Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Mann fährt in Graben Farbenfroher Unfall

Im US-Bundesstaat Washington ist ein Mann mit seinem Auto in einen Graben gefahren. Eigentlich schlimm genug, doch machten ein paar transportierte Farbeimer das Chaos noch größer.

Ein Fahrer ist im US-Bundesstaat Washington von der Straße abgekommen und in einen Graben gefahren. Dummerweise transportierte er auch einige Farbeimer in seinem Wagen, deren Inhalt bei dem Aufprall literweise durchs Auto spritzten, wie die "Bild" berichtet.

Der Fahrer und seine Hündin wurden von Kopf bis Fuß mit Farbe überschüttet.

Während der Mann mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus kam, halfen Anwohner aus der Nähe das Tier mit einem Gartenschlauch zu säubern. Inzwischen soll der Vierbeiner wieder wie früher aussehen. Bleibt zu hoffen, dass für sein Herrchen das gleiche gilt.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()