Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Das BKA warnt Neonazi-Terror auch gegen Prominente

Das Bundeskriminalamt sieht keinen Anlass zur Entwarnung: Im Zuge der Ermittlungen gegen die Neonazi-Terrortruppe NSU könnten sich Täter in die Enge getrieben fühlen - und Anschläge verüben.

Die Gefahr durch Neonazi-Terror bleibt nach Einschätzung des Bundeskriminalamts (BKA) hoch - Attacken könnten auch auf Prominente zielen. Nach dem Auffliegen der Terrorzelle "Nationalsozialistischer Untergrund " (NSU) im November 2011 schreibt das BKA laut "Spiegel" in einem vertraulichen Papier von Juli 2012, Angriffe könnten sich nicht nur gegen Ausländer, sondern auch gegen "Repräsentanten der Bundesrepublik Deutschland wie Politiker, Personen des öffentlichen Lebens und Polizeibeamte" richten. Jüdische Institutionen seien ebenfalls gefährdet.

"Es ist mit fremdenfeindlichen Gewaltdelikten von Einzeltätern oder Tätergruppen in Form von Körperverletzungen auch mit Todesfolge, Brandanschlägen (z.B. auf Asylbewerberunterkünfte) und in Einzelfällen auch mit Tötungsdelikten zu rechnen", zitiert das Magazin weiter. Möglicherweise würden "in die Enge getriebene" Einzeltäter oder Kleinstgruppen "die eigene Handlungsfähigkeit durch Gewaltstraftaten unter Beweis stellen" wollen.

Die Thüringer Linke verlangte von der Landesregierung umfassende Auskunft über rechtsextreme Aktivitäten von Polizisten. Hintergrund ist ein "Tagesspiegel"-Bericht, wonach eine Polizistin bei einer Befragung durch das BKA angegeben haben soll, Rechtsextreme "privat wie dienstlich" zu kennen und eine Schlägerei von Neonazis mit Ausländern nicht gemeldet zu haben. Angesichts der Brisanz des Themas müsse das Innenministerium Transparenz schaffen, erklärte die innenpolitische Sprecherin der Linken-Fraktion, Martina Renner.

Interne Ermittlungen

Eine Sprecherin des Landeskriminalamtes bestätigte, es habe interne Ermittlungen gegen die Polizistin wegen eines möglichen Verrats von Dienstgeheimnissen gegeben. Das Verfahren sei jedoch von der Staatsanwaltschaft gegen eine Geldauflage von 500 Euro eingestellt worden. Zwar sei die Frau im Dezember 2009 vom Dienst suspendiert worden, doch habe ein Verwaltungsgericht dies gut ein Jahr später wieder ausgesetzt. Das Disziplinarverfahren sei im Juni 2012 mit einer Geldbuße von weiteren 500 Euro beendet worden. Die Frau sei nun wieder bei der Polizei tätig. Auch nach ihren Aussagen beim BKA habe keine Straftat festgestellt werden können.

Der Thüringer Verfassungsschutz hat außer der Operation "Rennsteig" vor etwa zwölf Jahren offenbar eine weitere groß angelegte Überwachung von Neonazis vorbereitet. Mit deren Hilfe (Deckname "Treibgut") sollte ab dem Jahr 2000 die Neonazi-Szene in Thüringen und Nachbarbundesländern durchleuchtet werden, berichtete der MDR Thüringen unter Berufung auf vertrauliche Dokumente. Demnach wurde eine Liste mit mehr als 120 Rechtsextremen zusammengestellt, die als mögliche V-Leute oder Informanten angeworben werden sollten. Warum die Operation doch nicht zustande kam, ist unklar.

Bei der Operation "Rennsteig" hatten mehrere Geheimdienste zwischen 1997 und 2003 versucht, die rechte Szene in Thüringen auszuspähen. In diese Zeit fällt auch das Abtauchen des mutmaßlichen Mördertrios, das als Terrorzelle Nationalsozialistischer Untergrund zehn Morde begangen haben soll.

Die Deutsche Polizeigewerkschaft ärgert sich über Kritik an den Sicherheitsbehörden rund um die NSU-Ermittlungen. "Polizisten und Verfassungsschützer werden in der Debatte oft als Deppen dargestellt", sagte der Bundesvorsitzende Rainer Wendt der dpa. Es habe zwar Pannen gegeben. "Aber der Vorwurf des Pauschalversagens ist völlig ungerecht." Den Sicherheitsbehörden seien mitunter durch gesetzliche Vorschriften die Hände gebunden. "Die Behörden sind durch die Datenschutzhysterie gelähmt", beklagte Wendt.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Mehr Artikel aus dem Ressort Panorama
Vor der norwegischen Küste am Nordkap sind drei deutsche Angler ertrunken.
Tragödie am Nordkap
Drei Deutsche ertrinken bei Angelausflug
Jacques Audiard hat mit seinem Drama «Dheepan» die Goldene Plame gewonnen. Foto: Sebastien Nogier
Panorama
Goldene Palme für Gesellschaftsdrama aus Frankreich
John Nash
"A Beautiful Mind"
Nobelpreisträger Nash stirbt bei Autounfall
Susan Sarandon und Saailee Tamang, deren Haus beim Erdbeben zerstört wurde. Foto: Narendra Shrestha
Panorama
Susan Sarandon besucht Erdbebenopfer in Nepal
Grenzenlos: Surfer in der Wüste. Foto: Abir Sultan
Panorama
Tanz in der Wüste
Nur Sachschaden: Eine schwerverletzte Schaufensterpuppe dient bei einer Katastrophenübung in Sydney als Requisite. Foto: Paul Miller
Panorama
Nur Sachschaden
Straßenbahn Dortmund
Unfall in Dortmund
Straßenbahn schleift Mann kilometerweit mit
Marius Müller-Westernhagen ist Veteran der deutschen Musiklandschaft.
"Reines Konsumprodukt"
Westernhagen fordert mehr Mut in der Musik
Die russische Sängerin Polina Gagarina landete auf Platz zwei. Foto: Julian Stratenschulte
Panorama
Polina Gagarina räumt Angst vor ESC-Finale ein
Aminata Savadogo landete für Lettland auf einem starken sechsten Platz. Foto: Julian Stratenschulte
Panorama
Das Ergebnis des Eurovision Song Contest 2015
Das Vergehen des Mannes fiel auf, als der Supermarkt Knochenstücke in seinem Abflusssystem entdeckte.
Kurz und Knapp - der Nachrichtensplitter
Mann spült Asche seiner Frau die Supermarktoilette hinunter
Ann Sophie ist trotzdem froh, dabei gewesen zu sein. Foto: Julian Stratenschulte
Panorama
Kopfschütteln über null Punkte
Ein Mitglied der Gruppe Sapucaiu no Samba. Foto: Rainer Jensen
Panorama
Bunter Umzug beim Karneval der Kulturen in Berlin
Ein Brand in einer Großbäckerei in Pfungstadt hat einen Schaden von bis zu 1,4 Millionen Euro angerichtet.
Baden-Württemberg
Feuer richtet Millionenschaden in Großbäckerei an
Harald Glööckler fühlt sich ganz frisch.
"Die braucht man nicht"
Harald Glööckler hat viele Fotos verbrannt
Buchenwald in Mecklenburg-Vorpommern: Am Pfingstwochenende war ein Zwölfjähriger 14 Stunden in der Feldberger Seenlandschaft durch den Wald geirrt. Foto: J. Büttner/Symbol
Panorama
Zwölfjähriger irrt 14 Stunden durch Waldlandschaft
Bollywood-Schauspielerin Nargis Fakhri zusammen mit dem weltweit letzten lebenden Bullen des Nördlichen Breitmaulnashorns in Kenia. Foto: Daniel Irungu
Panorama
Model Nargis Fakhri setzt sich für seltene Nashörner ein
Straßenbahn in Dortmund: Eine solche Straßenbahn hat einen Mann drei Kilometer mitgeschleift und dabei lebensgefährlich verletzt. Foto: Franz-Peter Tschauner
Panorama
Straßenbahn schleift Mann drei Kilometer mit
ESC-König Stefan Raab. Foto: Ingo Wagner
Panorama
Kann nur Raab den ESC?
Der Schwede Måns Zelmerlow feiert seinen Sieg beim 60. Eurovision Song Contest in Wien. Foto: Julian Stratenschulte
Panorama
Sieger
Trauerfeier Solingen
15 Jahre nach Solingen
Politiker werben um Miteinander
George Clooney
Schauspieler boykottieren Golden Globes
Streikposten statt Superstars
Das Archivbild aus dem Jahr 2003 zeigt Sir Edmund Hillary in seinem Haus in Auckland.
Sir Edmund Hillary tot
Mount-Everest-Bezwinger Sir Edmund Hillary ist tot
Trotz der Probleme des Flugzeugbauers Airbus durch den schwachen Dollar will der Käufer von drei deutschen Airbus-Werken die Produktion in Deutschland belassen.
t
Airbuswerk in Hamburg
Hochregal_Einsturz
Schweres Arbeitsunglück
Zweiter Vermisster tot geborgen
Mit Britney Spears ist offenbar derzeit nicht gut auszukommen.
Kampf ums Sorgerecht
Britney hat Angst vorm Gericht
Das Nürnberger Eisbärenbaby hat sein zweites Äuglein geöffnet - und schielt vorerst ein wenig. Das Tier  entwickelt sich dennoch prächtig und wiegt inzwischen 2570 Gramm.
Die neue Eisbärmarke
"Flocke"
Abend ohne Stars
Glanzlose Golden Globes
U-Bahn-Schläger Serkan
Brief an das Opfer
Der britische Prinz William ist im Rahmen seiner Ausbildung zum Luftwaffenpiloten erstmals allein geflogen. Es sei "ein erstaunliches Gefühl", allein in den Lüften unterwegs zu sein, sagte der 25-Jährige auf dem Luftwaffenstützpunkt Cranwell.
England
Prinz William allein in der Luft
Eigenwilliges Schachgenie
Bobby Fischer ist tot
hermlin
Festnahme in Kenia
Zwei Deutsche unter Terror-Verdacht
Rudern
Extrem-Rudern
Eigenhändig über den Atlantik
Malaria
Tödliche Tropenkrankheit
Münchnerin stirbt an Malaria
George Clooney
Engagierter Frauenschwarm
Clooney wird Friedensbotschafter
Boris Becker
Betrugsverdacht
Ermittlungen gegen Boris Becker
 
 
Cannes
Filmfest Cannes
Goldene Palme für französischen Film "Dheepan"
Gehört das auch zur "Grundversorgung"? Die ARD muss sich gerade für eine mutmaßliche Millionenabfindung an Thomas Gottschalk nach einer gefloppten Show rechtfertigen.
"Zwangsbeitrag"
Gutachten fordert Privatisierung von ARD und ZDF
An Berufsschulen muss das nötige Werkzeug nicht von den Lehrlingen bezahlt werden.
Ausbildung
Lehrmittel müssen selbst gezahlt werden
Das Gehirn eines MS-Patienten, aufgenommen mit einem Magnetresonanz-Tomografen.
Vernarbte Nerven
Multiple Sklerose wird bald beherrschbar sein
Viele Reisende zieht es immer wieder auf die gleichen Kreuzfahrtschiffe.
Kreuzfahrt-Fans
Als Stammgast auf See Vorteile genießen
Kfz-Lehrlinge dürfen privat auch Autos reparieren - bekommen sie dafür Geld, sollten sie die Tätigkeit beim Ausbilder melden.
Konkurrenzgefahr
Azubis sollten Nebenjob melden
Ab ins Wasser: Die EU hatte an den deutschen Gewässern kaum etwas auszusetzen.
EU-Bericht
Gute Wasserqualität an deutschen Badestellen
Drei Viertel der Befragten haben sich für ein Schulfach «Benehmen» ausgesprochen. Foto: Julian Stratenschulte
Fürs Leben lernen
Deutsche für Schulfach "Benehmen"
Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer GDL hat ihren mittlerweile neunten Streik am vergangenen Donnerstagabend beendet.
Bahnstreik
Züge fahren wieder nach Plan
Eurovision Song Contest - Grand Final.
Schlechte TV-Quote
Nur 8,1 Millionen sahen das ESC-Finale
Måns Zelmerlöw gewinnt für Schweden den Eurovision Song Contest 2015 in Wien.
Eurovision Song Contest
Schweden gewinnt, Deutschland bekommt Null Punkte
Der Wiedereinstieg sollte möglichst früh geplant werden.
Familie und Job vereinbaren
Wiedereinstieg in den Beruf früh planen
Thomas Gottschalk hat gerade ausgelassen seinen 65. Geburtstag gefeiert. Jetzt werden Fragen nach alten Honoraren laut.
2,7 Millionen Honorar
ARD soll Gottschalks "fürstliche Entlohnung" erklären
depressiv
Geburtsjahr beeinflusst psychische Gesundheit
Diese Generation ist am depressivsten
Die Schiffsmühle am Rehinufer begeistert jedes Jahr tausende Besucher für die alte Technik.
Zeitreise am Rhein
Besuch in der historischen Schiffsmühle
Befristete Arbeitsverträge haben sich von der Ausnahme zur Regel entwickelt.
Unsicherheit im Job
Entfristung muss nicht angekündigt werden
Flugreisen in Städte kosten immer weniger.
Auswertung von Flugpreisen
Städtereisen werden günstiger
Schädigt Paracetamol das Baby während der Schwangerschaft? Experten sind sich nicht einig.
Tabletteneinnahme während der Schwangerschaft
Macht Paracetamol männliche Babys unfruchtbar?
Um nicht das Urheberrecht zu verletzen, fügte Prince an fremde Instagram-Posts eigene Gedanken an. Hier: "T-Rex"
Richard Prince
Künstler macht Millionen mit fremden Instagram-Fotos
Imposant ist die Landschaft am Oberlauf des Mekong. Der Strom entspringt in den Bergen des Himalaya, erst einige hundert Kilometer südlich wird er touristisch richtig vermarktet.
Magie des Mekong
Eine Flussreise von China bis nach Vietnam
May-Blog , 17.10.2008
Finanzpaket ist auf dem Weg - werden die Bankmanager nun zur Kasse gebeten?
Space Invaders
Mobiler Klassiker
Space Invaders
Kalorienzähler
Abnehmen leicht gemacht
Handy - Kalorienzähler
Skispaß seit mehr als 100 Jahren: Borowez ist der älteste Wintersportort in den Bergen Bulgariens. (Bild: Vassil Donev/EPA/dpa/tmn)
Piste endet am Hotel
Piste endet am Hotel - Günstiger Skiurlaub in Bulgarien
Heuschnupfensaison hat begonnen
Gesundheit!
Heuschnupfensaison hat begonnen - Haselpollen fliegen
Pons
Mobil übersetzen
Das Handy-Wörterbuch von PONS
berufsausbildung
Arbeiten im Ausland
Berufsabschlüsse bald besser vergleichbar
Stress im Job gefährdet das Herz
Stressiger Job?
Risiko für Herzkrankheit deutlich höher
animateure
Animateure gesucht
Arbeiten wo andere Urlaub machen
spiegel
Expertentipp
Mathematisches Verständnis fördern