Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Sender in der Kritik Schock über Tod nach Scherzanruf

Ein Radio-Scherz und seine dramatischen Folgen: Eine Krankenschwester in London fällt auf einen falschen Anruf für die schwangere Kate herein und stirbt wenig später.

Nach dem Tod einer Krankenschwester der Klinik der schwangeren Herzogin Kate ist der australische Radiosender wegen seines Scherzanrufs unter Beschuss geraten. Das Londoner Krankenhaus verurteilte die Aktion des Sender aufs Schärfste. Die beiden Moderatoren, die sich bei dem Anruf als Queen und Prinz Charles ausgegeben und nach Kate verlangt hatten, sind in therapeutischer Behandlung. Zahlreiche Internetnutzer warfen ihnen eine Mitschuld am Tod der 46-jährigen Schwester vor. Die zweifache Mutter war am Freitag tot gefunden worden - Fremdverschulden wurde ausgeschlossen.

Es sei "erschreckend", dass das Management sich dafür entschieden habe, die Aufnahme des Anrufs auszustrahlen, schrieb Krankenhauschef Lord Glenarthur dem Sender 2Day FM. "Als direkte Folge dieser vorsätzlich geplanten und schlechten Handlungen wurden zwei aufopferungsvolle und fürsorgliche Krankenschwestern, die einfach nur ihrer Arbeit nachgingen, sich um ihre Patienten zu kümmern, zutiefst beschämt." Der Sender müsse sicherstellen, dass so etwas nicht mehr passiere.

Die Moderatoren Mel Greig und Michael Christian hatten die exklusive Privatklinik angerufen, in die Frau von Prinz William wegen Übelkeit behandelt wurde. Der Anruf ging gegen 5 Uhr morgens ein, als noch niemand in der Telefonvermittlung war. Deshalb nahm die Krankenschwester ab. Greig fragte mit britischem Akzent, ob sie "mit Kate, meiner Enkelin" sprechen könne. Die Schwester nahm an, es handele sich um die Queen und stellte den Anruf zur Station durch, wo eine Kollegin Auskunft über Kates Zustand gab. Die Geschichte ging um die Welt.

Die kommenden Tage soll in London eine Untersuchung zur Todesursache von Jacintha Saldanha beginnen. Die Polizei behandelt den Fall als "ungeklärt", aber "nicht verdächtig" - Medien gingen deshalb von Selbstmord aus. Ob die zweifache Mutter in ihrem Privatleben Probleme hatte, war nicht bekannt. Die Angehörigen in Indien zeigte sich geschockt. "Es ist so schwer zu glauben, dass unsere Jacintha in London Selbstmord begangenen hat. Sie hat nicht so gedacht", sagte die Schwägerin Irene D'Souza der Zeitung "Asian Age". "Sie hatte überhaupt keinen Grund, sich umzubringen."

Der Sender betreut Greig und Christian an geheimen Orten, um ihnen den Ansturm der Medien zu ersparen. Vor einem Hotel in Sydney standen Dutzende Fotografen und Fernsehübertragungswagen, weil sie Christian dort vermuteten. Ihnen gehe es sehr schlecht, sie seien in intensiver Therapie, sagte eine Sprecherin der australischen Nachrichtenagentur AAP. Sie wollten sich öffentlich äußern, wann war unklar. Der Sender erklärte, die zwei hätten nicht gegen Gesetze verstoßen. Werbekunden kehrten ihm dennoch den Rücken.

Die britische Polizei nahm Kontakt mit den australischen Behörden auf. Es handle sich um eine Routineanfrage, sagte Nick Kaldas, der Vize-Polizeichef des Bundesstaates New South Wales, in dem Sydney liegt. "Sie haben darauf verwiesen, dass sie vielleicht, ich betone vielleicht, mit den Mitarbeitern von 2DayFM sprechen müssen", sagte er der Zeitung "Telegraph".

Vor dem Krankenhaus in London legten Menschen Blumen nieder. Prinz William und Kate äußerten sich nicht mehr, nachdem sie ihrer "tiefen Traurigkeit" Ausdruck gegeben hatten. Bei seinem ersten öffentlichen Auftritt nach Bekanntwerden der Schwangerschaft bei der Gala einer Hilfsorganisation in London sagte William lediglich, er verstehe nicht, warum Kates Zustand "Morgenübelkeit" genannt werde, wie ein Gast berichtete. Sie halte schließlich den ganzen Tag und die ganze Nacht an.

Von "einer schrecklichen Tragödie" sprach Australiens Premierministerin Julia Gillard. "Wir sind in Gedanken bei Saldanhas Familie und ihren Freunden." Der für Telekommunikation zuständige Minister Stephen Conroy kündigte eine Untersuchung an, ob der Sender Lizenzauflagen verletzt habe. Er ist nicht das erste Mal in der Kritik, wie britische Zeitungen berichten.

Jeff Kennett, Chef der Organisation beyondblue, die über Depressionen informiert, nahm die Moderatoren in Schutz. "Es war ein harmloser Scherz, sie hatten keine üblen Absichten."

Über die verstorbene Krankenschwester war zunächst wenig bekannt. Die Nachrichtenagentur PA berichtete, der 49 Jahre alte Partner der Frau und ihre 14 und 16 Jahre alten Kinder, die in Bristol wohnen, würden von Freunden und Verwandten unterstützt. Die Familie hatte um Privatsphäre gebeten.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Mehr Artikel aus dem Ressort Panorama
Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg sind von heftigen Gewittern getroffen worden. Besonders stark regnete es in Münster.
Sommergewitter in Deutschland
Münsteraner ertrinkt in überflutetem Keller
image
Leute
Zoff am "24"-Set? Freddie Prinze, Jr. lästert über Kiefer Sutherland
Mehrere Kühe schauen neugierig hinter einem Stacheldrahtzaun in die Kamera
Kurz & Knapp - der Nachrichtensplitter
Kuhherde tötet deutsche Wanderin
image
Panorama
Heißer "Fifty Shades of Grey"-Trailer bricht alle Rekorde
Peter Lohmeyer + Sarah Wiener
"Verflixtes siebtes Jahr"
Sarah Wiener und Peter Lohmeyer getrennt
Jennifer Hudson
Jennifer Hudson
Du musst von deinen Songs ergriffen sein
Heidi Klum
Heidi Klum und ihre Hunde
"Es ist eine große, glückliche Familie"
image
Leute
Neue Flamme? Paris Hilton knutscht mit Model
Chemie-Professor Andreas Fath mit Neopren-Anzug im flachen Wasser der Rheinquelle
1.230 Kilometer durch den Rhein
Chemie-Professor startet Wahnsinns-Projekt
image
Western-Bars und nackte Hintern
So war Sandra Bullocks 50. Geburtstag
Regenüberflutete Straße mit Wagen, der bis zur Heckklappe im Wasser steht
Sintflutartiger Regen und heftige Gewitter
Unwetter-Chaos in Deutschland
Ein Läufer versucht sich an der kuriosen Laufbahn.
Weltrekorde unmöglich
Die merkwürdigste Tartanbahn der Welt
image
"Wasser für die Elefanten"
Dieses Buch steckt hinter dem starbesetzten Zirkusdrama
image
Christoph Waltz
Der Wiener, der Hollywood eroberte
Jamie Dornan
Nach "Shades of Grey"
Neues Projekt für Jamie Dornan?
Sido und Charlotte Würdig
Einmal ist keinmal
Sido und Charlotte Würdig feiern zweite Hochzeit
Person mit Cappi sitzt auf einer Treppe
Weder Mann noch Frau
25-Jähriger will nicht mehr "weiblich" sein
image
Leute
Bekommt Shakira bald ihr zweites Kind?
Grace Anna singt für ihr Leben gerne.
Schwerkrankes Kind singt für sein Leben gern
Ein Zeugnis von purer Lebensfreude
Lindsay Lohan
Party bis in den Morgen
So feierte Lindsay Lohan in Linz
Mehrere Kühe schauen neugierig hinter einem Stacheldrahtzaun in die Kamera
Kurz & Knapp - der Nachrichtensplitter
Kuhherde tötet deutsche Wanderin
Überglücklich spring Casey sein Frauchen an - und kippt dann um.
Was für ein Wiedersehen
Hund fällt vor Freude in Ohnmacht
Warum das Wasser des Flusses plötzlich rot wurde, weiß im Moment niemand.
Horror-Fluss in China
Und plötzlich war das Wasser blutrot
Gruß aus der Vergangenheit: Noch bis Januar 2015 wird die Flaschenpost im Internationalen Maritimen Museum Hamburg ausgestellt.
Ebay bricht Auktion ab
Zoff um älteste Flaschenpost der Welt
Ein junger Mann springt vom Sprungturm: Am Eingang ist das Sommerbad Neukölln personell ähnlich imposant aufgestellt wie so mancher Szeneclub.
Berlin und sein berüchtigtes Freibad
Die kleinen Gangster vom Columbiabad
Luis Morales Fukutake und seiner Freundin vergeht das Lächeln gleich.
Blitzeinschlag
Ein fast tödliches Selfie
Die Gebirgsstadt Potosi: Vermutlich gehören die hier gefundenen Skelette zu Menschen, die hier während der spanischen Kolonialzeit als Sklaven und Knechte gearbeitet haben.
Hunderte Skelette
Massengrab in Bolivien entdeckt
12.600 Patientinnen in 25 Jahren: Sie alle könnten betroffen sein.
Sammelklage gegen Frauenklinik
190 Millionen Entschädigung für Genitalfotos
Überraschung geglückt: Ella schließt ihren Freund Jack Harris in Sydney in die Arme.
Junger Brite landet YouTube-Hit
Unterwegs in Sachen Liebe
Sam Gordon ist in ihrem Element: Die Kleine rennt allen auf und davon.
Sam Gordon erinnert an Forrest Gump
Der nächste Football-Star wird eine Frau sein
Ein Passagier filmte die Erstürmung des Flugzeugs mit seinem Handy.
Nach Bombendrohung
SWAT-Team stürmt Passagierflugzeug
In ihrer vollen "Pracht" liegt die "Costa Concordia" nun im Hafen von Genau.
"Costa Concordia" in Genua angekommen
"Wir können endlich aufatmen"
Fischer Konrad Fischer und seine Crew: Sie waren auf dem Kutter "Maria" unterwegs, als das Meer ihnen die Sensationsflasche zutrieb.
Sensationsfund in Deutschland
Älteste Flaschenpost der Welt wird versteigert
Lottogewinne in Millionenhöhe verfallen
Zahlreiche Spieler riefen Preise nicht ab
Lottogewinne für 34,8 Millionen Euro verfallen
Polizeipistole in der Hand eines Polizisten
Schuss in den Hinterkopf
Polizist tötet mutmaßlichen Drogendealer
Leichenwagen reiht sich an Leichenwagen: Die sterblichen Überreste der Opfer werden nach Hilversum gebracht.
Flugzeug-Absturz in der Ukraine
Erstes Opfer der MH17-Katastrophe identifiziert
Höchste Sicherheitsvorkehrungen: Im Umgang mit Ebola-Patienten ist extreme Vorsicht geboten.
Bereits 660 Tote
US-Arzt an Ebola erkrankt
Rettungsschwimmer bringen einen verletzen Schwimmer an den belebten Venice Beach.
Ein Toter, 13 Verletzte
Blitz trifft Badende am Venice Beach
Im kleinen Lübbenau soll ein 52-Jähriger einen 14-Jährigen wochenlang festgehalten haben.
Schockierender Fall im Spreewald
Mann hält Jungen vier Wochen lang gefangen
Jerzy Dyczynski und seine Frau Angela gehen durch das Trümmerfeld. Möglicherweise liegen hier noch die sterblichen Überreste ihrer Tochter.
Eltern an der MH17-Absturzstelle
"Sie war so voller Leben"
 
 
Nach einer neuen Studie ist es die Länge des Laufwegs beim Joggen egal: Hauptsache, man bewegt sich.
Gehupft wie gesprungen
Wie lang sollte ich joggen?
Agentur für Arbeit
Arbeitslose Kinder
Eltern können Kindergeld bekommen
Zwei Cent-Stücke auf Kontoauszug mit dem Kontostand -1.328,87
Jeder Fünfte ist im Minus
Knietief im Dispo
Krank durch Langeweile
Diagnose Boreout
Wenn Langeweile krank macht
Uni-Vorlesung
Studenten aufgepasst
Die sieben goldenen Kniggeregeln für den Campus
Eine Aufnahme des neu entdeckten Lochs in der sibirischen Tundra. Es soll bis zu hundert Meter tief sein und einen Durchmesser von vier Metern haben.
Grusel-Naturereignis
Weitere Riesen-Löcher in Sibirien entdeckt
image
Robert Rodriguez
"Sin City 3" ist bereits in Planung
Blutspende
Großbritannien
Hepatitis-E-Viren in Spenderblut gefunden
Kältebehandlung nach Herzstillstand
Kältebehandlung nach Herzstillstand
Kältebehandlung nach Herzstillstand bald Standard
Mit Blut vollgesaugte Mücke sitzt auf Haut
Diese sieben Hausmittel helfen
Was gegen Mückenstiche wirklich hilft
Smartphone im Flughafen
Reise
Airline-Apps im Test mit Schwächen
Im Juni wurden in Ost- und Zentralafrika, in Grönland, in Teilen von Südamerika sowie in Teilen von Süd- und Südostasien Rekordtemperaturen gemessen.
Globaler Temperaturrekord
Der heißeste Juni aller Zeiten
Die Allee gilt als Paradebeispiel für monumentale sozialistische Architektur der Nachkriegsjahre.
Kulturerbe oder Altlast?
Die DDR-Architektur spaltet eine Nation
Wer in naher Zukunft ein Haus finanzieren will, sollte wegen der aktuell niedrigen Zinsen über ein Volltilgerdarlehen nachdenken.
Sicher ist sicher
Baufinanzierung gegen steigende Zinsen absichern
Verbrennen sollten Hausbesitzer am besten nur zertifizierte Pellets mit den Zertifikaten ENplus oder DINplus.
Wärme mit Sägemehl
Was Pelletheizungen können
Das Essen für Alt und Jung zubereiten
Hauswirtschftler
Ausbildung für Organisationsprofis
Österreichisches Militär im Jahr 1914 bei Übungen an der Grenze zu Serbien.
Von Sarajevo zum Flächenbrand
Der Tag, an dem der Erste Weltkrieg begann
Meteorologen rechnen damit, dass es in Deutschland in Zukunft öfter zu Starkregen kommen wird.
"Monsun" in Deutschland
Immer mehr Starkregen durch Klimawandel
Zu spät kommen, früher gehen, quatschen: das kommt bei Professoren nicht gut an.
Von Facebook bis Sprechstunde
Kniggeregeln für den Campus
Die Geschichte des Bergbaus zeigt das Museum in Clausthal-Zellerfeld.
Unter Tage
Bergwerke im Harz
#OurLeaderTheMockingjay ist der Hashtag zum neuen Teil der Erfolgsreihe "Die Tribute von Panem".
"Mockingjay Teil 1"
Der neue Trailer zum dritten "Tribute von Panem"-Film
Im Juni wurden in Ost- und Zentralafrika, in Grönland, in Teilen von Südamerika sowie in Teilen von Süd- und Südostasien Rekordtemperaturen gemessen.
Globaler Temperaturrekord
Der heißeste Juni aller Zeiten
image
"Promi Big Brother"
Sahnt Claudia Effenberg am meisten ab?
Österreichisches Militär im Jahr 1914 bei Übungen an der Grenze zu Serbien.
Von Sarajevo zum Flächenbrand
Der Tag, an dem der Erste Weltkrieg begann
Meteorologen rechnen damit, dass es in Deutschland in Zukunft öfter zu Starkregen kommen wird.
"Monsun" in Deutschland
Immer mehr Starkregen durch Klimawandel
Mit Blut vollgesaugte Mücke sitzt auf Haut
Diese sieben Hausmittel helfen
Was gegen Mückenstiche wirklich hilft
Zwei Zeichentrick-Giganten unter sich: Homer Simpson und Peter Griffin werden handgreiflich.
Trailer vorgestellt
Wenn die Simpsons auf Family Guy treffen
Zu spät kommen, früher gehen, quatschen: das kommt bei Professoren nicht gut an.
Von Facebook bis Sprechstunde
Kniggeregeln für den Campus
Heute sind auch an Autobahnen oft eher leichte Gerichte gefragt.
Die Raststätte als kulinarische Oase
Riesenschnitzel reicht nicht mehr
image
Der echte Leatherface
Wie Serienmörder Ed Gein Filmgeschichte schrieb
Eine Aufnahme des neu entdeckten Lochs in der sibirischen Tundra. Es soll bis zu hundert Meter tief sein und einen Durchmesser von vier Metern haben.
Grusel-Naturereignis
Weitere Riesen-Löcher in Sibirien entdeckt
Wer in naher Zukunft ein Haus finanzieren will, sollte wegen der aktuell niedrigen Zinsen über ein Volltilgerdarlehen nachdenken.
Sicher ist sicher
Baufinanzierung gegen steigende Zinsen absichern
Das Bachelor-Studium wurde unter anderem mit dem Ziel eingeführt, die Regelstudienzeit zu verkürzen.
Regelstudienzeit steigt
Bachelor-Studenten lassen sich Zeit
image
Premiere der Bayreuther Festspiele
Wenn der Venusberg klemmt
image
Generalprobe statt Live-Event
Panne bei Volksmusik-Show im MDR
Schale mit Trinkgeld
Gerichtsurteil
Toilettenfrau hat Anspruch auf ihr Trinkgeld
Krank durch Langeweile
Diagnose Boreout
Wenn Langeweile krank macht
Verbrennen sollten Hausbesitzer am besten nur zertifizierte Pellets mit den Zertifikaten ENplus oder DINplus.
Wärme mit Sägemehl
Was Pelletheizungen können
Die Geschichte des Bergbaus zeigt das Museum in Clausthal-Zellerfeld.
Unter Tage
Bergwerke im Harz
Mediziner nehmen einer Patientin Blut ab, um zu prüfen, ob sie mit Ebola infiziert ist.
Mehr Kontrollen nach erstem Ebola-Fall
Alarmstufe Rot in Nigeria