Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Nach Vergiftungsserie In Tschechien wird wieder Schnaps verkauft

In Tschechien ist der Verkauf von Spirituosen wieder erlaubt worden. Zuvor waren mindestens 25 Menschen an gepanschtem Alkohol gestorben. Die mutmaßlichen Haupttäter sind inzwischen identifiziert.

Nach dem Skandal um gepanschten Alkohol in Tschechien mit zahlreichen Toten hat die Regierung in Prag den Verkauf von Spirituosen ab Donnerstag wieder erlaubt. Vor dem 1. Januar dieses Jahres hergestellte Getränke mit einem Alkoholanteil von mehr als 20 Prozent dürften wieder in den Handel und konsumiert werden, sagte Regierungschef Petr Necas bei einer Pressekonferenz in Prag. Neu produzierte hochprozentige alkoholische Getränke benötigten zum Verkauf eine neue Steuermarke.

An gepanschtem Alkohol waren in Tschechien mindestens 25 Menschen gestorben, Dutzende weitere kamen ins Krankenhaus. Die Regierung in Prag untersagte daraufhin den Verkauf von Spirituosen mit einem Alkoholanteil von mehr als 20 Prozent. Auch Polen und die Slowakei schlossen sich mit Verkaufsverboten an. In Deutschland warnten die Behörden vor Spirituosen aus Tschechien. Später verhängte Prag auch ein Ausfuhrverbot für Alkohol. Der tschechischen Polizei zufolge ist noch immer eine große Menge des gepanschten Alkohols im Handel.

Am Montag teilte die tschechische Polizei mit, dass die beiden mutmaßlichen Haupttäter identifiziert seien. Den Verdächtigen drohen nach Angaben der Staatsanwaltschaft zwischen zwölf und 20 Jahre Haft. Im Zuge des Skandals ermitteln die Behörden ingesamt gegen 42 Menschen, 22 wurden vorübergehend festgenommen. Die Tschechen trinken weltweit nicht nur das meiste Bier pro Kopf. Sie liegen laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) auch insgesamt beim Alkoholkonsum pro Kopf nach dem südosteuropäischen Moldau auf Platz zwei.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Mehr Artikel aus dem Ressort Panorama
image
Panorama
Welcher Star holt sich die Dschungelkrone?
image
Leute
Spruch des Tages
Der Schatten einer Suchmaschine über dem Indischen Ozean. Die Passagiere von Flug MH370 wurden für tot erklärt. Die Suche nach dem Flugzeug geht aber trotzdem weiter.
Malaysia Airlines
MH370-Passagiere für tot erklärt
image
Bruce Jenner
Nationalheld, TV-Star - Transsexueller?
image
Der Onassis-Clan
Macht Geld wirklich unglücklich?
Die Polizei hat in Darmstadt die Eltern sowie den Onkel und die Tante einer getöteten 19-Jährigen festgenommen.
Leiche in Darmstadt gefunden
Töteten die Eltern ihre eigene Tochter?
image
Leute
Tödlicher Unfall am Set von Scorsese-Film
"Ich konnte gar nicht glauben, was für eine Überraschung zu meiner Geburtstagsshow auf mich wartete. Und dann hab ich sein Gesicht gesehen. Jetzt bin ich ein 'Belieber'."
Für eine gelungene Überraschung sorgte Sänger Justin Bieber. Er besuchte US-Talkshow-Queen Ellen DeGeneres in ihrer Geburtstagsausgabe der "Ellen Show". Auf gewohnt witzige Art und Weise bedankte sich die Moderatorin via Twitter für die nette Geste und outete sich als "Belieber".
Leute
Tweet des Tages
image
Tom Selleck
Magnum auf der Avocado-Farm
"Knöllchen-Horst" verlangte mehrere Hundert Euro Schmerzensgeld von Dolly Buster. (Archivfoto)
Schlappe für "Knöllchen-Horst"
Dolly Buster darf das
image
Walter Freiwald
"Ich bin abgegangen wie eine Rakete"
Für das Gericht steht fest: Drahtzieher hinter dem Mord an der Pferdewirtin waren ihr Ex-Freund und dessen Mutter.
Urteil im Prozess um tote Pferdewirtin
Für den Killer gab es 500 Euro Lohn
Schauspielerin und Clooney-Ex Stacy Keibler erschien auf einer Benefiz-Gala in Hollywood in einem modischen Zweiteiler, der ihre durchtrainierte Figur sehr gut in Szene setzte. Das Outfit bestand aus einem bauchfreien schwarzen Top mit blauen Prints und einem enganliegenden Pencil Skirt im selben Muster.
Leute
Look des Tages
image
Cobie Smulders
Das zweite Baby ist da
So hätte der Wagen für den Rosenmontagszug in Köln zum Thema Meinungsfreiheit ausgesehen.
Rosenmontagszug
Köln kippt "Charlie Hebdo"-Wagen
image
Justin Bieber
Emotionale Botschaft an seine Fans
Waffenlager
Panorama
Mann sprengt sich selbst in die Luft
image
Panorama
Das passiert heute in den Soaps
image
Panorama
Wird Chris Pratt der neue Indiana Jones?
Lynne Spaldings Leiche wurde erst 17 Tage nach ihrem Verschwinden auf einem Fluchtweg des Krankenhauses entdeckt.
Krankenhaus-Skandal
Die Patientin, die man im Treppenhaus verdursten ließ
Trauerfeier Solingen
15 Jahre nach Solingen
Politiker werben um Miteinander
George Clooney
Schauspieler boykottieren Golden Globes
Streikposten statt Superstars
Das Archivbild aus dem Jahr 2003 zeigt Sir Edmund Hillary in seinem Haus in Auckland.
Sir Edmund Hillary tot
Mount-Everest-Bezwinger Sir Edmund Hillary ist tot
Trotz der Probleme des Flugzeugbauers Airbus durch den schwachen Dollar will der Käufer von drei deutschen Airbus-Werken die Produktion in Deutschland belassen.
t
Airbuswerk in Hamburg
Hochregal_Einsturz
Schweres Arbeitsunglück
Zweiter Vermisster tot geborgen
Mit Britney Spears ist offenbar derzeit nicht gut auszukommen.
Kampf ums Sorgerecht
Britney hat Angst vorm Gericht
Das Nürnberger Eisbärenbaby hat sein zweites Äuglein geöffnet - und schielt vorerst ein wenig. Das Tier  entwickelt sich dennoch prächtig und wiegt inzwischen 2570 Gramm.
Die neue Eisbärmarke
"Flocke"
Abend ohne Stars
Glanzlose Golden Globes
U-Bahn-Schläger Serkan
Brief an das Opfer
Der britische Prinz William ist im Rahmen seiner Ausbildung zum Luftwaffenpiloten erstmals allein geflogen. Es sei "ein erstaunliches Gefühl", allein in den Lüften unterwegs zu sein, sagte der 25-Jährige auf dem Luftwaffenstützpunkt Cranwell.
England
Prinz William allein in der Luft
Eigenwilliges Schachgenie
Bobby Fischer ist tot
hermlin
Festnahme in Kenia
Zwei Deutsche unter Terror-Verdacht
Rudern
Extrem-Rudern
Eigenhändig über den Atlantik
Malaria
Tödliche Tropenkrankheit
Münchnerin stirbt an Malaria
George Clooney
Engagierter Frauenschwarm
Clooney wird Friedensbotschafter
Boris Becker
Betrugsverdacht
Ermittlungen gegen Boris Becker
 
 
Auf der Insel Yankicha sprudeln heiße Quellen aus dem Boden. Vom Rand eines alten Vulkankraters sieht man die Ausmaße des Kratersees.
Kreuzfahrt zu den Kurilen
Wo Land aus Vulkanen wächst
Kinder von Nicht-Akademikern gehen wesentlich weniger an eine Universität.
Neuland Uni?
Wo es Unterstützung gibt
Klar ist das Wasser im Bergwerk - doch die Düsternis der Höhle kann auch eine gewisse Enge erzeugen.
Schwerelos in der Unterwelt
Tauchen in deutschen Bergwerken
Das Duo schlägt sich gut – und erspielt sich satte 6 Sterne.
Dschungelcamp Tag 13
Wenn selbst Speck und Brust nicht mehr reichen
Eine Tasse Kaffee kann nicht schaden.
Neue Studie
Kaffee schützt vor Hautkrebs
Ein US-Psychologe wollte wissen, welches Wort den Leser von Erotik-Geschichten am ehesten auf Touren bringt.
Die erotischsten Wörter
Was Mann und Frau auf Touren bringt
Siskiyou
Siskiyou
Hymnischer Indierock als Hommage
image
Kabarett-Experte
So wurde das "Dschungelcamp" salonfähig
Forscher in der Mongolei haben einen erstaunlichen Fund gemacht: In der Erde fanden sie einen scheinbar "meditierenden" Mönch.
Mumie ausgegraben
Mongolischer Mönch "meditiert" 200 Jahre
image
Maren Gilzer
Die potenzielle Dschungelkönigin
image
Patric Heizmann
"Sport kann dick machen"
Die Autoren verweisen auf frühere Untersuchungen, wonach ein hoher Zuckerkonsum einen starken Anstieg des Hormons Insulin zur Folge hat.
Umstrittene Studie
Limonaden sollen frühere Menstruation auslösen
Haftpflicht
Privathaftpflicht
15 Prozent aller Haushalte ohne Versicherungsschutz
Alkalisches Baumaterial
Verätzungen drohen
Schutzhandschuhe müssen oft gewechselt werden
Noch in der Ausbildung
Erklären statt anordnen
So motivieren Ausbilder ihre Lehrlinge
Männer mit Aktentaschen
Finanzen
Kürzung des Verpflegungsgeldes bei Dienstflügen
Klettern ist optimal
Aktiv trotz Kälte
Sieben Sportarten für den Winter
Roter Borschtsch
Gesundheit
Rote Bete fördert Abwehrkräfte
Als Ursachen von Depressionen gelten unter anderem Stress und psychische Belastungen bei der Arbeit.
Studie der Techniker Krankenkasse
Diese Jobs führen am häufigsten zu Depressionen
Osterfeuer auf Rügen
Von Karneval bis Sommerurlaub
Tipps für die Reiseplanung
May-Blog , 17.10.2008
Finanzpaket ist auf dem Weg - werden die Bankmanager nun zur Kasse gebeten?
Space Invaders
Mobiler Klassiker
Space Invaders
Kalorienzähler
Abnehmen leicht gemacht
Handy - Kalorienzähler
Skispaß seit mehr als 100 Jahren: Borowez ist der älteste Wintersportort in den Bergen Bulgariens. (Bild: Vassil Donev/EPA/dpa/tmn)
Piste endet am Hotel
Piste endet am Hotel - Günstiger Skiurlaub in Bulgarien
Heuschnupfensaison hat begonnen
Gesundheit!
Heuschnupfensaison hat begonnen - Haselpollen fliegen
Pons
Mobil übersetzen
Das Handy-Wörterbuch von PONS
berufsausbildung
Arbeiten im Ausland
Berufsabschlüsse bald besser vergleichbar
Stress im Job gefährdet das Herz
Stressiger Job?
Risiko für Herzkrankheit deutlich höher
animateure
Animateure gesucht
Arbeiten wo andere Urlaub machen
spiegel
Expertentipp
Mathematisches Verständnis fördern