Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Chaos? Tauwetter! Mehrere Unfälle wegen Blitzeis

Unfälle auf spiegelglatten Straßen und Schneeverwehungen - aber das befürchtete Chaos bleibt Deutschland weitgehend erspart. In Bayern und Sachsen sieht man das anders.

Schnee und Glatteis haben zahlreiche Unfälle in Bayern und Sachsen verursacht. Das befürchtete Eis-Chaos blieb den meisten Regionen jedoch erspart. Wegen Schneeverwehungen waren in Sachsen Straßen gesperrt. Laut Verkehrswarndienst waren neben kleineren Straßen auch Stadt- und Bundesstraßen im Raum Dresden, Görlitz und Bautzen nicht befahrbar.

Starke Nerven brauchten die Autofahrer auf der B6 zwischen Hochkirch und Bautzen. Die Bundesstraße blieb von Freitagnachmittag bis zum Samstag wegen Schneeverwehungen gesperrt. Wie die Polizeidirektion Oberlausitz-Niederschlesien mitteilte, waren rund 30 Lastkraftwagen und etwa genauso viele Autos im Schnee steckengeblieben.

Auslöser war ein Unfall, bei dem ein Wagen mit einem Schneepflug kollidierte. Daraufhin kam der Verkehr zum Erliegen. «Der Schnee von den angrenzenden Feldern wird dann auf die B6 geweht und ist schnell hart wie Beton», sagte ein Polizeisprecher. Die Fahrzeuge seien praktisch zugeweht worden. Das Technische Hilfswerk war die ganze Nacht im Einsatz, um die eingeschlossenen Fahrer und Insassen zu betreuen. Mit Räumfahrzeugen wurde die Straße Schritt für Schritt wieder befahrbar gemacht.

Auch in Bayern krachte es wegen überfrierender Nässe häufig. Vor allem in Oberfranken, Unterfranken, Niederbayern, der Oberpfalz und Oberbayern kam es zu Unfällen. In Bischofsheim an der Rhön stürzte ein mit 32 000 Litern Heizöl beladener Tanklaster auf eisglatter Straße um. Der 48 Jahre alte Fahrer kam mit leichten Verletzungen davon, sein ein Jahr jüngerer Beifahrer wurde schwerer verletzt.

Auch Skandinavien hatte mit mit winterlichen Wetterkapriolen zu kämpfen. Heftige Schneefälle machten in Norwegen Straßen unpassierbar. Im Südwesten des Landes blieb ein Zug rund 50 Kilometer von Stavanger entfernt liegen. Etwa 115 Reisende mussten die Nacht in den Abteilen verbringen und wurden dann mit Bussen weitertransportiert. Auch in Dänemark und Schweden verursachten Schneefälle Verkehrsprobleme.

Nach dem Wintereinbruch kommt nun der Matsch: Laut Vorhersage des Deutschen Wetterdienst (DWD) soll es bis in die nächste Woche hinein regnerisch und relativ mild bleiben. Für Wintersportler verschlechtern sich mit dem Tauwetter die Bedingungen. Bis in die Höhenlagen des Thüringer Waldes habe bei Plusgraden Regen eingesetzt, teilte der DWD mit. Allerdings liege in den Kammlagen noch immer mindestens ein halber Meter Schnee, sagte Meteorologe Manuel Voigt. Die Schneefallgrenze soll in den nächsten Tagen auf 900 Meter steigen.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Mehr Artikel aus dem Ressort Panorama
Die bayerische Schnappschildkröte trägt mittlerweile den Spitznamen Suarez - nach dem uruguayischen Fußballspieler, der mit einer Beißattacke bei der WM für Aufregung sorgte.
"Ungeheuer frisst alles, was sich bewegt"
Erlangen jagt die Schnappschildkröte "Suarez"
image
"Sturm der Liebe"
Romantische Traumhochzeit im September
image
Panorama
Schnelle Heilung! Harrison Ford ist wieder auf den Beinen
image
Panorama
Für "Tim Mälzer kocht" ist der Ofen aus
image
Streit um ein Model
Orlando Blooms Faust verfehlt Justin Bieber nur knapp
image
Leute
Look des Tages
image
Panorama
Das passiert heute in den Soaps
Der ehemalige Teenie-Star hatte sich im vergangenen Jahr wegen seiner Sucht in einer Entzugseinrichtung behandeln lassen.
Erschütternde TV-Beichte
Warum Zac Efron im Drogensumpf endete
Der Junge kletterte wahrscheinlich in Afrika in die Maschine.
Ramstein rätselt
Wie kam der blinde Passagier ins US-Flugzeug?
image
Channing Tatum
"Ich mache mich gerne lächerlich"
Die heftigen Regenfälle der letzten Tage haben wohl den Erdrutsch ausgelöst.
Erdrutsch in Indien
Mehr als 160 Menschen verschüttet
Das Friedensdenkmal mit der sogenannten Atombombenkuppel erinnert an den schrecklichen Angriff, bei dem 140.000 Menschen starben.
Hiroshima
Letztes Besatzungsmitglied des US-Atombombers gestorben
"Vertrauens"-Schriftzug in Frankfurt: Nach 14 Stunden waren die Münzen und die Markierungen um sie herum weg.
Aufsehenerregendes Experiment mit Geld
Wenn die Gier das Vertrauen auffrisst
Überflutungen in Münster: Am Montag hatte es wegen der Unwetter in Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg drei Tote gegeben.
Gewitter über Deutschland
Vollgelaufene Keller, Blitzschläge und Flugausfälle
image
Leute
Ex-"Bachelor" Christian Tews wehrt sich gegen Gerüchte
image
Wladimir Klitschko
"Hayden wird eine wunderbare Mutter"
24 Jahre nach der Gründung gehört das W:O:A zu den großen Festivals in Deutschland.
Wacken Open Air beginnt
Zum Anfang spielt die Blaskapelle
image
Ramona Leiß
TV-Moderatorin heiratet Freundin
Viele der Passagiere hatten am Badeort Byron Bay das Musikfestival Splendour in the Grass besucht.
Stewart warnt Passagiere vor Drogenfahndern
"Falls Sie was loswerden müssen, spülen Sie es jetzt weg!"
image
Giulia Siegel
"Ich bin viel zu verfressen, um magersüchtig zu werden"
Ein Mann wollte Mitglieder eines Kegelklubs mit Wasser übergießen. Dazu hatte er die Schaufel einer Baumaschine mit Wasser gefüllt. Das Fahrzeug kippte nach vorne.
Kurz & Knapp - der Nachrichtensplitter
Baggerschaufel erschlägt Vater bei Cold Water Challenge
Eine 16-jährige Japanerin hat eine 15 Jahre alte Klassenkameradin erwürgt und enthauptet. Die Hintergründe der Tat waren lange völlig unklar.
Klassenkameradin enthauptet
16-jährige Japanerin begründet grausamen Mord
Warum das Wasser des Flusses plötzlich rot wurde, weiß im Moment niemand.
Horror-Fluss in China
Und plötzlich war das Wasser blutrot
Gruß aus der Vergangenheit: Noch bis Januar 2015 wird die Flaschenpost im Internationalen Maritimen Museum Hamburg ausgestellt.
Ebay bricht Auktion ab
Zoff um älteste Flaschenpost der Welt
Glück gehabt: Das Krokodil schnappt nach dem Mann und verfehlt ihn nur knapp.
Irres Krokodil-Video
Eine ganz dumme Idee
Die Gebirgsstadt Potosi: Vermutlich gehören die hier gefundenen Skelette zu Menschen, die hier während der spanischen Kolonialzeit als Sklaven und Knechte gearbeitet haben.
Hunderte Skelette
Massengrab in Bolivien entdeckt
Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg sind von heftigen Gewittern getroffen worden. Besonders stark regnete es in Münster.
NRW und Baden-Württemberg
Sommergewitter fordern zweites Todesopfer
Luis Morales Fukutake und seiner Freundin vergeht das Lächeln gleich.
Blitzeinschlag
Ein fast tödliches Selfie
Mit mehr als 670 Todesfällen ist die Ebola-Epidemie bereits jetzt der größte bisher jemals registrierte Ausbruch.
Epidemie fordert 670 Menschenleben
Ebola-Patient soll nach Deutschland kommen
Die 10 Wochen alte Eisleigh in trauter Zweisamkeit mit dem acht Wochen alten Pitbull-Welpen Clyde.
Bewegender Clip auf YouTube
Hunde-Baby kuschelt mit Säugling
Überraschung geglückt: Ella schließt ihren Freund Jack Harris in Sydney in die Arme.
Junger Brite landet YouTube-Hit
Unterwegs in Sachen Liebe
In ihrer vollen "Pracht" liegt die "Costa Concordia" nun im Hafen von Genau.
"Costa Concordia" in Genua angekommen
"Wir können endlich aufatmen"
Fischer Konrad Fischer und seine Crew: Sie waren auf dem Kutter "Maria" unterwegs, als das Meer ihnen die Sensationsflasche zutrieb.
Sensationsfund in Deutschland
Älteste Flaschenpost der Welt wird versteigert
Sam Gordon ist in ihrem Element: Die Kleine rennt allen auf und davon.
Sam Gordon erinnert an Forrest Gump
Der nächste Football-Star wird eine Frau sein
Regenüberflutete Straße mit Wagen, der bis zur Heckklappe im Wasser steht
Sintflutartiger Regen und heftige Gewitter
Unwetter-Chaos in Deutschland
Lottogewinne in Millionenhöhe verfallen
Zahlreiche Spieler riefen Preise nicht ab
Lottogewinne für 34,8 Millionen Euro verfallen
image
Ex-Präsident des FC Bayern
Diese Promis besuchten Uli Hoeneß im Knast
Polizeipistole in der Hand eines Polizisten
Schuss in den Hinterkopf
Polizist tötet mutmaßlichen Drogendealer
"Als Russe hätte ich viele Dinge, auf die ich stolz sein könnte", schließt David Duchovny am Ende des Werbespots.
Prorussischer Clip
David Duchovny empört mit neuem Werbespot
Höchste Sicherheitsvorkehrungen: Im Umgang mit Ebola-Patienten ist extreme Vorsicht geboten.
Bereits 660 Tote
US-Arzt an Ebola erkrankt
 
 
image
"Kill Bill - The Whole Bloody Affair"
Tarantino verspricht Director's Cut für nächstes Jahr
Deckt ein Sturm das Dach ab, schlägt ein Blitz ein oder beschädigt Hagel das Haus, kommt für den entstandenen Schaden die Wohngebäudeversicherung auf.
Sturm, Hagel, Wasser
Die richtigen Versicherungen bei Unwetter-Schäden
Dass bald Angestellte großer Firmen digital vernetzt ihre Arbeit mal hier und mal dort verrichten, ist eher unwahrscheinlich
Arbeiten auf Weltreise
Digitale Nomaden kennen kein Büro
Die Organisation kritisiert, dass Asylsuchende nur bei akuten Erkrankungen Anspruch auf Behandlung haben. (Symbolbild)
Ausgabe von Krankenversicherungskarten
Flüchtlingsorganisation fordert bessere ärztliche Versorgung
Die touristische Landschaftsroute über die Varanger-Halbinsel.
Fast das Ende der Welt
Im Dreiländereck des hohen Nordens
Die "Aedes aegypti" überträgt das Dengue-Virus.
Kampf gegen Dengue-Fieber
Brasilien eröffnet Zuchtstation für Mücken
Arzt Scheik Umar Khan ist verstorben.
Er sollte in Hamburg behandelt werden
Ebola-Arzt aus Sierra Leone gestorben
Eine deutsche Touristin im schwarz-rot-goldenen Bikini am Strand von Arenal.
"Alemanes" sind willkommen
Warum Mallorca die Deutschen liebt
Dakota Johnson spielt Anastasia Steele in dem Film "Fifty Shades of Grey".
Meistgeklickter Trailer 2014
"Fifty Shades of Grey" weiter auf Rekordjagd
Einsatz von Serum zur Wimpernpflege
Länger, dichter, schwungvoller
Serum lässt Wimpern wachsen
Ein Berggorilla mit Nachwuchs im Virunga-Nationalpark in der Republik Kongo.
Forscherin Jane Goodall warnt
Die Menschenaffen sterben aus
Geburten über 40 noch immer selten
4,2 Prozent der Mütter 40 Jahre oder älter
Spätgeburten bleiben die Ausnahme
Frau mit Gipsbein
Krank im Urlaub
Arbeitnehmer müssen keine Urlaubstage opfern
Drachenzähmen 2
Kino-Charts
Drachen jagen die Transformers vom Thron
Martin Freeman und Benedict Cumberbatch
Sherlock und Watson
Fans wollen sie als Pärchen
Ein Patient sitzt in einem Krankenhaus vor dem Fenster in einem Rollstuhl.
Jeder Zehnte betroffen
Zahl der Schwerbehinderten steigt
Trotz 200-jähriger Tradition muss sich das Münchner Oktoberfest auch immer wieder neu erfinden.
Neues Zelt, neue Preise
Das ändert sich in diesem Jahr zur Wiesn
Bei der Arbeitsagentur stehen die Terminals bereit.
Arbeitsagentur
Bewerbungsunterlagen kostenlos anfertigen
Ebola
Tödliches Virus in Westafrika
Wie groß ist die Ebola-Gefahr für Deutschland?
Gegen Schulnoten wehren
Einspruch erlaubt
Was gegen schlechte Schulnoten möglich ist
Nach einer neuen Studie ist es die Länge des Laufwegs beim Joggen egal: Hauptsache, man bewegt sich.
Gehupft wie gesprungen
Wie lang sollte ich joggen?
Das Grab der "Dunkelgräfin" in Hildburghausen.
"Keine alltägliche DNA-Sequenz"
150 Jahre altes Rätsel um "Dunkelgräfin" ist gelöst
Der Zauberer Gandalf (gespielt von Ian McKellen) darf im epischen "Hobbit"-Finale nicht fehlen.
"Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere"
Peter Jackson überrascht Fans mit Trailer
#OurLeaderTheMockingjay ist der Hashtag zum neuen Teil der Erfolgsreihe "Die Tribute von Panem".
"Mockingjay Teil 1"
Der neue Trailer zum dritten "Tribute von Panem"-Film
In der Show "Naked and Afraid" müssen ein Mann und eine Frau, die sich zuvor nie begegnet sind, ohne einen Faden am Leib drei Wochen in der Wildnis überstehen.
Wenn TV-Sender einen neuen Trend suchen
Hauptsache: Nackt!
image
"Promi Big Brother"
Sahnt Claudia Effenberg am meisten ab?
Im Juni wurden in Ost- und Zentralafrika, in Grönland, in Teilen von Südamerika sowie in Teilen von Süd- und Südostasien Rekordtemperaturen gemessen.
Globaler Temperaturrekord
Der heißeste Juni aller Zeiten
Gesetzlich Versicherte können sich ab dem Alter von 35 Jahren alle zwei Jahre auf Hautkrebs untersuchen lassen.
Tipps zur Vorbeugung
Dramatischer Anstieg bei Hautkrebs
Zwei Zeichentrick-Giganten unter sich: Homer Simpson und Peter Griffin werden handgreiflich.
Trailer vorgestellt
Wenn die Simpsons auf Family Guy treffen
Meteorologen rechnen damit, dass es in Deutschland in Zukunft öfter zu Starkregen kommen wird.
"Monsun" in Deutschland
Immer mehr Starkregen durch Klimawandel
Österreichisches Militär im Jahr 1914 bei Übungen an der Grenze zu Serbien.
Von Sarajevo zum Flächenbrand
Der Tag, an dem der Erste Weltkrieg begann
Mit Blut vollgesaugte Mücke sitzt auf Haut
Diese sieben Hausmittel helfen
Was gegen Mückenstiche wirklich hilft
Lukas Hofstätter erfand das Bausystem des Multikopters komplett neu. Das gelang ihm so gut, dass seine Konstruktion jetzt patentiert wird.
Revolution der Luftfahrt?
Ein Student erfindet den Multikopter neu
Zu spät kommen, früher gehen, quatschen: das kommt bei Professoren nicht gut an.
Von Facebook bis Sprechstunde
Kniggeregeln für den Campus
Das Bachelor-Studium wurde unter anderem mit dem Ziel eingeführt, die Regelstudienzeit zu verkürzen.
Regelstudienzeit steigt
Bachelor-Studenten lassen sich Zeit
Liberia ist neben Guinea und Sierra Leon eines der westafrikanischen Länder, die seit dem Frühjahr gegen das Ebola-Virus kämpfen.
Zweiter Fall in Liberia
US-Missionarin mit Ebola-Virus infiziert
Nachdem am 1. August 1914 durch Kaiser Wilhelm II. die allgemeine Mobilmachung verkündet worden ist, ziehen deutsche Soldaten in den Krieg.
Erster Weltkrieg
Der Mythos von der Kriegsbegeisterung
Ebola
Tödliches Virus in Westafrika
Wie groß ist die Ebola-Gefahr für Deutschland?
Heute sind auch an Autobahnen oft eher leichte Gerichte gefragt.
Die Raststätte als kulinarische Oase
Riesenschnitzel reicht nicht mehr
Der passende Kleidungsstil
Jeans, Pulli oder Krawatte?
Fragen zum Dresscode beantworten Personaler