Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Proteste gegen Obama Südafrika leidet mit Mandela

Erleichterung in Pretoria: Nelson Mandela geht es besser. Barack Obama hofft weiter, den 94-Jährigen besuchen zu können. Der Besuch des US-Präsidenten sorgt für reichlich Wirbel in Südafrika.

Dem südafrikanischen Nationalhelden Nelson Mandela geht es nach den Worten seiner früheren Ehefrau Winnie Madikizela-Mandela deutlich besser. "Verglichen mit dem, wie es vor ein paar Tagen war, ist es nun eine großartige Verbesserung", sagte die einstige Anti-Apartheid-Kampfgefährtin und Ex-Ehefrau Mandelas in Soweto bei Johannesburg vor Reportern. Allerdings gehe es dem 94-Jährigen noch keineswegs gut.

Kurz vor dem Wochenende riss der Strom der Besucher am Krankenbett des südafrikanischen Nationalhelden nicht ab. Neben Angehörigen kamen auch hochrangige südafrikanische Politiker zu dem schwer kranken Mandela ins Krankenhaus in Pretoria. Der Friedensnobelpreisträger ist seit drei Wochen im Medi-Clinic-Heart-Krankenhaus.

Die Sorge der Südafrikaner um Mandela überschattet auch den Besuch von US-Präsident Barack Obama, der am Abend in Johannesburg erwartet wurde. Es war zwar unklar, ob Obama Mandela besuchen würde. Aber nach der offensichtlichen Verbesserung seines Gesundheitszustandes gingen westliche Diplomaten davon aus, dass Obama an das Krankenbett Mandelas kommen wird.

"Das Allerletzte, was ich möchte, ist es, mich in irgendeiner Weise aufzudrängen, in einer Zeit, in der die Familie in großer Sorge um Mandelas Gesundheit ist", hatte der US-Präsident auf dem Flug von Dakar nach Johannesburg betont. Am wichtigsten sei jetzt das Wohlbefinden Mandelas, betonte Obama. Die "wichtigste Botschaft", die er mitbringe, sei seine Dankbarkeit für Mandelas Führungsstärke über so viele Jahre.

Bereits Stunden vor der Ankunft Obamas demonstrierten etwa 1000 Gewerkschafter in Pretoria gegen den US-Präsidenten. Auf Plakaten beschuldigten sie ihn der "Kriegsverbrechen". Für das Wochenende sind mehrere Demonstrationen gegen Obama geplant. Die Muslim Lawyers Association (MLA) will Obama in Kapstadt gar verhaften lassen. Die Rechtsorganisation wirft dem Demokraten ebenfalls Kriegsverbrechen vor. Hintergrund sind die zahlreichen Drohnenangriffe der USA. Dass die südafrikanische Regierung der MLA-Forderung nachkommt, gilt als ausgeschlossen.

Mandelas Zustand ist "kritisch, aber stabil" 

Neben der ältesten Tochter Makaziwe Mandela und Enkeln besuchten auch Verteidigungsministerin Nosiviwe Mapisa-Nqakula und Gesundheitsminister Aaron Motsoaledi den greisen Ex-Präsidenten. Das südafrikanische Präsidialamt hatte am Vortag noch mitgeteilt, dass der Zustand Mandelas weiterhin "kritisch, aber stabil" sei. Allerdings war schon das wie eine Entwarnung, nachdem Präsident Jacob Zuma wegen einer offensichtlichen Verschlechterung von Mandelas Gesundheitszustand ein afrikanischen Gipfeltreffen kurzfristig abgesagt hatte.

Zahlreiche Delegationen von Verbänden, Institutionen und Regionen sowie Schulklassen und Familien aus ganz Südafrika pilgerten erneut zu dem Krankenhaus in der Hauptstadt. Immer größer werden die Reihen und Stapel von Blumen- und Kartengrüßen vor dem Hospital, die Menschen hielten Andachten, beteten, sangen und zündeten Kerzen an.

Mandela befindet sich seit dem 8. Juni wegen einer schweren Lungenentzündung im Krankenhaus. Es ist seit vierter Klinikaufenthalt in den vergangenen sechs Monaten. Mandela hatte wegen seines Kampfes gegen das rassistische Apartheidsystem 27 Jahre lang in Haft gesessen. 1994 wurde er erster Präsident des demokratischen Südafrikas. Er hatte den Weg zur Aussöhnung von Schwarzen und Weißen in seinem Heimatland geebnet und dafür 1993 den Friedensnobelpreis erhalten.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

...

Bitte einen Moment Geduld.
Der Content wird geladen ...

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Mehr Artikel aus dem Ressort Panorama
Es wird grau und trüb in Deutschland: Der Herbst verdrängt den Spätsommer
Tief "Jonas"
Herbst startet mit einer ungemütlichen Regenwoche
Bela B. und Farin Urlaub schrieben 1993 gemeinsam "Schrei nach Liebe"
Gegen Rechtsextremismus
"Aktion Arschloch" feiert Revival der Ärzte-Hymne von 1993
Die Welt wird zu Linie und Farbe bei Piet Mondrian. Foto: Soeren Stache
Piet Mondrian
 Von der Figuration zur Abstraktion
Der Schönheitschirurg Anthony Echo begutachtet die Hand, bevor er sie wieder aus Reyes’ Bauchdecke entfernt.
Extreme Therapie
Chirurg näht Hand in Bauchdecke ein
Die farbig angemalten Wurzeln hat Ai Weiwei exklusiv für die Grimmwelt geschaffen. Foto: Swen Pförtner
Panorama
Grimmwelt in Kassel wird eröffnet
Der 70. Jahrestag zum Ende des Zweiten Weltkrieges wird in China kräftig gefeiert. Neben der Militärparade gibt es auch andere sehenswerte Auftritte. Mehrere rot angemalte Männer performen dabei unter anderem in der »Great Hall« von Peking. Foto: Wu Hong
Panorama
Farbige Chinesen
Flüchtlinge - Jan Delay und andere erfolgreiche Musiker setzen ein Zeichen. Foto: Caroline Seidel
Panorama
Musiker-Appell gegen Angriffe auf Flüchtlinge
19 Kinder wurden bei diesem Zusammenstoß ihres Schulbusses mit einem Lkw verletzt. Foto: Christian Herse/NEWS5
Lastwagen prallt gegen Schulbus
19 Kinder verletzt
Ein Regentropfen hängt am Ende einer Hagebuttenfrucht im thüringischen Gera. In den kommenden Tagen wird es in Teilen Deutschland zunehmend regnerisch. Foto: Sebastian Kahnert
Panorama
Regenwetter
Modomoto zählt zu den deutschen Curated-Shopping-Pionieren. Ihre Hauptzielgruppe: Männer. Foto: Modomoto
Panorama
Shopping-Berater aus dem Netz - Eine Chance für den Handel?
Wolfgang Herrmann ist «Sprachpanscher des Jahres». Foto: Andreas Gebert
Panorama
Münchens TU-Präsident ist "Sprachpanscher des Jahres"
Großvater in engen Hosen: Lionel Richie. Foto: Paul Bergen
Panorama
Lionel Richie hatte Angst vor Großvater-Rolle
Bundeskanzlerin Merkel (l.) und die Schweizerische Bundespräsidentin Sommaruga (r.) stehen vor zahlreichen Soldaten auf einem roten Teppich und lauschen der Nationalhymne. Foto: Peter Klaunzer
Panorama
Vogelperspektive
TU-Präsident Wolfgang A. Herrmann will Masterstudiengänge künftig nur auf Englisch anbieten.
Uni-Präsident
Das ist der "Sprachpanscher des Jahres"
Das ist «Chris» - ein seit Jahren ungeschorenes Schaf. Tierschützer entdeckte das Merino-Schaf herrenlos in der Nähe der australischen Hauptstadt Canberra. Foto: Rspca/APA
Panorama
Hippie-Schaf
Das ist «Chris» - ein seit Jahren ungeschorenes Schaf. Tierschützer entdeckte das Merino-Schaf herrenlos in der Nähe der australischen Hauptstadt Canberra. Foto: Rspca/APA
Panorama
Herrenloses Schaf "Chris" von 42 Kilogramm Wolle befreit
Wer möchte es nicht, das Selfie mit der Kanzlerin? Dieser junge Mann hat es geschafft! Die CDU-Chefin ist derzeit zu Besuch in Bern, um über die Beziehungen zwischen der Schweiz und der EU zu diskutieren. Foto: Peter Schneider
Panorama
Selfie mit der Kanzlerin
Ein Binnenschiff mit Containern beladen unterwegs in Köln-Langel auf dem Rhein. Henning Kaiser Foto: Henning Kaiser
Panorama
Aus der Vogelperspektive
Flüchtlinge warten auf den Gleisen des Bahnhofs Budapest auf einen Zug, um weiterzureisen. Foto: Herbert P. Oczeret
Panorama
Warten auf den Zug
Orgelbaumeisterin Monika Sommer baut für die Reinigung eine Prospektpfeife der Bach-Orgel in der Thomaskirche in Leipzig aus. Jede einzelne der insgesamt 4267 Pfeifen wird in den nächsten zehn Wochen ausgebaut, gereinigt, wieder eingebaut und intoniert. Foto: Jan Woitas
Panorama
Putzarbeit
George Clooney
Schauspieler boykottieren Golden Globes
Streikposten statt Superstars
Das Archivbild aus dem Jahr 2003 zeigt Sir Edmund Hillary in seinem Haus in Auckland.
Sir Edmund Hillary tot
Mount-Everest-Bezwinger Sir Edmund Hillary ist tot
Trotz der Probleme des Flugzeugbauers Airbus durch den schwachen Dollar will der Käufer von drei deutschen Airbus-Werken die Produktion in Deutschland belassen.
t
Airbuswerk in Hamburg
Mit Britney Spears ist offenbar derzeit nicht gut auszukommen.
Kampf ums Sorgerecht
Britney hat Angst vorm Gericht
Das Nürnberger Eisbärenbaby hat sein zweites Äuglein geöffnet - und schielt vorerst ein wenig. Das Tier  entwickelt sich dennoch prächtig und wiegt inzwischen 2570 Gramm.
Die neue Eisbärmarke
"Flocke"
Abend ohne Stars
Glanzlose Golden Globes
U-Bahn-Schläger Serkan
Brief an das Opfer
Der britische Prinz William ist im Rahmen seiner Ausbildung zum Luftwaffenpiloten erstmals allein geflogen. Es sei "ein erstaunliches Gefühl", allein in den Lüften unterwegs zu sein, sagte der 25-Jährige auf dem Luftwaffenstützpunkt Cranwell.
England
Prinz William allein in der Luft
Eigenwilliges Schachgenie
Bobby Fischer ist tot
Boris Becker
Betrugsverdacht
Ermittlungen gegen Boris Becker
Schock in Hettstedt
18-Jähriger prügelt Frau zu Tode
Grammy
Erst Globe jetzt Grammys
Autorenstreik gefährdet Grammy-Verleihung
Entführungsfall Maddi
Eltern veröffentlichen neues Phantombild
Skelettknochen
Zwangsarbeiter?
Rätselhafte Skelettfunde in Kassel
Stone dreht Film über US-Präsidenten
Bush kommt auf die Leinwand
Sir Edmund Hillary beigesetzt
Abschied vom großen Abenteurer
ledger
Tabletten neben dem Bett
Heath Ledger ist tot
 
 
Multitalent: Das Hi-Fi-System OTTAVA SC-C500 von Technics spielt CDs ab, kann aber auch Musik etwa per Bluetooth und über das Internet streamen. Foto: Florian Schuh
Technics auf der IFA 2015
Audiogeräte und Plattenspieler
Ein Panzerzug der Wehrmacht vom Typ BP 42.
"Goldzug" in Polen vermutet
Die heißesten Ziele für Nazi-Schatzsucher
Eine stehende Frau hält Moderationskärtchen, vor ihr sitzen zwei Frauen
5 Tipps vom Trainer
 So klappt der souveräne Auftritt
Keine Toleranz: Fremdenfeindliche Aussagen im Betrieb können zur fristlosen Kündigung führen. Foto: Ralf Hirschberger
Fristlose Kündigung
Rassistische Äußerungen im Betrieb
Zwei Kreuzfahrtschiffe in Luftansicht
Mensch & Natur
Schmutzige Kreuzfahrt? - Reedereien haben Umwelt im Blick
Nur keinen Stress: Zu viele Termine nach der Arbeit können auf Dauer zu Erschöpfung führen. Bei berufsbezogenen Einladungen sollte daher genau abgewogen werden. Foto: Frank Rumpenhorst
Work-Life-Balance
Bei beruflichen Einladungen abwägen
Fremdkunden sollten wissen: Deutsche Bank und Commerzbank haben die Abhebegebühren erhöht.
Gebühren für Fremdkunden steigen
Böse Überraschung am Geldautomaten
Abendstimmung in Heringsdorf - wenn die Sonne bald untergeht, lassen sich die Möwen neben der Seebrücke nieder.
Echtes "Kaiserwetter"
Im Herbst nach Usedom
Wilder Wein kann auch in kleinen Gärten Platz finden, denn er wächst gerne an Wänden hoch. Im Herbst färbt er sein Laub leuchtend rot ein. Foto: Andrea Warnecke
Mensch & Natur
Ahorn und Wilder Wein für farbenfrohen Herbst im Garten
Wer im Frühling Hyazinthen im Beet haben möchte, muss noch im Herbst die Zwiebeln setzen. Foto: Nestor Bachmann
Mensch & Natur
Pflanzzeit für Narzisse und Co. - Erde mit Sand mischen
Schlanker Schiffsrumpf: 3D-Aufnahme des Wracks der "SMS Lützow".
Wrack vor Jütland gefunden
So sank der Schlachtkreuzer "SMS Lützow"
Während die Volksbefreiungsarmee für den großen Jahrestag übt und sich im Ruhm der Vergangenheit sonnt, sind die Kämpfer der nationalistischen Guomindang vergessen.
Volksrepublik China feiert
Ein Staat vergisst seine Veteranen
In der National Gallery of Victoria können Besucher ab 11. Dezember die Installation Forever Bicyles des Künstlers Ai Weiwei sehen. Foto: National Gallery of Victoria (NGV)
Interessante Events
Künstlerstars und Fotomarathon
Frau an Strand sitzt auf Liege
Ärger im Urlaub
Defekte Liege ist kein Reisemangel
Allmählich lässt der Rückreiseverkehr nach. Foto: Armin Weigel
Leichte Entspannung auf den Autobahnen
Reisewelle nimmt ab
Erinnert mit ihren leicht silbrig wirkenden Blättern an einen Olivenbaum: Die Weidenblättrige Birne. Foto: Dorothée Waechter
Besserer Olivenbaum
Die Weidenblättrige Birne ist robuster
Idealer Startpunkt - von der Westminster Bridge aus sind Touristen schnell bei etlichen der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in London. Foto: Andreas Heimann
Reise
Auf ein Selfie mit Big Ben - London in drei Tagen
Tiere füttern zählt zu den besonders einprägsamen Erlebnissen während eines Bauernhof-Urlaubs. Foto: Landsichten.de
Reise
Urlaub auf dem Land - Den perfekten Bauernhof finden
Auf das Dach der Welt: Jake Gyllenhaal als Bergführer Scott Fischer am Everest.
Filmfestspiele Venedig
Die Todeszone, 7000 Meter über dem Lidospiegel
Kunstaktion zum Tod von 71 Flüchtlingen
"Mein Gott", flüstert eine Zuschauerin
Skispaß seit mehr als 100 Jahren: Borowez ist der älteste Wintersportort in den Bergen Bulgariens. (Bild: Vassil Donev/EPA/dpa/tmn)
Piste endet am Hotel
Piste endet am Hotel - Günstiger Skiurlaub in Bulgarien
berufsausbildung
Arbeiten im Ausland
Berufsabschlüsse bald besser vergleichbar
animateure
Animateure gesucht
Arbeiten wo andere Urlaub machen
spiegel
Expertentipp
Mathematisches Verständnis fördern
studenten
Verkatert zur Klausur
Viele Studenten haben Alkoholproblem
Deutsche Grundschüler: Einer Studie zufolge haben Kinder mit Gleichgewichtsstörungen schlechtere Noten.
Gestörtes Gleichgewicht
Schüler mit Gleichgewichtsstörungen haben schlechtere Noten
Auf den Kanaren können Urlauber auch in der Winterzeit noch baden. (Bild: dpa)
Mittelmeer kühlt ab
Tropenstrände bieten Badespaß - Mittelmeer kühlt weiter ab
landwirt
Grüner Daumen gefragt
Landwirtschaft sucht Auszubildende
Blutgruppenwechsel nach Transplantation
Medizinische Sensation
Neue Blutgruppe nach Transplantation
Arbeitszeit
Längere Arbeitszeiten
Rückkehr der 40-Stunden-Woche
eiffelturm
Arbeiten in Frankreich
Auf die Handschrift kommt es an
teilzeitarbeit
Karriereblocker Teilzeit
Teilzeitarbeit hat oft berufliche Nachteile
kyoto
Nippon liegt im Trend
Deutlich mehr Japan-Besucher
Das Umweltbundesamt rät zu einer Mäßigung beim Fleischkonsum
Für den Klimaschutz
Nicht unglücklicher mit weniger Fleisch
bahn
Bahn-Spezialpreis
Günstige Mitfahrgelegenheit
ausbildung
Mehr Ausbildungsplätze
Arbeitsagentur will Unternehmen wachrütteln
flug
Reisen boomt
Frankreich ist Ziel Nummer eins