Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Unglück in den USA Tote und Verletzte bei Militärübung

Tragisches Unglück am Rande einer Militärübung in den USA. Sieben Soldaten kamen ums Leben und zahlreiche weitere wurden verletzt, als eine Granate überraschend explodierte.

Bei einer Übung von Marineinfanteristen im US-Bundesstaat Nevada sind sieben Soldaten getötet und mindestens sieben weitere verletzt worden. Wie die US-Sender NBC News und ABC berichten, ereignete sich das Unglück in dem Munitionsdepot Hawthorne nahe der Grenze zum Bundesstaat Kalifornien.

Eine Mörsergranate explodierte inmitten der an der Übung beteiligten Soldaten. Der genaue Hergang und die Ursache des Unglücks sind bisher unklar. Mehrere verletzte Soldaten wurden in umliegende Krankenhäuser geflogen. Auf dem Militärstützpunkt werden Soldaten für einen Kampfeinsatz im Mittleren Osten vorbereitet. Zudem werden dort Waffen und Munition gelagert.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()