Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

US-Star festgenommen Lindsay Lohan soll Frau geschlagen haben

Lindsay Lohan scheint es ohne Ärger nicht lange auszuhalten. Die US-Schauspielerin soll eine Frau in einem Nachtclub in New York geschlagen haben. Die Polizei nahm die 26-Jährige fest.

Das skandalgebeutelte US-Starlet Lindsay Lohan ist wieder einmal festgenommen worden. Die 26-jährige Schauspielerin soll eine Frau in einem Nachtclub in New York geschlagen haben, wie die Polizei mitteilte. Lohan werde Körperverletzung vorgeworfen.

Das Promi-Portal "TMZ" berichtete, dass die beiden Frauen in der Nacht zum Donnerstag zunächst in ein Wortgefecht verwickelt gewesen seien. Lohan habe der an einem Nachbartisch sitzenden Frau gesagt, sie solle sich nicht aufdrängen. Später soll die Schauspielerin ihr dann ins Gesicht geschlagen haben. Die Polizei nahm Lohan laut "TMZ" fest, als sie in einem Auto das Gelände des Nachtclubs verlassen wollte. Nach einigen Stunden sei sie aus dem Polizeigewahrsam entlassen worden.

Erst im März hatte die Schauspielerin im Bundesstaat Kalifornien eine Bewährungsstrafe wegen Diebstahls hinter sich gebracht. Die Richterin ermahnte sie damals, nicht mehr in Diskos zu gehen und sich "erwachsener" zu verhalten. Der einstige Kinderstar wurde zudem im Jahr 2007 wegen Drogenbesitzes und Alkohols am Steuer verurteilt. Für ihren jüngsten Film "Liz & Dick" , in dem sie die Schauspiellegende Elizabeth Taylor mimt, erhielt sie sehr durchwachsene Kritiken.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()