Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

"sooo christmassy" Unsere Weihnachtsmärkte beliebt bei Touristen

Ausländische Touristen schätzen deutsche Weihnachtsmärkte. Sie genießen Bratwurst und "Gluhwein" und bewundern das Kunsthandwerk. Wenn dann noch Schneeregen einsetzt, ist die Idylle perfekt.

Es weht ein schneidender Wind, es geht Schneeregen nieder, aber Karin Hewlett (71) findet es "lovely". Sie liebt die deutschen Weihnachtsmärkte, und deshalb ist sie hierhergekommen, nach Köln. Die Domstadt zieht mit ihren Märkten bundesweit die meisten Besucher an.

Die Tochter von Mrs. Hewlett, Marion Burrell (42), bestätigt mit heftigem Kopfnicken: "It's sooo christmassy". Und das Wetter? "Ist in England viel schlimmer. Überschwemmungen." Weihnachtsmärkte gebe es in England übrigens auch, aber stark überzuckert. Hohe Kunstschnee-Dichte, starke Kitschness-Tendenz.

Jedes Jahr im Dezember nach Deutschland

Patty Leyendecker und Margaret Doud sind "aus Dallas, Texas". Dort ist das warme Klima dem Aufkommen weihnachtlicher Gefühle abträglich. Hier dagegen: romantische Schneeschauer - "I love it". Margaret begreift nicht, dass manche Deutsche zum Weihnachtseinkauf nach New York fliegen: "Warum sollte man das tun, wenn man dies hier vor der Haustür hat?" Dabei deutet sie nach hinten, auf die Stände im Blockhüttenstil und ein plastisches Krippen-Arrangement. Die beiden Freundinnen kommen jedes Jahr im Dezember nach Deutschland und besuchen dort immer einen anderen Markt.

Thor: "Ich komme für das deutsche Bier"

Die Niederländerin Hetty Geerarts hat bereits eine deutsche Wurst in ihrem Magen verstaut. Zudem hat sie es auf wärmende Getränke abgesehen. Thor aus Trondheim in Norwegen sagt: "Ich komme für das deutsche Bier." Deutschland, das Land, in dem Punsch und Glühwein fließen. Doreen Vancouter und Ruth Harbert aus einem nördlichen Vorort von London wiederum tun Speisen und Spirituosen wenig Ehre an. Ihnen geht es um Baumschmuck und Kunsthandwerk.

Vor allem um die Mittagszeit, wenn die Busse mit den Tagestouristen da sind, wird an jeder Ecke Englisch gesprochen, nach genossenem "Gluhwein" auch mal in belebterer Stimmung. Aus den Lautsprechern tönt ein Goldkehlchen: "Stille Nacht..." Die kolossale Kathedrale im Hintergrund verleiht den empfangenen Eindrücken zusätzliches Gewicht. Kölns Zahnlückenarchitektur ist von hier aus nicht sichtbar.

Abends, wenn die Lichter angehen, sind die meisten Touristen schon weg. Nicht aber die beiden Londoner Natasha (21) und Dom (22). Eng umschlungen stehen sie am Eingang des Marktes und blicken auf den Dom, dem die Flutlichtscheinwerfer ein blass-weißes Nachthemd übergezogen haben. Das hübsche Paar ist eigens für den Weihnachtsmarkt nach Köln geflogen, "es ist sein Weihnachtsgeschenk", sagt Natasha. Sie sind noch nie auf einem Weihnachtsmarkt gewesen, aber sie haben eine Vorstellung davon, wie es sein sollte: "Romantisch - und christmassy."

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
 
 
Der Breitbandausbau in Deutschland ist seit 2005 eines der großen Themen der Bundesregierung.
Highspeed-Internet
Wo gibt es schnelles DSL in Deutschland?
Bei Neubauten sollte die Messung durchgeführt werden, wenn das Gebäude komplett luftdicht sein muss.
Noch ganz dicht?
Blower-Door-Test findet Löcher in der Gebäudehülle
Pilgerziel für die Papstjünger: der Petersdom vom Tiber aus gesehen.
Heilige Stadt ohne Hektik
Im Herbst zeigt Rom seine ruhige Seite
Referate halten
Schüler und Studenten aufgepasst
Die fünf Schritte zum perfekten Referat
Studenten im Hörsaal
Neue Studiengänge
Sportrecht, Raumfahrt, Pop
Seine Erfindung wird zum Todfeind: Tony Stark alias Iron Man (Robert Downey Jr.) in "Avengers: Age of Ultron".
"Avengers 2: Age of Ultron"
Leak im Netz - Marvel muss ersten Trailer posten
image
Rea Garvey und Samu Haber
Bromance bei "The Voice of Germany"
image
"Northmen - A Viking Saga"
Zehn kleine Jägermeister
iPad Air 2
iPad Air 2 im Test
Das Display macht den Unterschied
Adipositas
Kampf gegen Adipositas
Das hilft gegen extremes Übergewicht
Neben der rund 60 Zentimeter großen Skulptur lagen in der jüngsten freigelegten Grabkammer auch Teile der Sphinx-Flügel.
Grab aus der Alexander-Zeit
Sphinx-Kopf in Vorkammer entdeckt
Schäden durch Sturmböen
Die Folgen des Sturms
Diese Versicherungen zahlen bei Schäden
Mafiosi Louie soll nicht von den Simpsons-Machern erfunden sondern geklaut sein.
Goodfellas-Star fordert 250 Millionen
Ist der "Simpsons"-Charakter Louie geklaut?
Ärzte prüfen Röntgenbild
Nach Unfall auf dem Arbeitsweg
Durchgangsarzt aufsuchen
Chillen am Strand und zwischendurch ins Meer? Das ist auch Ende Oktober noch möglich.
Wassertemperaturen
Baden im Mittelmeer ist noch angenehm
Massen von Menschen bauen bei Pjöngjang mit einfachsten Mitteln einen neuen Flughafen.
Massen-Mobilisierung in Nordkorea
In Turbo-Geschwindigkeit zum neuen Flughafen
Zwischen zwei Quellflüssen
Wo der Nil zusammenfließt
Sudans Hauptstadt Khartoum
Gewöhnlicher Teufelsabbiss
Gesunde Schöne aus dem Moor
Der Teufelsabbiss ist die Blume des Jahres
Entspannt in den Urlaub
Das steht Ihnen zu
Sieben Fakten zum Urlaubsanspruch
Fernbusanbieter im Routenplaner
Erster Fernbusanbieter
Google Maps setzt auf Flixbus
May-Blog , 17.10.2008
Finanzpaket ist auf dem Weg - werden die Bankmanager nun zur Kasse gebeten?
Vorgängerin von Liverpool und Stavanger: Sibiu ist eine von Europas Kulturhauptstädten 2007. (Bild: dpa)
Reise
Liste mit 37 Namen: Kulturhauptstädte gibt es seit 1985
In den Reisebüros können sich Urlauber jetzt mit den Katalogen für die Sommersaison 2008 versorgen. (Bild: Schierenbeck/dpa/tmn)
Reise
Von A(pulien) bis Z(ypern): Neue Reiseideen in den Katalogen
Auf der Otago-Halbinsel im Süden Neuseelands haben die Seelöwen das Sagen. (Bild: Lenders/dpa/tmn)
Reise
Abstecher ins Reich der Pinguine und Seelöwen
Die Dresdner Frauenkirche im Maßstab 1:25 wurde in elf Monaten Bauzeit angefertigt. (dpa/tmn)
Job & Karriere
Wie werde ich...? Modellbauer
Auf diesem Sofa hat auch Paula Modersohn-Becker schon gesessen. (Bild: Duwe/Gemeinschaftsausstellung Worpswede/dpa/tmn)
Reise
Künstlerkolonie: Mit Paula Modersohn-Becker durch Worpswede
Sein Gemälde «Selbstbildnis mit Tonpfeife» stammt aus dem Jahr 1910. (Bild: tmn)
Reise
Einmalige Sammlung: Lyonel Feininger in Quedlinburg
In der Müllbranche finden sich vielfältige Berufsbilder. (Bild: BMU/dpa/tmn)
Job & Karriere
Wie werde ich ....? Abfallwirtschafter
Im Salzbergwerk Wieliczka finden Besucher eine unterirdische Kirche. (Bild: Polnisches Fremdenverkehrsamt/dpa/tmn)
Reise
Besuchermagnet unter Tage: Salzbergwerk Wieliczka in Polen
Für Berufstätige, die an ihrem Arbeitsplatz unter Stress oder Langeweile leiden, tun sich Abgründe auf. (Bild: dpa-infocom)
Job & Karriere
Zwischen «Burnout» und «Boreout» - Leiden am Arbeitsplatz
Die britischen Regierung hat für 22 Flughäfen die strikten die Handgepäck-Bestimmungen aufgehoben. (Bild: dpa)
Reise
Großbritannien lockert strikte Handgepäckregel für Fluggäste
Der Überlieferung nach geht das Kloster auf Kaiser Karl den Großen zurück. (Bild: Heimann/dpa/tmn)
Reise
Ein Kloster in himmlischer Landschaft
Reisende am Flughafen: Das Rückflug-Ticket gilt, selbst wenn der Passagier den Hinflug nicht angetreten hat. (Bild: dpa)
Reise
Hinflug nicht genutzt: Rückflug-Ticket ist trotzdem gültig
Eine Zielvereinbarung zwischen Arbeitgeber und -nehmer sollte auch die Höhe der Prämie regeln. (Bild: dpa-infocom)
Job & Karriere
Zielvereinbarung sollte auch die Höhe der Prämie festlegen
Im Nordosten Spaniens soll das «europäische Las Vegas» (hier ein Computerbild) entstehen. (Bild: dpa)
Reise
Zocken in der Wüste: «Europäisches Las Vegas» in Spanien
Sich am Arbeitsplatz für das neue Jahr bewusst Ziele zu setzen, kann nicht schaden - sie sollten aber realistisch sein. (Bild: Schierenbeck/dpa/tmn)
Job & Karriere
Mit Schwung ins neue Jahr - Ohne Kondition geht gar nichts
Kein Residenzhotel: Hier sind Touristen Privatgäste der Eigentümer. (Bild: Meier/dpa/tmn)
Reise
Schlummern in Schlössern: Ganz privat zu Gast beim Grafen
Jobberatung: Ist die Stelle gefunden, fehlt häufig eine Einarbeitung. (Bild: Career Service WWU Münster)
Job & Karriere
Nach dem Studium droht der Praxisschock