Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

"Linie überschritten" Royals klagen gegen Busenbilder

Das britische Königshaus lässt auf seine Wut Taten folgen. Nach der Veröffentlichung der Oben-Ohne-Fotos von Prinz Williams Ehefrau Kate geht das Ehepaar nun rechtlich gegen das Klatschblatt vor.

Der britische Prinz William und seine Ehefrau Kate gehen mit rechtlichen Schritten gegen die Veröffentlichung von Oben-Ohne-Fotos von Kate in einem französischen Klatsch-Magazin vor. Sie reichten einen Eilantrag bei einem Gericht in Nanterre bei Paris ein, um eine Weiterverbreitung der Fotos zu unterbinden, wie es aus informierten Kreisen verlautete. Beide werfen dem Magazin "Closer" einen "Eingriff in das Privatleben" vor.

Die französische Ausgabe der auch in Deutschland und Großbritannien erscheinenden Zeitschrift "Closer" hatte zuvor Fotos veröffentlicht, die Kate nur mit einer Bikinihose bekleidet während eines Urlaubs Anfang September mit William in Südfrankreich zeigen. Das Magazin druckte eines der insgesamt 15 Fotos auf der Titelseite ab und die anderen auf fünf weiteren Seiten.

William und Kate "verlangen, dass dieser Eingriff in das Privatleben unterbunden wird", hieß es aus den informierten Kreisen. Keine Angaben wurden darüber gemacht, in welcher Höhe William und Kate womöglich auf Schadenersatz klagen könnten. Ein Richter in Nanterre wird sich am Montag mit dem Eilantrag des Paares befassen.

Böse Erinnerungen werden wach

Der Abdruck der Bilder sei "grotesk und völlig ungerechtfertigt", erklärte das Büro von William und Kate im Londoner St.-James-Palast. Das Paar sei "sehr traurig" gewesen, als es von der Veröffentlichung erfahren habe. Angesichts der Parallelen zur ständigen Jagd von Paparazzi auf Bilder von Williams Mutter Diana seien "der Herzog und die Herzogin umso mehr verstört".

Prinzessin Diana wurde zu Lebzeiten massiv von Paparazzi verfolgt. Sie kam 1997 bei einem Verkehrsunfall in Paris ums Leben, ihr Auto wurde auch zum Zeitpunkt des Unglücks von Fotografen verfolgt. Ein Palastvertreter sagte mit Blick auf die Ereignisse damals, die Foto-Veröffentlichung im Magazin "Closer" werfe das britische Königshaus "um 15 Jahre zurück".

Spöttisch schrieb das Magazin dazu: Prinz "Harry hat die Mode vorgegeben: Bei den Windsors zieht man sich jetzt aus". Der Bruder von William hatte jüngst mit Nacktfotos für Schlagzeilen gesorgt. Die pikanten Bilder zeigten den jüngeren Sohn des britischen Thronfolgers Prinz Charles nackt mit einer unbekleideten Frau am Rande eines "Strip Billiard"-Spiels in einem Hotelzimmer in Las Vegas.

"Moment der Intimität"

William und Kate hätten geglaubt, einen "Moment der Intimität in einem abgelegenen Haus" zu verleben, erklärte deren Büro. "Es ist unschicklich, dass solche Fotos gemacht und auch noch veröffentlicht werden konnten." Der Palast werde seine Anwälte konsultieren, "um zu sehen, welche Möglichkeiten es gibt". Aus dem Umfeld der britischen Königsfamilie verlautete, William und Kate fühlten "Wut und Ungläubigkeit" über die Veröffentlichung. "Wir gehen davon aus, dass die Bilder echt sind. Wir denken, dass eine rote Linie überschritten wurde." Der Sprecher von Regierungschef David Cameron sagte, das Paar habe "Anrecht auf eine Privatsphäre".

Die Redaktionschefin von "Closer", Laurence Pieau, sagte dagegen, die Bilder seien "überhaupt nicht schockierend". "Sie zeigen eine junge Frau, die sich oben ohne sonnt, so wie es Millionen von Frauen am Strand tun." Sie betonte zudem, die Terrasse der in der Provence gelegenen Villa, auf der Kate fotografiert wurde, sei "von der Straße aus sichtbar". Pieau zufolge hat "Closer" die körnigen Bilder bislang "weltexklusiv". Medienberichten zufolge waren die Bilder auch britischen Zeitungen angeboten worden, die einen Abdruck aber ablehnten.

Die Oben-Ohne-Geschichte platzte mitten in einen Aufenthalt von William und Catherine in Malaysia. Die Reise durch mehrere Commonwealth-Staaten findet anlässlich des 60. Thronjubiläums von Queen Elizabeth II. statt.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Mehr Artikel aus dem Ressort Panorama
Francesco Schettino bei seinem Prozess in Grosseto: Die Staatsanwaltschaft beschuldigt den Kapitän, das Unglück durch einen "menschlichen Fehler" herbeigeführt zu haben
Francesco Schettino
Über 26 Jahre Haft für "Costa Concordia"-Kapitän gefordert
Gouverneur Andrew Cuomo hat für Teile des US-Bundesstaats New York den Notstand ausgerufen.
Blizzard "Juno"
Schneesturm legt New York lahm
Die New Yorker sollen ab dem Abend ihre Häuser nicht mehr verlassen.
Liveticker zum Schneesturm in den USA
New Yorker hamstern Trinkwasser und Konserven
75 Euro soll eine Übernachtung im Luxus-Kofferraum kosten.
Gästezimmer auf Rädern
Das schrägste Hotel aller Zeiten
Elton John sitzt im roten Jackett am Piano
Elton John
Piano bei Auktion versteigert
Die Kieler Klinik weist den Vorwurf zurück, dass wegen Personalmangel gegen Hygiene-Vorschriften verstoßen wurde.
Multiresistente Keime
Weiterer Patient stirbt in Kieler Uniklinik
Krasser Fall von Selbstjustiz: ein brasilianischer Polizist sprüht zwei Sprayern mit Farbe ins Gesicht und filmt das Ganze.
Kurz und Knapp - der Nachrichtensplitter
Polizist sprüht Sprayern ins Gesicht
Instagram/ lfernwatts
Giselle hat Knochenkrebs
Die letzte Reise eines sterbenden Hundes
Auf einem Luftwaffenstützpunkt bei Albacete in Spanien ist ein Kampfflugzeug abgestürzt.
Zahlreiche Tote
Kampfjet stürzt in geparkte Flugzeuge
Kathy Beitz erlebt ein Wunder: Sie kann sehen.
Rührendes Video
Blinde Mutter sieht erstmals ihr Baby
Vereint auf einem Foto, mehr nicht: Sarah Chalke und Zach Braff.
"Scrubs"-Stars lassen Netz ausrasten
"Leute, wir sind endlich zusammen"
Kreativ am Ball und jetzt auch noch beim Designen von T-Shirts: Marco Reus.
BVB-Star
Marco Reus macht jetzt Mode
Frau mit Zigarette vor vergrößerter 1-Euro-Münze
Kostenfalle Nikotinsucht
Raucher verqualmen ein Vermögen
Ab sofort eine historische Figur: Libby Lane hat als erste Frau die Bischofsweihe der Kirche von England empfangen.
Libby Lane
Kirche von England weiht erste Bischöfin
Ein ausgesprochen positives Deutschlandbild haben die jüdischen Israelis. Mehr als zwei Drittel mögen uns.
Es ist kompliziert
Warum die Israelis uns lieber mögen als wir sie
"Ein sehr verstörender Zwischenfall": Nach dem Kampf mit dem Lehrer wurde der Schüler verhaftet und von der Schule suspendiert.
US-Schüler attackiert Lehrer
"Gib mir mein verdammtes Telefon!"
Vorher überführte er Drogendealer, jetzt wird er selbst abgeführt.
Drogenprozess gegen Polizeifahnder
"Mir ist bewusst, dass ich dem Ruf der Polizei geschadet habe"
Der Betrugsfall an der Universität Tri-Valley in Kalifornien führte im Januar 2011 zu Protesten in Indien.
Scheinhochschulen in den USA
"Ich war völlig vor den Kopf geschlagen"
Millionen nahmen am Tod Tugces Anteil.
Haftentlassung beantragt
Tugces Schläger könnte bald freikommen
Die Pflegemutter von Chantal verbirgt vor Gericht ihr Gesicht.
Elfjährige starb an Methadon-Überdosis
Urteilsverkündung im Chantal-Prozess verschoben
Trauerfeier Solingen
15 Jahre nach Solingen
Politiker werben um Miteinander
George Clooney
Schauspieler boykottieren Golden Globes
Streikposten statt Superstars
Das Archivbild aus dem Jahr 2003 zeigt Sir Edmund Hillary in seinem Haus in Auckland.
Sir Edmund Hillary tot
Mount-Everest-Bezwinger Sir Edmund Hillary ist tot
Trotz der Probleme des Flugzeugbauers Airbus durch den schwachen Dollar will der Käufer von drei deutschen Airbus-Werken die Produktion in Deutschland belassen.
t
Airbuswerk in Hamburg
Hochregal_Einsturz
Schweres Arbeitsunglück
Zweiter Vermisster tot geborgen
Mit Britney Spears ist offenbar derzeit nicht gut auszukommen.
Kampf ums Sorgerecht
Britney hat Angst vorm Gericht
Das Nürnberger Eisbärenbaby hat sein zweites Äuglein geöffnet - und schielt vorerst ein wenig. Das Tier  entwickelt sich dennoch prächtig und wiegt inzwischen 2570 Gramm.
Die neue Eisbärmarke
"Flocke"
Abend ohne Stars
Glanzlose Golden Globes
U-Bahn-Schläger Serkan
Brief an das Opfer
Der britische Prinz William ist im Rahmen seiner Ausbildung zum Luftwaffenpiloten erstmals allein geflogen. Es sei "ein erstaunliches Gefühl", allein in den Lüften unterwegs zu sein, sagte der 25-Jährige auf dem Luftwaffenstützpunkt Cranwell.
England
Prinz William allein in der Luft
Eigenwilliges Schachgenie
Bobby Fischer ist tot
hermlin
Festnahme in Kenia
Zwei Deutsche unter Terror-Verdacht
Rudern
Extrem-Rudern
Eigenhändig über den Atlantik
Malaria
Tödliche Tropenkrankheit
Münchnerin stirbt an Malaria
George Clooney
Engagierter Frauenschwarm
Clooney wird Friedensbotschafter
Boris Becker
Betrugsverdacht
Ermittlungen gegen Boris Becker
 
 
Das beschäftigt vor allem Tanja Tischewitsch nachhaltig. Alle Infos zum „Dschungelcamp“ bei RTL.de.
Dschungelcamp - keiner muss raus
Für Tanja Tischewitsch wird es eng
Konzentrationslager Auschwitz
"Bei uns in Auschwitz"
Literatur über die Hölle
Konzentrationslager Auschwitz
Auschwitz
Überlebende erinnern mit Angela Merkel an Befreiung
"Rita hat ihr Leben dem Crystal Meth unterworfen": Elisa Schlott und Joel Basman in der "Tatort"-Folge "Borowski und der Himmel über Kiel".
Elisa Schlott im Tatort
Das ist das Crystal Meth-Mädchen schockt Deutschland
Arzt mit Schutzhandschuhen bereitet an Patienten Zugang im Brustbereich vor
Waffe gegen den Krebs
Ärzte setzen auf Immuntherapie
Reisebüros bieten oft ein Rundum-Sorglos-Paket an.
Reiseversicherungen
Nicht als Paket kaufen
Masern-Warnung in Disneyland
Serie von Erkrankungen
Besuch im Disneyland? Nur mit Masernimpfung!
In den USA wird Fracking bereits praktiziert.
Umstrittene Förderung
Britische Kommission empfiehlt Verzicht auf Fracking
Die Knochenreste aus dem Sarg mit den Initialen M.C. werden nun untersucht.
Suche nach Cervantes-Grab
Sarg mit vielversprechenden Initialen entdeckt
Kreditkarte: So vermeiden Sie Ärger mit nachträglichen Abbuchungen
Mietwagen mit Kreditkarte bezahlen
So schieben Sie nachträglichen Abbuchungen den Riegel vor
Die Deutschen sitzen zu viel, besagt eine neue Studie.
DKV-Gesundheitsreport
Deutsche sind "ein Volk der Sitzenbleiber"
Im ersten Schritt informiert der Mieter den Eigentümer zügig über den Mangel und setzt ihm eine Frist zur Beseitigung.
Schimmel & Co.
Wann eine Mietminderung berechtigt ist
Nach Angaben des Bundesarbeitgeberverbands Chemie liegt das Einstiegsgehalt von Chemielaboranten zwischen 2600 und 2900 Euro brutto im Monat.
Vorsicht, giftig!
Bei Chemielaboranten sind Schlampereien gefährlich
Richtige Laufzeit wählen und Kreditkosten drücken!
Ratenkredit
Richtige Laufzeit wählen und Kreditkosten drücken!
Strandspaziergang statt Büro
Auszeit vom Job
So klappt es mit dem Sabbatical
Nach ihrem Antrittsbesuch in Hamburg wird die auf der Meyer Werft gebaute "Norwegian Escape" nach Miami überführt.
"Norwegian Escape"
Kubanische Küche und Broadway-Musicals für Kreuzfahrer
image
Dschungelcamp
Sind Tanja und Paul Janke ein Paar?
Wer unsicher ist, ob er Anspruch auf eine Impfung hat, fragt am besten in der Personalabteilung oder beim Betriebsarzt nach.
Für Geschäftsreise
Arbeitgeber muss Impfungen zahlen
image
SAG Awards
Moore und Redmayne räumen ab
Am Ende hat Rebecca nur einen einzigen Stern erbeutet. Sichtlich geknickt macht sie sich auf den Weg zurück ins Camp. Alle Infos zu "Ich bin ein Star Holt mich hier raus!".
Dschungelcamp 2015
Warum Rebecca weint – und Maren königinnenhaft ist
May-Blog , 17.10.2008
Finanzpaket ist auf dem Weg - werden die Bankmanager nun zur Kasse gebeten?
Space Invaders
Mobiler Klassiker
Space Invaders
Kalorienzähler
Abnehmen leicht gemacht
Handy - Kalorienzähler
Skispaß seit mehr als 100 Jahren: Borowez ist der älteste Wintersportort in den Bergen Bulgariens. (Bild: Vassil Donev/EPA/dpa/tmn)
Piste endet am Hotel
Piste endet am Hotel - Günstiger Skiurlaub in Bulgarien
Heuschnupfensaison hat begonnen
Gesundheit!
Heuschnupfensaison hat begonnen - Haselpollen fliegen
Pons
Mobil übersetzen
Das Handy-Wörterbuch von PONS
berufsausbildung
Arbeiten im Ausland
Berufsabschlüsse bald besser vergleichbar
Stress im Job gefährdet das Herz
Stressiger Job?
Risiko für Herzkrankheit deutlich höher
animateure
Animateure gesucht
Arbeiten wo andere Urlaub machen
spiegel
Expertentipp
Mathematisches Verständnis fördern