Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Duell an der Imbissbude Viereinhalb Jahre Haft für Pommes-Verkäufer

Ein Gast streitet sich mit einem Imbisswirt. Er wird durch einen Schuss lebensgefährlich angeschossen. Der Gastronom beteuert, er habe in Notwehr gehandelt. Das Gericht sieht das anders.

Weil ein Imbiss-Besitzer nach Beschwerden über vermeintlich schlechte Pommes frites auf einen Kunden geschossen hat, muss er für mehrere Jahre ins Gefängnis. Das Landgericht Kiel verurteilte den 41-Jährigenwegen versuchten Totschlags, gefährlicher Körperverletzung und illegalen Waffenbesitzes zu viereinhalb Jahren Haft. Anders als Staatsanwalt und Verteidigung ging das Schwurgericht nicht von Notwehr aus, sondern von einem Angriffswillen des Angeklagten. "Die Tat war nicht durch Notwehr gerechtfertigt", sagte der Vorsitzende Richter Jörg Brommann. "An dem Tötungsvorsatz des Angeklagten hat die Kammer keinen Zweifel."

Verteidung will Urteil anfechten

Das Urteil fiel dennoch relativ milde aus, weil die Kammer einen minder schweren Fall annahm. Für versuchten Totschlag drohen bis zu 15 Jahre Haft. Verteidiger Dirk Petersen kündigte aber dennoch bereits an, Revision einzulegen. Der Staatsanwalt will Rechtsmittel nach der schriftlichen Urteilsbegründung prüfen.

Vor dem verhängnisvollen Schuss am 20. November 2011 hatte sich ein Gast über angeblich zu harte Pommes beschwert, die der Sohn des Angeklagten zubereitete.

Danach prügelten Vater und Sohn vor dem Imbiss auf den Mann ein. Als dessen 26 Jahre alter Bekannter wenig später davon hörte, wollte er ihn rächen. Er forderte den Angeklagten auf, vor die Tür kommen und eine Waffe mitbringen. Er selber habe auch eine. Das war aber nicht der Fall war, wie das Gericht feststellte.

Showdown an der Frittenbude

Draußen kam es dann zu einer Art Showdown. Der Angeklagte - inzwischen bewaffnet mit einer seit Jahren illegal aufbewahrten Pistole - ging dabei so forsch auf seinen Widersacher zu, dass "die Kammer keinen Zweifel an dessen Angriffswillen hatte" sagte Brommann. Der Schuss fiel demnach aus vier Metern Entfernung, als der 26-Jährige sich bereits wegdrehte, weil er die Waffe bemerkt hatte.

An den Darstellungen des Vaters und des Sohnes über die Abläufe äußerte das Gericht entschiedene Zweifel. So glaubte das Gericht auch nicht, dass das Opfer bedrohlich in seine Jacke gefasst habe, sagte Brommann. Vielmehr habe sich der Angeklagte "ohne Not und obwohl sein Sohn bereits die Polizei gerufen hatte, wieder auf die Straße begeben".

Draußen wäre der Abstand zu dem Widersacher groß genug für einen Warnschuss gewesen. Doch der Angeklagte habe angreifen wollen. Das Leben des Opfers konnte nur durch eine Notoperation gerettet werden. Die Kugel verletzte Zwerchfell, Leber und Milz. Die Milz musste entfernt werden.

Opfer musste Beruf aufgeben

Der Mann leidet noch heute an den Folgen, musste seinen Beruf in einer Druckerei aufgeben und kämpft um eine Erwerbsminderungsrente. Der Angeklagte nahm das Urteil äußerlich gefasst auf. Immer wieder blickte er zu seiner Frau, die mit einem Sohn angereist war. Nach dem Vorfall hatten die Familie Kiel verlassen und will auch nicht mehr zurückkehren. Der 41-Jährige hatte gesagt, er habe geschossen, um seine Familie zu schützen.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Mehr Artikel aus dem Ressort Panorama
image
Panorama
Lothar Matthäus' Ex Liliana bekommt eine TV-Show
image
Die Bachelorette
Ausgeschaltete Gehirne und eine Rose für den Möchtegern
Eastbourne Pier: Berühmte Seebrücke in England steht in Flammen
Historisches Bauwerk geht in Flammenmeer unter
Bekannte Seebrücke brennt lichterloh
image
Leute
Katy Perry will Kinder - mit oder ohne Mann
image
Ihr eigenes Parfüm
Helene Fischer ist "ganz wuschig"
Kano
Im Auftrag von Boko Haram
Attentäterin tötet sechs Menschen
Zum dritten Mal in der Geschichte wurde im Lotto eine Fünferreihe gezogen.
Dritter Fall in der Geschichte
Fünfer-Zahlenfolge bei Lotto gezogen
Iggy Azalea
"Fast & Furious 7"
Popstar Iggy Azalea bekommt einen Kurzauftritt
Vor der Küste Floridas hat Familie Schmitt einen Schatz gefunden.
Kurz & Knapp - der Nachrichtensplitter
Familie findet Schatz beim Tauchen
image
Fashion-Alarm
Fünf Mode-Blogs aus Deutschland, die man kennen sollte
Drew Barrymore
Leute
Drew Barrymores Halbschwester tot aufgefunden
image
Leute
Promi-Bild des Tages
image
Leute
Doutzen Kroes ist zum zweiten Mal Mama!
Larissa Marolt
Zu viel Stress
Larissa Marolt "benötigt dringend Erholung"
Wladimir Klitschko
Wladimir Klitschko
"Hayden wird eine wunderbare Mutter"
James Garner
Todesursache steht fest
James Garner starb an einem Herzinfarkt
Harrison Ford
Schnelle Heilung
Harrison Ford ist wieder auf den Beinen
Christian Tews und seine Freundin Claudia L.
Ex-"Bachelor"
Christian Tews wehrt sich gegen Gerüchte
image
Panorama
Krimi-Tipps am Mittwoch
Giulia Siegel
Giulia Siegel
"Bin viel zu verfressen, um magersüchtig zu werden"
Vor der Küste Floridas hat Familie Schmitt einen Schatz gefunden.
Kurz & Knapp - der Nachrichtensplitter
Familie findet Schatz beim Tauchen
Eine 16-jährige Japanerin hat eine 15 Jahre alte Klassenkameradin erwürgt und enthauptet. Die Hintergründe der Tat waren lange völlig unklar.
Klassenkameradin enthauptet
16-jährige Japanerin begründet grausamen Mord
Luis Morales Fukutake und seiner Freundin vergeht das Lächeln gleich.
Blitzeinschlag
Ein fast tödliches Selfie
Gruß aus der Vergangenheit: Noch bis Januar 2015 wird die Flaschenpost im Internationalen Maritimen Museum Hamburg ausgestellt.
Ebay bricht Auktion ab
Zoff um älteste Flaschenpost der Welt
Glück gehabt: Das Krokodil schnappt nach dem Mann und verfehlt ihn nur knapp.
Irres Krokodil-Video
Eine ganz dumme Idee
Mit mehr als 670 Todesfällen ist die Ebola-Epidemie bereits jetzt der größte bisher jemals registrierte Ausbruch.
Epidemie fordert 670 Menschenleben
Ebola-Patient soll nach Deutschland kommen
Überraschung geglückt: Ella schließt ihren Freund Jack Harris in Sydney in die Arme.
Junger Brite landet YouTube-Hit
Unterwegs in Sachen Liebe
Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg sind von heftigen Gewittern getroffen worden. Besonders stark regnete es in Münster.
NRW und Baden-Württemberg
Sommergewitter fordern zweites Todesopfer
Sam Gordon ist in ihrem Element: Die Kleine rennt allen auf und davon.
Sam Gordon erinnert an Forrest Gump
Der nächste Football-Star wird eine Frau sein
Ein Läufer versucht sich an der kuriosen Laufbahn.
Weltrekorde unmöglich
Die merkwürdigste Tartanbahn der Welt
Polizeipistole in der Hand eines Polizisten
Schuss in den Hinterkopf
Polizist tötet mutmaßlichen Drogendealer
Regenüberflutete Straße mit Wagen, der bis zur Heckklappe im Wasser steht
Sintflutartiger Regen und heftige Gewitter
Unwetter-Chaos in Deutschland
"Vertrauens"-Schriftzug in Frankfurt: Nach 14 Stunden waren die Münzen und die Markierungen um sie herum weg.
Aufsehenerregendes Experiment mit Geld
Wenn die Gier das Vertrauen auffrisst
Lottogewinne in Millionenhöhe verfallen
Zahlreiche Spieler riefen Preise nicht ab
Lottogewinne für 34,8 Millionen Euro verfallen
image
Ex-Präsident des FC Bayern
Diese Promis besuchten Uli Hoeneß im Knast
Der kleine Armani ist in Freiburg gewaltsam getötet worden. Eine heiße Spur zum Täter gibt es bislang nicht.
Toter Junge in Freiburg
Falscher Fahndungsaufruf kursiert im Internet
Chemie-Professor Andreas Fath mit Neopren-Anzug im flachen Wasser der Rheinquelle
1.230 Kilometer durch den Rhein
Chemie-Professor startet Wahnsinns-Projekt
Rettungsschwimmer bringen einen verletzen Schwimmer an den belebten Venice Beach.
Ein Toter, 13 Verletzte
Blitz trifft Badende am Venice Beach
Person mit Cappi sitzt auf einer Treppe
Weder Mann noch Frau
25-Jähriger will nicht mehr "weiblich" sein
Waren hier übernatürliche Kräfte am Werk? Die Esoterik-Freunde, die das Feld in Raisting besuchen, sind davon überzeugt.
Esoterik-Fans pilgern zum Ammersee
Wie kommt der Kreis ins Kornfeld?
 
 
"The Big Bang Theory"
"Big Bang Theory"
Sheldon & Co. erscheinen nicht zum Dreh
 Ein Tiefseekrakenweibchen wurde dabei beobachtet, wie es viereinhalb Jahre lang seine Eier behütete.
Rekordfasten für den Nachwuchs
Krake hütet Eier gut vier Jahre
Ruhestand genießen
Plötzlich Rentner
Ruhestand mindestens drei Jahre vorab planen
Angst vor der Schule
Bauchweh statt Mathe
Angst vorm ersten Schultag
Flugsicherung
Flugsicherheit
Schnell wachsende Airlines können zum Problem werden
Henriette Confurius, Florian Stetter und Hannah Herzsprung (v.l.n.r.) in einer Filmszene in "Die Geliebten Schwestern".
Historienfilm "Die geliebten Schwestern"
Ménage-à-trois mit Schiller
Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere
Neues Fantasy-Epos
Warner lässt die "Drachenreiter von Pern" los
Schiffswrack am Ground Zero: Die Baumringe verrieten die Herkunft des Holzes.
Sensationeller Fund nach 9/11-Terror
Forscher lösen Rätsel um mysteriöses Schiff
Natur pur mit Papa
Ganz viel Papa
Urlaub für Vater und Kind stärkt die Bindung
Abbild von Versailles: Auf Herrenchiemsee ließ König Ludwig II den Palast mit seinem Barockgarten errichten.
Nonnen, Märchenkönig und Fisch
Zu Besuch auf den Inseln im Chiemsee
Mit dem Tonking-Zwischenfall begann vor 50 Jahren der amerikanische Vietnamkrieg. Das Bild zeigt amerikanische Soldaten beim Transport von verwundeten Kameraden in Khe Sanh.
Amerikas Krieg in Vietnam
Der Start des Vietnamkriegs ist für Vietnam kein Thema
Nach dem Abpumpen müssen Betroffene die Wasserschäden schnellstmöglich beheben.
Tipps für Betroffene
Wenn Wasser den Keller überflutet
Ein seltenes Bild: Weniger als ein Drittel der Führungskräfte in Deutschland sind weiblich.
Frau Chef? Fehlanzeige!
Immer noch viel weniger weibliche Führungskräfte
image
"Kill Bill - The Whole Bloody Affair"
Tarantino verspricht Director's Cut für nächstes Jahr
Das Schwert wurde bei Baggerarbeiten in der Weser bei Großenwieden entdeckt und wird ins 10. Jahrhundert datiert.
Rätsel aus dem Mittelalter
Weiteres "Ulfberht"-Schwert entdeckt
Deckt ein Sturm das Dach ab, schlägt ein Blitz ein oder beschädigt Hagel das Haus, kommt für den entstandenen Schaden die Wohngebäudeversicherung auf.
Sturm, Hagel, Wasser
Die richtigen Versicherungen bei Unwetter-Schäden
Dass bald Angestellte großer Firmen digital vernetzt ihre Arbeit mal hier und mal dort verrichten, ist eher unwahrscheinlich
Arbeiten auf Weltreise
Digitale Nomaden kennen kein Büro
Die Organisation kritisiert, dass Asylsuchende nur bei akuten Erkrankungen Anspruch auf Behandlung haben. (Symbolbild)
Ausgabe von Krankenversicherungskarten
Flüchtlingsorganisation fordert bessere ärztliche Versorgung
Die touristische Landschaftsroute über die Varanger-Halbinsel.
Fast das Ende der Welt
Im Dreiländereck des hohen Nordens
Die "Aedes aegypti" überträgt das Dengue-Virus.
Kampf gegen Dengue-Fieber
Brasilien eröffnet Zuchtstation für Mücken
Nach einer neuen Studie ist es die Länge des Laufwegs beim Joggen egal: Hauptsache, man bewegt sich.
Gehupft wie gesprungen
Wie lang sollte ich joggen?
Das Grab der "Dunkelgräfin" in Hildburghausen.
"Keine alltägliche DNA-Sequenz"
150 Jahre altes Rätsel um "Dunkelgräfin" ist gelöst
Der Zauberer Gandalf (gespielt von Ian McKellen) darf im epischen "Hobbit"-Finale nicht fehlen.
"Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere"
Peter Jackson überrascht Fans mit Trailer
Mit Blut vollgesaugte Mücke sitzt auf Haut
Diese sieben Hausmittel helfen
Was gegen Mückenstiche wirklich hilft
#OurLeaderTheMockingjay ist der Hashtag zum neuen Teil der Erfolgsreihe "Die Tribute von Panem".
"Mockingjay Teil 1"
Der neue Trailer zum dritten "Tribute von Panem"-Film
In der Show "Naked and Afraid" müssen ein Mann und eine Frau, die sich zuvor nie begegnet sind, ohne einen Faden am Leib drei Wochen in der Wildnis überstehen.
Wenn TV-Sender einen neuen Trend suchen
Hauptsache: Nackt!
Im Juni wurden in Ost- und Zentralafrika, in Grönland, in Teilen von Südamerika sowie in Teilen von Süd- und Südostasien Rekordtemperaturen gemessen.
Globaler Temperaturrekord
Der heißeste Juni aller Zeiten
Gesetzlich Versicherte können sich ab dem Alter von 35 Jahren alle zwei Jahre auf Hautkrebs untersuchen lassen.
Tipps zur Vorbeugung
Dramatischer Anstieg bei Hautkrebs
Meteorologen rechnen damit, dass es in Deutschland in Zukunft öfter zu Starkregen kommen wird.
"Monsun" in Deutschland
Immer mehr Starkregen durch Klimawandel
Österreichisches Militär im Jahr 1914 bei Übungen an der Grenze zu Serbien.
Von Sarajevo zum Flächenbrand
Der Tag, an dem der Erste Weltkrieg begann
Eine Aufnahme des neu entdeckten Lochs in der sibirischen Tundra. Es soll bis zu hundert Meter tief sein und einen Durchmesser von vier Metern haben.
Grusel-Naturereignis
Weitere Riesen-Löcher in Sibirien entdeckt
Zwei Cent-Stücke auf Kontoauszug mit dem Kontostand -1.328,87
Jeder Fünfte ist im Minus
Knietief im Dispo
Lukas Hofstätter erfand das Bausystem des Multikopters komplett neu. Das gelang ihm so gut, dass seine Konstruktion jetzt patentiert wird.
Revolution der Luftfahrt?
Ein Student erfindet den Multikopter neu
Zu spät kommen, früher gehen, quatschen: das kommt bei Professoren nicht gut an.
Von Facebook bis Sprechstunde
Kniggeregeln für den Campus
Uni-Vorlesung
Studenten aufgepasst
Die sieben goldenen Kniggeregeln für den Campus
Liberia ist neben Guinea und Sierra Leon eines der westafrikanischen Länder, die seit dem Frühjahr gegen das Ebola-Virus kämpfen.
Zweiter Fall in Liberia
US-Missionarin mit Ebola-Virus infiziert
Nachdem am 1. August 1914 durch Kaiser Wilhelm II. die allgemeine Mobilmachung verkündet worden ist, ziehen deutsche Soldaten in den Krieg.
Erster Weltkrieg
Der Mythos von der Kriegsbegeisterung
Ebola
Tödliches Virus in Westafrika
Wie groß ist die Ebola-Gefahr für Deutschland?
Krank durch Langeweile
Diagnose Boreout
Wenn Langeweile krank macht
Heute sind auch an Autobahnen oft eher leichte Gerichte gefragt.
Die Raststätte als kulinarische Oase
Riesenschnitzel reicht nicht mehr