Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Nach Scherzanruf Moderatorin in Tränen aufgelöst

Nach dem Tod der Krankenschwester von Herzogin Kate haben sich die Moderatoren des australischen Radiosenders geschockt gezeigt. Sie hatten die Schwester zuvor mit einem Scherzanruf überrumpelt.

Nach dem Tod einer Krankenschwester, die auf den Telefonstreich eines australischen Radiosenders hereingefallen war, hat sich eine Moderatorin reumütig gezeigt. "Ich kann nicht aufhören, daran zu denken", sagte die in Tränen aufgelöste Moderatorin Mel Greig dem australischen Sender Seven Network. "Meine erste Frage war, war sie Mutter?", sagte Greig. In einem anderen Interview mit dem Sender Nine Network sagte sie, sie denke an die Familie der Verstorbenen. "Ich hoffe, sie sind ok", sagte Greig in ihren ersten öffentlichen Äußerungen seit dem Vorfall in der vergangenen Woche.

Zwei Moderatoren des Senders 2DayFM hatten sich am vergangenen Dienstag als Queen Elizabeth II. und Prinz Charles ausgegeben und Auskunft über den Zustand von Herzogin Kate erbeten, die wegen schwerer Schwangerschaftsübelkeit behandelt wurde. Da die Telefonzentrale der Londoner Klinik so früh noch nicht besetzt war, nahm die 46-jährige Jacintha Saldanha den Anruf an und stellte zu einer Kollegin durch, die Auskunft gab. Am Freitag wurde Saldanha tot aufgefunden. Nach Darstellung britischer Medien nahm sich die zweifache Mutter das Leben, die Ermittlungen dauern aber noch an.

Der Chef des australischen Medienkonzerns Southern Cross Austereo (SCA), zu dem 2DayFM gehört, Rhys Holleran, sagte, niemand habe die Konsequenzen des Telefonstreichs vorhersehen können. Der Sender habe die Klinik zudem fünf Mal angerufen, um die Aufnahme zu besprechen, sagte Holleran dem Radiosender Fairfax. Es seien angemessene Vorsichtsmaßnahmen getroffen worden, bevor die Aufzeichnung ausgestrahlt worden sei.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Mehr Artikel aus dem Ressort Panorama
Protest in Los Angeles
Los Angeles
Empörung über Tötung eines Obdachlosen durch US-Polizei
Lehrerstreiks angekündigt
Panorama
Eltern dürfen wegen Lehrerstreiks bei der Arbeit fehlen
Olga Hoffmann
Panorama
"Miss Germany" büffelt für den Führerschein
Der frühere SPD-Bundestagsabgeordnete Sebastian Edathy kommt mit einer Geldstrafe davon.
Kinderporno-Prozess
Edathy kommt mit blauem Auge davon
Alicia Keys
Alicia Keys
Fotos vom Baby sorgen für Begeisterung
Queen Elizabeth II.
Britische Münzen
Neues Queen-Gesicht
Kurz vor den tödlichen Schüssen auf den Obdachlosen wurde dieser von mehreren Polizisten geschlagen und zu Boden gedrückt.
Schockvideo aus den USA
Polizisten schlagen und erschießen Obdachlosen
Im Gerichtssaal
Georg Schmid
Prozess gegen Ex-CSU-Fraktionschefhat begonnen
Sebastian Edathy
Panorama
Prozess gegen Edathy nach Geständnis eingestellt
Polizei in Bremen
Nach Terrorwarnung
Bremer Polizei weiter in erhöhter Wachsamkeit
Tatort am Alexanderplatz
Urteil erwartet
Tödliche Messerattacke am Alexanderplatz
Mordversuch in Oberstdorf
Nach Macheten-Angriff
23-Jähriger kommt in die Psychiatrie
Die Lehrerin Brianne Altice, 35, steht in den USA wegen mehrfachen Missbrauchs Minderjähriger vor Gericht.
Wenn Lehrerinnen Schüler verführen
Sodom und Gomorrha an Amerikas Schulen?
Freigänger Uli Hoeneß saß am Sonntag beim Besuch des Fußballspiels der U19 des FC Bayern auf der Tribüne in Mainz. (Archivbild)
Besuch in Mainz
Uli Hoeneß erstmals wieder im Stadion
Eine Auseinandersetzung unter mehreren Kunden einer McDonald's-Filiale im kanadischen Toronto endete für zwei Männer tödlich.
Wachmann greift zur Waffe
McDonald's-Besuch endet tödlich
Zwei ältere Radfahrer neben einer stehenden ICE-Lok
ICE gestoppt
Autofahrer verhindert Unfall mit "abenteuerlustigen" Mädchen
Blutspuren auf dem Boden im Eingangsbereich eines Hauses
Brutale Macheten-Attacke im Allgäu
23-Jähriger metzelt drei Verwandte nieder
Neue Miss Germany Olga Hoffmann mit Krone
Olga Hoffmann ist "Miss Germany"
Sie ist die schönste Frau Deutschlands
Polizei im Einsatz
Allgäu
Mann mit Machete verletzt mehrere Verwandte schwer
Sanitäter sprechen miteinander an Unfallstelle
Horror-Crash auf der A71
Acht Verletzte bei Unfall nahe Erfurt
Trauerfeier Solingen
15 Jahre nach Solingen
Politiker werben um Miteinander
George Clooney
Schauspieler boykottieren Golden Globes
Streikposten statt Superstars
Das Archivbild aus dem Jahr 2003 zeigt Sir Edmund Hillary in seinem Haus in Auckland.
Sir Edmund Hillary tot
Mount-Everest-Bezwinger Sir Edmund Hillary ist tot
Trotz der Probleme des Flugzeugbauers Airbus durch den schwachen Dollar will der Käufer von drei deutschen Airbus-Werken die Produktion in Deutschland belassen.
t
Airbuswerk in Hamburg
Hochregal_Einsturz
Schweres Arbeitsunglück
Zweiter Vermisster tot geborgen
Mit Britney Spears ist offenbar derzeit nicht gut auszukommen.
Kampf ums Sorgerecht
Britney hat Angst vorm Gericht
Das Nürnberger Eisbärenbaby hat sein zweites Äuglein geöffnet - und schielt vorerst ein wenig. Das Tier  entwickelt sich dennoch prächtig und wiegt inzwischen 2570 Gramm.
Die neue Eisbärmarke
"Flocke"
Abend ohne Stars
Glanzlose Golden Globes
U-Bahn-Schläger Serkan
Brief an das Opfer
Der britische Prinz William ist im Rahmen seiner Ausbildung zum Luftwaffenpiloten erstmals allein geflogen. Es sei "ein erstaunliches Gefühl", allein in den Lüften unterwegs zu sein, sagte der 25-Jährige auf dem Luftwaffenstützpunkt Cranwell.
England
Prinz William allein in der Luft
Eigenwilliges Schachgenie
Bobby Fischer ist tot
hermlin
Festnahme in Kenia
Zwei Deutsche unter Terror-Verdacht
Rudern
Extrem-Rudern
Eigenhändig über den Atlantik
Malaria
Tödliche Tropenkrankheit
Münchnerin stirbt an Malaria
George Clooney
Engagierter Frauenschwarm
Clooney wird Friedensbotschafter
Boris Becker
Betrugsverdacht
Ermittlungen gegen Boris Becker
 
 
Sonys Xperia Z4. Das Display misst 10 Zoll und zeigt Bilder in HD-Auflösung.
Ticker zur Handy-Messe
Tablets, Smartphones, Sensationen
Julianne Moore
"Seventh Son"
Julianne Moore als Hexe
Rollstuhlfahrerin
Analyse der Bundesagentur für Arbeit
Mehr Schwerbehinderte arbeitslos
Huawei Watch
Mobile World Congress
Computeruhren im Mittelpunkt
Gewandeltes Image
Fast wie im Hotel
Jugendherbergen bekommen neues Image
Urlaubstage beim Wechsel von Voll- in Teilzeit
Teilzeit
Mitarbeiter können Urlaub beim Wechsel mitnehmen
Kurz vorm Burn-out
Burn-out
Daran erkennen Sie einen erkrankten Kollegen
Watch Urbane LTE  von LG
LG-Smartwatch
Keine Smartphone-Anbindung nötig
Mahnwache gegen Zwangs-Tarifeinheit
Job & Karriere
Tarifeinheits-Gegner werfen Schwarz-Rot "Arroganz" vor
Still Alice - Mein Leben ohne gestern
"Still Alice"
Julianne Moore in ihrer Oscar-Rolle
Focus
"Focus"
Will Smith als charmanter Gauner mit Liebeskummer
Louane Emera
"Verstehen Sie die Béliers?"
Komödie um eine taubstumme Familie
Chappie
"Chappie"
Sci-Fi-Thriller um einen Roboter mit Gefühlen
Arbeiten nach Stoppuhr?
Jobstart nach Bedarf
Flexible Arbeitszeiten regeln
Dieter Wedel
Kultur & Gesellschaft
Dieter Wedel will mehr Stars nach Bad Hersfeld holen
«Gianni Schicchi»
Kultur & Gesellschaft
Calixto Bieito feiert Doppelpremiere in Berlin
Dolce&Gabbana
Mailänder Modewoche
Mamma mia, Dolce & Gabbana!
Warnstreik bei Postbank
Job & Karriere
Postbank-Filialen bleiben wegen Warnstreiks geschlossen
Katy Perry
Kultur & Gesellschaft
Katy Perry startet Deutschland-Tour in München
Schutzimpfung Masern
Bundesjustizminister Maas sagt:
Masern-Impfpflicht könnte kommen
May-Blog , 17.10.2008
Finanzpaket ist auf dem Weg - werden die Bankmanager nun zur Kasse gebeten?
Space Invaders
Mobiler Klassiker
Space Invaders
Kalorienzähler
Abnehmen leicht gemacht
Handy - Kalorienzähler
Skispaß seit mehr als 100 Jahren: Borowez ist der älteste Wintersportort in den Bergen Bulgariens. (Bild: Vassil Donev/EPA/dpa/tmn)
Piste endet am Hotel
Piste endet am Hotel - Günstiger Skiurlaub in Bulgarien
Heuschnupfensaison hat begonnen
Gesundheit!
Heuschnupfensaison hat begonnen - Haselpollen fliegen
Pons
Mobil übersetzen
Das Handy-Wörterbuch von PONS
berufsausbildung
Arbeiten im Ausland
Berufsabschlüsse bald besser vergleichbar
Stress im Job gefährdet das Herz
Stressiger Job?
Risiko für Herzkrankheit deutlich höher
animateure
Animateure gesucht
Arbeiten wo andere Urlaub machen
spiegel
Expertentipp
Mathematisches Verständnis fördern