Lincke-Ring ausgezeichnet
Mathew James und seine Verlobte Saera Wilson grüßen ihre Unterstützer vom Krankenbett aus.
Drei Kugeln für die Freundin abgefangen
So geht es dem Helden von Tunesien
Der Korb des abgestürzten Heißluftballons auf einem Feld bei Kremmen in Brandenburg. Foto: Nestor Bachmann
Panorama
Heißluftballon kracht auf Wiese - Neun Menschen verletzt
Polizisten im Busbahnhof in Amberg. Foto: Zeilmann
Amberg
 Einjährige wird von Bus überfahren und stirbt
Röntenbild eines Menschen mit eingefärbter Leber. Die wurde einer Frau ohne Absprache zur Hälfte entfernt, woraufin sie starb
Tod einer Patientin
Arzt muss in Haft für heimliche Leberentfernung
Ann Sophie Dürmeyer als "Sängerin Celine" in Hamburg am Rande der Dreharbeiten zur zweiten Staffel der ZDF-Familienserie "Sibel & Max".
Nach Null-Punkte-Debakel beim ESC
Jetzt will Ann Sophie schauspielern
Hauptdarsteller Alex Brightman vor dem «Gramercy Theatre» in New York City. Foto: Bruce Glikas/FilmMagic/Imagine Communications
Panorama
Andrew Lloyd Webber geht in die "School of Rock"
Designer Michael Michalsky in Berlin. Foto: Jens Kalaene
Designer Michalsky
Der Mann zeigt Knöchel-Dekolleté
George Clooney
Schauspieler boykottieren Golden Globes
Streikposten statt Superstars
Das Archivbild aus dem Jahr 2003 zeigt Sir Edmund Hillary in seinem Haus in Auckland.
Sir Edmund Hillary tot
Mount-Everest-Bezwinger Sir Edmund Hillary ist tot
Trotz der Probleme des Flugzeugbauers Airbus durch den schwachen Dollar will der Käufer von drei deutschen Airbus-Werken die Produktion in Deutschland belassen.
t
Airbuswerk in Hamburg
Mit Britney Spears ist offenbar derzeit nicht gut auszukommen.
Kampf ums Sorgerecht
Britney hat Angst vorm Gericht
Das Nürnberger Eisbärenbaby hat sein zweites Äuglein geöffnet - und schielt vorerst ein wenig. Das Tier  entwickelt sich dennoch prächtig und wiegt inzwischen 2570 Gramm.
Die neue Eisbärmarke
"Flocke"
Abend ohne Stars
Glanzlose Golden Globes
U-Bahn-Schläger Serkan
Brief an das Opfer
Der britische Prinz William ist im Rahmen seiner Ausbildung zum Luftwaffenpiloten erstmals allein geflogen. Es sei "ein erstaunliches Gefühl", allein in den Lüften unterwegs zu sein, sagte der 25-Jährige auf dem Luftwaffenstützpunkt Cranwell.
England
Prinz William allein in der Luft
Eigenwilliges Schachgenie
Bobby Fischer ist tot
Boris Becker
Betrugsverdacht
Ermittlungen gegen Boris Becker
Schock in Hettstedt
18-Jähriger prügelt Frau zu Tode
Grammy
Erst Globe jetzt Grammys
Autorenstreik gefährdet Grammy-Verleihung
Entführungsfall Maddi
Eltern veröffentlichen neues Phantombild
Skelettknochen
Zwangsarbeiter?
Rätselhafte Skelettfunde in Kassel
Stone dreht Film über US-Präsidenten
Bush kommt auf die Leinwand
Sir Edmund Hillary beigesetzt
Abschied vom großen Abenteurer
ledger
Tabletten neben dem Bett
Heath Ledger ist tot
 
 
Hohe Temperaturen im Sommer können Medikamente wirkungslos machen. Verbraucher sollten deshalb kontrollieren, ob diese kühl genug lagern. Foto: Andrea Warnecke
Gesundheit
Medikamente vor Hitze schützen
Außengehege für Nagetiere sind von allen Seiten gut zu schützen. Foto: Ursula Düren
Mensch & Natur
Außengehege für kleine Nager auch unten und oben sichern
Jakobskreuzkraut ist giftig. Gartenbesitzer beseitigen die Pflanze am besten vor ihrer Blüte. Foto: Felix Kästle
Mensch & Natur
Blüte von Jakobskreuzkraut verhindern
Der Chef kann die Unterzeichnung des Arbeitszeugnisses an einen Teamleiter delegieren.
Arbeitszeugnis
Auf die Unterschrift kommt es an
Einen Unfall wünscht sich keiner während des Urlaubs. Passiert doch etwas, kann in manchen Fällen der Reiseveranstalter mit zur Verantwortung gezogen werden. Foto: Thomas Kärst
Sturz vom Urlaubsstuhl
Veranstalter muss Schmerzensgeld zahlen
Eine Studie hat herausgefunden, dass Frauen ihren Freund von rot gekleideten Frauen am Liebsten fernhalten wollen, weil diese im Verruf stehen, besonders untreu zu sein.
Neue Studie
Tragen Frauen rot, werden die anderen eifersüchtig
Handwerker sind bei Arbeiten auf dem Dach manchmal einer extremen Hitze ausgesetzt. Treten Schwindel oder Übelkeit auf, sollten Betroffene in den Schatten gebracht werden. Foto: Ralf Hirschberger
Job & Karriere
Ab in den Schatten - Was beim Hitzekollaps zu tun ist
Fans, die in diesem Jahr zum Festival Przystanek Woodstock nach Kostrzyn kommen, freuen sich etwa auf Auftritte der Pagan-Metal-Band Eluveitie oder der Crossover-Band Molotov. Foto: Lech Muszynski
Reise
Woodstock lebt - Open Air in Kostrzyn
Gut geplant: Wer verreist, sollte seinen Kühlschrank im Blick behalten. Foto: Marc Tirl
Vor dem Urlaub
Essen nach Plan
Die Bahn hat in der Sommerhitze wieder mit kaputten Klimaanlagen zu kämpfen. Betroffenen Zuggästen steht nur eine Entschädigung zu, wenn es dadurch zu Verspätungen kommt. Foto: Jan Woitas
Klimaanlage versagt
Keine Entschädigung bei Hitze im Zug
Rihanna hat einen verstörenden neuen Musik-Clip veröffentlicht.
"Bitch Better Have My Money"
Rihanna sorgt mit Schock-Video für Schlagzeilen
Grob empfiehlt deshalb, es überall dort zu probieren, wo man sich beworben hat.
Lange vor dem Wintersemester
Die Jagd auf Wohnheimplätze ist eröffnet
Ein wenige Millimeter großer Plattwurm, lat. schmidtea mediterranea: Der Wurm macht wilde Dinge mit sich selbst.
Fortpflanzung à la Plattwurm
Hermaphrodit spritzt sich eigenes Sperma in den Kopf
Zum 55. Geburtstag des "Führers" 1944 demonstrierten Göring und Hitler noch feste Verbundenheit. Ein Jahr und drei Tage später enthob Hitler seinen mächtigen Gefolgsmann aller seiner Ämter und warf ihn aus der Partei.
Telegramm an Adolf Hitler
Wie Göring seinen Führer zum Platzen brachte
Wer in den Bergen wandern geht, erholt sich dabei meist besser als auf einer Liege am Strand. Foto: Andreas Gebert
Aktivurlaub
Laufen lohnt sich
Braucht der Arbeitgeber Beschäftigte wegen eines Notfalls, ist es Arbeitnehmern vorbehalten, zu entscheiden, ob sie die Ferien abbrechen oder nicht.
Zurückholen aus dem Urlaub
Wenn der Chef sich meldet
Hitze-Regel Nr. 4: Schattiges Plätzchen suchen.
Verhaltens-Regeln
Diese Tricks schützen Ihren Körper vor Hitze
Hunde kühlen sich mit Trinken und Hecheln ab. Genug Flüssigkeit für den Vierbeiner bereitzustellen, ist besonders wichtig. Foto: Markus Scholz
Schattenseite des Sommers
Hitzeschutz für Haustiere
Plastikbecher gehören in den Gelben Sack. Wichtig: Sie sollten nicht ineinandergesteckt werden. Foto: Patrick Pleul
Plastik, Korken und Co.
Recycling für Fortgeschrittene
Die Chinesen in Hongkong hätten sich an die Regenwolken in Nordirland gewöhnen können.
Umzug nach Nordirland
Der bizarre Plan der Briten für Hongkong
Skispaß seit mehr als 100 Jahren: Borowez ist der älteste Wintersportort in den Bergen Bulgariens. (Bild: Vassil Donev/EPA/dpa/tmn)
Piste endet am Hotel
Piste endet am Hotel - Günstiger Skiurlaub in Bulgarien
berufsausbildung
Arbeiten im Ausland
Berufsabschlüsse bald besser vergleichbar
animateure
Animateure gesucht
Arbeiten wo andere Urlaub machen
spiegel
Expertentipp
Mathematisches Verständnis fördern
studenten
Verkatert zur Klausur
Viele Studenten haben Alkoholproblem
Deutsche Grundschüler: Einer Studie zufolge haben Kinder mit Gleichgewichtsstörungen schlechtere Noten.
Gestörtes Gleichgewicht
Schüler mit Gleichgewichtsstörungen haben schlechtere Noten
Auf den Kanaren können Urlauber auch in der Winterzeit noch baden. (Bild: dpa)
Mittelmeer kühlt ab
Tropenstrände bieten Badespaß - Mittelmeer kühlt weiter ab
landwirt
Grüner Daumen gefragt
Landwirtschaft sucht Auszubildende
Blutgruppenwechsel nach Transplantation
Medizinische Sensation
Neue Blutgruppe nach Transplantation
Arbeitszeit
Längere Arbeitszeiten
Rückkehr der 40-Stunden-Woche
eiffelturm
Arbeiten in Frankreich
Auf die Handschrift kommt es an
teilzeitarbeit
Karriereblocker Teilzeit
Teilzeitarbeit hat oft berufliche Nachteile
kyoto
Nippon liegt im Trend
Deutlich mehr Japan-Besucher
Das Umweltbundesamt rät zu einer Mäßigung beim Fleischkonsum
Für den Klimaschutz
Nicht unglücklicher mit weniger Fleisch
bahn
Bahn-Spezialpreis
Günstige Mitfahrgelegenheit
ausbildung
Mehr Ausbildungsplätze
Arbeitsagentur will Unternehmen wachrütteln
flug
Reisen boomt
Frankreich ist Ziel Nummer eins