Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Uli Hoeneß Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehung

Weil Uli Hoeneß ein Konto in der Schweiz hat, ermittelt nun die Staatsanwaltschaft wegen des Verdachts auf Steuerhinterziehung. Der Bayern-Präsident hat sich selbst an den Pranger gestellt.

Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung gegen den Präsidenten des FC Bayern München, Uli Hoeneß. "Die Einleitung des Ermittlungsverfahrens erfolgte aufgrund einer Selbstanzeige im Januar 2013", sagte der Münchner Oberstaatsanwalt Ken Heidenreich dem Magazin "Focus". Hoeneß sagte dem Magazin, er habe die Selbstanzeige wegen eines Kontos in der Schweiz erstattet, nachdem das Steuerabkommen zwischen Deutschland und dem Nachbarstaat gescheitert war.

"Ich habe im Januar 2013 über meinen Steuerberater beim Finanzamt eine Selbstanzeige eingereicht", sagte Hoeneß dem Magazin. Er habe die "Angelegenheit ursprünglich" über das Deutsch-Schweizer Steuerabkommen regeln wollen, das "dann bekanntlich Mitte Dezember 2012 nicht zustande gekommen" sei. Angaben zur Höhe einer etwaigen Steuerschuld wollten weder die Münchner Staatsanwaltschaft noch Hoeneß machen. Nach "Focus"-Informationen ließen Staatsanwälte im März das private Anwesen von Hoeneß im Tegernseer Tal durchsuchen. Hoeneß hat unter anderem auch mit seiner Wurstfabrik in Ulm ein Vermögen verdient.

Bei einer Selbstanzeige kann ein Steuerhinterzieher das Strafmaß und die Nachzahlungen deutlich verringern. Dies setzt aber voraus, dass er zum Zeitpunkt der Selbstanzeige keine Kenntnis vom Beginn von Ermittlungen hatte. Andernfalls ist eine Selbstanzeige nicht mehr möglich beziehungsweise wirkt sie nicht mehr strafmildernd. Ob Hoeneß diesen Umstand nutzen kann, prüft derzeit die Staatsanwaltschaft in München.

SPD sieht sich bestätigt

Der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Joachim Poß, erklärte: "Hoeneß hatte darauf gehofft, dass seine Steuerhinterziehung durch das von der schwarz-gelben Bundesregierung geplante deutsch-schweizerische Steuerabkommen legalisiert worden wäre und er dabei anonym hätte bleiben können." Dieser Plan, den viele Steuerhinterzieher gehabt hätten, sei aber nun von der SPD durch die Ablehnung des Abkommens im Bundesrat vereitelt worden. "Wie richtig die Strategie der SPD war, zeigt der Fall Hoeneß - er wird nicht der einzige bleiben, dessen Hoffnungen auf das Abkommen der schwarz-gelben Bundesregierung nun zerplatzen."

Die Ermittlungen gegen Hoeneß riefen auch den bayerischen SPD-Spitzenkandidaten Christian Ude auf den Plan. Er verstehe seit Jahren nicht, "warum die CSU so viele Sympathien für Steuerhinterzieher hegt, obwohl sie sonst so für Law and Order auftritt", sagte Ude der "Welt am Sonntag". "Dass Hoeneß so heftige Sympathien für die CSU hegt, findet in den kommenden Wochen vielleicht eine zusätzliche Erklärung."

Der Bundesrat hatte das umstrittene Steuerabkommen mit der Schweiz im Februar endgültig beerdigt. Die Länderkammer lehnte den Gesetzentwurf der Bundesregierung ab, nachdem bereits der letzte Einigungsversuch im gemeinsamen Vermittlungsausschuss mit dem Bundestag gescheitert war. Ziel des Abkommens war es, in der Schweiz angelegtes Vermögen wie in Deutschland zu besteuern. Außerdem sollten Altvermögen pauschal und anonym nachversteuert werden. Während die Schweiz das Abkommen ratifiziert hatte, stellte sich in Deutschland der Bundesrat quer, wo Union und FDP keine Ländermehrheit hinter sich haben.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Mehr Artikel aus dem Ressort Panorama
Zweifelhafte Maskierung: der "Subway-Räuber" in Aktion.
Demütigung in Subway-Filiale
Überfall? Welcher Überfall?
Katy Perry bei einer Modegala in New York.
Katy Perry
Streit um Klosterkauf geht weiter
Jetzt wird endllich gerockt in Wacken. Foto: Axel Heimken
Panorama
Bands heizen Wacken-Fans ein
Mit diesem Plakat bittet die Polizeiinspektion Harburg um Mithilfe bei der Suche nach Familie Schulze aus Drage.
Spurlos verschwunden
Der mysteriöse Fall der Familie Schulze
Glitzernd schön: Doch in Los Angeles geht es ziemlich rau zu.
#100Days100Nights in Los Angeles
Kündigen Gangs hier einen Massenmord an?
Eine Impfstudie im westafrikanischen Guinea mit rund 4000 Teilnehmern hat ergeben, dass der Impfstoff VSV-ZEBOV wirksam vor einer Ansteckung schützen kann. Foto: Yann Libessart
Größter Erfolg der Ebola-Forscher
Impfstoff schützt zuverlässig
Ein Airbus von Air Berlin musste auf Gran Canaria repariert werden und konnte erst mit 31 Stunden Verspätung starten.
Panne bei Air Berlin
Ferienflieger landet mit 31 Stunden Verspätung
Bevor die Schmutzwäsche in die Maschine kommt, sollte sie sortiert werden. Kleidung mit Flecken muss eventuell noch eingeweicht werden. Foto: Andrea Warnecke
Von Blut bis Gras
Was hilft gegen welche Flecken?
Al Schmitt bei der Grammy-Verleihung 2014. Footo:Paul Buck Foto: Paul Buck
Panorama
"Walk of Fame"-Stern für Toningenieur Al Schmitt
Der verweste Ringfinger steckte in einer Plastiktüte in einem Blumentopf.
Kurz und Knapp - der Nachrichtensplitter
Abgerissener Finger steckt im Blumenkübel
Taucher der Bereitschaftspolizei während einer Suchaktion auf der Elbe bei Winsen-Drage (Niedersachsen) am Dienstag.
Vermisste Familie aus Drage?
Mit Beton beschwerte Leiche in der Elbe entdeckt
Katy Perry sorgt für Wirbel. Foto: Sven Hoppe
Klosterkauf in Los Angeles
Katy Perry muss auf Einzug warten
Im Fall der verschwundenen Familie aus Drage prüft die Polizei einen Zusammenhang mit einer in der Elbe bei Lauenburg gefundenen Leiche. Foto: Holger Hollemann/Archiv
Panorama
Toter aus der Elbe könnte vermisster Vater sein
Myanmars Präsident Thein Sein (l.) Angelina Jolie, die Sonderbotschafterin des UN-Flüchtlingshilfswerks UNHCR. Foto: epa
Panorama
Angelina Jolie mit Sohn Maddox in Myanmar
Bergsteiger-Junior Tyler Armstrong mit dem Satellitentelefon auf dem Berg Aconcagua in Argentinien.
Elf Jahre alt
Junior-Bergsteiger will Mount Everest bezwingen
Flüchtlinge entkommen der französischen Polizei in einem Waldstück in Calais. Noch immer versuchen Hunderte Flüchtlinge, von dem französischen Ort aus durch den Eurotunnel nach Großbritannien zu gelangen. Foto: Yoan Valat
Panorama
Auf der Flucht
Einmal im Jahr herrscht in Gangwon Ausnahmezustand. Dann versinkt die südkoreanische Stadt Hwacheon in einem Meer aus überreifen Tomaten. Vor allem die Kleinen haben Spaß mit der roten Sauce. Foto: Jeon Heon-Kyun
Panorama
Tomaten-See
Sonnenblumen blühen auf einem Feld nahe Mengkofen in Bayern. Foto: Armin Weigel
Panorama
Sommer, Sonne, Sonnenblumen
Ein älterer Palästinenser steht fassungslos vor dem ausgebrannten Haus, in dem letzte Nacht sein einjähriger Enkel bei einem Brandanschlag starb. Neben ihm steht in hebräischer Schrift das Wort «Rache». Foto: Alaa Badarneh
Panorama
Kein Frieden in Sicht
Bei Rot bleib stehn, bei Grün darfst du hinübergehn. Und bei Weiß? Der Vollmond reiht sich in die Lichter einer Verkehrsampel in Osnabrück ein. Foto: Friso Gentsch, dpa
Panorama
Ampelphase
George Clooney
Schauspieler boykottieren Golden Globes
Streikposten statt Superstars
Das Archivbild aus dem Jahr 2003 zeigt Sir Edmund Hillary in seinem Haus in Auckland.
Sir Edmund Hillary tot
Mount-Everest-Bezwinger Sir Edmund Hillary ist tot
Trotz der Probleme des Flugzeugbauers Airbus durch den schwachen Dollar will der Käufer von drei deutschen Airbus-Werken die Produktion in Deutschland belassen.
t
Airbuswerk in Hamburg
Mit Britney Spears ist offenbar derzeit nicht gut auszukommen.
Kampf ums Sorgerecht
Britney hat Angst vorm Gericht
Das Nürnberger Eisbärenbaby hat sein zweites Äuglein geöffnet - und schielt vorerst ein wenig. Das Tier  entwickelt sich dennoch prächtig und wiegt inzwischen 2570 Gramm.
Die neue Eisbärmarke
"Flocke"
Abend ohne Stars
Glanzlose Golden Globes
U-Bahn-Schläger Serkan
Brief an das Opfer
Der britische Prinz William ist im Rahmen seiner Ausbildung zum Luftwaffenpiloten erstmals allein geflogen. Es sei "ein erstaunliches Gefühl", allein in den Lüften unterwegs zu sein, sagte der 25-Jährige auf dem Luftwaffenstützpunkt Cranwell.
England
Prinz William allein in der Luft
Eigenwilliges Schachgenie
Bobby Fischer ist tot
Boris Becker
Betrugsverdacht
Ermittlungen gegen Boris Becker
Schock in Hettstedt
18-Jähriger prügelt Frau zu Tode
Grammy
Erst Globe jetzt Grammys
Autorenstreik gefährdet Grammy-Verleihung
Entführungsfall Maddi
Eltern veröffentlichen neues Phantombild
Skelettknochen
Zwangsarbeiter?
Rätselhafte Skelettfunde in Kassel
Stone dreht Film über US-Präsidenten
Bush kommt auf die Leinwand
Sir Edmund Hillary beigesetzt
Abschied vom großen Abenteurer
ledger
Tabletten neben dem Bett
Heath Ledger ist tot
 
 
Den Steuerbescheid sollte man genauer unter die Lupe nehmen. Foto: Andrea Warnecke
Gegen Steuerbescheid
Einspruch lohnt sich häufig
Bei Friseuren steigt der Mindestlohn auf 8,50 Euro. Foto: Susann Prautsch
Neues im August
Mindestlohn, Erbrecht, Unterhalt
Urlaub auf der Insel Hydra: Touristen sollten vor der Reise eine Zusatzversicherung abschließen. Foto: Gregor Mayer
Griechenland
Kasse rät Urlaubern zu Zusatzversicherung
Studenten im Hörsaal.
Psychisch belastet
Hier leiden die Studenten am meisten
Garnelen wie diese rote Tigergarnele verspeisen gerne Algen und helfen auf diese Weise, das Aquarium sauber zu halten. Foto: Andrea Warnecke
Mensch & Natur
Fische und Garnelen bekämpfen Algen im Aquarium am besten
Istanbul
Sicherheitslage verschärft sich
Kann man jetzt noch in der Türkei Urlaub machen?
Mit dem Auto ist man mobil und unabhängig. Parkison-Betroffene sollten sich aber die Frage stellen: Bin ich noch fahrtauglich? Foto: Jens Schierenbeck
Gesundheit
Wann Parkinson am Steuer gefährlich wird
Experten der WHO mit Schutzkleidung in Guinea.
Hochansteckend und meist tödlich
Das Grauen Ebola
Der schwimmende Plastikmüll vor den Balearen ist in diesem Jahr besonders schlimm. Foto: Daphne Tieleman
Mallorca
Badegäste kritisieren Plastikmüll
Der Bogenhanf kommt in allerlei Varianten daher. Als Zimmerpflanze ist er optimal für Menschen, die wenig Zeit für intensive Pflanzenpflege haben. Foto: Pflanzenfreude.de
Kein grüner Daumen
Der Bogenhanf verzeiht Anfängern
"Game of Thrones" (hier Kit Harington als Jon Snow) ist aktuell eine der erfolgreichsten TV-Serien der Welt.
Schock für Fans
"Game of Thrones"-Macher kündigen Serienende an
Das Oktoberfest 2015 lockt mit vielen Neuigkeiten. Foto: Peter Kneffel
Neu auf dem Oktoberfest
Bier-Eis und Mega-Schaukel
Ein Katzen-Geschirr sollte passgenau sitzen. Aber Achtung: Nicht für jede Katze ist ein Spaziergang an der Leine das Richtige. Foto: Patrick Pleul
Mensch & Natur
Mit Leine und viel Vorsicht - Gassi gehen mit der Katze
Spezielle Sportriegel liefern direkt vor Wettkämpfen ausreichend Eiweiß und Kohlenhydrate. Der Biologe Wolfgang Feil hält auch Fett für einen idealen Energielieferanten. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert
Gesundheit
Kalt und fettig - Neue Ernährungstipps für Sportler
Wer beim Einkauf auf Leder von wildlebenden oder bedrohten Tierarten verzichten will, kann sich am blauen Engel orientieren. Darüber, ob die Tiere artgerecht gehalten wurden, gibt er jedoch keinen Aufschluss. Foto: Soeren Stache
Mensch & Natur
Blauer Engel gibt Hinweis auf Herkunft von Leder
Länge, Durchschnitt, Schamhaare: Frauen achten auf viele Dinge, aber nicht alles ist ausschlaggebend, wie Schweizer Mediziner nun herausfanden.
Neue Studie schafft endlich Klarheit
Das macht einen schönen Penis wirklich aus
Fluggesellschaften müssen von Anfang an den Endpreis des Tickets anzeigen. Das entschied der BGH. Foto: Uli Deck
Reise
Airlines müssen Endpreis bei Online-Buchung sofort anzeigen
Die Seychellen mit ihren paradiesischen Stränden sind ein Edelziel. Thomas Cook legt zum Winter einen eigenen Ganzjahreskatalog für luxuriöse Fernreisen auf. Foto: Thomas Cook AG
Reise
Langfristig Reisen planen - Neues aus den Winterkatalogen
Klein, gelb, nervig: Auch dieser Artikel kommt nicht ohne eine Abbildung der Minios aus.
Meinung
Warum die Minions nur noch nerven
Ob Fluggesellschaft oder Reiseveranstalter: Eine bestätigte Flugbuchung ist verbindlich.
EU-Verordnung
Reiseveranstalter kann Flugbuchung verbindlich bestätigen
Skispaß seit mehr als 100 Jahren: Borowez ist der älteste Wintersportort in den Bergen Bulgariens. (Bild: Vassil Donev/EPA/dpa/tmn)
Piste endet am Hotel
Piste endet am Hotel - Günstiger Skiurlaub in Bulgarien
berufsausbildung
Arbeiten im Ausland
Berufsabschlüsse bald besser vergleichbar
animateure
Animateure gesucht
Arbeiten wo andere Urlaub machen
spiegel
Expertentipp
Mathematisches Verständnis fördern
studenten
Verkatert zur Klausur
Viele Studenten haben Alkoholproblem
Deutsche Grundschüler: Einer Studie zufolge haben Kinder mit Gleichgewichtsstörungen schlechtere Noten.
Gestörtes Gleichgewicht
Schüler mit Gleichgewichtsstörungen haben schlechtere Noten
Auf den Kanaren können Urlauber auch in der Winterzeit noch baden. (Bild: dpa)
Mittelmeer kühlt ab
Tropenstrände bieten Badespaß - Mittelmeer kühlt weiter ab
landwirt
Grüner Daumen gefragt
Landwirtschaft sucht Auszubildende
Blutgruppenwechsel nach Transplantation
Medizinische Sensation
Neue Blutgruppe nach Transplantation
Arbeitszeit
Längere Arbeitszeiten
Rückkehr der 40-Stunden-Woche
eiffelturm
Arbeiten in Frankreich
Auf die Handschrift kommt es an
teilzeitarbeit
Karriereblocker Teilzeit
Teilzeitarbeit hat oft berufliche Nachteile
kyoto
Nippon liegt im Trend
Deutlich mehr Japan-Besucher
Das Umweltbundesamt rät zu einer Mäßigung beim Fleischkonsum
Für den Klimaschutz
Nicht unglücklicher mit weniger Fleisch
bahn
Bahn-Spezialpreis
Günstige Mitfahrgelegenheit
ausbildung
Mehr Ausbildungsplätze
Arbeitsagentur will Unternehmen wachrütteln
flug
Reisen boomt
Frankreich ist Ziel Nummer eins