Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

"Linie überschritten" Royals klagen gegen Busenbilder

Das britische Königshaus lässt auf seine Wut Taten folgen. Nach der Veröffentlichung der Oben-Ohne-Fotos von Prinz Williams Ehefrau Kate geht das Ehepaar nun rechtlich gegen das Klatschblatt vor.

Der britische Prinz William und seine Ehefrau Kate gehen mit rechtlichen Schritten gegen die Veröffentlichung von Oben-Ohne-Fotos von Kate in einem französischen Klatsch-Magazin vor. Sie reichten einen Eilantrag bei einem Gericht in Nanterre bei Paris ein, um eine Weiterverbreitung der Fotos zu unterbinden, wie es aus informierten Kreisen verlautete. Beide werfen dem Magazin "Closer" einen "Eingriff in das Privatleben" vor.

Die französische Ausgabe der auch in Deutschland und Großbritannien erscheinenden Zeitschrift "Closer" hatte zuvor Fotos veröffentlicht, die Kate nur mit einer Bikinihose bekleidet während eines Urlaubs Anfang September mit William in Südfrankreich zeigen. Das Magazin druckte eines der insgesamt 15 Fotos auf der Titelseite ab und die anderen auf fünf weiteren Seiten.

William und Kate "verlangen, dass dieser Eingriff in das Privatleben unterbunden wird", hieß es aus den informierten Kreisen. Keine Angaben wurden darüber gemacht, in welcher Höhe William und Kate womöglich auf Schadenersatz klagen könnten. Ein Richter in Nanterre wird sich am Montag mit dem Eilantrag des Paares befassen.

Böse Erinnerungen werden wach

Der Abdruck der Bilder sei "grotesk und völlig ungerechtfertigt", erklärte das Büro von William und Kate im Londoner St.-James-Palast. Das Paar sei "sehr traurig" gewesen, als es von der Veröffentlichung erfahren habe. Angesichts der Parallelen zur ständigen Jagd von Paparazzi auf Bilder von Williams Mutter Diana seien "der Herzog und die Herzogin umso mehr verstört".

Prinzessin Diana wurde zu Lebzeiten massiv von Paparazzi verfolgt. Sie kam 1997 bei einem Verkehrsunfall in Paris ums Leben, ihr Auto wurde auch zum Zeitpunkt des Unglücks von Fotografen verfolgt. Ein Palastvertreter sagte mit Blick auf die Ereignisse damals, die Foto-Veröffentlichung im Magazin "Closer" werfe das britische Königshaus "um 15 Jahre zurück".

Spöttisch schrieb das Magazin dazu: Prinz "Harry hat die Mode vorgegeben: Bei den Windsors zieht man sich jetzt aus". Der Bruder von William hatte jüngst mit Nacktfotos für Schlagzeilen gesorgt. Die pikanten Bilder zeigten den jüngeren Sohn des britischen Thronfolgers Prinz Charles nackt mit einer unbekleideten Frau am Rande eines "Strip Billiard"-Spiels in einem Hotelzimmer in Las Vegas.

"Moment der Intimität"

William und Kate hätten geglaubt, einen "Moment der Intimität in einem abgelegenen Haus" zu verleben, erklärte deren Büro. "Es ist unschicklich, dass solche Fotos gemacht und auch noch veröffentlicht werden konnten." Der Palast werde seine Anwälte konsultieren, "um zu sehen, welche Möglichkeiten es gibt". Aus dem Umfeld der britischen Königsfamilie verlautete, William und Kate fühlten "Wut und Ungläubigkeit" über die Veröffentlichung. "Wir gehen davon aus, dass die Bilder echt sind. Wir denken, dass eine rote Linie überschritten wurde." Der Sprecher von Regierungschef David Cameron sagte, das Paar habe "Anrecht auf eine Privatsphäre".

Die Redaktionschefin von "Closer", Laurence Pieau, sagte dagegen, die Bilder seien "überhaupt nicht schockierend". "Sie zeigen eine junge Frau, die sich oben ohne sonnt, so wie es Millionen von Frauen am Strand tun." Sie betonte zudem, die Terrasse der in der Provence gelegenen Villa, auf der Kate fotografiert wurde, sei "von der Straße aus sichtbar". Pieau zufolge hat "Closer" die körnigen Bilder bislang "weltexklusiv". Medienberichten zufolge waren die Bilder auch britischen Zeitungen angeboten worden, die einen Abdruck aber ablehnten.

Die Oben-Ohne-Geschichte platzte mitten in einen Aufenthalt von William und Catherine in Malaysia. Die Reise durch mehrere Commonwealth-Staaten findet anlässlich des 60. Thronjubiläums von Queen Elizabeth II. statt.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Mehr Artikel aus dem Ressort Panorama
image
Christoph Waltz
Der Wiener, der Hollywood eroberte
Jamie Dornan
Nach "Shades of Grey"
Neues Projekt für Jamie Dornan?
Sido und Charlotte Würdig
Einmal ist keinmal
Sido und Charlotte Würdig feiern zweite Hochzeit
Person mit Cappi sitzt auf einer Treppe
Weder Mann noch Frau
25-Jähriger will nicht mehr "weiblich" sein
image
Leute
Bekommt Shakira bald ihr zweites Kind?
Grace Anna singt für ihr Leben gerne.
Schwerkrankes Kind singt für sein Leben gern
Ein Zeugnis von purer Lebensfreude
Lindsay Lohan
Party bis in den Morgen
So feierte Lindsay Lohan in Linz
image
Udo Lindenberg
"Bin ich ein Frauenheld, oder ein bisschen schwul?"
Bier
Kurz & Knapp - der Nachrichtensplitter
Betrunkener Wirt stoppt alkoholisierten Rentner
image
Leute
Promi-Bild des Tages
image
Helene Fischer vs. Andrea Berg
Wer ist die wahre Schlager-Queen?
image
Panorama
RTL muss "stern TV" und "Spiegel TV" wieder ausstrahlen
image
Panorama
Krimi-Tipps am Montag
Polizeipistole in der Hand eines Polizisten
Schuss in den Hinterkopf
Polizist tötet mutmaßlichen Drogendealer
Luis Morales Fukutake und seiner Freundin vergeht das Lächeln gleich.
Blitzeinschlag
Ein fast tödliches Selfie
kanye west
Kanye West
Neues Album bereits im Herbst?
Nach der rund 90 Kilometer langen Höllentour versuchen "Timberwolfs" Zoopfleger nun herauszufinden, wo der Koala ursprünglich lebt.
Stundenlange Höllentour
"Dieser Koala hat Schwein gehabt"
Sam Gordon ist in ihrem Element: Die Kleine rennt allen auf und davon.
Sam Gordon erinnert an Forrest Gump
Der nächste Football-Star wird eine Frau sein
image
Leute
Gewinner des Tages
image
Leute
Verlierer des Tages
Bier
Kurz & Knapp - der Nachrichtensplitter
Betrunkener Wirt stoppt alkoholisierten Rentner
Überglücklich spring Casey sein Frauchen an - und kippt dann um.
Was für ein Wiedersehen
Hund fällt vor Freude in Ohnmacht
Warum das Wasser des Flusses plötzlich rot wurde, weiß im Moment niemand.
Horror-Fluss in China
Und plötzlich war das Wasser blutrot
Ein junger Mann springt vom Sprungturm: Am Eingang ist das Sommerbad Neukölln personell ähnlich imposant aufgestellt wie so mancher Szeneclub.
Berlin und sein berüchtigtes Freibad
Die kleinen Gangster vom Columbiabad
Die Gebirgsstadt Potosi: Vermutlich gehören die hier gefundenen Skelette zu Menschen, die hier während der spanischen Kolonialzeit als Sklaven und Knechte gearbeitet haben.
Hunderte Skelette
Massengrab in Bolivien entdeckt
12.600 Patientinnen in 25 Jahren: Sie alle könnten betroffen sein.
Sammelklage gegen Frauenklinik
190 Millionen Entschädigung für Genitalfotos
In ihrer vollen "Pracht" liegt die "Costa Concordia" nun im Hafen von Genau.
"Costa Concordia" in Genua angekommen
"Wir können endlich aufatmen"
Fischer Konrad Fischer und seine Crew: Sie waren auf dem Kutter "Maria" unterwegs, als das Meer ihnen die Sensationsflasche zutrieb.
Sensationsfund in Deutschland
Älteste Flaschenpost der Welt wird versteigert
Leichenwagen reiht sich an Leichenwagen: Die sterblichen Überreste der Opfer werden nach Hilversum gebracht.
Flugzeug-Absturz in der Ukraine
Erstes Opfer der MH17-Katastrophe identifiziert
Die Absturzstelle des Air-Algerie-Flugzeugs in Mali.
Flugzeugabsturz in Mali
"Es gibt leider keine Überlebenden"
Mitarbeiter einer Ebola-Station in Liberia: Die tödliche Seuche hat in Westafrika bisher mindestens 660 Todesopfer gefordert.
Erster Toter in Lagos
Ebola-Epidemie erreicht Nigeria
Model Andrej Pejić 2011 bei einer Modenschau in New York.
Geschlechtsumwandlung
Topmodel Andrej Pejić ist jetzt eine Frau
Höchste Sicherheitsvorkehrungen: Im Umgang mit Ebola-Patienten ist extreme Vorsicht geboten.
Bereits 660 Tote
US-Arzt an Ebola erkrankt
Mitarbeiterinnen in einer McDonald's-Filiale in Moskau.
Angeblich mangelhafte Hygiene
Russland will Burger von McDonald's verbieten
Jerzy Dyczynski und seine Frau Angela gehen durch das Trümmerfeld. Möglicherweise liegen hier noch die sterblichen Überreste ihrer Tochter.
Eltern an der MH17-Absturzstelle
"Sie war so voller Leben"
image
E.L. James
"Fifty Shades of Grey" wird freizügig
"Als Russe hätte ich viele Dinge, auf die ich stolz sein könnte", schließt David Duchovny am Ende des Werbespots.
Prorussischer Clip
David Duchovny empört mit neuem Werbespot
image
Daniela Katzenbergers Körper
Ein 6000 Euro Investment
Gezogen von Schleppern ist die Costa Concordia auf dem Weg nach Genua.
Havariertes Kreuzfahrtschiff
Costa Concordia auf letzter Etappe
Daniel Bangert bei seiner Lieblingsbeschäftigung: Er demonstriert vor dem sogenannten "Dagger-Complex" in Griesheim bei Darmstadt.
"NSA Spion Schutzbund"
Deutsches "Team Edward" protestiert seit einem Jahr
 
 
Uni-Vorlesung
Studenten aufgepasst
Die sieben goldenen Kniggeregeln für den Campus
Eine Aufnahme des neu entdeckten Lochs in der sibirischen Tundra. Es soll bis zu hundert Meter tief sein und einen Durchmesser von vier Metern haben.
Grusel-Naturereignis
Weitere Riesen-Löcher in Sibirien entdeckt
image
Robert Rodriguez
"Sin City 3" ist bereits in Planung
Blutspende
Großbritannien
Hepatitis-E-Viren in Spenderblut gefunden
Kältebehandlung nach Herzstillstand
Kältebehandlung nach Herzstillstand
Kältebehandlung nach Herzstillstand bald Standard
Mit Blut vollgesaugte Mücke sitzt auf Haut
Diese sieben Hausmittel helfen
Was gegen Mückenstiche wirklich hilft
Smartphone im Flughafen
Reise
Airline-Apps im Test mit Schwächen
Im Juni wurden in Ost- und Zentralafrika, in Grönland, in Teilen von Südamerika sowie in Teilen von Süd- und Südostasien Rekordtemperaturen gemessen.
Globaler Temperaturrekord
Der heißeste Juni aller Zeiten
Die Allee gilt als Paradebeispiel für monumentale sozialistische Architektur der Nachkriegsjahre.
Kulturerbe oder Altlast?
Die DDR-Architektur spaltet eine Nation
Wer in naher Zukunft ein Haus finanzieren will, sollte wegen der aktuell niedrigen Zinsen über ein Volltilgerdarlehen nachdenken.
Sicher ist sicher
Baufinanzierung gegen steigende Zinsen absichern
Verbrennen sollten Hausbesitzer am besten nur zertifizierte Pellets mit den Zertifikaten ENplus oder DINplus.
Wärme mit Sägemehl
Was Pelletheizungen können
Das Essen für Alt und Jung zubereiten
Hauswirtschftler
Ausbildung für Organisationsprofis
Österreichisches Militär im Jahr 1914 bei Übungen an der Grenze zu Serbien.
Von Sarajevo zum Flächenbrand
Der Tag, an dem der Erste Weltkrieg begann
Krank durch Langeweile
Diagnose Boreout
Wenn Langeweile krank macht
Meteorologen rechnen damit, dass es in Deutschland in Zukunft öfter zu Starkregen kommen wird.
"Monsun" in Deutschland
Immer mehr Starkregen durch Klimawandel
Zu spät kommen, früher gehen, quatschen: das kommt bei Professoren nicht gut an.
Von Facebook bis Sprechstunde
Kniggeregeln für den Campus
Die Geschichte des Bergbaus zeigt das Museum in Clausthal-Zellerfeld.
Unter Tage
Bergwerke im Harz
Heute sind auch an Autobahnen oft eher leichte Gerichte gefragt.
Die Raststätte als kulinarische Oase
Riesenschnitzel reicht nicht mehr
#OurLeaderTheMockingjay ist der Hashtag zum neuen Teil der Erfolgsreihe "Die Tribute von Panem".
"Mockingjay Teil 1"
Der neue Trailer zum dritten "Tribute von Panem"-Film
Liberia ist neben Guinea und Sierra Leon eines der westafrikanischen Länder, die seit dem Frühjahr gegen das Ebola-Virus kämpfen.
Zweiter Fall in Liberia
US-Missionarin mit Ebola-Virus infiziert
image
"Promi Big Brother"
Sahnt Claudia Effenberg am meisten ab?
Die unbewohnte Insel Skellig Michael liegt vor der Westküste Irlands.
Neuer "Star Wars"-Drehort enthüllt
Ist hier die Jedi-Akademie zu Hause?
Zwei Zeichentrick-Giganten unter sich: Homer Simpson und Peter Griffin werden handgreiflich.
Trailer vorgestellt
Wenn die Simpsons auf Family Guy treffen
image
Der echte Leatherface
Wie Serienmörder Ed Gein Filmgeschichte schrieb
Das Bachelor-Studium wurde unter anderem mit dem Ziel eingeführt, die Regelstudienzeit zu verkürzen.
Regelstudienzeit steigt
Bachelor-Studenten lassen sich Zeit
Bei der Aufführung der Oper "Tannhäuser" sind in Bayreuth Gitterstäbe aus einem Käfig gebrochen.
Panne in Bayreuth
Wenn's beim "Tannhäuser" plötzlich knallt
image
Premiere der Bayreuther Festspiele
Wenn der Venusberg klemmt
image
Generalprobe statt Live-Event
Panne bei Volksmusik-Show im MDR
Mediziner nehmen einer Patientin Blut ab, um zu prüfen, ob sie mit Ebola infiziert ist.
Mehr Kontrollen nach erstem Ebola-Fall
Alarmstufe Rot in Nigeria
Im Juni wurden in Ost- und Zentralafrika, in Grönland, in Teilen von Südamerika sowie in Teilen von Süd- und Südostasien Rekordtemperaturen gemessen.
Globaler Temperaturrekord
Der heißeste Juni aller Zeiten
Ein Lufthansa-Jumbo auf dem Ben-Gurion-Flughafen von Tel Aviv.
Trotz anhaltender Gaza-Krise
Lufthansa und Air Berlin fliegen wieder nach Tel Aviv
Metallplättchen, Kronkorken, Kunststoffgitter, Folien - aus all diesen Dingen kann man schöne Kleider machen.
Mode aus Müll
Tragbarer Schrott
"Ich will Kühe!" wünscht sich so mancher junger Urlauber. Hauptsächlich geht es bei deutschen Touristen aber um die Frage, ob es ans Meer oder in die Berge geht.
Vorlieben der Deutschen im Urlaub
Wo geht's hin - in die Berge oder ans Meer?
Start in den Urlaub
Vor dem Start in den Urlaub
Wichtige Dokumente kopieren
Österreichisches Militär im Jahr 1914 bei Übungen an der Grenze zu Serbien.
Von Sarajevo zum Flächenbrand
Der Tag, an dem der Erste Weltkrieg begann
Rauch steigt in der Gegend des Internationalen Flughafen in Tripolis auf. Rivalisierende Milizen liefern sich Gefechte.
Auswärtiges Amt
Deutsche sollten aus Libyen abreisen
Mit Blut vollgesaugte Mücke sitzt auf Haut
Diese sieben Hausmittel helfen
Was gegen Mückenstiche wirklich hilft
Ein Auszubildender im BMW-Motorradwerk. Je größer die Firma, desto größer die Chance, dass der Azubi übernommen wird.
Ausbildung
Große Firmen übernehmen Azubis häufiger
Die "Aida Aura" passiert bei der Schiffparade der Cruise Days 2010 die Hamburger Landungsbrücken.
Hamburg Cruise Days
Gipfeltreffen der Kreuzfahrtschiffe
Der passende Kleidungsstil
Jeans, Pulli oder Krawatte?
Fragen zum Dresscode beantworten Personaler