Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Tod im Berliner Neptunbrunnen Nackter Messer-Mann aus Notwehr erschossen?

Ein Mann steht nackt im Berliner Neptunbrunnen und sticht immer wieder auf sich selbst ein. Die Polizei will den 31-Jährigen beruhigen - und erschießt ihn. War es Notwehr?

Tod am Roten Rathaus in Berlin: Ein nackter Randalierer mit einem Sägemesser in der Hand ist im Zentrum der Hauptstadt von einem Polizisten erschossen worden. Er erlitt einen Lungendurchschuss und starb daran, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft, Martin Steltner. Dies habe die Obduktion ergeben. Zuvor soll der verwirrt wirkende Mann - nach ersten Erkenntnissen ein 31 Jahre alter Berliner - im Neptunbrunnen mit dem 20 Zentimeter langen Messer einen Polizisten angegriffen haben. Dieser habe ihn beruhigen und aus dem großen Brunnen herausholen wollen.

Der Mann, der ohne Kleidung in dem Brunnen am nahen Dienstsitz von Berlins Regierendem Bürgermeister Klaus Wowereit gesichtet wurde, fuchtelte nach Angaben von Ermittlern zunächst mit dem gefährlichen Werkzeug herum. Eine Passantin lief daraufhin zu einem Wachposten am Roten Rathaus. Dieser alarmierte die Polizei.

Nackter Mann sticht mehrmals auf sich selbst ein

Ein Funkwagen fuhr zu dem Brunnen. Als die Beamten eintrafen, stand der Mann noch immer im Wasser, stach auf sich selbst ein und blutete bereits aus mehreren Wunden. Das Areal mit Fernsehturm, Marienkirche und Brunnen ist ein Anziehungspunkt für Touristen.
Es spreche einiges für Notwehr des Beamten, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft. Die genauen Umstände würden geprüft. Die Polizeipistole wurde sichergestellt. Wie immer in solchen Fällen wurde ein Ermittlungsverfahren gegen den Beamten eingeleitet. Dieser sowie sein Kollege wurden zunächst von Psychologen betreut.

Einer der Beamten war nach Darstellung der Behörden in den Brunnen gestiegen, der andere postierte sich davor. Zunächst hatte es bei der Polizei geheißen, der Kollege außerhalb des Brunnens habe geschossen, als der Messer-Mann auf den anderen Beamten losgehen wollte. Am Nachmittag teilte die Staatsanwaltschaft mit, der Polizist im Brunnen habe seine Waffe gezogen.

Der Nackte habe nicht auf die Rufe der Einsatzkräfte reagiert, das Messer fallenzulassen, erklärte die Polizei. Im Gegenteil: Er sei mit dem Messer weiter zu dem Beamten im Brunnen vorgerückt. Dieser sei zunächst ausgewichen, habe dann aber nicht weiter zurückgehen können. Beide Beamten hätten nochmals gerufen, das Messer wegzuwerfen. Der Nackte habe den Angaben zufolge aber nicht reagiert. In dieser Situation habe der Polizist im Brunnen die Waffe gezogen und geschossen.

Wiederbelebungsversuche zwecklos

Ein Notarzt habe noch versucht, den Niedergeschossenen wiederzubeleben, sagte ein Polizeisprecher. Doch nach einer halben Stunde sei er in einem Rettungswagen gestorben. Über Stunden suchten Spezialisten den abgesperrten Unglücksort nach Spuren ab. Entdeckt wurde die Kleidung des Mannes. Sie lag laut Polizei auf einem Haufen neben dem Brunnen. Rainer Wendt, Vorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft, sagte, der Einsatz von Schusswaffen sei bei der Polizei die "absolute Ausnahmesituation". Selbst bei allem Training werde man sich darauf nie so vorbereiten können, dass man standardisiert einschreitet.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Mehr Artikel aus dem Ressort Panorama
Großer Patient: In Tel Aviv liegt der achtjährige Löwe Samouni auf dem Operationstisch. Das Tier hat einen Tumor im Bauch, den die Ärzte entfernen wollen. Hoffentlich geht alles gut aus. Foto: Abir Sultan
Panorama
Großer Patient
Jan Ullrich will Lehren aus seiner Alkoholfahrt ziehen. Foto: Ennio Leanza
Alkoholfahrt
Jan Ullrich gelobt Besserung
Freiheit - Wenn auch nur für ein paar Wochen. Für diese Schüler aus Baden-Württemberg beginnen die Sommerferien. Wie wohl ihre Gesichter aussehen, wenn die Schule im September wieder losgeht? Foto: Felix Kästle
Panorama
Freiheit
Unglück im Zoo von Dallas
Trauer um Babygiraffe Kipenzi
Ed Sheeran zieht es vor die Kamera. Foto: Jimmy Morris
Panorama
Sänger Ed Sheeran übernimmt Rolle in Mittelalter-Serie
Silbermöwe (Larus argentatus) auf der Insel Rügen, Foto: Stefan Sauer
Panorama
Die Briten und ihre Sommerloch-Tiere
Scheinwelt: Pinguine und ein europäisches Schloss sollen Touristen auf eine ökologische Farm in Peking locken. Die Farmen bewegen sich weg von der reinen Landwirtschaft und orientieren sich in Richtung Tourismus. Ob Tierskulpturen und ein Schlossnachbau das richtige Konzept sind? Foto: How Hwee Young
Panorama
Scheinwelt
Ein US-Zahnarzt soll den bekannten 13 Jahre alten Löwen namens Cecil in Simbabwe getötet haben. Foto: Zimbabwe Parks And Wildlife
Panorama
Entrüstung nach Tötung von Löwe Cecil in Simbabwe
Gérard Depardieu in St. Petersburg. Foto: Marcus Brandt/dpa
Panorama
Depardieu erhält Einreiseverbot in Ukraine
Julia Kosbab, 29 Jahre, Polizeikommissarin, Roland Wardatzky, 56, Polizeihauptkommissar, Autobahnpolizei, Maschener Kreuz, A1 Richtung Bremen.
Hartes Pflaster
Der unbekannte Alltag auf deutschen Autobahnen
Der vierzehnjährige Conrad Lempert wird am 1. Oktober sein Informatikstudium in IT-Systems Engineering aufnehmen.
Mit 14 an die Uni
Das ist Deutschlands jüngster Student
Rückzug: Bevor sich die buddhistischen Mönche für etwa drei Monate während der Regenzeit zurückziehen, feiern sie noch das Tak Bat Dok Mai Festival. Die Mönche bekommen dabei von ihren Anhängern Blumen überreicht. Foto: Narong Sangnak
Panorama
Rückzug
Wagner im Heu: Anja Kampe als Sieglinde und Johan Botha als Siegmund. Foto: Bayreuther Festspiele/Enrico Nawrath
Panorama
Jubel auch für Castorfs "Walküre"
Angespannt: Die Lage in der Ukraine ist nach wie vor kritisch. Das Land führt zwei Kriege - einen gegen russische Separatisten und einen zur Reformierung der eigenen Regierung und Wirtschaft, sagte US-Botschafter Geoffrey Pyatt. Und so kommt auch dieser Soldat in der Nähe von Mariupol nicht zur Ruhe. Foto: Sergey Vaganov
Panorama
Angespannt
Gegenlicht: Dieses Pärchen läuft der Sonne geradewegs entgegen. Leider geht sie gerade unter. Foto: Daniel Reinhardt
Panorama
Gegenlicht
Thomas Gottschalk und seine Frau Thea bei der Eröffnung der 104. Bayreuther Festspiele. Foto: Nicolas Armer
Panorama
Thomas Gottschalk über die Pausen in Bayreuth
Die Schülerinnen und Schüler freuen sich über die Sommerferien. Foto: Thomas Warnack
Panorama
Zehn Tage Sommerferien in ganz Deutschland
Mann hebt Auto an
Kurz und Knapp - der Nachrichtensplitter
Wenn ein Auto den Radweg blockiert
Gérard Depardieu
Einreiseverbot in die Ukraine
Gérard Depardieu zur unerwünschten Person erklärt
Das Wohnhaus einer seit dem 23.07.2015 verschwundenen Familie. Foto: Peer Körner
Panorama
Polizei befragt Nachbarn bei Suche nach vermisster Familie
George Clooney
Schauspieler boykottieren Golden Globes
Streikposten statt Superstars
Das Archivbild aus dem Jahr 2003 zeigt Sir Edmund Hillary in seinem Haus in Auckland.
Sir Edmund Hillary tot
Mount-Everest-Bezwinger Sir Edmund Hillary ist tot
Trotz der Probleme des Flugzeugbauers Airbus durch den schwachen Dollar will der Käufer von drei deutschen Airbus-Werken die Produktion in Deutschland belassen.
t
Airbuswerk in Hamburg
Mit Britney Spears ist offenbar derzeit nicht gut auszukommen.
Kampf ums Sorgerecht
Britney hat Angst vorm Gericht
Das Nürnberger Eisbärenbaby hat sein zweites Äuglein geöffnet - und schielt vorerst ein wenig. Das Tier  entwickelt sich dennoch prächtig und wiegt inzwischen 2570 Gramm.
Die neue Eisbärmarke
"Flocke"
Abend ohne Stars
Glanzlose Golden Globes
U-Bahn-Schläger Serkan
Brief an das Opfer
Der britische Prinz William ist im Rahmen seiner Ausbildung zum Luftwaffenpiloten erstmals allein geflogen. Es sei "ein erstaunliches Gefühl", allein in den Lüften unterwegs zu sein, sagte der 25-Jährige auf dem Luftwaffenstützpunkt Cranwell.
England
Prinz William allein in der Luft
Eigenwilliges Schachgenie
Bobby Fischer ist tot
Boris Becker
Betrugsverdacht
Ermittlungen gegen Boris Becker
Schock in Hettstedt
18-Jähriger prügelt Frau zu Tode
Grammy
Erst Globe jetzt Grammys
Autorenstreik gefährdet Grammy-Verleihung
Entführungsfall Maddi
Eltern veröffentlichen neues Phantombild
Skelettknochen
Zwangsarbeiter?
Rätselhafte Skelettfunde in Kassel
Stone dreht Film über US-Präsidenten
Bush kommt auf die Leinwand
Sir Edmund Hillary beigesetzt
Abschied vom großen Abenteurer
ledger
Tabletten neben dem Bett
Heath Ledger ist tot
 
 
Flip-Flops am Arbeitsplatz sind bei vielen Firmen nicht gerne gesehen. Foto: Mascha Brichta
Job & Karriere
Auch bei Hitze gilt die Kleiderordnung am Arbeitsplatz
Vier Stunden führt Steve Brill die Touristen durch den Central Park. Dabei fällt der Blick auch auf die Wolkenkratzer der Stadt. Foto: Thorben Rath
Täglich ins Gras beißen
Der Kräutersammler vom Central Park
Unter den empfohlenen Geldhäusern ist auch die Barclays Bank, hier im Bild ist die Zentrale in Londons Canary Wharf.
Finanztest
Bei diesen 18 Auslandsbanken ist Ihr Geld besonders sicher
Ob in der Eisdiele, im Restaurant oder in der Kinderbetreuung: Während der Sommerferien dürfen Schüler ab 15 Jahren in Vollzeit arbeiten.
Ferienjobs
Das müssen Schüler wissen
Vater-Tochter-Verhältnis oder intime Liebschaft? Eine angebliche Quelle wirft ein neues Licht auf die Beziehung von Adolf Hitler und Eva Braun.
Tagebuch von Eva Braun
So lebte es sich an Adolf Hitlers Seite
Einen üppigen Aufschlag von 80 Prozent zahlen Deutsche für ein Premium-Paket im Disneyland Paris.
EU-Kommission prüft Vorwürfe
Disneyland Paris zockt offenbar Deutsche ab
Das Jobcenter muss in Notlagen einen Kredit gewähren.
Unter bestimmten Voraussetzungen
Jobcenter muss Pkw-Kredit gewähren
Die Strauchveronika bildet weiße, rote oder auch violette Blüten. Foto: Pflanzenfreude.de
Sorge um die Strauchveronika
Hitze lässt Blätter ausfallen
Mit dem richtigen Fahrrad klappt auch die Auffahrt auf den Großglockner. Ein bisschen Training im Vorfeld kann auch nicht schaden.
Kredit fürs Fahrrad
Günstig zum neuen Traumrad
Michael Otto, der Hamburger Ehrenbürger und Aufsichtsratsvorsitzender der Otto Group, war einer von vielen. Er ließ sich einen Eimer Wasser über den Kopf kippen. Foto: Daniel Bockwoldt
Ein Jahr "Ice Bucket Challenge"
Lässt sich das wiederholen?
Bloß nicht zu viel Druck beim Zähneputzen: Statt den Bürstengriff mit einer Faust zu umfassen, kann es besser sein, ihn zwischen die Fingerspitzen zu nehmen. Foto: ProDente e.V./Cornelis Gollhard
Wenig Druck, passende Bürsten
Zähne richtig putzen
Allergiker, die eine Pollenallergie haben, vertragen oft auch Nüsse und Äpfel nicht - eine sogenannte Kreuzallergie. Foto: Andrea Warnecke
Wenn der Bauch drückt
 Manche Nahrungsmittel machen krank
Wenn im Urlaub der Chef anruft, darf man es einfach klingeln lassen.
Keine Verpflichtung
Wenn Chef und Kollegen im Urlaub nerven
Schielen soll ungesund für die Augen sein. Doch das stimmt nicht. Foto: Patrick Pleul
Gesundheit
Können die Augen beim Schielen stehenbleiben?
Beim Faszientraining wird das Bindegewebe mit Hilfe einer Kunststoffrolle gezielt trainiert. Foto: Ingo Wagner
Gesundheit
Rollen, federn, dehnen - Faszientraining ist im Trend
"Versprüht all das, was einen Sommerhit ausmacht": Szene aus dem Video zu "Reality".
Erfolg für jungen DJ
Das ist der Sommerhit 2015
Ist das der nächste hippe Szenebezirk? Einige sind davon überzeugt.
Berlin-Marzahn
Wird die Platte der nächste hippe Szenebezirk?
Mit Hepatitis E kann man sich auch in Europa anstecken. Wichtig ist die Lebensmittelhygiene. Wildfleisch muss gut durchgebraten werden. Foto: Hilke Segbers
Reise
Was Reisende über Hepatitis E wissen sollten
Ab Winter 2015 spielt die Fernsehserie auf der «Amadea». Foto: Phoenix Reisen
Reise
Der letzte Sommer der MS "Deutschland"?
Da hat es wohl jemand mit einem "Ghost" zu tun.
Phänomen "Ghosting"
"Einfach nur rücksichtslos und feige"
Skispaß seit mehr als 100 Jahren: Borowez ist der älteste Wintersportort in den Bergen Bulgariens. (Bild: Vassil Donev/EPA/dpa/tmn)
Piste endet am Hotel
Piste endet am Hotel - Günstiger Skiurlaub in Bulgarien
berufsausbildung
Arbeiten im Ausland
Berufsabschlüsse bald besser vergleichbar
animateure
Animateure gesucht
Arbeiten wo andere Urlaub machen
spiegel
Expertentipp
Mathematisches Verständnis fördern
studenten
Verkatert zur Klausur
Viele Studenten haben Alkoholproblem
Deutsche Grundschüler: Einer Studie zufolge haben Kinder mit Gleichgewichtsstörungen schlechtere Noten.
Gestörtes Gleichgewicht
Schüler mit Gleichgewichtsstörungen haben schlechtere Noten
Auf den Kanaren können Urlauber auch in der Winterzeit noch baden. (Bild: dpa)
Mittelmeer kühlt ab
Tropenstrände bieten Badespaß - Mittelmeer kühlt weiter ab
landwirt
Grüner Daumen gefragt
Landwirtschaft sucht Auszubildende
Blutgruppenwechsel nach Transplantation
Medizinische Sensation
Neue Blutgruppe nach Transplantation
Arbeitszeit
Längere Arbeitszeiten
Rückkehr der 40-Stunden-Woche
eiffelturm
Arbeiten in Frankreich
Auf die Handschrift kommt es an
teilzeitarbeit
Karriereblocker Teilzeit
Teilzeitarbeit hat oft berufliche Nachteile
kyoto
Nippon liegt im Trend
Deutlich mehr Japan-Besucher
Das Umweltbundesamt rät zu einer Mäßigung beim Fleischkonsum
Für den Klimaschutz
Nicht unglücklicher mit weniger Fleisch
bahn
Bahn-Spezialpreis
Günstige Mitfahrgelegenheit
ausbildung
Mehr Ausbildungsplätze
Arbeitsagentur will Unternehmen wachrütteln
flug
Reisen boomt
Frankreich ist Ziel Nummer eins