Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Freundinnen sind Schuld Keira Knightley wurde von Boygroups traumatisiert

Schauspielerin Keira Knightley wurde in ihrer Jugend durch Boygroups musikalisch verstört. Noch heute kann sie mit der Musik nichts anfangen und zieht ihr lieber stille Räume vor.

Die Schauspielerin Keira Knightley (27) fühlt sich von den Songs ihrer Jugend traumatisiert. "Schuld sind meine Freundinnen. Die fingen mit elf, zwölf an, Boygroups zu hören", erzählte die Britin der Zeitschrift "Grazia".

"Ich hingegen wollte weiterspielen und fand, dass sich diese Jungs zwischen uns drängten. Das hat mich wohl musikalisch traumatisiert." Noch immer könne sie mit Musik nichts anfangen. "Ich kann in einem Zimmer sitzen, in dem es totenstill ist - und vermisse nichts."

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()