Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Feuerwalze in Kalifornien Notstand für San Francisco ausgerufen

Kalifornien verbrennt: Über 500 Quadratkilometer sind den Flammen zum Opfer gefallen, nun beschleunigen starke Winde sogar die Feuerwalze. Für San Francisco wurde der Notstand ausgerufen.

Die Waldbrände in der Nähe des berühmten Yosemite-Nationalparks im US-Bundesstaat Kalifornien bedrohen die Versorgung der etwa 300 Kilometer entfernt liegenden Metropole San Francisco mit Strom und Wasser. Zwei Kraftwerke, aus denen die Stadt Strom beziehe, seien beschädigt worden, teilte der zuständige Versorger mit. Bisher habe es noch keinen Engpass gegeben, es würden aber Vorkehrungen für diesen Fall getroffen. Unter anderem stünden Wasserreserven zur Verfügung.

Derweil kommt die Feuerwehr trotz Großeinsatzes im Kampf gegen den gewaltigen Brand kaum voran. Das Feuer in der Gebirgsregion hatte am Freitag auf den berühmten Yosemite-Nationalpark übergegriffen. So sehr spitzte sich die Lage zu, dass Kaliforniens Gouverneur Jerry Brown am Freitag vorsichtshalber sogar den Notstand für die Metropole ausrief.

Neue Windböen befeuern Flammenmeer

Wetterexperten rechneten damit, dass der Wind am späten Sonntag (Ortszeit) und am Montag zusätzlich auffrischt und damit die Ausbreitung der Flammen beschleunigt. Man gehe davon aus, dass sich das Feuer angesichts "extrem trockenen Brennstoffs und unwegsamen Geländes" weiter ausbreite, sagte Meteorologe Drew Peterson der "Los Angeles Times". Die größte Herausforderung sei der Wind. "Aber wenn wir das bis Dienstag durchhalten, sieht es so aus, als ob die Bedingungen besser werden", so Peterson. Unterstützt von Löschflugzeugen und Bulldozern waren nach Angaben des Forstamtes am Wochenende mehr als 2800 Feuerwehrleute im Einsatz.

Am Sonntag war der Brand - einer der größten in der jüngsten Geschichte Kaliforniens - erst zu sieben Prozent unter Kontrolle, wie der Sender CNN unter Berufung auf die Feuerwehr meldete. Insgesamt sind mittlerweile mehr als 500 Quadratkilometer Wald- und Buschland den Flammen zum Opfer gefallen. 4500 Gebäude, von Wohnhäusern bis zu Schuppen, waren am Sonntag bedroht, wie es bei InciWeb hieß, einer Webseite, die Behördeninformationen sammelt.

"Sowas haben wir hier noch nie gesehen"

Anhaltend trockenes und heißes Wetter sowie das schwer steile Terrain erschwerten die Löscharbeiten. "Dieses Feuer brennt derart, wie wir es in diesem Gebiet noch nie gesehen haben", zitierte die "Los Angeles Times" eine Sprecherin der US-Forstbehörde.

Einen Lichtblick gab es aber: Dank günstigerer Winde breitete sich das Flammenmeer am Wochenende etwas langsamer aus als in den vergangenen Tagen. Auch blieb es in sicherer Entfernung vom Yosemite-Tal, das mit seinen spektakulären Granitfelsen und Wasserfällen jährlich Millionen Besucher anzieht. Damit ist der Tourismus in dem Park bisher praktisch nicht betroffen.

Auch konnten Medienberichten zufolge weitere Schäden am Strom- und Wassersystem verhindert werden, das San Francisco versorgt. Im Yosemite-Park liegt ein großer Stausee, zwei damit verbundene Kraftwerke mussten der "Los Angeles Times" zufolge am Samstag wegen Brandschäden abgeschaltet werden. Der Feuerwehr dämmte die Flammen in diesem Gebiet so weit ein, dass die Schäden am Sonntag inspiziert werden konnten.

Brandursache ungeklärt

Das Feuer war aus noch ungeklärter Ursache am 17. August im Stanislaus National Forest, einem großen Waldgebiet westlich von Yosemite, ausgebrochen. In der vergangenen Woche fraßen sich die Flammen dann so rasch vorwärts, dass sich das Brandgebiet binnen 24 Stunden verdoppelte. Am Freitag griffen die Flammen dann auf den nordwestlichen Zipfel des Yosemite-Parks über.

Während über den Feuergebieten schwarzer Rauch hing, schien die Sonne über dem Yosemite-Tal am Wochenende von einem blauen Himmel. Besucher waren weiter zugelassen. Das Feuer sei mehr als 30 Kilometer vom Tal entfernt, zitierte die "Los Angeles Times" Park-Ranger Scott Gediman. "Der Himmel hier ist weiter schön, der Rauch macht sich im Tal und im Park sehr wenig bemerkbar."

Am Sonntag konzentrierte sich die Feuerwehr darauf, Tuolumne City außerhalb des Yosemite-Parks vor den Flammen zu schützen. In diesem Ort allein waren 1600 Häuser bedroht. Auch mehrere kleine Gemeinden lagen auf dem Kurs des Feuers, Hunderte Einwohner hatten sich schon vor Tagen in Sicherheit gebracht.

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

 
Artikel kommentieren

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare zu schreiben.

Login

Artikel als "Nickname" kommentieren:

Noch 800 Zeichen

Leserkommentare ()
Weitere Kommentare anzeigen ()
 
Mehr Artikel aus dem Ressort Panorama
image
Sean Penn und Charlize Theron
Wilde Gerüchte um Verlobung
image
Facebook, Instagram und Co.
Helen Mirren findet Soziale Medien geschmacklos
image
Ständig Sex
Mila Kunis und Ashton Kutcher haben viel zu tun
image
"Fifty Shades of Grey"-Star
Jamie Dornan flüchtet vor weiblichen Fans
image
Leute
Promi-Bild des Tages
Überglücklich spring Casey sein Frauchen an - und kippt dann um.
Was für ein Wiedersehen
Hund fällt vor Freude in Ohnmacht
Gezogen von Schleppern ist die Costa Concordia auf dem Weg nach Genua.
Havariertes Kreuzfahrtschiff
Costa Concordia auf letzter Etappe
An Bord der algerischen Maschine waren auch vier Deutsche. Es soll sich um eine Mutter und drei Kinder handeln.
Air-Algérie-Absturz
Zweite Blackbox von Unglückflieger in Mali gefunden
image
Panorama
Krimi-Tipps am Samstag
image
100.000 Dollar für die Fete
So abgefahren feierte J.Lo ihren Geburtstag
Guy Patin hat eine lange Reise hinter sich. Familienmitglieder und Freunde besuchten mit ihm gemeinsam die Gedenkstätte.
Gedenken an Nazi-Mord
Franzose fährt 2000 Kilometer im Rollstuhl
image
Leute
Verlierer des Tages
image
Leute
Gewinner des Tages
Weil er sein Handy nicht rausrücken wollte, landete ein 12-Jähriger im Krankenhaus.
Kurz & Knapp - der Nachrichtensplitter
Handy-Dieb schlägt 12-Jährigen krankenhausreif
Ein junger Mann springt vom Sprungturm: Am Eingang ist das Sommerbad Neukölln personell ähnlich imposant aufgestellt wie so mancher Szeneclub.
Berlin und sein berüchtigtes Freibad
Die kleinen Gangster vom Columbiabad
image
Leute
Spruch des Tages
image
Leute
Tweet des Tages
image
Leute
Miley Cyrus holt sich Hilfe bei Tier-Medium
image
Leute
Look des Tages
image
Beyoncé und Jay Z
Ein Abendessen gegen böse Trennungsgerüchte
Weil er sein Handy nicht rausrücken wollte, landete ein 12-Jähriger im Krankenhaus.
Kurz & Knapp - der Nachrichtensplitter
Handy-Dieb schlägt 12-Jährigen krankenhausreif
Als er seine Wohnung abfotografierte, vergaß der Verkäufer doch tatsächlich den Riesenspiegel in einem seiner Badezimmer.
Spieglein, Spieglein an der Wand
Die peinlichste Wohnungsanzeige der Welt
Erst am Mittwochmorgen machte das Oberste Gericht von Arizona nach einem juristischen Hin und Her in letzter Minute den Weg für die Exekution Woods frei.
Erneute Panne bei US-Exekution
"Er japst und keucht seit mehr als einer Stunde"
In englischen Chester ereignete sich ein extremer Fall von Stalking. (Archivbild)
Unglaublicher Fall von Stalking
"Ich beobachte dich"
Patient mit Zähnen
Zahnarztbesuch des Grauens
Teenager wachsen 232 Zähne
Anthony Maslin und Marite Norris verloren ihre Kinder Mo (12), Evie (10) und Otis (8), die nach einem Urlaub in Europa zum Schulanfang zurück nach Australien fliegen wollten.
Paar verliert alle drei Kinder bei MH17-Absturz
"Es ist schlimmer als die Hölle"
Beim Absturz von Flug MH17 hatte der elfjährige Miguel Panduwinata offenbar eine Vorahnung.
MH17-Opfer sah das Unglück voraus
"Ich hätte auf ihn hören sollen"
Michael Bohmeyer aus Berlin schlägt ein Grundeinkommen für alle Bürger vor.
Bedingungsloses Grundeinkommen
12.000 Euro für ein Jahr Nichtstun
Dies ist das Geld, das der Unbekannte in Berlin verstecken will.
Hinweise von @HiddenCash
Millionär versteckt Geld in Berlin
Beschneidung
Böse Überraschung nach OP
Mann wacht ohne Penis auf
Dieses Bild zeigt den Moment, kurz bevor es zum Aufprall zwischen Radfahrer und Auto kommt.
Unglaubliches Helmkamera-Video
Fahrradfahrer landet nach Überschlag wieder auf Füßen
Kaum einen Kilometer Luftlinie lag Mölbis  von den rauchenden Schloten entfernt.
25 Jahre nach der Wende
Was aus dem dreckigsten Dorf der DDR wurde
 Hawker Beechcraft
Tragisches Unglück
17-Jähriger bei Rekordflug tödlich verunglückt
Offenbar liegt das Wrack der vermissten Maschine in einem schwer zugänglichen Wüstengebiet.
Vier Deutsche an Bord
Wrack des Air-Algerie-Jets gefunden
image
Peaches Geldof
Lag Baby Phaedra 17 Stunden neben ihrer Leiche?
Die Aufzeichnungen einer Überwachungskamera zeigen, wie eine Tankstelle im Oman in Flammen aufgeht.
Wenn die Tanke brennt und ein Idiot steht daneben
Vollgetankt - voll verbrannt
Zwischen Lucas und Noah gibt es eine besondere Verbindung, sagt Vater Brian.
Nichts geht über diese Bruderliebe
Die herzergreifende Geschichte von Lucas und Noah
Wenige Stunden vor dem Unglück war der Taifun "Matmo" über die Region hinweggezogen.
Katastrophe in Taiwan
Viele Tote nach Flugzeug-Notlandung
Corinna Schumacher verkauft laut "Bild" den Privatjet vom Typ Dassault Falcon 2000EX ihres Ehemanns.
Michael Schumacher
Corinna verkauft Michaels Jet
Zwei von bislang elf Porzellanpuppen, die vor den Häusern von Familien in San Clemente gefunden worden.
Wie in einem Horror-Film
Die mysteriösen Porzellanpuppen von San Clemente
 
 
Schale mit Trinkgeld
Gerichtsurteil
Toilettenfrau hat Anspruch auf ihr Trinkgeld
Entspannt in Rente
Bei Jobwechsel
Ansprüche aus Betriebsrente bleiben erhalten
Start in den Urlaub
Vor dem Start in den Urlaub
Wichtige Dokumente kopieren
Smartphone im Urlaub
Fotos, Notizen, Karten
Reisetagebuch-Apps bündeln Urlaubserlebnisse
image
Der echte Leatherface
Wie Serienmörder Ed Gein Filmgeschichte schrieb
Mediziner nehmen einer Patientin Blut ab, um zu prüfen, ob sie mit Ebola infiziert ist.
Mehr Kontrollen nach erstem Ebola-Fall
Alarmstufe Rot in Nigeria
Metallplättchen, Kronkorken, Kunststoffgitter, Folien - aus all diesen Dingen kann man schöne Kleider machen.
Mode aus Müll
Tragbarer Schrott
Wieder LH-Flüge nach Tel Aviv
Nahost-Konflikt
Lufthansa fliegt wieder nach Tel Aviv
Ein Auszubildender im BMW-Motorradwerk. Je größer die Firma, desto größer die Chance, dass der Azubi übernommen wird.
Ausbildung
Große Firmen übernehmen Azubis häufiger
image
Premiere der Bayreuther Festspiele
Wenn der Venusberg klemmt
Die unbewohnte Insel Skellig Michael liegt vor der Westküste Irlands.
Neuer "Star Wars"-Drehort enthüllt
Ist hier die Jedi-Akademie zu Hause?
Bei der Aufführung der Oper "Tannhäuser" sind in Bayreuth Gitterstäbe aus einem Käfig gebrochen.
Panne in Bayreuth
Wenn's beim "Tannhäuser" plötzlich knallt
Ein Lufthansa-Jumbo auf dem Ben-Gurion-Flughafen von Tel Aviv.
Trotz anhaltender Gaza-Krise
Lufthansa und Air Berlin fliegen wieder nach Tel Aviv
Und jetzt? Dieser aufblasbare Pflasterstein sorgte 2012 bei Protesten im spanischen Barcelona für Verwirrung unter Polizisten.
Schau im Victoria & Albert Museum
Werkzeuge der Revolution
Teilnehmer eines Flugangst-Seminars in Hannover.
Abstürze in Taiwan, Mali und der Ukraine
Die Flugangst nimmt zu
Quo vadis Erzieher?
Umschulung zum Erzieher
Für Arbeitslose nicht immer möglich
Eine Plastik-Figur des Künstlers Ottmar Hörl, die den Komponisten Richard Wagner darstellt, "dirigiert" vor der Eröffnung der Bayreuther Festspiele auf dem Grünen Hügel. Die Richard-Wagner-Festspiele sind eines der wichtigsten kulturellen und gesellschaftlichen Ereignisse Deutschlands.
Bayreuther Festspiele
Die Checker vom Grünen Hügel
"Tannhäuser", Probenfoto von 2014, 2. Akt: Camilla Nylund (Elisabeth, Nichte des Landgrafen). Die Wagner-Oper wird bei den Bayreuther Festspielen 2014 erstmals am 25.07.2014 aufgeführt.
Bayreuther Festspiele
Dieses Jahr nur aufgewärmte Skandale
"Götterdämmerung", Probenfoto von 2014, Vorspiel: Claudia Mahnke (2. Norn), Christiane Kohl (3. Norn), Okka von der Damerau (1. Norn). Die Wagner-Oper wird bei den Bayreuther Festspielen 2014 in Bayreuth erstmals am 01.08.2014 aufgeführt.
Machtspiele in Bayreuth
Hinter den Kulissen regiert der Staat
Radtraining
Ausdauer entwickeln und Reize setzen
Acht Experten-Tipps fürs Radtraining
Foto aus sicherer Entfernung: Aufnahme eines Geldautomaten in der Stadt La Crescent.
Erschreckende Bilder aus den USA
Fliegenschwärme wie im Horrorfilm
image
Erstes Close-Up-Bild
So sieht Ben Affleck als Batman aus
Viel Sex, viel nackte Haut: Jamie Dornan und Dakota Johnson im "Fifty Shades of Grey"-Trailer.
Sado-Maso-Welterfolg
Erster Trailer zu "Fifty Shades of Grey" ist da
image
Weltweites Phänomen
Die sechs Erfolgsgeheimnisse von "Fifty Shades of Grey"
Dauer-Stehen am Fließband
Stehen im Job
Das hilft gegen schwere Beine
Ein bislang einzigartiges Wohnhaus-Projekt in Deutschland soll Familien, Senioren und Singles vor Zigarettenqualm in ihren vier Wänden schützen.
Rauchfreie Mietshäuser
Wer qualmt, fliegt
Vom 25. August bis zum 1. September lockt das Burning Man Festival in diesem Sommer geschätzte 70.000 "Burner" an.
Burning Man Festival
Schrille Party zwischen Sandstürmen und Quietsche-Entchen
Hunde kennen Eifersucht
Hunde kennen Eifersucht
Wenn Waldi in Wallung gerät
Wurzelbehandlungen werden bei einer Erkrankung der Pulpa notwendig. So nennen Zahnärzte die Blut- und Lymphgefäße und den Nerv im Inneren eines Zahnes.
Der Horror beim Zahnarzt
Wann ist eine Wurzelbehandlung ratsam?
Junge Erwachsene ohne Ausbildung
Studie
Jeder siebte junge Erwachsene hat keinen Berufsabschluss
Viele junge Erwachsene werfen bei der Berufsausbildung das Handtuch.
Spätstarter halten nicht durch
Immer mehr Azubis brechen die Lehre ab
Fristlose Kündigung
Arbeit nach Streit verlassen
Fristlose Kündigung unrechtmäßig
Tramperin
Daumen raus und los
Das Revival des Trampens
Teilnehmer eines Flugangst-Seminars in Hannover.
Abstürze in Taiwan, Mali und der Ukraine
Die Flugangst nimmt zu
Bodensee erwärmt sich
Wassertemperaturen
Bodensee erwärmt sich
Bulle und Bär
Kalkuliertes Risiko
Strategien für Anleger
Auftritt im Morgengrauen: Das Buffalo Roundup ist das jährliche Highlight im Custer State Park.
South Dakota
Auftritt der Präriegiganten
Die unbewohnte Insel Skellig Michael liegt vor der Westküste Irlands.
Neuer "Star Wars"-Drehort enthüllt
Ist hier die Jedi-Akademie zu Hause?
Rollstuhlfahrer
Keine Barrierefreiheit
Viele Arztpraxen für Behinderte schlecht zugänglich