Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Mysteriöse Andeutung Wowereit geht gegen Olivia Jones vor

Da kennt Klaus Wowereit keinen Spaß: Der SPD-Politiker geht juristisch gegen "Dschungelcamp"-Teilnehmerin Olivia Jones vor. Diese hatte in der TV-Show eine mysteriöse Aussage über Wowereit gemacht.

Das ist selbst dem ansonsten Party-erprobten Klaus Wowereit zu viel: Berlins Regierender Bürgermeister geht juristisch gegen "Dschungelcamp"-Teilnehmerin Olivia Jones vor. Senatssprecher Richard Meng sagte, dass Wowereit "rechtliche Schritte gegen Äußerungen im Dschungelcamp" einleiten werde. Meng bestätigte damit einen Bericht der Zeitung "B.Z.". Was ist der Grund?

Am Samstagabend hatte Jones in der RTL-Sendung zweideutige Aussagen über den SPD-Politiker gemacht. Anlass war eine Quizfrage. In dieser ging es um die Frage, ob "kleines Eichhörnchen" auf Litauisch "Wowereit" oder "Merkel" heißt. Kandidatin Iris Klein, Mutter von TV-Sternchen Daniela Katzenberger, sagte, dies solle jemand beantworten, der Wowereit persönlich kenne. Der "B.Z." zufolge sind sich Wowereit und Jones bereits bei einem offiziellen Anlass begegnet: auf der Gala "Künstler gegen Aids" im Jahr 2012.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()